The Evil Within 2: First-Person-Update macht das Spiel persönlicher – Trailer

Kommentare (14)

Bethesda und Tango Gameworks haben mit einem neuen kostenlosen Update die Egoperspektive in "The Evil Within 2" verfügbar gemacht. Mit einem frischen Video werden einige Szenen gezeigt.

The Evil Within 2: First-Person-Update macht das Spiel  persönlicher – Trailer

Bethesda hat für das Survival-Horror-Spiel „The Evil Within 2“ ein neues Update veröffentlicht, welches die Ego-Perspektive optional im Spiel verfügbar macht. Das kostenlose Update steht für PlayStation 4, Xbox One und PC zum Download bereit und bietet den Spielern die Gelegenheit, die schreckliche Welt des STEM und ihre entsetzlichen Kreaturen in der Egoperspektive zu erleben. Auf YouTube wurde ein passender Trailer veröffentlicht, der einige Szenen aus der First-Person-Perspektive zeigt. Das Video ist weiter unten im Artikel eingebunden.

Die neue Option ist im Menü von „The Evil Within 2“ zu finden. Diese kann die neue Sichtweise jederzeit und (fast) überall aktivieren. Auf der offiziellen Webseite verraten Bethesda und Tango Gameworks weitere Details und Hintergrundinformationen zur neuen Egoperspektive.

Zum Thema: Videovergleich zwischen der PS4 Pro- und Xbox One X-Version

„Viele Spieler mögen es, Horrorspiele in der Egoperspektive zu spielen. Deshalb ist es eine echt tolle Gelegenheit, das Spiel durch Sebastians Augen zu erleben“, erklärt Shinsaku Ohara, Producer bei Tango Gameworks. „Ich finde, wenn man Union in der Egoperspektive erforscht, fühlt sich alles noch viel größer an als aus der Perspektive der dritten Person. Und wenn man dann die Umgebung aus nächster Nähe sieht und den Gegnern tatsächlich von Angesicht zu Angesicht begegnet, kann man die Detailverliebtheit, die wir in The Evil Within 2 gesteckt haben, gut erkennen.“

Spieler, die „The Evil Within 2“ noch nicht kennen, können den Titel dank der Demo auch vor dem Kauf ausprobieren. In der Anspielfassung kann das Einleitungskapitel des Spiels kostenlos gespielt werden. Beim Kauf der Vollversion können die Fortschritte übernommen werden.

Weitere Meldungen zu .

Kommentare

  1. Ishyas sagt:

    Daumen hoch....

    (melden...)

  2. Eskimo sagt:

    Egoperspektive ist IMMER geiler.

    (melden...)

  3. olideca sagt:

    @eskimo
    ganz bei Dir. In Horrorspielen sowieso!!!! Ist immer intensiver wenn man nicht direkt hinter sich sehen kann...

    (melden...)

  4. LDK-Boy sagt:

    Na dann muss ich es noch mal ausleihen.cool

    (melden...)

  5. Crysis sagt:

    Ich glaube ich spiels nochmal mit der Ego Perspektive echt nice ^^

    (melden...)

  6. IamYvo sagt:

    Funktioniert das denn gut? Also Aus der Ego-Perspektive sieht man doch gar nicht, wo gerade der Gegner hinterm Auto/Wand steht oder wohin er guckt. Also fürs Schleichen ist das doch eher ein Dealbreaker?

    (melden...)

  7. ~Uriel~ sagt:

    Das is ja geil *_*

    (melden...)

  8. Frank Castle sagt:

    Solang es optimal 🙂 viel Spass! Capcom sollte sich mal Bethesda als Vorbild nehmen!!! Dann klappt es vielleicht auch wieder mit den Schwarzen Zahlen 🙂

    (melden...)

  9. dharma sagt:

    Jetzt noch ein Update für VR dazu wie bei Resi 7 bitte 🙂

    (melden...)

  10. double H sagt:

    @dharma
    Das wäre Hammer Geil. Für dieses update/dlc würde ich zahlen.

    (melden...)

  11. ResonanceBade sagt:

    Wenn sie das von vornherein im ersten Teil gehabt hätten, dann hätte ich diesen auch zu Ende gespielt, aber mit der Third Person Ansicht bin ich nicht klar gekommen und damit habe ich mich auch von dieser Serie verabschiedet

    (melden...)

  12. CBandicoot sagt:

    Bin glaub der einzige der Third Person besser findet xD
    Mögen tu ich beides aber je nach Spiel entscheide ich neu und hier passt es mir Super so wies ist. 😉
    Aber neh geile Idee, und vorallem kostenlos, also meinen absoluten respekt an die Entwickler/Publisher. 🙂

    (melden...)

  13. Frauenarzt sagt:

    @CBandicoot

    Bist du nicht. Ich auch.

    Ich kann mit games die Ego-Perspektiven haben schon lange nix mehr anfangen.

    (melden...)

  14. aschu sagt:

    @CBandicoot

    Nein bist du nicht. Resi ist durch die Ego-Perspektive für mich jetzt endgültig Tod. Aber es gibt auch noch Evil Within. Bitte last die Ego optional.

    Das einzige Spiel mit Ego was ich mag ist Alien Isolation.

    (melden...)

Kommentieren

Reviews