Fiyero: Neues Rockstar Games-Projekt im Lebenslauf eines Schauspielers aufgetaucht

Kommentare (10)

Wird bei Rockstar Games an einem neuen Projekt gearbeitet, das zur Zeit unter dem Arbeitstitel "Fiyero" entsteht? Dies lässt zumindest der Lebenslauf eines Schauspielers vermuten.

Fiyero: Neues Rockstar Games-Projekt im Lebenslauf eines Schauspielers aufgetaucht

Ende dieser Woche veröffentlichten die gefeierten Entwickler von Rockstar Games mit dem Western-Abenteuer „Red Dead Redemption 2“.

Marktforschern zufolge könnten wir es bei „Red Dead Redemption 2“ mit einem der größten Titel des Videospieljahres 2018 zu tun haben. So gehen Analysten von bis zu acht Millionen verkauften Einheiten am ersten Wochenende aus. Ergänzend zur Veröffentlichung von „Red Dead Redemption 2“ erreichten uns am Wochenende Gerüchte zu einem möglichen neuen Projekt aus dem Hause Rockstar Games.

Fiyero: Versteckt sich hinter dem Arbeitstitel Bully 2?

So tauchte im Lebenslauf eines Schauspielers ein neues Projekt auf, das derzeit unter dem Arbeitstitel „Fiyero“ entstehen und sich bei Rockstar Games in Arbeit befinden soll. Laut dem Lebenslauf spricht der besagte Schauspieler in „Fiyero“ gleich mehrere Rollen.

Zum Thema: Bully 2: Weitere Hinweise auf die laufende Produktion der Fortsetzung

Da eine entsprechende Stellungnahme seitens Rockstar Games noch auf sich warten lässt, kann aktuell nur spekuliert werden, was sich hinter „Fiyero“ im Detail versteckt. Unter anderem wird vermutet, dass wir es hier mit „Bully 2“ zu tun haben könnten, das sich bereits seit einer ganzen Weile in Arbeit befinden soll.

Offiziell bestätigt wurden die laufenden Arbeiten an „Bully 2“ bisher allerdings nicht.

Quelle: Rockstar Intel

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Sturmreiter sagt:

    Würde mir so einiges von Rockstar wünschen, vielleicht auch mal ein Horror Spiel oder so....

  2. SEEWOLF sagt:

    Bully habe ich nie gespielt, weshalb mir auch ein Bully 2 vollkommen egal wäre. An einem anderen Genre, welches Rockstar noch gar nicht vertritt, könnte man sich auch mal versuchen. Doch jetzt wird erstmal die fette RDR2-Kuh bis auf die Knochen ausgemolken. Da wird vorerst nichts anderes zu erwarten sein, was darüber hinaus derzeit auch kaum jemanden interessieren dürfte.

  3. Hal Emmerich sagt:

    Ein horror spiel von Rockstar wäre interessant! Ein neues Manhunt wäre auch nicht schlecht, darauf werden wir aber lange warten können :/

  4. Richi+Musha sagt:

    @Sturmreiter Manhunt?

  5. pasma sagt:

    Ein Horror Open-World Game in einer Geisterstadt! 😉
    Das gibt es doch von EA zu oft. 😉

  6. Sturmreiter sagt:

    Jo Manhunt kenne ich, ich wünsche mir aber ein neues Konzept von Rockstar für ein Horror Game.
    Aber das bleibt wohl auch nur Wunschdenken^^

  7. Seven Eleven sagt:

    Es ist das Mexico add on zu rdr2.

  8. StevenB82 sagt:

    Ick will Piraten und original Piratenschiffe 😉

  9. merjeta77 sagt:

    RockStar soll lieber an Grafik arbeiten statt an neue Spiele.

  10. Seven Eleven sagt:

    Kommen doch nur alle 5 jahre welche