Nioh 2: Accolades-Trailer zum bockschweren aber sauguten Rollenspiel

Kommentare (10)

Im frischen Accolades-Trailer präsentieren die Macher hinter "Nioh 2" einige überaus positive Pressestimmen und Testwertungen.

Nioh 2: Accolades-Trailer zum bockschweren aber sauguten Rollenspiel

Wie wir in unserem Test bereits geschrieben haben, ist „Nioh 2“ bockschwer, aber auch saugut. Dieser Meinung waren auch andere Tester, wie die Übersicht der internationalen Testwertungen bestätigte. Einige Wertungen und Pressestimmen wurden nun im Accolades-Trailer präsentiert.

Neben den Pressestimmen liefert der Trailer auch noch einige exemplarische Spielszenen, die Lust auf den Titel machen sollen. Den neuen Clip könnt ihr weiter unten im Artikel ansehen. Wenn ihr mehr über die Entwicklung des Action-Rollenspiels erfahren wollt, dann findet ihr hinter diesem Link eine einer umfangreiche Doku. Im Fazit unseres Testberichts zu „Nioh 2“ heißt es:

„In wenigen anderen Spielen liegen Frust und Lust so dicht bei einander wie in „Nioh 2“. Was haben wir uns in Bossfights hinein gebissen und wie laut haben wir geflucht? Aber umso euphorischer war schließlich auch der Jubel, wenn der Brocken dann endlich zu Boden ging.“

Zum Thema: Nioh 2: Der Director würde wirklich gern ein neues Ninja Gaiden entwickeln

Die Handlung von „Nioh 2“ versetzt die Spieler in das feudale Japan der Sengoku-Ära sowie in das tödliche Dunkle Reich, die beide von grotesken und tödlichen Dämonen heimgesucht werden. Im zweiten Teil der Reihe bekommen die Spieler dank integrierten Coop-Features die Möglichkeit, sich mit anderen Spielern zusammenzuschließen, um die Herausforderungen des Spiels zu meistern.

„Nioh 2“  ist derzeit exklusiv für PlayStation 4 erhältlich.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Maiki183 sagt:

    saugut, ha ha ha.
    den könnt ihr mittwoch nochmal bringen.

  2. ResiEvil90 sagt:

    Also ich finde das Spiel genau wie den ersten Saugut 😉

    Ich empfehle es im Actionmodus zu spielen dann hat man ein perfekt flüssiges Spielerlebnis.

  3. merjeta77 sagt:

    Ich spiele nur noch Nioh 2 was besseres gibt es nicht.

  4. AD1 sagt:

    Autobahn-Polizei Simulator 2 ist besser

  5. Yaku sagt:

    Warte erstmal auf das erste Addon, bevor ich weiter spiele.
    Insgesamt fand ich es leichter als Teil 1.
    Das liegt aber an den Nebenmissionen die zum Glück nicht so wie in Teil 1 sind. ( 2 Bosse auf einmal bekämpfen)

    Die einzige Schwäche für mich aus Teil 1, das Leveldesign ist immer noch vorhanden. Die Gegnervielfalt und die verbesserten Bosskämpfe, sowie die neuen Zusätze des Kampfsystems (Wuchtkonter und Yokai Fähigkeiten) sind gute Ergänzungen.

  6. PS Fangirl sagt:

    Da gefällt mir Dark Souls besser

  7. Boyka sagt:

    Sehr geiles Spiel!!

  8. Twisted M_fan sagt:

    Ein brilliantes Spiel macht mega viel laune.

  9. TheSchlonz sagt:

    Fand den ersten Teil schon besser als alle seine Vorbilder zusammen, muss aber noch warten, weil ich gerade noch an Surge 2 bin, was imho mindestens genau so sensationell wie Nioh 1 ist.

  10. Black_Obst sagt:

    @Maiki183, dann geh halt Super Mario spielen! Du Muschi! 🙂

Kommentieren

Reviews