Bloodborne: From Software verzichtet auf ein typisches Klassen-System

Kommentare (15)

Im Gespräch mit dem Offiziellen PlayStation Magazin enthüllte Masaaki Yamagiwa, Producer bei From Software, ein weiteres Detail zum PlayStation 4-exklusiven Rollenspiel „Bloodborne“.

Wie er enthüllte, werden die verantwortlichen Entwickler auf ein Klassen-System im herkömmlichen Sinne verzichten. Dies bedeutet, dass ihr euch zu Beginn des Abenteuers nicht auf eine bestimmte Art von Waffen und Rüstungen festlegen müsst. „In Bloodborne gibt es kein Klassen-System im ursprünglichen Sinn. Je nachdem welche Rüstung und Kleidung man nutzt, kann man den Charakter selbst ein wenig anpassen. Es wird aber nicht auf traditionelle Art und Weise sein, sodass du bestimmte Waffen und Rüstungen nutzen kannst“, wird Yamagiwa zitiert.

Wie dieser ausführt, werden sich die Status-Werte eures Recken auf Basis der getragenen Rüstung verändern. Allerdings sollte man an dieser Stelle keinen Vergleich zu „Dark Souls“ beziehungsweise „Demon’s Souls“ ziehen, da „Bloodborne“ auf ein neues System setzt, das deutlich besser zum Szenario des neuesten From Software-Titels passt. Näher ins Detail ging Yamagiwa hier allerdings nicht.

„Bloodborne“ erscheint in Europa am 6. Februar 2015 exklusiv für die PlayStation 4.

Bloodborne-2

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Michi2801 sagt:

    gar nicht gut. gaaaar nicht gut

  2. SunWukong sagt:

    Michi2801

    Und nun bitte einmal mit Begründung.

  3. iloveme sagt:

    Gute Entscheidung!
    Soul Level war sowieso der letzte Mist.

  4. Michi2801 sagt:

    @SunWukong na das und die letzte News schreien doch gerade danach, dass es "vercasualisiert" wurde. Das ist die Begründung 😉 Dem Spiel wird (wahrscheinlich) einfach eine Menge Tiefe genommen und ich prophezeihe, dass es sich mehr wie ein Hack'n Slay anfühlen wird

  5. Yamaterasu sagt:

    Die Souls-Serie hat sich noch nie so wirklich an ihre Klassen gehalten. Du konntest und kannst jede Klasse so Formen, wie du es möchtest. Finde ich daher nur logisch, das System abzuschaffen.

  6. SunWukong sagt:

    Yamaterasu

    Da muss ich dir Recht geben. Natürlich, manche Klassen haben ein paar vorgelegte Punkte und so ist es logisch, dass der Magier am Anfang mehr Intelligenz & Magie besitzt, dennoch könnte man ihn im Laufe des Spiels zu einem DEX-Build umfunktionieren, wenn man es dennoch so will. Da sind einem eigentlich gar keine Grenzen gesetzt.

  7. Lichtenauer sagt:

    Ist schon länger bekannt das das wichtigste RPG Element, fehlen wird. Mir wäre es lieber auch weiterhin lvln zu können aber was solls.

  8. Seven Eleven sagt:

    Casual halt.wird alles auf Masse zugeschnitten

  9. Black_Obst sagt:

    Hmmm..., verstehe ich jetzt nicht so ganz, heisst dann, wenn ich jetzt XY-Rüstung trage ich dann mehr "HP" bzw. mehr "Stamina" habe, und ein "Aufleveln" für XY-Waffe gar nicht mehr nötig ist?

    Klingt irgendwie komisch!, was hat dann das Spiel mit einem RPG zutun?

    Wenn das wirklich so ist, dann kauf ich mir das erstmal nicht und warte erstmal Tests ab! Nöö, nö so nicht!

    Storniert! Haha! Das macht ja gerade ein RPG aus! Da kann ich ja gleich Diablo3 zocken!

  10. KingDingeIing sagt:

    Erstmal abwarten 😉 es gibt viele Arten n' Charakter zu stillen und zu verbessern.... das muss nich immer ein XP System sein wie man es seit Jahren ausnahmslos geboten bekommt.

    Risiko kann gut oder schlecht sein also hofft lieber das beste ^^

  11. schlammpudding sagt:

    fand es schon komisch, dass man in der alpha keine xp für das killen von gegnern bekommen hat. ich hoffe mal, dass ist im finalen spiel nicht so, sonst geht ein starker teil der motivation verloren.

    man könnte auch ein diablo-mäßiges spieldesign verfolgen, so dass man mehr durch das finden stärkeren equipments aufsteigt, aber dazu müssten die gegner auch mal was fallen lassen. xD

  12. Aeis sagt:

    Naja ich fand die Alpha eher ernüchternd.
    Kein Titel auf den ich unbedingt warte.

  13. Wassillis sagt:

    Begründe mal was dir an der alpha nicht gefiel?

  14. -KEI- sagt:

    Ich kann mich noch daran erinnern wie ich von einigen hier angepoebelt wurde, als ich schrieb, dass man es hier nicht mit einem "Souls" titel zu tun hat.

  15. Wassillis sagt:

    Ich kann mir nicht vorstellen das es schlecht wird.

Kommentieren