PlayStation 5: Aktuelle Gerüchte sprechen von einer „mobilen Komponente“ in Form eines Tablets

Kommentare (22)

Ein neuer Tag, ein neues Gerücht zur PlayStation 5: Wie aus einem Bericht der Financial Times hervorgeht, könnte Sony bei der PS5 auf eine "mobile Komponente" setzen. Im Detail ist von einem Tablet die Rede, das sich auf vielfältige Art und Weise einsetzen lässt.

PlayStation 5: Aktuelle Gerüchte sprechen von einer „mobilen Komponente“ in Form eines Tablets

Geht es um die PlayStation 5, dann scheint die Gerüchteküche in diesen Tagen langsam aber sicher Fahrt aufzunehmen.

So erreichten uns in den vergangenen Tagen Berichte, in denen unter anderem von einer Abwärtskompatibilität und einer hardwareseitigen Unterstützung der V-Sync-Technologie die Rede war. In einem aktuellen Artikel der Finanical Times ist nun die Rede davon, dass Sonys kommende Heimkonsole mit einer „mobilen Komponente“ versehen werden könnte. Im Detail geht es um ein Tablet, das weit über die Möglichkeiten, die zuletzt beispielsweise mit PlayStation Vita oder Nintendos Switch geboten wurden, hinausgeht. Laut der Finanical Times soll das Tablet genutzt werden, um verschiedene Entertainment-Bereiche abzudecken.

PlayStation 5: Wird Sony auf eine mobile Komponente setzen?

Als Beispiele werden das Streaming von Spielen über PlayStation Now und Filmen via Netflix oder das Surfen im Internet genannt. Des Weiteren könnte Sony das Tablet nutzen, um die PlayStation 5 in weitere interne Geschäftszweige zu integrieren. Daher wird das Tablet im Zuge des besagten Artikels auch nicht als Gaming-System oder gar Handheld beschrieben.

Zum Thema: PS5: Abwärtskompatibilität mit Remastering „on the fly“?

Stattdessen heißt es weiter: „Sony könnte ein Tablet planen, das sich mit mehreren Geräten verbinden lässt, da das Online-Streaming von Spielen immer weiter verbreitet ist. Dabei könnte das Unternehmen versuchen, größere Synergien zwischen seinen Spielen und den Filmabteilungen zu erzeugen.“ Weitere Details zum vermeintlichen Tablet wurden nicht genannt. Als wahrscheinlich gilt aber wohl, dass dieses im Zweifelsfall ein Bestandteil des PS5-Konzepts sein wird und die klassischen Heimkonsole nicht komplett ersetzen wird.

Wie gehabt möchten wir abschließend darauf hinweisen, dass Gerüchte um die PlayStation 5 bis zur offiziellen Ankündigung des Systems mit der nötigen Vorsicht genossen werden sollten.

Quelle: Resetera

Weitere Meldungen zu .

Kommentare

  1. Hendl sagt:

    na, die werden sich doch nicht an der switch orientiert haben 🙂

    (melden...)

  2. This_Is_Living sagt:

    Bis jetzt hat sich PlayStation schon immer irgendwo an Nintendo orientiert...

    (melden...)

  3. KORG-Zero-8 sagt:

    So eine Blödsinnige News! Sony Tablets und Smartphones haben sich schon immer in das Playstationsystem integrieren lassen. Seit der PS3 konnte man diese als Second Screen nutzen, oder Apps wie Twitch, Youtube oder Netflix auf das jeweilige Gerät streamen. Und da ja nicht davon ausgegangen wird das es sich um eine Playstation-Hardware in Tabletform handelt, dürfte Sony also lediglich diese Schnittstellenkomponente weiterhin ausbauen und gegebenenfalls erweitern.

    (melden...)

  4. VincentV sagt:

    Solang es nicht der Controller ist oder ein muss ist können sie tun was sie möchten 😀

    (melden...)

  5. Bulllit sagt:

    Ich glaube es erst wenn ich das sehe...

    ich denk es wird eine richtige Konsole kommen. Hieß es nicht letztens, man will eine richtige Next-Gen Konsole raus bringen? Hoffentlich eine Power Konsole die komplett abwärtsk. ist. Und nebenbei sollte Sony sich um eine PSVR 2 Kümmern! Krankheiten der Version 1 wegfegen usw. !

    (melden...)

  6. L0sty sagt:

    Bitte keine Switch von Sony. Wer sowas will kauft sich ein Tablet. Und wie bereits gesagt wurde das ging immer schon.

    (melden...)

  7. StevenB82 sagt:

    Wenns die konsole nur mit tablet gibt oder tablet ein wichtiger bestandteil wird ohne den nix mehr geht bin ich weg...was soll der dreck!?

    (melden...)

  8. Aretyl sagt:

    MS als ein einziger mit Powerkonsole 🙂

    (melden...)

  9. bausi sagt:

    Wenn das so ein komischer Hybrid werden sollte war es das

    (melden...)

  10. Sonny_ sagt:

    Kommt mal runter Leute. Sony wird bestimmt ihre Playstation 5 nicht mit irgendeinem Tablet als unabdingbare Komponente versehen. Das sind keine Vollidioten, die nichtmal wissen, was ihre Zielgruppe ist.
    Das wird höchstens ein Zusatzfeature, von dem man als User, der das nicht benutzen will, garnichts merkt.

    (melden...)

  11. VincentV sagt:

    @Aretyl

    Und mit ohne Spiele...ohhh gedisst. :p
    Bitte weniger Blödsinn reden und mehr nachdenken. Danke!

    (melden...)

  12. Aretyl sagt:

    Ihr kriegt doch nur Panik, euer tolles Sony ist nicht unfehlbar, vermutlich weil in Japan die PS nicht so toll läuft dafür aber die Switch daher wohl der move 🙂
    Kompromissstation

    (melden...)

  13. President Evil sagt:

    @Aretyl

    Du bist wirklich NUR hier um dumm rumzupöbeln, oder..?

    (melden...)

  14. VincentV sagt:

    1. Gerücht
    2. Beitrag von Korg Zero weiter oben
    3. Muss die Konsole nicht das Tablet sein sondern eben nur ein Gimmick
    4. Du bist ein Troll

    (melden...)

  15. Spastika sagt:

    das wäre der hammer.
    zwar weniger power dafür ein multimedia tablet für unterwegs. die Gamesparte stirbt eh wegen den Smartphones und nur wenn sie in der kommenden Generation flexibler sind und mehr auf TV setzen können sie überleben. hoffentlich kann ich es dann mit meinem Smartphone verbinden und Filme synchron auf 2 Bildschirmen schauen... und wenn ich mein Tablet und den Laptop noch mitnehme sinds 4 ! volle immersion !
    oder wenns eine camera hat um unterwegs Fotos zu machen, das wäre cool. oder stellt euch vor : PsVR unterwegs in der S-Bahn!
    wenn sie all das bieten was smartphones, netflix und nintendo zusammen bieten, nur halt schlechter, dann kann ja nix mehr schief gehen

    (melden...)

  16. Spastika sagt:

    Was wenn man Die PS5 mit dem Smart-Kühlschrank Verbinden kann!!!

    Ich kanns kaum erwarten.
    Konnektivität ist Zukunft

    (melden...)

  17. VincentV sagt:

    Bahn VR Simulator in der S Bahn! 😀
    Da kommt sie wenigstens pünktlich.

    (melden...)

  18. Hal Emmerich sagt:

    Brauch auch keinen hybriden, die sollen eine konsole mit ordentlich power machen.

    (melden...)

  19. era1Ne sagt:

    Mh, kann mir darunter noch wenig vorstellen. Vielleicht wird der Tablett ja eine PS5 "Light" und man spielt dann über PS Now die Titel, die wiederum bei der normalen PS5 lokal abgespielt werden. Im Grunde zwei Konsolen zum Start.

    (melden...)

  20. Ilpadrino1989 sagt:

    Hal Emmerich

    ein Alienware oder ein Acer Predator hat mehr Power als die PS5

    (melden...)

  21. VincentV sagt:

    Weil du die PS5 Specs kennst? Und..omg. Highend PCs stärker als ne Konsole. Surprise..

    (melden...)

  22. Magatama sagt:

    Als Zusatzgerät – wegen mir. Kann man dann ja weglassen. Sollte das allerdings die "neue Hardware" sein und nicht Chips mit mehr Rechenleistung o.Ä. ... ja dann ...

    (melden...)

Kommentieren

Reviews