Prince of Persia kehrt vorerst wohl nicht zurück – Fans spielen laut Ubisoft ohnehin Assassin’s Creed

Kommentare (25)

Der eine oder andere unter euch dürfte sich sicherlich schon die Frage gestellt haben, wie es eigentlich um ein potentielles Comeback der „Prince of Persia“-Reihe bestellt ist.

Eine Frage, die Lionel Raynaud, Creative Vice President von Ubisoft Montreal, in einem aktuellen Interview beantwortete – wenn auch nicht so, wie wir es uns erhofft hätten. Wie dieser zu verstehen gibt, sollten wir auf absehbare Zeit nicht mit einer Rückkehr der „Prince of Persia“-Serie rechnen, da man bei Ubisoft intern den Standpunkt vertritt, dass die meisten Fans der „Prince of Persia“-Marke mittlerweile zu „Assassin’s Creed“ gewechselt und mit der Serie rundum zufrieden sind.

„Wenn wir über die Prince of Persia-Reihe nachdenken, dann spielen die meisten mittlerweile Assassin’s Creed“, so Raynaud. „Wir haben die besten Eigenschaften von Prince of Persia natürlich nicht vergessen, aber wir sind der Überzeugung, dass wir diese Fans mit anderen Spielmarken absolut zufrieden stellen können.“

Vorerst wird die „Prince of Persia“-Reihe also kein Comeback feiern. Hinzukommt laut Raynaud, dass sich die Entwickler mit der Frage konfrontiert sehen, wie ein „Prince of Persia“ in der heutigen Zeit eigentlich aussehen soll. Schließlich dürfte es durch den kommerziellen Erfolg der „Assassin’s Creed“-Reihe nicht leichter geworden sein, die Spieler zu begeistern.

„Wie können wir diese zurückgewinnen? Hier geht es nicht darum, ihnen das zu liefern, was ihnen vor zehn Jahren einmal gefallen hat. Solche Fans würden Prince of Persia heute nicht mehr mögen. Stattdessen sind sie auf etwas mit einem moderneren und zeitgemäßeren Ansatz aus“, so Raynaud abschließend.

prince-of-persia-epilogue

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Pfike sagt:

    Ich hätte lieber ein neues PoP, als ein jährliches AC =(

  2. attitude2011 sagt:

    Ein Jahr Pop ein Jahr AC.. das wäre es doch

  3. ne0r sagt:

    PoP hab ich geliebt! AC spiel ich gar nicht! Das zum Thema..

  4. SonKratos - Z sagt:

    ehhhhmmm nein?

    AC ist ja ganz in Ordnung aber ich hätte lieber wieder mal ein Prince of Persia. Vorallem mal ein Nachfolger des 2008 erschienen Cell shade POP mit Simon Jäger als Sprecher. das war fantastisch!

  5. harterBrocken sagt:

    Ich hätte auf gerne POP auf der neuen Generation.

  6. Kenth sagt:

    Tja..mit Prince lassen sich auch nicht so viele Leute über den Tisch ziehen wie mit AC.

  7. big ron sagt:

    Ich will lieber ein neues Prince of Persia von Ubisoft Montreal und Pipeworks Software im Stil von The Warrior Within und The Two Thrones. Assassin´s Creed ist doch langweilig und die Qualität lässt mit jedem neuen Teil eh nach.

  8. Heartz_Fear sagt:

    Da stimme ich attitude2011zu, im Jährlichen wechsel wäre doch was feines. Ich bin ja sowieso ein Liebhaber des Cel-Shading Teils & wünsche mir seit Jahren eine Fortsetzung! ^^

  9. edel sagt:

    Ich schätze mal, so lange wie AC gemolken werden kann, gibt es auch keinen Grund für Ubisoft sich auf PoP im selben Action-Adventure Genre zu beschäftigen.

    Zudem stellt sich Ubisoft wohl die Frage, wie man mit PoP die gleiche breite Masse, wie mit AC erreicht könnte, ohne ein AC-Klon zu sein.

  10. Xeonstyle sagt:

    AC ist mittlerweile mit seiner Reihe monoton geworden, PoP wäre mal was neues..

  11. Dvlinsuf sagt:

    Das Problem:

    Würden sie nun ein PoP raus bringen,, würden die Leute dann wieder sagen es wäre ein AC-Abklatsch.

    Und ich bin mir sicher dass sie ein AC planen was in dieser Zeit und dieser Region spielen wird.
    Und man sieht ja nun bei AC Unity wie doof es sich anfühlt in der Neuzeit zu spielen. Daher wird AC wohl nicht mehr "moderner" werden.

  12. Crysis sagt:

    EIn POP im Stile von Waarior Within wäre mal wieder cool. Diese dysterie Athmospähre gemixt mit kleinen Rätseln das hatte schon echt was damals. Sowas kann AC nicht bieten.

  13. Yamaterasu sagt:

    Warrior Within ist für mich das beste PoP und ich bin mir absolut nicht sicher, ob Ubi jemals wieder diese Qualität für ein PoP erreichen kann.

  14. hizi sagt:

    Ich hätte 1000x lieber ne Fortsetzung des Cell-Shading Teils als ein weiteres AC über mich ergehen lassen zu müssen.

  15. Pfike sagt:

    Für mich ist auch Warrior Within das beste PoP. Sowas wird es von Ubisoft nicht mehr geben.

  16. Krawallier sagt:

    Ich fand den cel shading PoP bislang am besten.

  17. merjeta77 sagt:

    Das ist einzige ubisoft Spiel was Spass macht POP.
    Alles andere ist nur Müll.

  18. Antaeus sagt:

    @ hizi 100% rrright
    und es hatte diese witzigen Sprüche.... habe es nach 5 Jahren wieder eingeworfen.
    cooles Game.

  19. buckshot sagt:

    Pop sands of time war ein Meilenstein ! Unglaublich geiles Spiel !!! Warrior within war nicht mehr so cool und cel shading pop ganz schwach

  20. KingzWayz sagt:

    Ich liebe POP, hab fast alle Teile gespielt. Aber mit AC kann ich nichts anfangen. Habe einen Teil gespielt, und das nur deswegen weil es in Konstantinopel gespielt hat.

  21. BigBOSS sagt:

    Tja. pop ist nun mal kein 0815 AC. Für die Generation sind schalter rätsel
    zu hoch. Lieber ein 0815 AC mit 1 knopf kampfsystem, und alle finden
    es geil. Der Beste AC war und bleibt AC1. Die neuen ableger sind
    einheitsbrei und für jeden verdaulich. Schade mit POP geht noch ein
    Jahrzehnte langes spiel verloren.

  22. Seven Eleven sagt:

    alles außer das klassische prince of persia in 2d ist Müll.

  23. Lichtenauer sagt:

    Naja, da ich Assasins Creed total langweilig finde und Prince Of Persia dafür umso besser, werde ich mich wohl in eine einsame Höhle zurückziehen müssen und darauf warten, dass ein neuer Prince Of Persia Teil erscheint. Sollte dieser so belanglos und casual wie AC werden, verweile ich in der Höhle D: Normalerweise schaffe ich es mich durch die meisten Spiele zu quälen, ganz gleich wie langweilig sie auch sind, aber bei AC oder Uncharted z. B. bekomme ich es einfach nicht hin.

  24. AndrewRyan sagt:

    Schon faszinierend wie Ubisoft immer wieder das Maul aufreißt und immer wieder hart auf's Maul fällt... Die haben ja einen richtigen Lauf absoluten Müll zu labern...
    Natürlich will keiner, damit mein ich Niemanden, ein neues PoP... niemand... War ja auch nicht bis vor ein paar Jahren die erfolgreichste Ubisoft-Spielereihe, ach ja... am besten macht ihr nächstes Jahr gleich 3 AC-Teile und noch 2 Download-Titel, die Spieler können nicht genug bekommen...

  25. Black0raz0r sagt:

    ich hätte lieber wieder mal ein Prince of Persia als dass jährlich ein neues Assassins Creed rauskommt.
    Am besten mit dem Prinzen von Two Thrones der war hammer mit seiner dunklen Seite

Kommentieren

Reviews