Ride 3: Accolades-Trailer zum Motorrad-Rennspiel

Kommentare (3)

Der Accolades-Trailer zum kürzlich veröffentlichten Motorrad-Rennspiel "Ride 3" zeigt weitere Spielszenen und einige positive Pressestimmen.

Ride 3: Accolades-Trailer zum Motorrad-Rennspiel

Nachdem die Entwickler von Milestone ihr Motorrad-Rennspiel „Ride 3“ Ende November in den Handel gebracht haben, präsentieren sie nun den offiziellen Accolades-Trailer zum Spiel.

Wie bei dieser Trailer-Gattung üblich werden einige Gameplay-Szenen mit besonders positiven Aussagen aus den Gaming-Magazinen unterfüttert. Der Trailer ist weiter unten in den Artikel eingebunden.

Zum Thema: Ride 3 – Vollständige Streckenliste enthüllt

„Ride 3“ ist seit dem 30. November 2018 für die PS4, die Xbox One und den PC im Handel erhältlich. Es handelt sich offenbar um das Motorrad-Rennspiel, an dem sich in dieser Generation alle anderen Genrevertreter messen müssen. Es werden zahlreiche bisher noch nicht in Spielen enthaltene Motorräder, zahlreiche Herausforderungen und endlose Anpassungsmöglichkeiten geboten.

Nicht weniger als 230 Motorräder, 30 Strecken und über 500 anpassbare Motorradteile bekommen die Spieler in „Ride 3“ geboten.  Laut den Machern sollen alle Geschmäcker und Bedürfnisse der Spieler abgedeckt werden. Es sind GPs und Supermoto-Strecken sowie die kultigsten Strecken der Welt im Spiel zu finden.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Ardamin sagt:

    Pressestimmen im RDR2 Accolades Trailer von IGN, Game Informer, USA Today,..
    Pressestimmen im Ride 3 Accolades Trailer von Gameblog.fr, God is a Geek, Shack News,...

    Noch Fragen?

  2. AD1 sagt:

    Das ist ne ganz andere Zielgruppe. Das Game ist gut wenn es um das Thema Motorrad geht. Jedenfalls besser als alle Alternativen

  3. Schlauberger sagt:

    Ride 2 reicht. Man kann in 4-6 Monaten über Ride 3 nachdenken, wenn es für nen Zwanni auf der Spielepyramide hinvegetiert 😉

Kommentieren

Reviews