Dragon Age 4: Befindet sich der Nachfolger bereits in Arbeit? – Update

Kommentare (22)

Aktuellen Berichten zufolge soll sich "Dragon Age 4" bereits in Entwicklung befinden. Den vermeintlich entscheidenden Hinweis lieferte die Synchronsprecherin Alix Wilton Regan, die bereits in "Dragon Age Inquisition" mit von der Partie war.

Auch in diesem Jahr entschlossen sich die Verantwortlichen von Electronic Arts dazu, auf einen Auftritt im Rahmen der diesjährigen E3 zu verzichten.

Stattdessen setzt das US-Unternehmen 2017 ein weiteres Mal auf das hauseigene EA Play-Event, das im Vorfeld der E3 2017 stattfindet. Welche Titel Electronic Arts im Detail präsentieren wird, ist zwar noch unklar, spekuliert wird allerdings, dass das EA Play-Event unter anderem genutzt werden könnte, um die Arbeiten an „Dragon Age 4“ offiziell zu bestätigen.

Dragon Age 4: Befindet sich der Nachfolger bereits in Arbeit?

Dies lassen zumindest aktuelle Gerüchte vermuten. Der Stein des Anstoßes: Ein Instagram-Beitrag der Synchronsprecherin Alix Wilton Regan, die bereits in „Dragon Age Inquisition“ mit von der Partie war und seinerzeit den weiblichen Elfen-Inquisitoren mimte.

Zum einen weist Regan selbst darauf hin, dass sie für Tonaufnahmen in ein Studio zurückkehrte. Da der Beitrag gleichzeitig mit dem Hashtag „elf“ versehen wurde, gilt als sicher, dass sie sich hier auf die Arbeiten an der Vertonung von „Dragon Age 4“ bezieht.

Ob diese Gerüchte den Tatsachen entsprechen, erfahren wir wohl spätestens auf dem EA Play-Event im Juni.

Update: Der Instagram-Post von Alix Wilton Regan‏ sorgte zwar für viel Aufregung, allerdings ging das Dementi auf Twitter unter. Dort wurde die Sache richtiggestellt. „Diese Nachricht hatte nichts mit Dragon Age zu tun“, heißt es dort. „Es tut mir sehr leid.“ Nachdem sich viele Follower skeptisch zeigten, folgte eine weitere Aussage: „Es gibt doch noch andere Elfen (oder nicht?)“.

Back in the studio and breaking worlds apart… she’s a very very very angry #Elf.

Ein Beitrag geteilt von Alix Wilton Regan (@alixwiltonregan) am

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Farbod2412 sagt:

    Ich würde mich so sehr freuen auf dragon Age 4 habe alle Teile sehr gerne gespielt und würde es sehr gerne begrüßen wenn das Spiel in Arbeit befindet 🙂

  2. Wosnleicht sagt:

    Oje, alles nach dem ersten Teil war für mich Kacke.

  3. Farbod2412 sagt:

    Wieso fandest du kacke das spiel die waren doch alle gut hör auf über das spiel zu reden du bist selber kein Stück besser wer weiß welche spiele du spielst wahrscheinlich nur online spiele so wie overwatch der größte Mist aller Zeiten hahahaha

  4. ArcBlack sagt:

    1 und 3 waren top. Hab sogar Teil 3 auf Platin gespielt.
    Würde mich über nen 4ten Ableger echt freuen. Solange dieser nicht wie der 2te wird natürlich.

  5. Murat&Sally sagt:

    Fande den 3. Teil der schlechteste, war schwer enttäuscht. Day1 kauf wird es diesmal keinen geben, werde abwarten wie Teil 4 abschneidet, Teil 3 war wirklich der schlechteste Dragon Age Teil.

  6. Farbod2412 sagt:

    Teil 3 war überhaupt nicht schlecht eure Meinungen sind richtig sinnlos hahahaha oh man da fragt man sich welche spiele ihr zockt

  7. LDK-Boy sagt:

    Wenn die Grafik doch nicht ps3 nivo hätte.

  8. Doniaeh sagt:

    Von mir aus gern aber bitte Bioware, inszeniert den Hauptcharakter nicht wieder als wäre er der Messias wie Jesus. Der Inquisitor oder wie jüngst in Andromeda "der Pathfinder"...das wirkt so dermaßen aufgesetzt. Das killt für mich die Immersion, sehr viel mehr als nicht ganz so tolle Gesichtsanimationen!

  9. GerCarrigan sagt:

    Dragon Age war richtig gut (damit meine ich Teil 1), Teil 2 war von der Story gut aber Gameplay zu Teil 1 ein Rückschritt. Teil 3 habe ich angespielt aber hat mir in dem Fall nicht zugesagt, einfach aus dem Grund das mir meine Lieblinsklassen gefehlt haben. Teil 1 mit Add On war richtig vollgepackt und die Sachen auf die ich mich gefreut habe bei Teil 3 waren nicht mit dabei, mag ein gutes Spiel sein, jedoch wenn meine Highlights fehlen, fehlt auch der Kaufgrund.

  10. Edo Madara sagt:

    Teil 3 war nice auf alptraum richtig fordernd , wuerde mich auf teil 4 freuen.

  11. VincentV sagt:

    @LDK Boy

    Lag wohl daran das Teil 3 auch noch für PS3 erschienen ist..

  12. ras sagt:

    Höchste Priorität für Bioware und Dragon Age: Motion Capture!

  13. yanyan sagt:

    Noch mehr EA Crap da frohlocken die Crapgamer.

  14. X-Station sagt:

    Teil 1 habe ich geliebt wie sonst was und 8x durchgezockt. Teil 2 einmal druch, war ok, aber mehr nicht. Teil 3 hat mir wieder besser gefallen und dreimal durchgezockt. 😀 Hoffentlich wird sich noch weiter am ersten Teil orientiert, auch wenn ich das nicht glaube. War viel geiler als der Held noch stumm war und man teilweise 5-6 Dialogoptionen hatte.

  15. Karl30 sagt:

    @Fanboy2412: Was stimmt nicht mit dir, du Troll? Teil 1 war nun einmal der Beste. Lass doch jedem seine Meinung haben ohne sie gleich beleidigen zu müssen. Ausserdem ist Zeichensetzung keine Schande, schreib dich nicht ab, lerne lesen und schreiben!

    Der erste Teil war super, Teil 2 hab ich nicht gespielt und Teil 3 nur angetestet, aber hat mir gar nicht gefallen. Vorallem sollten sie das alte Kampf- und Skillsystem aus dem ersten Teil wiederbringen!

  16. Farbod2412 sagt:

    Ich kann besser lesen und schreiben als du ich hab hier niemanden beleidigt komm mal klar in dein Leben wie sinnlos du bist @ Karl30 hahahahah

  17. Fakeman sagt:

    Jo , lieber mal abwarten !
    "Dragon Age Origins" habe ich gesuchtet . Alles was danach kam
    war nicht mehr so dolle . Auch Inqusition kam an Origins leider nicht
    ran !

    @Farbod2412
    Was ist Dir denn über die Leber gelaufen ? 🙂

  18. Spieletreff sagt:

    Muss auch sagen Teil 1 und 3 waren wirklich sehr gut. OK an Teil 1 kommt so schnell kein Teil ran. Aber schlecht war der letzte auch wieder nicht. Also ich habe ihn schon drei mal durch gespielt.

  19. Sonny_ sagt:

    Ich hoffe Farbod2412 trollt nur...

    Hab mir gerade Inquisition geholt. Freu mich sehr drauf. Teil 1 war super, bei Teil 2 hat mir die Demo gereicht. Ein weiterer guter Teil kann ruhig kommen.

  20. Wosnleicht sagt:

    @Farbod2412
    Geile Reaktion auf meinen Kommentar.
    Hab mich selten so am amüsiert.
    Kacke war vieleicht zu hart formuliert.
    Sagen wir der erste Teil war der Beste und die anderen haben die Magie FÜR MICH nicht mehr richtig eingefangen.

  21. Nnoo1987 sagt:

    Andromeda ist wohl der schlechteste Dragon Age teil
    achso das ist ein Mass Effect game huh

    rip Bioware

  22. radar74 sagt:

    Ich fand Teil 3 furchtbar und hatte nach rund 10 Stunden Spielzeit schon keine Lust mehr.