Cyberpunk 2077: Collector‘s Edition und Vorbesteller-Extras enthüllt

Kommentare (25)

CD Projekt RED hat heute die umfassende Sammlerausgabe zu "Cyberpunk 2077" genauer vorgestellt. Darüber hinaus wurden auch die Vorbesteller-Extras für das Spiel enthüllt.

Cyberpunk 2077: Collector‘s Edition und Vorbesteller-Extras enthüllt

CD Projekt RED hat heute im Rahmen der E3 2019 in Los Angeles einen neuen filmischen Trailer sowie einige neue Informationen zum kommenden Rollenspiel „Cyberpunk 2077“ Enthüllt. Nicht nur der Veröffentlichungstermin wurde enthüllt.

Zum Thema: Cyberpunk 2077: Releasetermin und neuer Cinematic-Gameplay-Trailer mit Keanu Reeves

Es wurde auch eine umfassende Sammlerausgabe vorgestellt, die neben der Standard-Ausgabe von „Cyberpunk 2077“ ab dem 16. April 2020 im Handel erhältlich sein wird. In Europa wird das Rollenspiel von Bandai Namco für PS4, Xbox One und PC in den Handel gebracht.

Collector‘s Edition mit zahlreichen Extras

Mit der hochwertigen Collector’s Edition erhalten Käufer nicht nur das Spiel, sondern noch eine Reihe hochwertiger Sammlerstücke. Die Collector’s Edition wird in einer aufwändig gestalteten Box geliefert, die an eines der Megabuildings erinnert, die über Night City hinausragen.

Mit im Lieferumfang ist eine 25 cm große Statue, die den Protagonisten des Spiels – V – in Aktion zeigt, ein Steelbook, ein Hardcover-Artbook und mehr.  Hier die Übersicht:

  • Das Spiel „Cyberpunk 2077“
  • eine 25 cm große Statue, die den Protagonisten des Spiels – V – in Aktion zeigt
  • ein Steelbook
  • ein Hardcover-Artbook
  • Postkarten aus Night City
  • Karte von Night City
  • Aufkleber
  • Stickerbomb-Set
  • gestickte Aufnäher
  • Reiseführer zu Night City (versiegelt in einer Aservatentüte)
  • „Quadra V-Tech Metallschlüsselanhänger
  • Digitale-Spielinhalte (Soundtrack, Art-Booklet, Cyberpunk 2020 Quellensammlung, Bildschirmhintergründe)

Vorbesteller-Inhalte

Nicht nur die Sammlerausgabe von „Cyberpunk 2077“, sondern auch die Standard-Ausgabe des Rollenspiels können vorbestellt werden. Die Schnellentschlossenen Spiele können sich natürlich wieder über einige besondere Inhalte freuen. Die nachfolgenden Inhalte erhalten die Vorbesteller der Standard-Ausgabe:

  • Weltkompendium
  • Postkarten aus Night City
  • Aufkleber
  • Karte von Night City
  • Digitale-Spielinhalte (Soundtrack, Art-Booklet, Cyberpunk 2020 Quellensammlung, Bildschirmhintergründe)

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. KillzonePro sagt:

    Die CE ist definitiv mein! ❤️

  2. AlgeraZF sagt:

    Da bin ich auch dabei!!!

  3. Gurkengamer sagt:

    Das nenn ich mal eine Collectors Edition.. Frag mich nur wo es die geben wird... und wann natürlich ^^ wäre schon sehr pissed da keine zu bekommen ^^

  4. Zischrot sagt:

    So, CE auf Ama vorbestellt. 😀

    Gogo!

  5. xjohndoex86 sagt:

    Die CE ist schon sehr geil, allerdings hätte mir doch ein originelleres Sammlerstück gewünscht. Aber die Erstauflage der Standard Edition kann sich wirklich (wieder) mal sehen lassen. Da können sich andere (auch R* mittlerweile) eine DICKE Scheibe abschneiden. Danke, CD Projekt!

  6. Gurkengamer sagt:

    @Zischot , die CE ist noch garnicht zum vorbestellen draußen ....

  7. Zischrot sagt:

    Sag das Ama, die stellen doch alles sofort und noch ohne Cover rein. 😉

  8. AlgeraZF sagt:

    Doch! Habe die CE auch gerade bei Amazon vorbestellt. Preis liegt aktuell bei etwas über 200€.

  9. AlgeraZF sagt:

    @xjohndoex86

    Volle Zustimmung!

  10. Gurkengamer sagt:

    Ok .. Habs .. aber nur PC

  11. Zischrot sagt:

    Das kannst du im Drop Down Menü ändern, bei Plattform

  12. AlgeraZF sagt:

    Einfach „Cyberpunk 2077 PS4 Collector’s Edition Amazon“ eingeben.
    Dann solltest du unter Schlagzeilen einen orangenen Link finden der dich direkt zum Amazon Angebot weiterleitet.

  13. Edelstahl sagt:

    Scheiß mal auf Collector Editions, brauche ich nicht. Das Spiel scheint aber wirklich sehr fett, vll sogar revolutionär zu werden.

  14. xjohndoex86 sagt:

    @Algera
    Ich hoffe mal, dass es auch wieder einen Schuber gibt. Vllt. wie bei Mafia 3 mit wechselnden Cover je nach Betrachtungswinkel. Einmal männlicher, einmal weiblicher V. Wäre doch was oder? 😉

  15. Gurkengamer sagt:

    Glaubt ihr das es Amazon exclusiv ist? Hab woanders bisher noch nichts gefunden.

  16. AlgeraZF sagt:

    @xjohndoex86

    Am besten ein Wendecover mit der weiblichen V und den Hintergrund in Neon-Pink.
    Das wäre so Episch! <3

  17. Zischrot sagt:

    Amazon Exclusive ist sie bestimmt nicht. Amazon sind halt immer die ersten, die neu angekündigte Sachen reinstellen. Du konntest z.B. TLoU2 schon direkt nach dem ersten Trailer vorbestellen.

  18. Buzz1991 sagt:

    Die Vorbestellerextras sind gut, aber mir hätte ein Steelbook mehr gefallen. So gibt es das nur in der CE.

    Naja, ich warte eh noch bis zur PS5. Wahrscheinlich...

  19. xjohndoex86 sagt:

    @Buzz
    😀 Das glaubst du doch wohl selber nicht. Zumal die AK eine PS5 Version eigentlich überflüssig macht. Hoffentlich äußert sich RED nochmal zu der Thematik.

  20. Buzz1991 sagt:

    @xjohndoex86:

    In wie fern wird sie überflüssig? Ohne extra Update (oder Remaster) wird das Spiel auf der PS5 genauso aussehen wie auf der PS4. Profitiert dann einzig von den schnelleren Ladezeiten durch die SSD und vielleicht stabilerer Bildrate. Die Texturen, Sichtweite, Auflösung, Qualität der PP-Effekte etc. würden gleich bleiben.

  21. xjohndoex86 sagt:

    @Buzz
    Von so einem Update gehe ich einfach mal aus. Sichtweite und Auflösung dürfte aber auch auf der Pro sehr gut sein. Dadurch das alles relativ dicht gestellt ist, sollte auch die Draw Distance kein Problem sein. Zumal RED da ja einen sehr potenten Grafikmotor hat, gerade was Streaming angeht. Wenn ich jetzt mal an Watch_Dogs zurückdenke, habe ich mir auch beide Versionen geholt und hätte eigentlich bei der PS3 Version bleiben können. Bis auf etwas Tearing und etwas weniger Plastizität gab es da keine einschneidenden Unterschiede.

  22. merjeta77 sagt:

    Das spiel ist kacke typisch westliche Setting ekelhaft.

  23. daveman sagt:

    Ekelhaft bist nur Du mit Deiner verbohrten Sichtweise und noch ekelhafter; mit Deiner Schreibweise ohne Interpunktion.

  24. AlgeraZF sagt:

    Collector’s Edition ist schon ausverkauft bei Amazon.

  25. VincentV sagt:

    Cyberpunk und typisch westliches Setting? merjeta ist wieder betrunken wie es scheint.

Kommentieren

Reviews