Far Cry New Dawn: Alle Details zum neuen Ausflug in die Postapokalypse – Trailer und Bilder

Kommentare (17)

Ubisoft hat mit der offiziellen Ankündigung von "Far Cry New Dawn" weitere Infos und einen neuen Trailer sowie einige Screenshots zum postapokalyptischen Nachfolger von "Far Cry 5" enthüllt.

Far Cry New Dawn: Alle Details zum neuen Ausflug in die Postapokalypse – Trailer und Bilder

Im Rahmen der The Game Awards 2018 hat Ubisoft in der vergangen Nacht den neuesten Open-World-Shooter „Far Cry New Dawn“ angekündigt. Der neue Titel wird die Spieler ab dem 15. Februar 2019 auf PS4, Xbox One und PC in eine post-apokalyptische Welt versetzen. Den neuen Trailer und die Bilder findet ihr weiter unten im Artikel.

Far Cry in der Postapokalypse

Die Handlung ist erneut in Hope County, Montana angesiedelt – allerdings siebzehn Jahre nach einer globalen Atomkatastrophe. Während sich das Leben allmählich wieder auf die Welt zurückfindet, bekommen es die Überlebenden mit den gnadenlosen Highwaymen und ihren Anführerinnen zu tun: Die Zwillinge, Mickey und Lou.

Die Zwillingsschwestern sind mit ihrer Gruppe von Plünderern nach Hope County gekommen, um alle noch verfügbaren Ressourcen für sich zu beanspruchen. Die Spieler müssen den Überlebenden von Hope County helfen, stärker zu werden, ein provisorisches Waffenarsenal zu schaffen und unerwartete Allianzen zu bilden, um in einer gefährlichen Schlacht um das Überleben zu kämpfen.

Handlung an mehreren Orten

Die Überlebenden besitzen eine Festung namens Prosperity, wo die Spieler provisorische Waffen und Fahrzeuge herstellen und ihre Helfer und Vierbeiner trainieren. Dort sind auch einige vertraute Gesichter aus dem Vorgänger anzutreffen.

Im Spielverlauf kann die Basis weiter ausgebaut werden. Erstmals wird die Handlung darüber hinaus an verschiedenen Orten in den USA stattfinden. So werden die Spieler Sumpfgebiete, Canyons und mehr besuchen, um unter anderem wertvolle Ressourcen zu sammeln.

Entwickelt von Ubisoft Montreal mit Unterstützung von Ubisoft Shanghai, Ubisoft Kiew und Ubisoft Bukarest, ist „Far Cry New Dawn“ ein First-Person-Shooter in einer völlig offenen Welt.

Zusammenfassend verrät Ubisoft zum neuen Titel: „Die eigenständige Fortsetzung von Far Cry 5, Far Cry New Dawn, versetzt die Spieler in eine postapokalyptische Welt, in der sie einer doppelten Bedrohung begegnen werden – den Zwillingen Mickey und Lou. Spieler haben eine große Auswahl an Helfern und Vierbeinern als Begleiter, können aber auch einen Freund für Koop-Spiele rekrutieren, um unvergessliche Far Cry Momente zu erleben, in denen alles passieren kann.“

Weitere Meldungen zu .

Kommentare

  1. spider2000 sagt:

    trailer sieht schon cool aus. aber ich bleibe extrem skeptisch. denn der letzte teil hat mir überhaupt nicht gefallen. das gameplay war teilweise mist, die gegner ki unterirdisch und die story langweilig. ein cooler trailer bedeutet noch lange nicht, daß das game dann auch klasse wird.

    (melden...)

  2. K.O_SYST3M sagt:

    Enttäuschend..ich habe eine Postapokalypse ala Fallout 3 erwartet, bekomm quietschbunte Fortnite-esque Welt...next.

    (melden...)

  3. Black_Star_Nero sagt:

    Das ganze erinnert mich sehr an einer Mischung von Teil 4 und 5.
    Ich hatte am Anfang ja noch die Befürchtung das es, wie Fallout wird von der Welt her, aber so gefällt es mir auch recht gut.

    (melden...)

  4. KingOfkings3112 sagt:

    Ist so gut wie gekauft.

    (melden...)

  5. Saleen sagt:

    Naja
    Ich nehme meine Aussage zurück
    Spricht mich nicht an, dass ich mit irgendwelchen Hippstar Muschis durch die Gegend randaliere in einer Welt die Froh und Bunter ist

    Hätte erwartet, dass mich hier ein düsteres, dunkles und dreckiges Szenario erwartet im Stile eines Fallout mit Mutanten und Co.

    Metro kommt ja noch

    Peace

    (melden...)

  6. TheSchlonz sagt:

    Wenn Far Cry drauf steht ist auch Far Cry drin, war bisher immer so.
    Kann ich also blind kaufen.
    Muss mal bei UBI nachfragen ob sie auch Abo's für Far Cry anbieten.
    Könnte ich bei Disgaea, Persona, Dark Souls, Etrian ........ auch machen.

    (melden...)

  7. TenaciousD sagt:

    Cool eine Menge Downgrade Material

    (melden...)

  8. xjohndoex86 sagt:

    Bubblegum Steampunk. 😉 Ich werde mal abwarten, wer mehr auf der Kirsche hat. Rage 2 oder New Dawn. Bis jetzt würde ich mal sagen Ersteres. Aber als FC Fan komme ich wohl so oder so nicht drum herum. Obwohl es auch mir viieeel zu bunt ist.

    (melden...)

  9. Moonwalker1980 sagt:

    Saleen: Eigentlich Hipster, aber egal. Was kann ein ein Analphabet dafür, dass er Analphabet ist... 😉

    "Hippstar"... *Facepalm*

    (melden...)

  10. Buzz1991 sagt:

    Sind das die Tennis-Schwestern als Antagonisten?

    (melden...)

  11. holo sagt:

    der spieler befreit ausversehen den großen bösen buben und muss dann eine "ungewöhnliche" allianz mit den beiden angeblichen antagonistinnen eingehen... so originell *schnaaarrch*

    (melden...)

  12. ps3hero sagt:

    Sind hier schwarze Frauen die Bösen? Na wenn da nicht direkt die selbsternannte Internet-Polizei einschreitet!

    (melden...)

  13. proevoirer sagt:

    Unter einer Far Cry News muss ich die Frage stellen, welches Spiel eurer Meinung nach die schlechteste ki hat ?

    Meine Hassliebe ubi

    Warum bist nur so ein selbstverliebter Bengel Walker?

    (melden...)

  14. Weichmacher sagt:

    Es ist auch immer dasselbe. Ein abgefahrener Boss, super Böse, immer wieder dieses verrückte in den Charakteren. Die halten an diesem Schema echt fest, gibt einem zu denken wie Kreativ die Köpfe dort eigentlich sind. Die Charaktere wirken wie Zufallsgeneriert.

    (melden...)

  15. edel sagt:

    Mich erinnern die aktuell gezeigten Bilder von Ubisoft direkt an schon etwas länger bekannten und derzeit reale Ereignissen:

    Stichwörter/Suchwörter/Suchbegriffe:

    1.) "Weiße Farmer in Südafrika"

    2. ) "Plünderungen, Landenteignung und Morde an weißen Farmern in Südafrika"

    3.) "Farm-Morden in Südafrika"

    Dazu gibt es sehr viele Informationen, Nachrichten, Bilder, Videos usw. ... (sieht fast 1:1 aus) ... man könnte in Ubisofts Position nicht behaupten können, davon nichts zu wissen ...

    (melden...)

  16. MODalicious sagt:

    absolut unsympathische, jetzt schon nervige Zwillinge. (und das hat nichts mit Hautfarbe oder Geschlecht zu tun). Die wirken einfach nicht bedrohlich.

    (melden...)

  17. Neutrino sagt:

    Sorry, aber das sieht auch wieder so billig hingerotzt aus, wie der letzte Teil.
    Schnell zusammengeschustert, lieblos.
    Den letzten Teil hab ich eine Stunde gespielt und dann war die Luft raus.
    Und genau so sieht das jetzt wieder aus.
    Far Cry kann auch gut ohne mich leben und ich ohne Far Cry, zumindest so, wie die Serie sich entwickelt hat.

    (melden...)

Kommentieren

Reviews