BioShock: 2K Marin übernimmt in Zukunft die Leitung der Franchise

Der „BioShock“-Schöpfer Ken Levine hat vor einigen Wochen bestätigt, dass Irrational Games nicht mehr in der bekannten Form weitergeführt wird und dass man auch die Verantwortung für „BioShock“ abgeben wird. Nachdem der Publisher Take-Two gleich danach betonte, dass dies nicht das Ende für das „BioShock“-Universum bedeutet, wurde nun ergänzt, dass die Zukunft der Marke wieder bei den Entwicklern von 2K Marin liegt.

Im Gespräch mit Investoren ließ der Take-Two CEO Strauss Zelnick verlauten: „Wir sind der Meinung, [BioShock ist] wichtig und definitiv etwas, auf das wir uns konzentrieren werden. Es ist etwas, bei dem 2K Marin künftig führend verantwortlich sein wird.“

Weiter: „Ich denke, dass in dieser Franchise noch eine Menge Potential steckt, das bisher nicht ausgeschöpft wurde. Und die Frage für die Zukunft ist die, sofern wir die Frage beantworten möchten: ‚Wie können wir dieser Kreativität treu bleiben‘.“

2K Marin ist insofern eine gute Wahl, da dieses Studio bereits mit der Marke „BioShock“ vertraut ist. Bei 2K Marin wurde „BioShock 2“ entwickelt und zusammen mit 2K Australia, Irrational Games und Digital Extremes arbeitete man bereits am ersten Teil.

bioshock-21

Weitere Meldungen zu .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

The Last of Us

PS5-Remake im Grafikvergleich von Naughty Dog

Activision Blizzard

Sonys Einwände gegen die Übernahme laut Microsoft eine durchschaubare Politik

Sony

Laut Microsoft werden Entwickler dafür bezahlt, auf den Game Pass zu verzichten

Call of Duty

Xbox-Exklusivität wäre laut Microsoft nicht rentabel

PS Plus Extra & Premium

Die Neuzugänge am 16. August 2022 mit Yakuza und mehr

Marvel's Spider-Man Remastered im Test

Wie schlägt sich der PlayStation-Hit auf dem PC?

PS4

Die endgültige Verkaufszahl steht fest

Twitch und Co

Nutzung der Game-Streams sinkt deutlich

Mehr Top-Artikel

Kommentare

Cult_Society

Cult_Society

31. Mai 2014 um 10:26 Uhr
TylerDurden94

TylerDurden94

31. Mai 2014 um 10:56 Uhr
daywalker2609

daywalker2609

31. Mai 2014 um 10:56 Uhr
alexwiele

alexwiele

31. Mai 2014 um 10:59 Uhr
schleckstengel

schleckstengel

31. Mai 2014 um 11:36 Uhr
Seven Eleven

Seven Eleven

31. Mai 2014 um 12:49 Uhr
TheArchitect-

TheArchitect-

31. Mai 2014 um 13:09 Uhr
xjohndoex86

xjohndoex86

31. Mai 2014 um 15:21 Uhr