Shadow of the Tomb Raider: Neue Hinweise auf den Releasetermin

Während Lara Croft-Fans auf die Enthüllung des dritten Teils der Reboot-Reihe warten, der angeblich unter dem Titel "Shadow of the Tomb Raider" erscheinen soll, besagt ein neues Gerücht, dass die Veröffentlichung des Spiels Anfang 2018 zu erwarten ist.

Shadow of the Tomb Raider: Neue Hinweise auf den Releasetermin

Mit „Shadow of the Tomb Raider“ befindet sich zumindest Gerüchten zufolge derzeit der dritte Teil der „Tomb Raider“-Reboot-Serie von Crystal Dynamics in Arbeit, zu dem bisher praktisch noch keine Details verraten wurden. Auch der geplante Veröffentlichungstermin wurde bisher noch nicht bekannt gegeben, da selbst der Titel des Spiels noch nicht offiziell bekannt gegeben wurde. Der Titel soll nur laut einem Leak „Shadow of the Tomb Raider“ heißen.

Und laut einem weiteren aktuellen Gerücht, werden sich die Fans auch noch eine Weile gedulden müssen, bis sie den dritten Teil der Action-Adventure-Serie selbst spielen können. Das neue Gerücht stammt aus der aktuellen Ausgabe des Spielemagazins OPM UK. Demnach soll das das neue „Tomb Raider“-Spiel erst  Anfang 2018 erscheinen.

In der Gerüchtespalte des Magazins heißt es: „In der Gerüchteküche erzählt man sich, dass Shadow of the Tomb Raider Anfang 2018 veröffentlicht werden könnte.“ Weitere Angaben hat man nicht gemacht. So können Fans nur darauf hoffen, dass „Shadow of the Tomb Raider“ im Laufe dieses Jahres enthüllt wird. Auf die bevorstehende E3 2017 sollte man allerdings nicht wetten, da man von offizieller Seite zu verstehen gab, dass es für Lara Croft in diesem Jarh eine ruhige E3 werde. Fans können dann noch auf die Gamescom und weitere große Events hoffen.

Weitere Meldungen zu .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

The Last of Us

PS5-Remake im Grafikvergleich von Naughty Dog

Activision Blizzard

Sonys Einwände gegen die Übernahme laut Microsoft eine durchschaubare Politik

Sony

Laut Microsoft werden Entwickler dafür bezahlt, auf den Game Pass zu verzichten

Call of Duty

Xbox-Exklusivität wäre laut Microsoft nicht rentabel

PS Plus Extra & Premium

Die Neuzugänge am 16. August 2022 mit Yakuza und mehr

Marvel's Spider-Man Remastered im Test

Wie schlägt sich der PlayStation-Hit auf dem PC?

PS4

Die endgültige Verkaufszahl steht fest

Twitch und Co

Nutzung der Game-Streams sinkt deutlich

Mehr Top-Artikel

Kommentare

Frauenarzt

Frauenarzt

05. Mai 2017 um 13:24 Uhr
xjohndoex86

xjohndoex86

05. Mai 2017 um 13:26 Uhr
Frauenarzt

Frauenarzt

05. Mai 2017 um 13:32 Uhr
Frauenarzt

Frauenarzt

05. Mai 2017 um 13:36 Uhr
E4tThiZz_Z

E4tThiZz_Z

05. Mai 2017 um 13:38 Uhr
Frauenarzt

Frauenarzt

05. Mai 2017 um 13:52 Uhr
samonuske

samonuske

05. Mai 2017 um 14:00 Uhr
Mustang&Sally

Mustang&Sally

05. Mai 2017 um 14:03 Uhr
Frauenarzt

Frauenarzt

05. Mai 2017 um 16:16 Uhr
skywalker1980

skywalker1980

05. Mai 2017 um 20:20 Uhr
Frauenarzt

Frauenarzt

06. Mai 2017 um 07:16 Uhr