Destiny Erweiterung I: Dunkelheit Lauert – Veröffentlichung im Dezember angekündigt und weitere Details enthüllt

Kommentare (45)

Activision und Bungie haben den Releasetermin und Details zur kommenden „Destiny-Erweiterung I: Dunkelheit Lauert“ enthüllt. Die erste Download-Erweiterung  „Dunkelheit Lauert“ wird neben neuen Waffen und Ausrüstung, auch neue kooperative und Multiplayer-Aktivitäten mit sich bringen.

„Destiny wurde als lebendiges Universum angelegt, wodurch wir das Spielerlebnis nach der Veröffentlichung in Echtzeit verbessern können“, kommentiert Harold Ryan, Präsident von Bungie. „Außerdem können wir so besser sehen, was sich die Spieler an neuen Inhalten wünschen. Das Feedback der Spieler sagt uns, dass sie neue Aktivitäten, Ausrüstung und Waffen wollen – und natürlich die beliebten Raids. Die Community hilft uns dabei, unsere Entwicklungsentscheidungen zu gestalten, und das ist uns sehr wichtig.“

„Destiny-Erweiterung I: Dunkelheit Lauert“ bietet folgende Inhalte (offizielle Angaben):

  • Neue Waffen, Rüstungen und Ausrüstung, die man sich verdienen kann, darunter legendäre und exotische Objekte
  • Licht-Level-Maximalstufe auf 32 erhöht und fünf zusätzliche Inventar-Plätze für Beutezüge
  • Neue Story-Quests und Missionen: Eris, die sich jahrelang in den Schatten der Schar versteckt hielt, kommt als neuer Charakter mit einer ominösen Warnung auf die Hüter zu: Die Schar will die Gottheit Crota beschwören, um die Erde zu zerstören. Wer Eris im Turm aufsucht, erhält Spezialaufträge, bei denen man unter anderem mit drei neuen Missionen sein Licht-Level erhöhen und neue Belohnungen verdienen kann.
  • Neuer kooperativer Strike Der Wille von Crota: Der Spieler tritt mit seinem Einsatztrupp gegen Omnigul an, die die Schar-Armee auf Geheiß ihres Meisters Crota erweitern will.
  • Drei neue kompetitive Multiplayer-Arenen:
    • Pantheon – In den Tiefen des Schwarzen Gartens liegt ein uralter Vex-Tempel voller von den Vex erbauter Strukturen und enger Gänge.
    • Himmelsschock – Eine alte interplanetare Verteidigungsanlage für Fahrzeug- und Infanterie-Gefechte.
    • Der Kessel – Eine verlassene Ritualstätte der Schar, gut für den Nahkampf geeignet.
  • Neuer Raid für sechs Spieler, Crotas Ende, der tief unten im Höllenschlund spielt
  • Für PlayStation gibt es neben dem kooperativen Strike Der Unsterbliche Geist exklusive Inhalte, die bis Herbst 2015 zeitexklusiv verfügbar sind.

„Dunkelheit Lauert“ wird ab dem 9. Dezember für PlayStation 4, PlayStation 3, Xbox One und Xbox 360 einzeln zum Preis von 19,99 Euro oder als Teil des „Destiny“-Erweiterungspasses, der für 34,99 erhältlich ist, angeboten. Der „Destiny“-Erweiterungspass umfasst sowohl die Erweiterung I als auch die Erweiterung II.

[nggallery id=5616]

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Fischwaage sagt:

    Das liest sich leider einfach nur wie "mehr vom gleichen" und das finde ich sehr schade! Ich habe fest gehofft das die Erweiterungen auch was wirklich Neues bieten 🙁

  2. attitude2011 sagt:

    Was hast du denn erwartet????

  3. Freshknight sagt:

    Was eine Abzocke für Xbox User, 1 Strike. lol.

  4. HuMmZ sagt:

    und was hast Du erwartet?
    Ich mein, du musst ja eine Vorstellung gehabt haben.

    Für mich liest sich das nach neuen Herausforderungen..und das will man doch eigentlich.

  5. BooN sagt:

    Schon längst verschenkt das Game...

  6. tekkanina sagt:

    Dreiste preispolitik. Halbes spiel fuer 70 euro und dann happen fuer 20 euro. Laecherlich...

  7. DerBabbler sagt:

    @tekkanina
    Nun das ist die Grundidee gewesen von Activision und Bungie, Spielerabzocke.
    Da das Gameplay ja wirklich Spaß macht. Das Setting ist schön klein gehalten damit man dann 10 Jahre lang DLC raushauen kann, weil es ja süchtig macht das farmen wird es zu genügend Spieler geben die darauf "reinfallen" Und wie Du schon richtig geschrieben hast, kosten die DLC gleich nen 20er und net 10 oder 15 EUR, das ist richtige Abzocke. (Das ist meine Meinung !)

  8. Black0raz0r sagt:

    @DerBabbler

    es ist ja eh großteils die Schuld von Activison dass das Spiel so Halb raus ist.

  9. attitude2011 sagt:

    Ist doch ganz einfach--- Wer keine Kohle hat um es sich leisten zu können, soll sich halt ein anderes Spiel holen! Wird ja keiner gezwungen, ihr Eierköppe

  10. SirKorski sagt:

    Echt eine Frechheit. Das game hat so viel Potenzial, anstatt mal ein paar neue Planeten rein zu bauen mit wirklich neuen Orten wird einfach nur der gleiche Mist in die Länge gezogen. Echt arm

  11. SEBO sagt:

    Ich find's voll ok 🙂 Hab mir damals die LE geholt, da war der Erweiterungspass eh schon dabei 🙂
    3 SP Missionen sind schon etwas mager, aber wurklich wichtig sind eigentlich eh nur neue legendaries&exotics. Bis auf 4 hab ich inzwischen alle exotischen Waffen. Schade, dass es noch bis Dezember dauert 🙁

  12. Seven Eleven sagt:

    sehr geil

  13. animefreak18 sagt:

    HAHA........
    DAS WARS???!!! FIC... EUCH!!!
    Das nennen die Support? 2 lvl höher, 1 raid , paar strikes und kein neuen Planeten? Also damit haben die den Vogel abgeschossen bin sehr enttäuscht. .....

  14. DerBabbler sagt:

    @attitude2011
    Danke Danke Danke, genau wegen solche Typen wie Du einer bist, sind wir Gamer in so einer Situation das wir für viel Geld nichts mehr bekommen! Super Denkweise!
    Man kann den Publishern und Entwicklern ja fast gar keine Schuld mehr geben.... die machen es, weil es solche Menschen wie Du einer bist, die jeden Schei** glauben und abkaufen !

  15. Darkthrone sagt:

    LoooooL was ein starker Content 😀

    Oh man ich lach mich kaputt. Aber unser Ober Harz 4 Mann Seven Eleven findet eh alles geil 😀

  16. Maria sagt:

    Wucher!!
    20€ für die paar Missionen, ein Strike und Raid dazu noch in bekannter Umgebung?!?

  17. Magatama sagt:

    Bevor die nicht sowas wie Handlung in das Spiel einbauen (die sie ja nach vollmundigen Ankündigungen praktisch komplett aus dem Spiel gestrichen haben) werde ich es mir nicht zulegen.

  18. Das_Krokodil sagt:

    Ist doch ganz einfach: Das Game kostet 70€ und unterhält für, sagen wir mal 50 Stunden.
    Andere Games unterhaklten vielleicht 20 Stunden für das gleiche Geld. Insofern sond die DLC-Kosten nachvollziehbar.
    Ist nur schade, dass sicherlich einige dann abspringen werden , denn natürlich sind die Kosten recht hoch.

  19. DerBabbler sagt:

    @Das Krokodil
    was spielst Du denn so? 20 Stunden?
    *kopfschüttel*
    GTA, Skyrim, AC und, und, und viele mehr. Dort kann man viel mehr als 20 Stunden verbringen. Und die DLC kostet nicht 20 EUR von diesen Spielen...also totaler fail was du da schreibst.

  20. animefreak18 sagt:

    Komm da drauf immer noch nicht klar was für trottel

  21. Jordan82 sagt:

    @Freshknight

    Xbox Spieler von Destiny haben ja jetzt schon ein Strike weniger und paar Waffen etc fehlen

  22. Play4Live sagt:

    Das ist einfach nur lächerlich...

  23. Black0raz0r sagt:

    @Das Krokodil

    "Das Game kostet 70€ und unterhält für, sagen wir mal 50 Stunden.
    Andere Games unterhaklten vielleicht 20 Stunden für das gleiche Geld."

    ehm... nope... es gibt Spiele die kosten genau so viel und unterhalten viel länger als Destiny und die DLC davon kosten ziehmlich gleich viel und bieten MEHR.....
    beispiel: Fallout 3, Fallout New Vegas, Skyrim, Mass Effect, Batman Arkham Serie, GTA, Assassins Creed,

  24. matschbirne007 sagt:

    der content ist wirklich äußerst mager.
    hab das hauptspiel aber noch nicht mal durchgezockt. denn irgendwann war das spiel meinen freunden einfach zu eintönig, obwohl ichs eigentlich noch zocken wollte. zudem kann einer von beiden nicht über das thema reden ohne dabei einen von hass erfüllten monolog über dlc-abzocke und farming zu halten...

  25. Darkthrone sagt:

    Bei Destiny überhaupt von "Unterhaltung " zu sprechen halte ich für sehr gewagt bzw lächerlich

  26. Play4Live sagt:

    Mit was begründen die den bitte das ihr dlc 20€ kosten muss?
    Mit was bitte, mit content?

    Dieser dlc hat drei Story Missionen die sich darauf beschränken mit deinem kleinen Roboter irgendwas zu hacken und Gegner Wellen ab zu wehren!

    2 strike Missionen die nach mehrmaligen durch spielen einfach nur noch öde sind und einem Raid der genau so an ödet wenn man ihn mehrmals gespielt hat..

    Und das war's.. Und jetzt kommt mir nicht mit dem neuen items an das ist einfach nur lächerlich ich wette es sind noch nicht mal viele wenn ich schon sehe das das lvl nur auf 32 hoch gemacht wurde bekomm ich schon schnapp Atmung!!!

    Das zeigt einfach wieder wie spiele bei Aktivision komplett zerstückelt und an die Leute verteilt werden und die Männer in denn Anzügen sich schlapp lachen wie dumm die gamer doch sind..

    Mein Tipp!

    Hört auf so ein scheiß zu kaufen ihr verpasst nix weils kaum etwas gibt in diesem dlc

  27. blubblub sagt:

    wird geil

  28. PopAz sagt:

    Dann kauft das Game/Dlc nicht und gut is......

  29. DerBabbler sagt:

    @PopAz
    das ist richtig !
    Aber meine Meinung werde ich trozdem äußern.... vorallem wenn es in zukunft mich indirekt betrifft wenn alle auf so eine Abzocke reinfallen !!!!

  30. alexwiele sagt:

    Hmmm.
    Einige werfen hier mit dem Begriff „Abzocke“ um sich.
    Eine Abzocke ist eine bewusste Täuschung der Kunden.
    Das ist ja hier nicht der Fall. JEDER weiß was auf ihn zukommen….daher alles gut.
    Ob das Preis/Leistungsverhältnis stimmt wird der Markt zeigen….

  31. PopAz sagt:

    @Babbler
    Mach das is dein gutes Recht.
    Jedoch, ich hab das Game gekauft weil ICH es wollte und es mir keiner unter gejubelt hat...... Also keine abzocke!!!

  32. K1LLSH8DY sagt:

    "Destiny wurde als lebendiges Universum angelegt..."
    pr gelaber.
    das spiel ist genau das gegenteil von einem lebendigen universum.
    ein fehlkauf kann ja passieren, aber sowas noch weiter zu unterstützen ist einfach nicht normal. das spiel ist öde ohne ende und weist diverse defizite auf, die für einen vollpreistitel nicht zu rechtfertigen sind.

    @play4live
    so seh ich das auch.
    die leute sollten mal ihr gehirn einschalten und nicht so einen scheiß kaufen.
    kann ja jeder spielen was er will, aber ich hasse diese abzocke und ich verstehe nicht, wie man als gamer sowas unterstützen kann.

  33. DerBabbler sagt:

    @PopAz
    hmmm Du hast Recht das Du wusstest was auf Dich zukommt. Und Vielleicht ist das Wort Abzocke etwas hart ausgedrückt. Aber mir geht es darum das sich die Publisher und Entwickler daran gewöhnen immer weniger Content im Spiel unterzubringen um dann in DLC den Rest unters Volk bringen wollen ... und das ist bei 70 Eur für ein Spiel meiner Meinung nach nicht mehr fair. Und ja DLC gab es schon immer, aber meinem Empfinden nach gab es früher mehr fürs Geld !

  34. K1LLSH8DY sagt:

    @attitude2011
    bloß weil man nen dickes konto hat, muss man sowas nicht akzeptieren.
    es kann nicht sein das der spielinhalt halbiert wird, der preis aber um 50% steigt.
    diese zerstückelung von spielen, sowie die halbfertigen spiele (killzone, destiny, driveclub, etc.) können doch nicht im interesse der gamer sein.

  35. Devilcry sagt:

    Der erste Screenshot ist offensichtlich geschönt 😀
    Die Handfeuerwaffe hätt ich gern.

  36. Michael Knight sagt:

    20€ für 1xRaid & 2xStrike

  37. sisQo86 sagt:

    Destiny ist so'n bisschen wie BILD Zeitung. Keiner will sie gekauft oder gelesen haben aber alle wissen was drin steht.

    In meiner Freundesliste und Bekanntenkreis zocken aktuell alle Destiny (einschließlich mir ^^). Klar gibt es nicht groß Konkurrenz, aber wenn ich das Spiel sooo scheiße finde, spiel ich es halt nicht.

    Find den DLC für das gebotene aber auch überteuert. Klar KANN man damit Stunden verbringen... weniger eintönig wird es dadurch trotzdem nicht.

  38. Wassillis sagt:

    Viele sind im meckern Klasse. Finde das Game bockt ungemein. Freue mich auf die Erweiterung.

  39. lol59 sagt:

    Das Hauptspiel hat 20 Missionen 8 Strikes 1Raid = 55 Euro
    2Dlc. Seasonp. hat 3*2 Mission 4 Strikes 2 Raids= 40 Euro
    Also die Hälfte vom Hauptspiel kosten 40 Euro !!!
    Das ist ja mal Kundenfreundlich (nicht)!
    Werde diese Dlcs noch zocken eventuell bei der 9.99 Aktion eintauschen obwohl ich schon für diese Dreistigkeit bezahlt habe.
    Hatte eigentlich gehofft das es das Übergame wird, was es warscheinlich auch mal war bis Activision kam

  40. viTo84 sagt:

    nur am weinen hier... freut euch das es überhaupt was neues gibt. Ihr müsst es ja nicht kaufen.

  41. Ace-of-Bornheim sagt:

    Ihr bekommt all mein Geld! Bin völlig eure Geisel,Bungie. Kann die nächsten 56 Monate sowieso nur Destiny zocken. Also immer her mit den hausfauengünstigen DLC's!

  42. Heimwerkerking sagt:

    Ich lese hier immer 70Euro, wer kauft denn ein Spiel für 70Euro???
    Ich habe mit dem Erweiterungspass zusammen keine 70Euro bezahlt.
    In Deutschland findet eine Abzocke durch den Einzelhandel statt, da es keine Konkurrenz mehr gibt.
    Die beiden Elektronikriesen und Amazon.
    Alleine Amazon, es gibt keinen Unterschied und auch keine Begründung warum PS4-Spiele bei Amazon Frankreich im Schnitt 20Euro billiger sind.
    Evil Witihin, es gab keine Aktion bei Amazon.fr für die Erstbesteller nochmals 8Euro günstiger, ich habe es dort für 42Euro bestellt.

    Es gibt genügend Seiten wo man sich über die Spiele und auch über den dann folgenden Content im Internet informieren kann.
    Ich habe immer noch Spaß mit Destiny, es ist ein super Coop-Shooter und es macht Spaß mit Freunden zu zocken.
    Wem es momentan zu teuer ist, der soll halt etwas warten, es gibt mit Sicherheit eine Edition im nächsten Jahr zusammen mit den DLCs.

    Wenn ich so sehe was es bei anderen reinen Shootern wie COD oder BF gibt, fühle ich mich hier nicht abgezockt.
    Aber mir macht es eben auch noch nach über 50Std. Spaß.

  43. Darkthrone sagt:

    Bornheim

    Lass dir professionell helfen. Du bist eindeutig nicht mehr gesund Junge. Oh mein Gott ey.....

  44. Dingo sagt:

    Ich selber finde kein großen unterschid zwischen Destiny und warframe Mus man sich mal beide genauer anschauen dann wiest ihr was ich meine

Kommentieren

Reviews