Kingdom Hearts 3: Kostenloses Update beschert euch heute den Critical-Mode

Kommentare (1)

Ihr sucht im Action-Rollenspiel "Kingdom Hearts 3" nach einer neuen spielerischen Herausforderung? Dann dürfte der sogenannte Critical-Mode, der heute in Form eines kostenlosen Updates den Weg ins Spiel findet, genau das richtige für euch sein.

Kingdom Hearts 3: Kostenloses Update beschert euch heute den Critical-Mode

Wie bereits vor einiger Zeit versprochen wurde, soll das Action-Rollenspiel „Kingdom Hearts 3“ über einen langen Zeitraum mit Updates und neuen Inhalten versehen werden.

Offiziellen Angaben zufolge dürfen sich die Spieler nicht nur über kostenpflichtige Download-Inhalte freuen. Auch das eine oder andere kostenlose Update ist demnach geplant. Eines der besagten Gratis-Updates wird im Laufe des heutigen Tages auf der Xbox One sowie der PlayStation 4 zur Verfügung gestellt und den vor einigen Woche angekündigten Critical-Mode mit sich bringen.

Stärkere Gegner, ein höherer Schwierigkeitsgrad und mehr

Laut den verantwortlichen Entwicklern richtet sich der Critical-Mode von „Kingdom Hearts 3“ vor allem an Spieler, die auf der Suche nach einer neuen spielerischen Herausforderung sind. Allerdings wird seitens Square Enix großer Wert darauf gelegt, dass die Entwickler im Critical-Mode nicht nur diverse Regler verschoben. So wies Co-Director Tai Yasue kürzlich beispielsweise darauf hin, dass sich die Spieler auf mehr als nur Gegner mit höheren Werten freuen dürfen.

Zum Thema: Kingdom Hearts 3: Weitere Details zum Critical Mode enthüllt

Stattdessen wurde seitens Yasue bestätigt, dass die Kämpfe im Critical-Mode von „Kingdom Hearts 3“ deutlich offensiver und technischer ausfallen, als es in den bisherigen Modi des Action-Rollenspiels der Fall war. Somit eignet sich der neue Schwierigkeitsgrad vor allem für Spieler, die entsprechende Erfahrungen mit Action-Titeln und ein Gespür für das richtige Timing im Kampf vorzuweisen haben.

Abseits des Kampfes wurden im Critical-Mode noch weitere Mechaniken überarbeitet. Beispielsweise sollten die Spieler laut Square Enix ein besseres Verständnis für die Boosts haben, die sie durch das Kochen verschiedener Gerichte erhalten.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Riku1993 sagt:

    Los los los wo bleibt das Update..

    (melden...)

Kommentieren

Reviews