Dead Island 2: Deep Silver gibt Trennung vom Entwicklerteam Yager bekannt

Kommentare (17)

In den vergangenen Monaten wurde es überaus still rund um den Zombietitel „Dead Island 2“, der von Deep Silver vertrieben und vom Berliner Entwicklerstudio Yager produziert wird. Doch nun hat der Publisher bekanntgegeben, dass man sich von den „Spec Ops: The Line“-Entwicklern trennt und die Entwicklung an ein anderes Team übertragen wird.

So heißt es im Rahmen einer Pressemitteilung: “Mit Dead Island 2 hat sich Deep Silver immer dem Vorsatz verschrieben, ein Sequel zu liefern, das die Fans verdienen. Nach reichlicher Überlegung geben wir heute die Entscheidung bekannt, uns von unserem Entwicklungs-Partner Yager zu trennen. Wir werden weiter daran arbeiten, unsere Vision von Dead Island 2 zum Leben zu erwecken und werden zu einem späteren Zeitpunkt weitere Informationen mitteilen.”

Bisher hat Deep Silver noch kein neues Entwicklerteam bekanntgegeben.

DeadIsland2

Weitere Meldungen zu .

Kommentare

  1. NoBudget sagt:

    Das erklärt die Verschiebung.
    würde gerne wissen was Probleme waren.
    hoffe yager bleibt uns erhalten.. Spec ops war einfach ein geiles Brett und ich wünschte mir mehr davon.

    (melden...)

  2. Lalle1982 sagt:

    Hab ich mich auch schon gefragt, was eigentlich daraus wird. Bin aber gerade wieder bei Dying Light eingestiegen und hab also erst nochmal ein paar Schlurfer zu erlegen.

    (melden...)

  3. Myst sagt:

    Gute Entscheidung. Yager hätte die Marke zerstört

    (melden...)

  4. GeaR sagt:

    Yager hätte dem Spiel mal eine vernünftige Story gegeben.

    (melden...)

  5. Myst sagt:

    @GeaR

    Falsch. Yager hat das Spiel humorvoller gemacht und eine richtige Story war nicht geplant.

    (melden...)

  6. Ohnimas sagt:

    @Myst: Kannst du deine Behauptung auch begründen oder schmeißt du grundsätzlich mit solchen unqualifizierten Kommentaren um dich?

    (melden...)

  7. Royavi sagt:

    Der Publisher hat es doch schon längst zerstört.

    Der Publisher hätte Dead Island 2 zu dem fortschrittlichsten Konsolenspiel machen können, hätten sie blos an die DI-Macher geglaubt.

    Deep Silver hat deren Projekt abgelehnt und keine Freigabe für Dead Island 2 gegeben... und bei nem anderen Publisher unter anderem Namen ist Dying Light echt erfolgreich!

    Ist immer noch echt krass was wie aus Dying Light rausgeholt haben.

    (melden...)

  8. Royavi sagt:

    was die aus*

    (melden...)

  9. D-naekk sagt:

    Yager war von vorne herein das falsche Studio zurück zu den Wurzeln und techland es überlassen

    (melden...)

  10. DANIEL1 sagt:

    Soll das alte Team es wieder machen...Nach 10 Patches und nem lächerlichem Bug gewitter is est bestimmt Spielbar ^^

    (melden...)

  11. frostman75 sagt:

    Techland hat Deep Silver mit Anlauf in den Ars.. getreten. Die Trennung war das schlimmste/dümmste was Deep Silver hätte passieren können. Yager hat es nicht drauf und Techland hat mit Dying Light gezeigt wo der Hammer hängt. 😉

    (melden...)

  12. Krawallier sagt:

    Also Dying light ist ja da und das ist meiner Meinung nach das bislang beste Zombie Spiel für die Konsolen.

    (melden...)

  13. Ace-of-Bornheim sagt:

    Oha. Da gab's wohl 'Unstimmigkeiten'.

    (melden...)

  14. dharma sagt:

    frostman: "Yager hat es nicht drauf"

    Ja genau, darum wurde Spec Ops: The Line auch international gefeiert 😉

    erst denken

    Wenn Yager jetzt schleifen geht, weil sie es nicht überstehen, werd ich sauer

    (melden...)

  15. holo sagt:

    @Ohnimas

    er hat recht. zumindest mit dem "keine story geplant"

    yager hat selber gesagt in interviews (von der GC? ka mehr) das es keine richtige story gibt. eher ein endlosspiel mit verschiedenen quests und questreihen. auch kein richtiges ende sollte das spiel haben.

    informier dich doch einfach mal selber...

    (melden...)

  16. ADay2Silence sagt:

    Ich könnte mir gut vorstellen,dass Yager gutes Dead Island liefern würden vor allen in der Story. Bei Spec Ops haben die es doch gezeigt wie das funktioniert. Schade tut mir leid für Yager.

    (melden...)

  17. frostman75 sagt:

    @dharma

    Anscheinend haben Yager es aber NICHT drauf, sonst hätte Deep Silver sich nicht von den Entwicklern getrennt. 😉
    Spec Ops war klasse, das haben sie sauber hinbekommen, aber Dead Island 2 war nicht gut genug. Techland hat gezeigt wie es funktioniert. (allerdings hatten sie schon viel Erfahrung mit DI und Riptide und haben aus den vergangenen Fehlern gelernt. )

    (melden...)

Kommentieren

Reviews