Pathologic 2: Termin für PS4-Launch enthüllt

Kommentare (3)

Nach reichlich Wartezeit kommen in Kürze auch PS4-Spieler in den Genuss von "Pathologic 2". Der Launch ist für den kommenden Freitag angesetzt.

Pathologic 2: Termin für PS4-Launch enthüllt

Nach dem Launch für PC und Xbox One müssen sich auch PS4-Spieler nicht mehr lange in Geduld üben. „Pathologic 2“ hat heute für die aktuelle Sony-Konsole einen Termin erhalten. Der Launch erfolgt demnach am 6. März 2020. Das ist der kommende Freitag.

Zum Vergleich: Der PC-Launch erfolgte am 23. Mai 2019 auf Steam. Xbox One-Spieler sind seit dem 12. Dezember 2019 in der Lage, in den Titel einzutauchen.

Spieler sind begeistert

Ausgehend von den Bewertungen scheinen die Spieler mit „Pathologic 2“ sehr zufrieden zu sein. Auf Steam zeigen die meisten Daumen nach oben.

Ein Steam-User schrieb beispielsweise: „Ein absolutes Meisterwerk. 10/10. 21 Todesfälle, 22 Stunden – und ich fühlte jede Minute und jeden Fehler tief. In meinem ganzen Leben erwarte ich nicht, jemals wieder so etwas zu spielen.“

Falls ihr bisher nichts von „Pathologic 2“ gehört habt: In diesem Spiel habt ihr nur zwölf Ingame-Tage Zeit, um die Stadt vor der Pest zu retten. Im Spielverlauf müsst ihr auf eure Lebensenergie, die Immunität, Erschöpfung, Hunger und Durst achten, während ihr zugleich versucht, die Probleme um euch herum zu lösen. Dabei gilt es, zahlreiche Entscheidungen zu treffen.

+++ Pathologic 2: Frischer Trailer zeigt die Gameplay-Features +++

Als Spieler übernehmt ihr in einer Kleinstadt die Rolle eines Arztes, nachdem der vorherige Mediziner das Zeitliche segnete. Im Spielverlauf seid ihr bestrebt, den Tod des Vaters rächen und eure Zwillingsschwester zu finden. Gleichzeitig gilt es, Menschen vor der Pest zu retten. Nachfolgend seht ihr den nicht mehr ganz so neuen Launch-Trailer der PC-Version:

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. KillzonePro sagt:

    Oh Mann ist das geil! Endlich bekommen wir PS4-Spieler das Teil ebenfalls zu spielen 🙂

  2. Krawallier sagt:

    Habs auf der Xbox gespielt und die Atmo ist mega, aber ich empfehle beim ersten Durchgang den Schwierigkeitsgrad auf leicht anzupassen, damit man am Ende nicht schlapp macht.

  3. SEEWOLF sagt:

    Es sollte nicht unerwähnt bleiben, dass das Game nur mit englischer Lokalisierung ausgestattet ist. Für wen diese Info nicht von Belang ist, kann die Finger von der Tastatur lassen und meinen Kommentar ignorieren. Doch den Gefallen wird man mir vermutlich schon aus Prinzip nicht tun. Sei's drum. 😉

Kommentieren

Reviews