My Time at Portia: Der stimmige Trailer zum heutigen Konsolen-Launch

Kommentare (3)

Ab heute ist das etwas andere Rollenspiel "My Time at Portia" offiziell für die Konsolen erhältlich. Passend dazu darf der obligatorische Launch-Trailer natürlich nicht fehlen.

My Time at Portia: Der stimmige Trailer zum heutigen Konsolen-Launch

Nachdem „My Time at Portia“ schon vor einer ganzen Weile für den PC veröffentlicht wurde, ist das etwas andere Rollenspiel ab sofort auch für die Xbox One, die PlayStation 4 sowie Nintendos Switch erhältlich.

Weder an den Inhalten noch der spielerischen Umsetzung hat sich dabei etwas geändert. Um die Spieler noch einmal auf den heutigen Konsolen-Release von „My Time at Portia“ einzustimmen und ihnen einen Eindruck von dem sympathischen Abenteuer zu vermitteln, wurde heute der passende Launch-Trailer veröffentlicht. Dieser ermöglicht euch einen recht umfangreichen Blick auf „My Time at Portia“.

Eine Werkstatt am Rande der Zivilisation

Wie es der Name von „My Time at Portia“ bereist andeutet, verfrachtet euch das Werk aus dem Hause Pathea Games nach Portia. Bei Portia haben wir es mit einer kleinen Stadt am Rande der Zivilisation zu tun. Dort angekommen, stoßen die Spieler auf die mittlerweile verlassene Werkstatt ihres Vaters. In Portia bauen sich die Spieler ein neues Leben auf und greifen auf Reliquien auf der Vergangenheit zurück.

Zum Thema: My Time at Portia: Veröffentlichung für April mit neuem Trailer bestätigt

Diese wiederum werden genutzt, um die kleine Stadt und das Leben der Bewohner zu verschönern. Offiziellen Angaben zufolge dürfen sich die Spieler in „My Time at Portia“ auf eine Mischung aus klassischer Farming-Kost vom Schlage eines „Harvest Moon“ oder „Stardew Valley“ auf der einen und einem Rollenspiel auf der anderen Seite freuen.

So besteht die Möglichkeit, Bäume zu fällen, Kräuter zu sammeln, in mysteriösen Ruinen Bergbau zu betreiben oder Dungeons zu erkunden, in denen Monster wie wertvolle Belohnungen gleichermaßen warten.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Lando_ sagt:

    Schade, dass der Titel auf der PlayStation wieder wenig Beachtung finden wird. Ich hab’s mir zum Day-One gekauft und bin begeistert. Ein Muss für jeden Stardew Valley-Fan und Spieler, die auch gerne mal außerhalb des FIFA-/CoD-/Battlefront-Tellerrands schauen.

    (melden...)

  2. MTausDO sagt:

    Ein spitzen Spiel mit einer Menge Suchtpotenzial 🙂
    Ähnlich wie Stardew Valley oder die alten Harvest Moon Teile.

    (melden...)

  3. Spieletreff sagt:

    Ich finde es ja auch Interessant,aber das ganze spiel,wirkt irgendwie sehr blass,kann das sein.

    (melden...)

Kommentieren

Reviews