State of Play: PS4-Enthüllungen ab 15 Uhr bei uns im Live-Stream

Kommentare (5)

Ab 15 Uhr wird Sony heute die finale State of Play-Ausgabe des Jahres ausstrahlen. Verfolgen könnt ihr sie über einen Livestream, den ihr in dieser Meldung findet. Erwartet wird unter anderem die Enthüllung des Remakes von "Resident Evil 3".

State of Play: PS4-Enthüllungen ab 15 Uhr bei uns im Live-Stream

Kurz vor Weihnachten werden die weltweiten Spieler nochmals auf den neusten Stand der Dinge gebracht. In dieser Woche kommt es zu mehreren Ankündigungen und Enthüllungen. Den Anfang macht Sonys State of the Play, gefolgt von einem neuen Nindie-Showcase des Switch-Herstellers Nintendo (heute ab 19 Uhr) und der Vergabe der Game Awards (Freitag ab 2:30 Uhr).

Sonys State of the Play startet heute Nachmittag um 15 Uhr. Verfolgen könnt ihr die Show auf Twitch, YouTube, Facebook und Twitter. Unterhalb dieser Zeilen haben wir den YouTube-Stream eingebettet.

Was wird gezeigt? Im Zuge der Show-Ankündigung gab Sony zwar keine Spiele preis, die während der bevorstehenden State of Play-Ausgabe vorgestellt werden sollen. Allerdings verwies der PS4-Hersteller auf „Spielenthüllungen, Ankündigungen von Veröffentlichungsterminen, neue Gameplay-Aufnahmen, Updates von PlayStation Worldwide Studios und mehr“.

Wie lange dauert die Show? Auch hierzu machte Sony eine Angabe. Das Unternehmen verwies auf eine Laufzeit von etwa 20 Minuten. Das heißt, mindestens eine Handvoll Spiele dürften im Zuge der Show enthüllt oder vorgestellt werden.

Diese Spiele könnten präsentiert werden

In den vergangenen Tagen gab es reichlich Gerüchte darüber, welche Spiele Sony im State of Play-Stream zeigen könnte. Dazu zählen:

  • Resident Evil 3 Remake: Die komplett überarbeitete Neuauflage des Capcom-Klassikers gilt im Grunde als bestätigt. Vor einigen Tagen tauchten auf den Servern von Sony erste Covergrafiken auf, die zweifelsfrei dem Titel zugeordnet werden können. Im Zuge der Game Awards 2019 soll das Remake von „Resident Evil 3“ nicht gezeigt werden, was den heutigen Auftritt umso wahrscheinlicher macht.
  • Ghost of Tsushima: Auch zu diesem Spiel gab es in den vergangenen Tagen Gerüchte. Sony aktualisierte vor einigen Tagen die YouTube-Playlist von „Ghost of Tsushima“, was als Hinweis für eine zeitnahe Präsentation gewertet wurde. Womöglich erfahren wir heute den Veröffentlichungstermin.
  • The Last of Us Part 2: Während der Veröffentlichungstermin des neuen Spiels rund um Joel und Ellie feststeht, könnte Sony die heutige Show zur Enthüllung weiterer Gameplay-Szenen nutzen.
Achtung: Sony weist darauf hin, dass in der heutigen State of Play-Ausgabe keine Details zur PlayStation 5 enthüllt werden. Solltet ihr die Show lediglich aus diesem Grund starten, werdet ihr enttäuscht sein. Die PS5 ist laut Sony kein Thema der heutigen Ausgabe. Weitere Informationen zur Next-Gen-Konsole werden voraussichtlich erst im kommenden Jahr folgen.

State of Play im Livestream

Falls ihr die Show live verfolgen möchtet, dann startet um 15 Uhr den folgenden Stream. Solltet ihr zu diesem Zeitpunkt nicht die Möglichkeit haben, euch die Enthüllungen anzuschauen, dann seid nicht besorgt. Im Anschluss lest ihr die wichtigsten Ankündigungen in unserem News-Stream. Zudem kann nach der Live-Ausstrahlung eine Aufzeichnung der neuesten State auf Play-Show angeschaut werden.

Das könnte euch ebenfalls interessieren:

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Red Hawk sagt:

    Bis jetzt war doch jede Ausgabe davon richtig scheiße.

  2. Gurkengamer sagt:

    Na dann guck es halt nicht .

  3. BigB_-_BloXBerg sagt:

    Spellbreak sieht übertrieben overhyped aus....

  4. HonigDax85 sagt:

    Resi 3 yeahh

  5. BigB_-_BloXBerg sagt:

    Resi 3 samt diesem Onlinetitel zu verpacken finde ich sehr gut. Hätte mir resi 3 nicht geholt, jetzt schon. Ansonsten eher mau bis auf das Trailerchen von Ghost of Tsushima.

Kommentieren