Humanity: Verhalten der Menschheit auf den Punkt gebracht – neues Spiel der „Tetris Effect“-Macher

Kommentare (4)

Mit "Humanity" wird ein neues Projekt der "Rez"- und "Tetris Effect"-Macher vorgestellt, das auf einem Konzept von Yugo Nakamura basiert. Es soll zeigen, wie ein überirdisches Wesen wohl das Verhalten der Menschheit sehen würde.

Humanity: Verhalten der Menschheit auf den Punkt gebracht – neues Spiel der „Tetris Effect“-Macher

Mit „Humanity“ haben die Macher von „Tetris Effect“ ihr neues Projekt mit einem ersten Trailer angekündigt. Der Trailer zeigt weiter unten im Artikel anscheinend, worum es in dem Titel geht, wenn das Spiel irgendwann im kommenden Jahr exklusiv für PS4 veröffentlicht wird. Auch VR-Support soll „Humanity“ bieten.

Das Verhalten der Menschen auf den Punkt gebracht

Allem Anschein nach geht es in „Humanity“ darum, riesige Menschenmassen gegeneinander kämpfen zu lassen. Dabei kommen auch Waffen zum Einsatz. Ursprünglich war der Titel offenbar nur ein Konzept vom tha ltd-Gründer Yugo Nakamura. Er wollte eine Spielidee entwickeln, die zeigt, wie ein überirdisches Wesen das Verhalten der Menschen interpretieren könnte. Es soll also dargestellt werden, wie ein Außenstehender wohl dieses Verhalten simulieren würden.

Bei einem Wettbewerb wurde dann Tetsuya Mizuguchi, der Entwickler von „Rez“ und „Tetris Effect“, auf das Projekt aufmerksam. „Von der ersten frühen Demo, die ich gesehen habe, konnte ich Humanity nicht aus dem Kopf bekommen“, sagt Mizuguchi in der Pressemitteilung. „Das ganze Erscheinungsbild – die Manipulation dieser wimmelnden Menschenmassen – war faszinierend, besonders in VR.“

Die Entwickler von Enhance, dem Studio von Mizuguchi, helfen bei der Entwicklung un der Veröffentlichugn des Spiels. Auch beim Leveldesign und dem Gameplay sind die Profis behilflich. Der Trailer vermittelt einen ersten Eindruck von „Humanity“, das 2020 für PS4 mit PSVR-Support veröffentlicht werden soll.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. BigB_-_BloXBerg sagt:

    WTF

  2. edel sagt:

    Diese Simulation, thematisiert auf eine bildhaft, animierte, kreative Art und Weise, für mich klar und deutlich zu erkennen:

    Die bisherigen, aktuellen negativ, gierig und egoistisch gegebenen Machtstrukturen/Herrscherstrukturen auf unserer Erde ausgehend (Ursache) und dessen ...

    ... Mittel/Mechanismen/Systeme/Prinzipien von Förderung der Manipulation, Gehirnwäsche, Ideologien, Religionen, Egoismusmus, Hetze, Zwietracht, Untugenden, Ausbeutung, Versklavung, Ausbeutung, Krieg und Leid usw ...

    ... und dessen negativen Auswirkungen/Folgen (Wirkung) auf Menschen und dessen Verhalten = Teile und Herrsche - Prinzip.

    Eigentlich sehr sachlich (Ursache und Wirkung) bisher dargestellt, zumindet was ich bisher im Trailer gesehen habe. Vielleicht kommt bei Erfolg, noch ein oder zwei Erweiterungen hinzu, wo die Faktoren Tiere und Natur mit einbezogen werden?

    Mal abwarten und beobachten ...

  3. edel sagt:

    Einige Gedanken noch ergänzend zur Thematik und Spiel:

    So wie es in der Vergangenheit war und derzeit leider noch anhält/ist, hätten negative Wesen auf unseren Planeten (!) und Ausserirdische Lebensformen von anderen Orten, ein sehr leichtes "Spiel" mit uns Menschen (!).

    Positive Wesen auf unseren Planeten und Ausserirdische Lebensformen von anderen Orten, würden wahrscheinlich über die unbewußte Primitivität, Gefahr und Selbstzerstörung auf einigen Ebenen nicht wirklich erfreut sein.

  4. logan1509 sagt:

    Battle Lemmings Human Edition