Resident Evil 7 Komplettlösung: Teil 3 – Aus dem Haus fliehen / Der Garagen-Zwischenfall

Kommentare (6)

Eure Aufgabe in diesem Teil der Komplettlösung zu "Resident Evil 7" ist die Flucht aus dem Haupthaus. Zwischen euch und frischer Luft stehen allerdings ein paar fiese Hindernisse. Zunächst erwartet euch ein Abstecher in die Garage.

Anhand dieser Komplettlösung zu „Resident Evil 7“ findet ihr einen Weg an das Ende des Spiels. Dabei zeigt euch der Guide einen der möglichen Wege und für jede Situation eine passende Lösung. Sucht dennoch die Umgebung auch selbstständig ab, um vielleicht die ein oder andere Extra-Arznei oder andere Items zu finden. Bei dieser Komplettlösung zu „Resident Evil 7“ geht es in erster Linie darum, dass ihr das Abenteuer heil übersteht. Der Walkthrough wird so schnell wie möglich vervollständigt.

Resident Evil 7 Komplettlösung: Aus dem Haus fliehen / Der Garagen-Zwischenfall

  • Nachdem die Familie das Zimmer verlässt und nur noch Oma übrig bleibt, bringt ihr den Stuhl zum Kippen und befreit euch. Da ihr später wieder in diesen Bereich kommt, gibt es hier zunächst nicht viel für euch zu tun. Verlasst das Zimmer durch die Doppeltür und geht nach links um die Ecke. Sobald ihr Daddy seht, dreht ihr um und geht zurück zu Oma. Bleibt bei ihr bis Daddy in die Küche geht. Schleicht euch im Flur nun hinter ihm vorbei und lauft wie geplant links um die Ecke den Flur entlang. An der nächsten Ecke steht ein Tisch mit dem Schlüssel für die Kellerklappe. Den schnappt ihr euch und dreht um.

Resident_Evil_7_Komplettlösung_Schlüssel_für_Kellerklappe

  • Geht nun zurück zur Küche. Auf eurem Weg wird euch Daddy wieder begegnen. Findet einen Weg an ihm vorbei und wehrt seine Schläge mit L1 ab. Euer Ziel ist die Speisekammer hinter der Küche. Dort befindet sich eine Luke im Boden, die ihr mit dem gerade gefundenen Schlüssel öffnet. Kommt es zu einem Kampf mit Daddy kann es sein, dass ihr ein Bein verliert. Sollte das passieren, robbt ihr zu eurem Bein und schnappt es euch. Daddy gibt euch Arznei. Verwendet diese mit R1 um euer Bein wieder zu befestigen. Flieht nun durch die Luke im Boden in den Keller. Daddy wird euch hier erst einmal einsperren.

Resident_Evil_7_Komplettlösung_Kellerklappe

  • Folgt dem Weg unter dem Boden bis ihr einen Rasenmäher seht. Hier findet ihr die erste antike Münze.

Resident_Evil_7_Komplettlösung_Rasenmäher_Münze

  • Folgt ihr dem Weg weiter, gelangt ihr zu einem Loch im Boden. Durch dieses gelangt ihr in den ersten Save-Raum. Am Kassettenrekorder könnt ihr speichern. Die grüne Kiste ist von jedem Save-Raum aus zugänglich. Hier könnt ihr Gegenstände ablegen, die ihr im Moment nicht dringend benötigt. Im Aktenschrank befinden sich Chemikalien. Diese könnt ihr mit Kräutern zu Arznei kombinieren. In der Küche findet ihr beispielsweise einen Bund Kräuter im Mülleimer. Auf dem Tisch im Save-Raum findet ihr neben dem Telefon zudem die Karte des Haupthauses.

Resident_Evil_7_Komplettlösung_Karte_Haupthaus

  • Verlasst nach dem Speichern den Raum und lauft den Flur nach rechts. Ein Polizist erscheint am Fenster und macht durch Klopfen auf sich aufmerksam. Lauft zu ihm und ihr erhaltet von ihm das Messer. Fortan ein wichtiges Werkzeug für euch.

Resident_Evil_7_Komplettlösung_Polizist

  • Jetzt könnt ihr noch einmal speichern und dann geht es ab in die Garage. Diese findet ihr, wenn ihr aus dem Save-Raum geht und nach rechts um die Ecke lauft. Hier steht auch eine Kiste. Diese solltet ihr generell ausschließlich mit dem Messer öffnen, um keine Munition zu verschwenden. Nach ein paar Stufen steht ihr vor der Garagentür. Um sie zu öffnen, schneidet ihr durch das rote Klebeband an dem Kasten links von der Tür. Öffnet sie nun und betretet die Garage.

Resident_Evil_7_Komplettlösung_Garagentür

  • Nachdem sich Daddy Baker um den Polizisten gekümmert hat, schnappt ihr euch die Pistole vom Boden und lauft nach rechts an die Werkbank. Dort liegt der Autoschlüssel. Steigt nun ins Auto und startet durch Drücken von X den Motor. Sollte euch Daddy auf dem Weg ins Auto greifen, verpasst ihm ein paar Kugeln in den Kopf.

Resident_Evil_7_Komplettlösung_Autoschlüssel

  • Überfahrt Daddy so lange bis ihr ihn nicht mehr seht. Mit L2 bremst ihr und setzt zurück, mit R2 gebt ihr Gas. Fahrt am besten einfach vor und zurück. Ihr könnt ihn kaum verfehlen.

Resident_Evil_7_Komplettlösung_Daddy_Auto

  • Nachdem euch Daddy gegen die Wand gefahren hat, verlasst ihr das Auto. Kurz darauf fängt das Auto Feuer. Auch Daddy ist Feuer und Flamme und stürmt erneut auf euch zu. Schießt auf seinen Kopf. Nach der Explosion bleibt er erst einmal liegen, so dass ihr die Garage in Ruhe absuchen könnt.

Resident_Evil_7_Komplettlösung_Chemikalien

  • Geht nun zur Leiter und Daddy greift euch vorerst ein letztes Mal an. Eigentlich greift er sich sogar eher selbst an. Nun könnt ihr nach oben klettern. Hier oben steht ein Regal. Um weiter zu kommen, schiebt er es beiseite. Nehmt aber unbedingt auch das Bild in die Hand. Dreht es herum und ihr könnt eine Schraube lockern, um den Ochsenkörper abzunehmen. Diesen benötigt ihr gleich, um weiterzukommen.

Resident_Evil_7_Komplettlösung_Ochsenbild

  • Nun könnt ihr zurück zum Save-Room neben der Garage und erst einmal speichern.

Ab hier geht es weiter im nächsten Teil der Komplettlösung zu „Resident Evil 7“. Sobald dieser veröffentlicht wurde, findet ihr hier einen Link:

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. samonuske sagt:

    Das erste mal wo ich sagen muss, das eine Lösung das Spiel ruinieren kann. Soviel Schockmomente wie in diesem Spiel hatte ich (mit/ohne VR) schon lange nicht mehr. 7.1 Kopfhörer auf und das Spielgefühl ist extrem. Wenn man auf einmal hört wie der Gegner um einen herum läuft ohne das man ihn sieht ,weil er in einem anderen Raum ist. einfach Grandios gemacht.

    (melden...)

  2. Frauenarzt sagt:

    "Kommt es zu einem Kampf mit Daddy kann es sein, dass ihr ein Bein verliert. Sollte das passieren, robbt ihr zu eurem Bein und schnappt es euch. Daddy gibt euch Arznei. Verwendet diese mit R1 um euer Bein wieder zu befestigen."

    WTF?
    Was soll das denn bitte sein? *facepalm*

    (melden...)

  3. Royavi sagt:

    Frauenarzt

    Zurück zu den Wurzeln... mit dem Zusatz: Falscher Baum. Das mit den Bein ist aber logischer als man glaubt. Man muss nur die Story kennen.

    (melden...)

  4. Frauenarzt sagt:

    @Royavi

    Okay, er hat also ein Holzbein oder so?
    Aber wozu dann die Arznei?

    Ich muss da nochmal Videos gucken, das hab ich nicht mitbekommen.

    (melden...)

  5. Royavi sagt:

    Frauenarzt

    Würde ja einiges spoilern, aber wer das Spiel kennt, egal ob gespielt oder angeschaut, weiss warum.

    (melden...)

  6. Ich_mag_Alfons sagt:

    Spoilert doch noch mehr in der News-Überschrift...die Seite kann man sich echt nicht mehr geben

    (melden...)

Kommentieren

Reviews