Tomb Raider: Teaser kündigt den kommenden Trailer zum Reboot mit mit Alicia Vikander an

Kommentare (53)

Nachdem nun schon länger bekannt ist, dass 2018 eine Neuverfilmung von "Tomb Raider" auf die große Leinwand kommt, gibt es nun erste bewegte Bilder in Form eines Teasers.

Im Laufe des heutigen Tages soll der erste offizielle Trailer zur Neuverfilmung von „Tomb Raider“ erscheinen. Um auf diesen einzustimmen, wurde nun Teaser-Trailer veröffentlicht, der Lara Croft bereits ordentlich in Action zeigt.

Bereits jetzt ist deutlich zu erkennen, dass sich das Reboot von „Tomb Raider“ eher an den jüngeren Spielen der Reihe als an den bisherigen Filmen orientiert. So wurde auch die Darstellerin von Lara Croft ausgetauscht. Anstelle von Angelina Jolie wird Alicia Vikander die Rolle der jungen Archäologin übernehmen. Letztere wurde zuletzt mit einem Oscar für ihre Darstellung in „The Danish Girl“ ausgezeichnet. Ähnlich wie in den Spielen ist Lara Croft im Reboot noch recht jung. Mit gerade einmal 21 Jahren entschließt sie sich, auf eigene Faust ein Abenteuer zu starten und sich so im Schatten ihres erfolgreichen Vaters ein wenig Unabhängigkeit zu schaffen.

Aktuell ist die Veröffentlichung von „Tomb Raider“ für den 16. März 2018 geplant. Da das Release-Datum immer näher rückt, dürfte es in nächster Zeit weitere Eindrücke geben. Heute soll auch noch ein umfangreicherer Trailer erscheinen.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. spider2000 sagt:

    bin gespannt, der teaser macht erst mal lust auf mehr. und schön das es fallen im film geben wird, wie man im teaser sehen kann.

    (melden...)

  2. Crysis sagt:

    Es sieht mehr wie eine Youtube produktion aus das Orginal hatte einfach so krasse Effekte alles wirkte irgendwie sehr echt bei dem hier naja.

    (melden...)

  3. Drache sagt:

    Ist die häßlich ! Abgemagertes Knochengestell ohne weibliche Rundungen ! Bäähh
    Lara hatte immer geile Kurven und was ist das jetzt bitteschön ??
    WTF ??

    (melden...)

  4. Nnoo1987 sagt:

    schade was die aus Tomb Raider gemacht haben

    einfach nur noch ne schlechte Uncharted Kopie tbh

    (melden...)

  5. Bulllit sagt:

    hmm teaser sieht etwas billig aus und lara etwas zu mager... abwarten und tee trinken...

    (melden...)

  6. Sprozilla sagt:

    Oh Mann, das wird der Flop des Jahres. Was soll bitte dieses Knochengerüst mit Lara Croft zu tun haben.

    (melden...)

  7. Shinlos sagt:

    Sind halt nicht mehr die 90er.
    Arme und Schultern sehen für weibliche Verhältnisse doch echt trainiert aus.
    Kapiere die Argumentationslinie hier nicht ganz.
    Habt ihr alle fette Freundinnen oder was?

    (melden...)

  8. Bulllit sagt:

    nichts gegen sie, aber angelina jolie war perfekt. Leider ist sie zu alt und hat bestimmt auch kein bock mehr hahah...wenn damals nur die filme gut gewesen wären wäre sie eine Ikone!

    (melden...)

  9. big ed@w sagt:

    @shinlos

    was gibt es an einer "Argumentationskette" nicht zu kapieren
    ,wenn die Lara Croft Darstellerin keinerlei Ähnlichkeit mit Lara Croft hat.?
    Das sage ich als jemand dem Vikander bestimmt besser gefällt als Jolie,
    nur ist das hier optisch die dümmste Fehlbestzung neben Michael Keaton als Batman und Idris Elba als Revolvermann.

    Die Argumentationskette hat lediglich bei dir den Schaden,da niemand auch nur ansatzweise etwas von Fett erzählt hat.

    (melden...)

  10. ScorpioN sagt:

    Michael Keaton als Batman war doch genial. Bei den Filmen kam wenigstens der düstere Comic-Flair rüber.
    Jolie als Lara Croft war eine absolute Fehlbesetzung (mal abgesehen das die beiden Filme sowieso scheisse waren). Ich bin gespannt wie das Reboot wird und die Ähnlichkeiten zu den neueren Tomb Raider Games ist doch vorhanden. Weiß gar nicht was ihr alle habt.
    Mal abgesehen davon das die größten Kritiker hier trotz allem ins Kino rennen werden.

    (melden...)

  11. samonuske sagt:

    @Sinnlos, was hat das Bitte mit 90er zu tuen. An dieser Antwort, kann man dein Alter schon schätzen . Facepalm (Es wird nicht über 20 sein LOL)

    (melden...)

  12. Hamsterbacke sagt:

    Also ich muss auch mal 😉 Irgendwie ist die schauspielerische Leistung im Zusammenhang mit dem Trailer jetzt nicht so... das Ausweichen sieht sehr nach "Choreografie" (ich weiß da kommt gleich etwas auf mich zu und habe es 10x geprobt) aus.

    (melden...)

  13. ScorpioN sagt:

    Ich glaube er meint das in den 90ern die Frauen alle eine 90/60/90 Figur wollten. Wer in den 90ern aufgewachsen ist weiß das 😉

    (melden...)

  14. Ned Schneebly sagt:

    Ich fand Jolie als Lara Croft auch total fehlbesetzt!
    Und der Hai Nasenboxer in Die Wiege des Lebens hatt sich übrigens bis ans Ende meiner Tage in mein Hirn gebrannt,diesen Schwachsinn werd ich nicht mehr vergessen können.
    Alicia Vikander find ich eigentlich ganz hübsch und hinsichtlich des Spielereboots gar nicht mal so fehlbesetzt.

    (melden...)

  15. Shaft sagt:

    finde ich gut, daß im zuge der gleichberechtigung jetzt auch mal ein kerl die lara croft spielt.

    (melden...)

  16. Sunwolf sagt:

    Sollte nicht megan fox Lara spielen?

    Die hat wenigstens noch heiße Kurven.

    (melden...)

  17. Mustang&Sally sagt:

    Die Schnitte ist viel zu südländisch. Ich würds zwar mit ihr tun, ganz klar, aber die sieht mir nicht nach irgendeiner Art von TR oder Lara aus.

    (melden...)

  18. James T. Kirk sagt:

    Wird wahrscheinlich genauso schlecht wie die neuen Spiele werden...

    (melden...)

  19. skywalker1980 sagt:

    Was für wahnsinnige Kinder sich hier wieder tummeln... Unbelievable...

    Die einzigen mit denen man was anfangen kann sind ScorpioN und NedSchneebly.
    Und ja, Jolie war scheisse und voll peinlich und die Filme waren noch viel, viel schlimmer.

    MustangSally: : "viel zu südlandischer Typ"... Sag bloß... Vikander ist Schwedin und sieht normal mitteleuropäisch aus. Nur weil sie dunkle Haare hat hat sie noch lange keine typisch südlandischen Merkmale. Solltest mal nach Schweden oder Norwegen fahren, da gibt's nicht nur blonde und blauäugige. Bei weitem nicht. 😉

    Hamsterbacke: "irgendwie ist die schauspielerische Leistung nicht so". Hallooo?? Das ist ein Trailer und der dauert vielleicht 5 Sekunden, wie willst du da die schauspielerische Qualität bewerten können?? Eigentlich weiß man dass Vikander gut ist.

    (melden...)

  20. Shaft sagt:

    hey, heute ist dienstag. dienstag ist immer minitittennacht in der jigglybar. wie passend.

    btw. @skywalker
    dein gejammer interessiert niemanden.

    @topic
    vikander ist NICHT lara croft. höchstens ihr kleiner bruder.

    (melden...)

  21. vangus sagt:

    Wichtig ist, dass sie eine weltklasse Schauspielerin ist. Davon abgesehen ist sie eine schöne Frau, die durchaus zur Rolle der "natürlichen" Lara passt, man sieht ihr auch an, wie sie sich körperlich auf die Rolle vorbereitet hat und das macht es nur noch glaubhafter.

    Mir gehen hier ehrlich gesagt wieder diese Proleten-Ansichten auf die Nerven. Hauptsache dicke Brüste und praller Hintern, wie ich solche oberflächlichen bzw. primitiven Ansichten hasse, da wurden schon so einige Hirne durch Pornografie und Medien verkrüppelt... Wenn Lara aussehen würde wie eine sexgeile Schlampe, dann würden sich wieder alle freuen und Herzchen posten oder was?

    Eine Schauspielerin, die genau wie Lara im Spiel aussieht und die auch noch was taugt und die einen Namen hat um Leute ins Kino zu locken, die lässt sich eh kaum finden. Alicia Vikander ist da aber ein verdammt guter Treffer für alle Seiten. Ich weiß auch gar nicht, was einige mit Megan Fox haben. Die kann nichts außer "geil" aussehen, sowas kann man für Sharknado einstellen aber nicht für eine Hauptrolle in Tomb Raider mit einem ernstzunehmenden Charakter.

    Wichtig ist, dass der Film an sich gut wird, dass Charaktere und Story einigermaßen überzeugen und die Action uns viel Freude bereitet.

    Dumm nur, dass man schon in den wenigen Szenen sieht, dass sie krampfhaft versuchen Elemente aus dem Spiel in den Film mit einzubauen, wahrscheinlich klettert sie mit ihrem Kletterhaken irgendwo einen Fels hinauf, das wäre selten dämlich.
    Man muss einen guten Film machen, die Story anpassen und sie perfekt mit der Filmsprache erzählen, und nicht zwanghaft irgendwelche Spiel-Elemente einbauen, die vielleicht im Spiel Sinn machen wegen des Gameplays, die in einem Film aber einfach nur schwachsinnig herausstechen. Die existieren nicht, weil sie den Film besser machen, sondern nur weil irgendwelche Fans es anscheinend toll finden oder warum auch immer. Deshalb sind ja alle Spieleverfilmungen so scheiße, weil sie sich eher zu nahe an die Vorlage halten und versuchen irgendwelche Gameplay-Elemente in Filmform umzuwandeln. Die Szene mit der Falle sieht auch nicht nach Film aus, sondern nach einem Spiel-Level mit passender Cut-Scene.

    Das ist so, als wenn im TLoU-Film irgendwann Joel und Ellie eine Leiter suchen und finden, sie anstellen und hinaufklettern, um in der Story vorwärts zu kommen. Sowas ist in einem Spiel sinnvoll, aber wäre nunmal komplett schwachsinnig in einem Film, so verhält es sich mit vielen Sachen, die es vom Spiel in eine Verfilmung schaffen und deshalb sind Verfilmungen nunmal immer so scheiße. Bestes Beispiel der Drecksfilm Doom mit dieser total dämlichen Idee, den First-Person-Shooter-Look in dem Film zu übertragen, da kann man sich nur am Kopf fassen...
    Im Film kann man auch nicht Lara bei -10° oben auf einem Funkmast klettern lassen, man kann da zumindest nicht das Outfit übernehmen, das Outfit muss generell glaubhaft aussehen und nicht so, als wäre es ein Spielecharakter. Lara kann auch nicht wie Rambo herumspringen und alle tot ballern, oder mit zwei Waffen gleichzeitig schießen, das ist nunmal Nonsens, dass passt nur zu total übertriebenen Actionfilmen wie z.B. Shoout'em Up oder Desperado, aber nicht zu einem Action-Adventure Film der realistischer bzw. glaubhafter gehalten ist, damit er auch ernst genommen werden kann.
    Man muss diesen Spielescheiß vergessen, man nimmt sich die Charaktere an sich und ihre Eigenschaften, man nimmt sich die Grundstory und dann schreibt man ein Drehbuch für den bestmöglichen Film ohne Rücksicht auf irgendwelche Spielinhalte, nur dann ist eine gute Verfilmung möglich. Man darf sich eben nicht zu sehr an die Vorlage halten, weil die Spiel-Vorlage in der Regel nunmal schwachsinnig ist, da ist nunmal alles so angepasst, dass es interaktiv Sinn macht, in einem Film würde es aber nunmal keinen Sinn ergeben.

    (melden...)

  22. Duffy1984 sagt:

    Gal Gadot (Wonderwoman) hätte ich mir als Lara vorstellen können.
    Aber ja, Aussehen ist eh Geschmacksache.

    (melden...)

  23. Drache sagt:

    Der Film ist mir egal, hauptsache im nächsten Tomb Raider Spiel sieht Lara nicht so sch...e aus wie die Lara Darstellerin hier .....
    @Vangus:
    Ja, ja solche Typen wie dich kennt man zur genüge hier den moralischen raushängen lassen und zuhause stapeln sich bei dir die Por...s und wedelst dir zu Frauen mit dicken Ti..en / Är..en einen von der Palme .....

    (melden...)

  24. Zockerfreak sagt:

    Scheinen wohl einige notgeile hier unterwegs zu sein 😀

    (melden...)

  25. vangus sagt:

    @Duffy1984
    Gal Gadot würde wahrscheinlich optisch in der Tat noch besser passen, aber dafür hat Vikander denke ich mehr schauspielerisches Talent und kann vielleicht mehr Emotionen in uns auslösen in den etwas dramatischeren Szenen und kann vielleicht insgesamt glaubhafter wirken. Gal Gardot muss sich zumindest erst noch beweisen mit ernsteren Rollen, aber sie ist nun erstmal die nächsten Jahre voll ausgebucht mit weiteren Superheldenfilmen, für Tomb Raider hätte sie sicher keine Zeit gehabt.

    @Drache
    Nee. Ich persönlich habe eine Vorliebe für natürlich aussehende Frauen, egal welcher Herkunft, egal welche Brust- oder Hinterngröße und ich störe mich auch nicht an einem kleinen Bäuchlein. Das Gesicht ist mir am wichtigsten, dabei mag ich keine dick-aufgetragene Schminke und überhaupt mag ich keinen billigen (nuttigen) Look.
    Und selbst wenn ich mir zu Pornos einen wedeln würde, würde ich mir auch einen entsprechenden Frauentyp raussuchen und nicht Dolly Buster oder sonstige Silikon-Barbies...

    (melden...)

  26. Hendl sagt:

    der letzte teil wurde durch den ganzen sammelkram zerstört... für mich ein tiefpunkt der serie, da hilft auch die top grafik nicht mehr....
    @topic: die alicia finde ich nicht schlecht, aber echt leute... ich möchte eine lara darstellerin, die mich möglichst an die lara im game erinnert... leider entfernt die sich immer mehr von der ursprünglichen version von tobi gard und dazu gehörte halt auch die große oberweite PUNKT

    (melden...)

  27. ras sagt:

    Hollywood und ihre Unfähigkeit richtig zu casten. Nix gegen die Vikander aber die sieht mal null nach Lara Croft aus. Und ich rede jetzt nich von Brüsten und Ärschen

    (melden...)

  28. vangus sagt:

    Ja ja ja, und der blonde Daniel Craig sah auch nicht wie James Bond aus. So ein schlechtes Casting!

    Die Rolle macht es, nicht das Aussehen...

    (melden...)

  29. ScorpioN sagt:

    Da kann ich Vangus nur zustimmen. Die Bond Filme mit Craig waren mit abstand die besten seit langem. Und das Beispiel ist übrigens hervorragend gewählt.
    Und dieses ganze vorpubertierende Geschwätz was manche hier ablassen ist sowas von albern...
    Und wenn wir schon von schlechtem Casting in Filmen reden, dann schaut euch mal die Besetzung der Resident Evil Filme an! Diese Pfeiffen waren allesamt schlecht gewählt!

    (melden...)

  30. ras sagt:

    Was kommt ihr jetzt mit so einem schlechten Beispiel. Was hat der Bond Cast mit Lara Crofts unpassendem Casting zu tun. Kein Mensch redet hier von der Leistung Vikanders. Es geht darum das Hollywood eine Vorlage von 10? Spielen hat und Vikander sieht keiner ähnlich.

    (melden...)

  31. Gurgol sagt:

    Meiner Meinung nach sieht das schon mal nicht schlecht aus. Und Vikander finde ich eigentlich ziemlich gut gewählt.

    (melden...)

  32. Ned Schneebly sagt:

    @ras

    Daniel Craig als Bond ist eigentlich ein perfektes Beispiel,da auch er absolut nicht die optischen Voraussetzungen für das damalige Bond Bild hatte,im nachhinein war er jedoch ein toller Bond Darsteller.
    Ein ähnliches Beispiel wäre Heath Ledger als Joker,als bekannt wurde daß er den Joker spielt waren auch viele empört da er nicht in ihre engstirnige Vorstellung passte da ja der Joker wie Jack Nicholson aussehen müsste oder so ähnlich.

    (melden...)

  33. Sunwolf sagt:

    Trotzdem waren die letzten Bond Filme ein rotz. Mag zwar sein das Daniel Craig als Bond Menschlicher wirkte, doch das hilft ihm auch nichts wenn der Rest Filmes schlecht ist.

    Der einzige Bond Film der mich überzeugen konnte war Casino Royal. Da habe ich mir noch gedacht, endlich mal ein Bond der auch Blutet und ich freute mich schon auf die weiteren Teile mit ihm.
    Doch dann wurde ich in den späteren Filmen enttäuscht, nicht wegen Daniel Craig sondern wegen anderen Dingen im Film.

    Das ich Megan Fox erwähnt habe, war auch mehr ein scherz meiner seits. Da hätte ich lieber die Megan Fox aus Transformers 1, als die Gesicht operierte von Heute.
    Das sie nicht Schauspielern kann weiß wohl auch jeder, ihr Vorteil ist einfach nur ihr aussehen.

    Wenn die Tomb Raider verkacken sollten dann sollte man wenigstens was zu gucken haben. ^^

    (melden...)

  34. Dr.DoomAltah sagt:

    Vikander ist eine sehr schöne Frau, ich finds cool, dass sie als Tomb Raider auf der Leinwand zu sehen sein wird.

    (melden...)

  35. raphurius sagt:

    @ vangus

    Der Vergleich mit dem TLoU-Film und der Leiter ist ja mal richtig geil und passend 🙂 Obwohl ich mir solch eine Sequenz in einem möglichen TLoU-Film als Gag echt gut vorstellen könnte 😉

    Alicia Vikander ist eine super Schauspielerin! Wurde das erste mal in Codename U.N.C.L.E auf sie aufmerksam und fand sie damals schon spitze. Gal Gadot hätte optisch sicherlich noch etwas besser gepasst, was zumindest die ürsprüngliche Lara Croft betrifft, doch mir macht eher der bisherige Look des Films, der im Teaser zu sehen ist etwas Angst, da er mich optisch ein wenig an die Resident Evil-Filme erinnert.

    Man darf auf jeden Fall gespannt sein was der neue Tomb Raider Film bieten wird.

    (melden...)

  36. Konsolenheini sagt:

    ich finde sie ist hübsch anzusehen, und Schauspielrisch auch nicht schlechf... fand jolie als lara immer schlechter.. aber egal.. Geschmack ist relativ...

    (melden...)

  37. Maiki183 sagt:

    sieht garnichtmal so gut aus. lara hatte immer nen gewisses etwas.
    das fehlt hier bei vikander völlig. schauspielerische leistung mag vorhanden sein, aber optisch is das keine lara. vielleicht liegts auch einfach daran wie sie den bogen spannt. XD
    die optik des bildmaterials ist ebenfalls nicht gut. sieht eher nach low budget aus.

    (melden...)

  38. Mustang&Sally sagt:

    Ich finde sie ist n bisschen dick.

    (melden...)

  39. Frauenarzt sagt:

    vangus macht sowieso immer einen auf Moralapostel.
    In seinen Augen darf man nirgendwo Frauen als Sexopjekte hinstellen oder irgendwelche Kommentare unter der Gürtellinie schreiben, denn da ist man bei ihm sowieso erst 16.

    Mit jedem Kommentar den ich von ihm lese, setigt mein Hass auf vangus, ich kann ihn einfach nicht ab diesem Möchtegern Experten, der immer alles besser wissen will, Null Plan von irgendwelchen Filmen hat und rumprotzt dass er nur geile Kommentare schreibt und niemals irgendeinen Quatsch.

    Als ob man als Mann nicht mal gerne sexistische Sprüche raushaut oder über geile Titten von Frauen spricht.
    Wer das nicht tut ist sowieso kein Mann und hat psychische Komplexe.

    Tu uns einen Gefallen und schreib nichts zu diesem Film.
    Der ist sowieso nur Mainstream und nichts für dich. Zudem hat er eine Tonspur und ist in Farbe. Schau lieber deine Stummfilme und mach dich nicht wichtig.

    Zu der News jetzt:

    Ich finde Alicia Vikander sehr hübsch und sie wird ihre Sache in dem Film sowieso perfekt machen, da sie eine sehr gute Schauspielerin ist.

    Ich freue mich schon auf den Trailer, denn der Teaser macht mich heiß!

    Für die junge Lara ist sie eine sehr gute Besetzung.
    Obwohl ich Camilla Luddigton lieber gehabt hätte, die ja schon die MOtion Capturing Bewegungen im Spiel macht.
    Camilla wäre zwar nicht so eine gute Schauspielerin, würde aber noch besser passen und sie ist auch eine der schönesten Frauen auf dieser Welt.

    (melden...)

  40. Frauenarzt sagt:

    Zitat vangus:
    "Die Rolle macht es, nicht das Aussehen..."

    Wenn ich das schon lese. *facepalm*

    Das Aussehen ist das Wichtigste überhaupt wenn man in eine bestimmte Rolle schlüpfen muss.
    Laut deinen Aussagen könnte ja auch Angela Merkel Lara Croft spielen.

    Und komm uns nicht immer mit dem schlechtesten Bond aller Zeiten, diesen Daniel Craig.
    Dem kauft bis heute keiner den Bond ab, weil er ein durchschnittlicher Schauspieler ist und auch vom Aussehen her überhaupt nicht ins Bild passt.

    Zudem waren die Bonds mit Daniel Craig allesamt Mainstream Actionfilme.
    Die müsstest du ohnehin extrem schlecht finden.

    (melden...)

  41. Frauenarzt sagt:

    Danke Bulllit für den link. 😉

    Der Trailer ist ja mal richtig geil.
    Am Ende mit den Doppelwaffen - epic!! 🙂

    Das was sie in beiden Reboot Teilen nicht gebracht haben, bringen sie wenigstens im Film.
    Scheint echt geil zu werden.

    Jetzt will ich den Trailer nur noch in deutsch sehen, denn ich bin auch schon auf die deutsche Synchro gespannt.

    (melden...)

  42. Frauenarzt sagt:

    Zitat vangus:
    "Die Rolle macht es, nicht das Aussehen."

    Wenn ich das schon lese. *facepalm*

    Das Aussehen ist das Wichtigste überhaupt wenn man in eine bestimmte Rolle schlüpfen muss.

    Und komm uns nicht immer mit dem schlechtesten Bond aller Zeiten, diesem Daniel Craig. Dem kauft bis heute keiner den Bond ab, weil er ein durchschnittlicher Schauspieler ist und auch vom Aussehen her überhaupt nicht ins Bild passt.

    Zudem waren die Bonds mit Daniel Craig allesamt Mainstream-Actionfilme.
    Die müsstest du ohnehin extrem schlecht finden.

    (melden...)

  43. Frauenarzt sagt:

    Oben sollte es Sexobjekte und Camilla Luddington heißen.
    Hab ich zu spät bemerkt.

    Jedenfalls kotzt mich dieser vangus so derartig an, ich kann es gar nicht in Worte fassen.
    Ich hasse seine niedergeschriebenen geistigen Samenergüsse wie die Pest.

    Und dann gibt es auch noch so Vollhonks die ihm zustimmen, unfassbar.

    (melden...)

  44. Frauenarzt sagt:

    @ras

    Vikander hat durchaus eine Ähnlichkeit mit der jungen Lara aus den Spielen.
    Sie ist schon sehr gut ausgewählt worden.

    Und für die ältere Lara war Jolie die perfekte Besetzung.
    Keine Frau hätte da besser gepasst.

    (melden...)

  45. ScorpioN sagt:

    @Frauenarzt

    Ich weiß das Vangus und du euch nicht ganz grün seid. Aber muss das hier wirklich im Kommentarbereich abgelassen werden? Trefft euch doch einfach wie echte Männer und haut euch gegenseitig auf die Fresse ^^. Nee mal im ernst, da gibt es andere Wege um sowas zu klären...
    Zu deiner Aussage Daniel Craig sei ein schlechter Schauspieler: ich finde den Mann klasse und schaue mir seine Filme sehr gerne an. Aber das ist alles Geschmacks- oder Ansichtssache.

    BTT: Also der Trailer hat mir echt gut gefallen. Worüber ich lachen musste war die Szene mit dem Kletterhaken ^^. Da musste ich direkt an Vangus' Post weiter oben denken :D.

    (melden...)

  46. Konsolenheini sagt:

    also ich finde diese ganzen sexismus debatten albern. wenn männer frauen geik finden ist es sexistisch, wenn nicht heißt es abfällig das sie sch/wu/l sind....... ich persönlich finde die neue lara zwar wesentlich ansprechender, aber lettlich etnscheidet nicht das aussehen sondern das können... und die story...

    (melden...)

  47. Frauenarzt sagt:

    Und wenn ich als Mann so ein Typ bin der Frauen geil findet und ich es schreiben oder sagen will, dann mach ich das auch.

    Wäre ja noch schöner wenn ich oder sonstwer keine sexistischen Sprüche ablassen könnte, ohne das derjenige gleich als unreif, jung, albern, peinlich oder sonstwas hingestellt wird.

    Peinlich ist es eher sich über so etwas aufzuregen oder zu schreiben dass jemand jugendhafte Sprüche oder dergleichen loslässt.

    Und überhaupt, wenn einem vangus oder sonstwem immer alles gleich peinlich ist, dann sollte er mal aus seinem Kloster ausziehen oder von Mama wegziehen.

    Ich krieg da so einen Hals bei so Leuten.
    Keine Ahnung mit welchen Menschen die sich so rumtreiben. Alles Spießer wahrscheinlich.

    Wenn ich nichtmal mehr sagen kann dass die Alte geile Titten hat und ein geiler Fi** wäre, dann habe ich doch aufgehört zu leben.

    Welcher Mann würde bitte Alicia Vikander nicht gerne mal ordentlich durchfi**en?
    Da musst du ja schw*l sein wenn du das nicht willst.

    (melden...)

  48. vangus sagt:

    Absolut brilliante Realsatire! ^^

    (melden...)

  49. Frauenarzt sagt:

    Geh kacken vangus. 🙂

    (melden...)

  50. Shaft sagt:

    @frauenarzt: macht er doch jedes mal, wenn er nen kommentar schreibt.

    vikander und schön? ich kenne frauen, die bei lidl arbeiten, die besser aussehen.

    ich steh auf titten. und vikander hat keine. das ist aber alles völlig unwichtig.

    man besetzt tyrion lannister ja auch nicht ab der sechsten staffel game of thrones mit dirk nowitzki, nur weil große kerle in sind. und genau deshalb ist vikander eine fehlbesetzung

    und btw. die bondfilme mit daniel craig waren alles, nur eins waren sie nicht: bondfilme. der erste kingsmen war ein bondfilm erster klasse.

    und skyfall hat mit javier bardem einen der wohl besten bondschurken aller zeiten. nur leider ist es kein bondfilm

    (melden...)

  51. Frauenarzt sagt:

    Alicia Vikander ist eine wunderschöne Frau.
    Schau dir doch mal ein paar Filme mit ihr an.
    Oder guck dir Fotos an.

    Mir wäre aber wie geschrieben Camilla Luddington am liebsten gewesen.

    (melden...)

Kommentieren

Reviews