DualSense: PS5-Controller mit offiziellen Bildern und Details enthüllt

Kommentare (104)

Mit dem DualSense hat Sony Interactive Entertainment den PS5-Controller offiziell vorgestellt. Neben einigen Details zu den Features hat das Unternehmen nun auch erste Bilder zur Verfügung gestellt, die einen Blick auf das zweifarbige Design mit überarbeitetem Formfaktor gewähren.

DualSense: PS5-Controller mit offiziellen Bildern und Details enthüllt
Sony hat den DualSense-Controller offiziell enthüllt. Der PS5-Standardcontroller hat ein zweifarbiges Design.

Überraschend hat Sony Interactive Entertainment den DualSense-Controller mit ersten Details und offiziellem Bildmaterial enthüllt. Es handelt sich dabei um den PS5-Controller, der in einem zweifarbigen Design daherkommt. Gegenüber dem vorherigen DualShock 4-Controller für PS4 wurde der Formfaktor etwas verändert.

DualSense soll noch mehr Sinne ansprechen

Der PS5-Controller soll beim Spielen noch mehr Sinne ansprechen als bisherige Controller-Varianten, erklärt Sony auf dem offiziellen PlayStation Blog. Dazu hat Sony weitere Details verraten. Der DualSense ist eine Weiterentwicklung des DualShock 4-Controllers und beihaltet damit die besten Features des PS4-Controllers, die weiterentwickelt und um neue Funktionen ergänzt wurden.

Features wie haptisches Feedback und adaptive Trigger hat Sony bereits zuvor vorgestellt. So soll eine Vielzahl beeindruckender Empfindungen erzeugt werden, wie z. B. das Gefühl, mit einem Auto durch Schlamm zu fahren. Die adaptiven Trigger in den L2- und R2-Tasten des DualSense lässt die Spieler zudem spüren wie viel Kraft sie für Aktionen aufbringen z. B. beim Spannen eines Bogens, um einen Pfeil abzuschießen.

Zum Thema

Integriertes Mikrofon und lange Akkulaufzeit

Trotz der technischen Neuerungen hat man sich bemüht, eine lange Akkulaufzeit zu bieten und das Gewicht des Controllers zu verringern. Neu ist auch eine integrierte Mikrofonanordnung, dank der die Spieler ohne Headset mit ihren Freunden in Spielen absprechen können. Für längere Gespräche empfiehlt Sony jedoch weiterhin ein Headset, das mittels Klinkenanschluss am Controller angeschlossen werden könnte.

Create-Taste ersetzt die Share-Taste

Die beliebte Share-Taste des PS4-Controllers wird beim DualSense durch die „Create”-Taste ersetzt, die eine ganz neue Funktion bieten soll. Sony erklärt „Mit Create leisten wir erneut Pionierarbeit für Spieler, die damit epische Gameplay-Inhalte erstellen, sie mit der ganzen Welt teilen oder einfach nur selber genießen können. Weitere Details zu dieser Funktion erhaltet ihr, sobald die Veröffentlichung näher rückt.“

Mit den ersten offiziellen Bildern des PS5-Controllers fällt auch das zweifarbige Design des Standardcontrollers für Sonys Next-Gen-Konsole auf. Auf dem PlayStation Blog heißt es dazu: „Dieses Mal haben wir eine andere Richtung eingeschlagen und uns für ein zweifarbiges Design entschieden.“ Die Lichtleiste wurde zudem an beiden Seiten des Touchpads ausgelagert.

Im Rahmen vieler Tests mit Spielern unterschiedlicher Handgrößen glaubt Sony nun, dass man ein ansprechendes Komfortniveau mit großartiger Ergonomie bieten kann.

DualSense: PS5-Controller Features

  • haptisches Feedback
  • adaptive Trigger (L2 und R2)
  • lange Akkulaufzeit
  • Create Button ersetzt den Share Button
  • eingebautes Mikrofon
  • Klinkenanschluss
  • Lightbar neben dem Touchpad
  • zweifarbiges Design
  • Ergonomie und Komfort für verschiedene Handgrößen

Weitere Meldungen zu , .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Zockerfreak sagt:

    Sehr hübsch,wenn die Konsole jetzt farblich auch so aussieht ist sie gekauft.

  2. The_Hoff sagt:

    Endlich wirft Sony mal ein Krümel vor.

    Hauptsache, der Akku hält länger. Große Innovationen sehe ich erstmal nicht. Aber vielleicht sieht es anders aus, wenn ich ihn min meinen Händen habe.

    „Dualsense“....Könnt auch der Name eines Sexspielzeugs sein

  3. BigB_-_BloXBerg sagt:

    Was mir Sorgen bereitet ist, dass am Ende von einer Enthüllung in den nächsten MONATEN gesprochen wird.

  4. Nathan_90 sagt:

    Find den sexy.

  5. Tilliq sagt:

    Das Design erinnert mich bisschen an ein Bumerang, dass schon mal zu PS4 Zeiten als angeblich neuer PS4 Controller geleakt wurde. Damals in silber, sieht aber ganz geil aus. Bedeutet es, dass auch die Konsole nun weiß wird???

  6. PS4SUCHTI sagt:

    Ja Leute das ist die Zukunft des zockens. Sony revolutioniert mal wieder alles. Die PS5 wird alles in den Schatten stellen.

  7. bausi sagt:

    Gefällt mir richtig gut, baut auf den DS4 auf und mit der neuen Farbgestaltung einfach eine perfekte Weiterentwicklung

  8. Dmx5656 sagt:

    Mir gefällt das Design nicht so.... schade =(

  9. The_Hoff sagt:

    Gleicher Fahrplan wie 2013 bei der PS4:
    Im Frühjahr erstmal Controller zeigen und im Sommer das Design der PS5 veröffentlichen.

  10. Buzz1991 sagt:

    Das Design gefällt mir soweit.
    Dennoch fehlen mir zwei Dinge auf den ersten Blick:

    1. Sind die Farben der Aktionstasten weggefallen?
    2. Gibt es erneut keinen Grip für weniger Abrutschen an den Controller-Schenkeln?
    3. Rücktasten scheint es leider nicht zu geben.

    Beim Akku bin ich sehr gespannt. Ich hoffe, man hat nicht den DS4 als Maßstab genommen, sondern sich an der wesentlich längeren Akkulaufzeit des DS3 orientiert.

    Dass die PS Taste jetzt einfach lose aufliegt, sieht gewöhnungsbedürftig aus. Mir gefiel es, wie es beim DS3 und DS4 gelöst wurde.

  11. Kehltusa sagt:

    Ich mag das zweifarbige Design überhaupt nicht. Hoffe es gibt zum Launch eine einfarbige Variante, von der Seite sieht er dem Xbox Controller zu ähnlich

  12. President Evil sagt:

    Sieht ein bisschen aus wie ein Gerät aus Portal 🙂

  13. ras sagt:

    Sieht nice aus. Besonders die Farbkombination. Sehr schön anzusehen.

  14. marc-bam3 sagt:

    wo sind die tasten untenrum bei dem controller

  15. RoyceRoyal sagt:

    Jo sieht fein aus. Ich nehme aber die Kombi Schwarz/Schwarz oder Schwarz/Grau....dieses weiß oder generell hell, flimmert dann nur im Augenwinkel.

    Wenn man die Lightbar dann noch auf Rot schalten kann.....perfekt!

  16. _Hellrider_ sagt:

    Design gefällt mir. Frisch, modern und bisschen futuristisch.

    Keine Schaltwippen/Trigger hinten? 🙁 Das wäre sehr schade... dann muss es wohl wieder ein Scuf werden. Scheinen auch die alten Sticks zu sein..

    Die Konsole wird dann auch überwiegend weiß? Bisher waren die Farben von Konsole zu Controller stets gleich. Das wäre schön

  17. Mr. Monkey sagt:

    Abgesehen von der Farbe gefällt mir der Controller schon mal. Ich hoffe mal es wird auch wieder die schwarze Variante geben.

  18. Mr. Monkey sagt:

    @buzz zu 2.
    Die Schenkel zum greifen sind hinten rau und nicht glatt wie die Vorderseite.

  19. Buzz1991 sagt:

    @Mr. Monkey:

    Das klingt gut. Kannst du mir noch bitte sagen, wo du das gelesen hast bzw. auf welchem Bild du das siehst?

  20. sAIk0 sagt:

    Find ihn gewöhnungsbedürftig. Irgendwie komisch geformt. Aber gut, man wird sich dran gewöhnen. Solange er gut in der Hand liegt ist mir das egal.
    Was ich mich frage: Wie wird zukünftig wohl das Tracking für die PSVR2 aussehen?!
    Die PSVR nutzt die Lightbar zum tracken... Das ist nun mit dem neuen Controller so nicht mehr möglich.

  21. Link sagt:

    Die „Farbe“ geht gar nicht, hasse Technik in weiß. Lässt einen ja auch vermuten, dass die Konsole weiß wird. Dann verzichte ich so lange auf die PS5, bis sie in schwarz erscheint.
    Mikro und Lightbar hätte man sich auch sparen können.
    Und keine weiteren Tasten unten dran, nachdem sie jetzt das Zubehör für den PS4 Controller rausgebracht haben? Alles klar...
    Für mich erstmal sehr enttäuschend alles, zumindest hier auf dem Papier.

  22. Banane sagt:

    Sieht einfach nur geil aus.

  23. Dennis_ sagt:

    Wegen der Farbe ne Konsole nicht Kaufen. Manche Leute haben echt Probleme.

  24. Yaku sagt:

    @Buzz1991
    Einfach auf das Bild drücken wo der Controller liegt und vergrößern, ist das sehr gut zu sehen, dass die Rückseite angeraut ist. Sieht aber eher aus dass das Plastik angeraut ist, sprich nicht gummiert. Kann mich aber auch täuschen.

  25. Khadgar1 sagt:

    Das Ding ist so unglaublich hässlich.

    Eingebautes Mikro, kein Schwein braucht sowas.

  26. sAIk0 sagt:

    Khadgar1:
    Irgendwer wird es schon brauchen. Sonst gäbe es das nicht 😉 Und weh tut es dir vermutlich auch nicht... Immer dieses rumgeflenne überall.

  27. HuanSony sagt:

    Puuh, ich weiß nicht was ich davon halten soll. Eigentlich sieht der Controller schon cool aus, aber ich weiß auch, dass Sony nie für gute Controller stand. Das waren immer durchschnittliche bis schlechte Controller.

  28. god slayer sagt:

    Gut das ich mir diesmal das eeste mal be xbox hol.

  29. god slayer sagt:

    Erste

  30. Khadgar1 sagt:

    Du solltest dich mal damit beschäftigen, rauszufinden was geflenne ist. Denn wenn meine Aussage geflenne ist, dann ist deine Aussage der Controller sei gewöhnungsbedürftig und komisch geformt auch geflenne. Also spar dir deinen Schwachsinn.

    Und nein, der Grossteil wird das Mikro nicht brauchen. Ist für mich dennoch völlig unnütz und ich hätte die Zeit und das Geld lieber anderwertig genutzt. Leb damit.

    “Irgendwer wird es schon brauchen, sonst gäbe es das nicht“

    Glaubst du den Schwachsinn selbst? Hast du den Müll auch zur Lightbar des DS4 Controlers gesagt?

  31. Plastik Gitarre sagt:

    zweit controller ist bei mir immer pflicht. einzeln wird das teil bestimmt 90 kosten. an der konsole verdient sony wenig aber an zubehör immer ordentlich.
    gefällt mir aber auf jeden fall.

  32. Link sagt:

    @Dennis_: Ich hab keine Probleme, ich bin tiefenentspannt. Wenn ich mir die PS5 nicht kaufe, weil mich das Design nicht anspricht ist das für mich kein Weltuntergang - auch wenn es für dich so scheint.
    Ich/ wir daheim legen wert auf Inneneinrichtung und haben es für uns schön durchstrukturiert, da ist nichts Weißes zu finden. Und wenn dann plötzlich die PS5 dieses Bild unterbricht, habe ich daran kein Interesse. Wo ist dein Problem?

  33. sAIk0 sagt:

    @Khadgar1
    "...kein Schwein braucht sowas.." <- Das ist geflenne auf höchstem (oder auch tiefstem 😉 ) Niveau. Und dabei bleibe ich, leb damit.

    Ja. Ich habe gesagt der Controller ist gewöhnungsbedürftig. Da es was komplett anderes ist als die 4 Generationen davor. Nur schließt diese Aussage weder aus, dass man sich daran gewöhnen kann noch, dass man dem nicht eine Chance gibt noch hat es einen absolut kritschen und rumheulenenden Grundton.

    Na wenn du das anders gemacht hättest und die Zeit und das Geld lieber wo anders investiert hättest, wo ist dann deine Konsole mit deinem eigenen übermegakrassem Controller den alle lieben und vergöttern werden? Hm? Glaubst du allen Ernstes ein Weltunternehmen wie Sony investiert Geld und Zeit in ein Feature was "Kein Schwein braucht"? Entweder du glaubst das doch selbst nicht oder du bist einfach nicht in der Lage Dinge abweichend deiner eigenen Meinung zu sehen. Beides spricht nicht sonderlich für dich 😉

    Was hab ich denn zur Lightbar gesagt? Ich hab mich gefragt wie das Tracking bei der neuen PSVR2 funktionieren wird. Nicht mehr und nicht weniger habe ich zur Lightbar gesagt. Wo ist hier dein Problem bei der Frage?

  34. Buzz1991 sagt:

    @Yaku:

    Das denke ich auch. Sieht aus wie beim DS4. Der hat auch eine leicht rauere Unterseite, aber sie ist nicht rutschfest wie bei diesen Profi-Controllern.

  35. Progamer76 sagt:

    Sehr schöner Controller!!

  36. Squirt sagt:

    also egal bei welchem Thema es sich handelt, wehe jemand sagt etwas schlechtes über die Playstation. Ich glaube, als nächstes präsentieren Sony hier das Ladekabel des Controller und jemand kommt daher und sagt: es ist zu kurz. bumm, man wird beleidigt.

    Es ist doch echt schlimm wie das hier zugeht.

  37. Khadgar1 sagt:

    @salko

    Dann solltest du in Zukunft keine Wörter nutzen, die du scheinbar nicht einzuordnen weisst.

    Der dritte Absatz ist das dümmste, das ich seit langem lesen musste. Da hatten die Kommentare von Rambo noch mehr Sinn und Verstand. Ein Unternehmen dieser Grösse bringt ein Feature, das die meisten nicht nutzen werde usw, OH SCHRECK WAS EINE ÜBERRASCHUNG SOWAS GAB ES NOCH NIE! Hast du dein Leben lang gepennt oder wie kommt dieser sinnfrei Gedanke zustande?

    Lies mal meinen Post nochmal, vielleicht verstehst du dann die Lightbar Frage.

  38. ResidentDiebels sagt:

    Wieder ein Klinkenanschluss fürs Headset?

    Sony lernt einfach nicht dazu! Wir leben im jahr 2020 und sony kommt mit dieser Steinzeit technik.

    Anstatt es den leuten wie zu PS3 zeiten einfach erlauben alle Bluetooth headsets zu benutzen die man will, ist man gezwungen auf die nervtötende Klinke zu setzen wenn man nicht diese überteuerten Headsets kaufen möchte.

    Es gibt kaum etwas nervigeres als das Klinken Headset der PS4. Bei der PS3 hat ein 30 eur Bluetooth headset ausgereicht und man konnte immer auf ein beliebiges ausweichen falls es kaputt ging.

    Einfach nur ein FAIL!

  39. god slayer sagt:

    Ist halt ne ps fanboy seite. Bin mit der playsi aufgewachse zocke seit 1996 playsi und die ganzen exclusivspiele haben mein zockerdasein geprägt. Aber kann den laden nicht mehr unterstützen denen ist design wichtiger als hardware oder auch verarbeitung. Und selbst bei design haben die meiner meinung nach verkackt.

  40. Attack sagt:

    @SALKO: Allein darüber so ausführlich zu kommentieren, zeigt hier allen, dass du wohl ganz andere Probleme hast. Sorry!

  41. Nathan Drake sagt:

    Geil. und das Mic finde ich auch super. Muss ich nicht immer das headset anschliessen um kurz zu chatten.

    Die lightbar gefällt auch. Sehr stylisch das gsnze.
    Gespannt bin ich auf die Funktion der Creat Taste. Wird ja wohl was neus bieten wenn sie nicht mehr Share heisst

  42. sAIk0 sagt:

    @Khadgar1
    Damit willst du also sagen, dass die Lightbar völlige Verschwendung war? Und ebenfalls von "keinem Schwein" genutzt oder beöntigt wurde? Ist das deine Meinung? 😀
    Ja dann fragen wir mal die 5 Millionen PSVR Besitzer. Wie die mit ihrem Dualshock 4 ohne Lightbar zurecht gekommen wären...
    Das bestätigt meine Vermutung. Du bist vom Kopf her nicht in der Lage Dinge außerhalb deines eigenen geistig begrenzten Breichs zu erkennen und einzuschätzen. Weshalb mich auch deine Aussage über meinen geschriebenen "dümmsten Absatz den du seit langem lesen musstest" kalt lässt.

    Daher bleibe ich auch da dabei... Das "kein Schwein" ein Mic brauchen wird ist alleine deine (und möglicherweise die von einigen anderen) beschränkte und dahergeflennte Meinung. Aber man kann es dir ja nicht verübeln, du kannst es nicht anders sehen 😉

  43. sAIk0 sagt:

    @Attack: Ach mach dir mal um mich keine Sorgen. Ich bin mit meinen Problemen ganz zufrieden 😉

  44. Himmellaeufer sagt:

    @ Buzz1991 zu: 1. Sind die Farben der Aktionstasten weggefallen?

    Vielleicht leuchten sie ja ganz dezent bei aktiviertem Controller 😉

  45. sAIk0 sagt:

    Squirt: Schlimm finde ich eher, dass ständig über alles nur rumgejammert wird.

    Präsentiert Sony nix... Is gleich alles scheiße.
    Präsentiert Sony was... Is gleich alles scheiße und braucht kein Schwein.

    Da frag ich mich: Was wollen die Leute denn noch alle hier? 😀 Geht halt auf ne XBOX Seite und wedelt euch einen auf die 12 TF und auf das geile übermäßig wichtige Design.

  46. Himmellaeufer sagt:

    @ god slayer: Ähm, aha, sehe ich irgendwie gar nicht so, aber tschau

  47. Benwick sagt:

    Sehr cooles Design! 🙂
    Auch die Farbkombi gefällt mir. Hat was futuristisches. Würde gut zu einer Stormtrooper Armor passen! 😉

    Wenn der jetzt wirklich auch einen Ticken größer bzw besser geeignet ist für größere Hände, dann bin ich (fast) wunschlos glücklich! Der kleine PS3 Controller war für mich (im wahrsten Sinne des Wortes) ein Krampf! Der PS4 Controller war in allen Bereichen eine starke Verbesserung, hatte aber noch Luft nach oben. Aber der PS5 Controller scheint jetzt beinahe alles richtig zu machen.

    Einzig die Schultertasten bzw die Trigger gefallen mir nicht so wirklich. Die hätten mehr nach vorn geschwungen sein sollen...wie ein "Trigger"(=Abzug) eben. Ich bin kein Freund davon, statt dessen einfach etwas mehr zu texturieren, um mehr Grip zu erhalten. Das reibt sich nämlich irgendwann runter. Aber den gleichen Kritikpunkt habe ich auch am XSX Controller(wobei dort die Trigger schön ausgeformt sind).

    Aber was soll's? Das ist Meckern auf hohem Niveau! Ich denke, der Controller ist ein tolles, innovatives Gesamtpaket und Sony scheint sich wirklich zu bemühen, die Schwächen des PS4 Controllers auszumerzen(z.B. Akkulaufzeit).

    Freue mich drauf! 🙂

  48. noctis_lucis90 sagt:

    Ähm ja wieder ein verbauter Akku, was schon mal heißt der Controller hält nicht ewig. Das Touchpad finde ich immer noch Sinnlos mal schauen ob Sie es nun in Spielen besser unterkriegen.
    Kein Grip am Controller und die Analog-Sticks scheinen die selben wie bei der PS4 zusein.

    Ansonsten kann man noch nicht viel mehr sagen da ein Controller nur durch Spielen zu bewerten ist.
    Mein Favorit waren die Playstation Controller noch nie. Hoffe das sie aber noch eine Elite Variante zum Release haben ansonsten muss ich solange warten und erst einmal nur mit der Xbox Scarlett zocken.
    Nicht nur das Sony jetzt schon ein Elite Controller braucht Sie braucht auch definitiv eine PS5 Pro weil ein Quanten Sprung macht Sony mit ihrer PS5 nicht.

  49. Khadgar1 sagt:

    @salko

    Und wieder falsch. Aber was soll man anderes von einem Fangirl erwarten, der auch noch denkt, alles was ein Unternehmen bringt wäre von grösstem Nutzen. Und du willst einem was von geistig begrenztem Bereich erzählen, verstehst nicht einmal die simpelste Aussage xD
    Kritikfähigkeit ist ja nicht eure Stärke. Der Taschentuchverbrauch muss immens sein.

    Und mach dir um mich keine Sorgen, ich habe kein Problem etwas auch objektiv zu betrachten. Und natürlich wird es den ein oder anderen geben der das nutzen wird. Ändern wird das dennoch nicht viel. Dir könnte Sony in die Hand scheissen und ein Sony Logo draufkleben und du würdest auch noch danke sagen. Trauriges Geschöpf.

  50. merjeta77 sagt:

    Sieht gut aus, gefällt mir. Aber der PS4 controller ist immer noch der schönste controller auf der Welt.

  51. sAIk0 sagt:

    @Khadgar1: Na dann bitte ich eben um eine verständliche Aussage, dass sie auch dumme Fangirls verstehen 😉 Denn anderes konnte ich tatsächlicht in deine kurze bezuglose Aussage hineininterpretieren.

    Oh glaub mir, Kritikfähig bin ich bis zum äußersten. Nur gibt es eben einen gewaltigen Unterschied zwischen Kritik und argumentationslosem rumgebashe. Letzteres kann ich tatsächlich weniger ausstehen.

    Und nein, auch ich würde mir niemals blind alles kaufen was von Sony kommt. Denn auch ich bin nicht immer mit allem einverstanden und zufrieden 😉

  52. Mosaurus sagt:

    ...warum man so krampfhaft an diesem Touchpad in der Mitte des Controllers festhält ist mir rätselhaft,
    das war doch auf dem PS4er schon eher Totgeburt als dass es hilfreich war.
    Neben der Lightbar könnte man das mMn endlich mal wegsparen, für PSVR -Zocker gibt es immerhin spezielle Controller mit Positionslichtern, sodass man Spielern die keinen Bock auf das Gestrahle haben endlich mal wieder nicht zwangsweise auf die Nüsse gehen muss.

  53. Zentrakonn sagt:

    Wie kann man wegen dem eingebauten Micro rum jaulen macht es aus und fertig dafür gibt es dann sicherlich nicht mehr das mitgelieferte Kopfhörer Teil was auch keiner brauchte !

    Mir gefällt er sehr gut ... Controller passt schonmal jetzt her mit der Konsole !

  54. Link sagt:

    Das Mikro wird bei den sicherlich erneut kostspieligen Controllern einen gewissen Anteil im Preis ausmachen, sei es durch Entwicklungskosten, Material, was auch immer.
    Das ärgert mich, da ich persönlich es für überflüssig halte. Aber wer weiß, vielleicht möchte der Großteil der Spieler ja sowas, dann ist es in Ordnung. Hier in den Kommentaren wirkt es allerdings nicht so.

  55. The_Hoff sagt:

    @ sAIk0 und Khadgar1:
    was los mit euch? Ihr bekommt ja gar nicht genug von einander.

    Der Controller ist eben ein Massenprodukt, keine Individuallösung. Ob das Trackpad weiterhin eine Daseinsberechtigung haben muss, finde ich fraglich. Wann wurde das groß anders genutzt als ein zusätzlicher Button auf der PS4 für Games?

  56. Khadgar1 sagt:

    @Mosaurus

    NEIN! Tu das nicht, sonst versucht dich auch noch jemand zu belehren.

    @salko

    Verständlicher gings gar nicht mehr.

    Rumgebashe? Lass dir mal ne dickere Haut wachsen. Kein Wunder das du in anderen News auch gleich so empfindlich reagierst wenn jemand Kritik äussert.

  57. Khadgar1 sagt:

    @the hoff

    Was sich mag, das neckt sich 😉

  58. Argonar sagt:

    Also ich finde das Teil ultra hässlich. Gottseidankt wird es wie immer mehrere Farben geben...

    Von der Form wird es dem Box und Nintendo Controller auch immer ähnlicher. Weiß nicht ob mir das gefällt. Hauptsache die Sticks sind noch symmetrisch, das ist für mich fast das Wichtigste.

  59. Amohxz sagt:

    Sieht sehr nach ein Xbox wanna Be Controller

  60. sAIk0 sagt:

    @Khadgar1: Empfindlich?^^ Ich bin völlig tiefenentspannt. Wenn du das als empfindlich verstehst liegt es wohl eher an der Empfängerseite 😉 Das Thema mit Kritik hatten wir ja bereits, was ich als Kritik sehe und was nicht.

    Aber das führt zu nix. Für dich ist rumgejammer ohne Begründungen und Argumente ja scheinbar in Ordnung. Auch das Niveau muss wohl abgedeckt werden, das akzeptiere ich.

    Die Kritik von Link zum Beispiel ist nachvollziehbar und fast schon eine absoulte Perle hier im Kommentarbereich.

    Was solls, ich bin raus hier, mal ne Runde PSVR zocken. Obwohl die dieses unerträgliche Mikrofon eingebaut hat was ich niemals benutzt habe und welches für die Welt daher völlig überflüssig ist 😉

  61. Khadgar1 sagt:

    Ja deine Tiefenentspanntheit merkt man in den anderen News xD
    Wenn du das sagst, ein Alkoholiker würde auch nie zugeben das er ein Alkoholproblem hat 😉

    Ich habe dir eine Begründung genannt, wenn du nicht in der Lage bist diese zu verstehen kann ich auch nix für ;(
    Du weisst ja man passt sich seinem gegenüber immer an, damit das passt mit dem Niveau. Bin leider nicht tief genug gegangen weshalb du es immer noch nicht begriffen hast. Sorry!

    Oha jetzt kommt er mit einem völlig sinnfreien Beispiel um da eine Verbindung zu meiner Kritik aufzubauen. Sehr schwach. Zeigt auch wunderbar deine Ahnungslosigkeit.

    Nvm viel Spass beim VR zocken, denk an die Pause und strangulier dich nicht am Kabelsalat.

  62. Subject 0 sagt:

    Sieh mal gar nicht so schlecht aus.
    Mich wundert nur warum die Aktion-tasten nicht färbig sind.
    Vielleicht wird das noch geändert.

  63. Moonwalker1980 sagt:

    Geil, erstmal finde ich nichts gegen das ich was sagen könnte. Naja, die Farbkombination ist nicht meins, so wie ein anderer weiter oben, gefällt mir weiß allgemein nicht sonderlich bei elektronischen Geräten, aber was solls, eine andere Farbe und passt schon. Die PS Taste finde ich sehr geil. Richtig schön erhaben und definiert. Jedenfalls schönere Weiterentwicklung zum DS3 und 4.

  64. Moonwalker1980 sagt:

    Khadgar: Alter bist du wieder mal nervig. Wird Zeit, dass diese Corona-Home-Office Geschichte vorbei geht...

  65. Magatama sagt:

    Gefällt mir nicht so wirklich. Wirkt sehr klobig, ebtwas in Richtung des grauenhaften XBox-Controller. Kann man aber erst in der Hand beurteilen. Dann – ernsthaft? – weiße Teile bei einem handheld-Gerät? Das man stundenlang in den Griffeln hat? Im Sommer in der Hitze? Bei hartem Einsatz? Ich möchte nicht wissen, wie das Ding nach nem halben Jahr aussieht und, ja, ich wasche meine Hände regelmäßig.

    Kleines Detail: "Die beliebte Share-Taste" hab ich noch kein einziges mal benutzt.

  66. Brok sagt:

    Das mit den haptischen Tasten kann ich mir wesentlich besser vorstellen als der jetzige "Rüttel" Effekt. Den stell ich meist als erstes in Spielen aus.

  67. xjohndoex86 sagt:

    Die Share/Create Taste macht auch nur Sinn, wenn man abseits von Twitter und dem PSN Screenshots hochladen kann. Zur Zeit ist das wirklich ein Trauerspiel. Mit Facebook sollten sie sich dringend wieder zusammenraufen (in meinem Interesse) und Instagram sollte auf JEDEN Fall eingebunden werden. Nutze ich persönlich nicht, ist aber heute am relevantesten. Wenn man Aufmerksamkeit erzeugen möchte, dann da.

  68. xjohndoex86 sagt:

    Und selbst auf Youtube kann man mittlerweile Bilder hochladen für den Blog. Also aufwachen, Sony!

  69. samson sagt:

    … dachte der Controller bekommt ein Touchscreen – anstelle des ollen Touchpanels… :-/

    Schätze damit ist die kommende Konsolen-Farb-Kombi ziemlich klar.

    Vermutlich ist ein Bild von der Konsole, dann auch nicht mehr so weit?

  70. Himmellaeufer sagt:

    @Magatama ein Problem mit weißen Controllern bei Hitze oder stundenlangen Zocken gibt es nicht. Das gab es zuvor auch nicht, bei keinem Hersteller. Wenn gehört das in die Abteilung Mythen.

  71. god slayer sagt:

    @Himmelaeufer gibts sogar bei schwarzen controllern. Also bei weißen umso mehr. Da hat magatama recht.

  72. güntherxgünther sagt:

    wieso sollte ein weißer controller mehr hitze entwickeln?

  73. god slayer sagt:

    @güntherxgünther das weiße sachen mehr hitze entwickeln hst hier keiner behauptet.

  74. Shezzo sagt:

    Schick ^^

  75. sAIk0 sagt:

    Khadgar1:
    "Das Ding ist so unglaublich hässlich.
    Eingebautes Mikro, kein Schwein braucht sowas."

    Ou ja... Mit solch einer Aussage zum Einstieg, beginnt man natürlich auf aller, allerhöchstem Niveau 😀

    Wenn ich unter anderen News ähnlich antworte dann liegt das möglicherweise auch einfach daran, dass unter anderen News ähnlich sinnfrei "kritisiert" oder gehatet wurde. Schonmal daran gedacht? Ich bin in der Hinsicht eben auch einfach Konsequent und geb dann auch gerne mal meinen Senf dazu.

    Ach? In einem Controller darf ein Mikrofon völlig Sinnfrei sein, in einer VR Brille wenn es sich befindet hat das absolut garnicht miteinander zu tun? 😀 Jetzt komm, jetzt machst dich aber wirklich langsam lächerlich. Du versuchst doch nurnoch deinen Standpunkt zu retten indem du Dinge auseinanderzerrst und verdrehst. Du windest dich wie ein kleines Kind was merkt, dass es im Unrecht ist.

    Keine Sorge, das Kabel stört zwar ab und an bei dem ein oder anderen Game aber es hat mich noch nie ernsthaft eingeschränkt oder gefährdet 😉 Es wäre natürlich schöner ohne Kabel aber dann jammert doch wieder nur wieder irgendeiner rum, dass der Akku nicht so lange hält. Und für den unschlagbaren Preis kann man gerne auch mal mit nem einzelnen Kabel leben wenn man sich drauf einlässt.

  76. Hendl sagt:

    uuuiii, jetzt bin ich aber maßlos enttäuscht, sieht wie ein xbox
    controller aus und wieder mit so einem popeligen create button oder wie
    immer sie diesen mist nennen. hey leute wo ist mal ehrlich da die innovation?
    wieder ein touchpad das bei der ps4 auch so gut wie nie benutzt wurde.
    die schultertasten sind nicht ergonomisch angepasst. Bei den analogsticks
    sehe ich auch nicht wirklich eine Verbesserung und eine längere Akkulaufzeit
    hatte schon der ps3 Controller... für mich die Enttäuschung des Jahres !!!
    das digipad ist auch mehr als veraltet...

  77. güntherxgünther sagt:

    übers aussehen kann man streiten, ist geschmackssache. aber stört es echt keinen, dass sony sich bei nintendo und microsoft bedient, und es als super innovation verkauft? fanboy hin oder her? ist keine innovation wenn ich die ideen anderer benutze.
    zum mic: bei der ps3 gab es damals dieses raummikro(weiß jetzt nicht mehr wie es heißt), das super funktioniert hat. hat nur übertragen, wenn man geredet hat und alle anderen umgebungsgeräusche ignoriert. könnte also funktionieren

  78. Magatama sagt:

    @ Himmellaeufer

    Lies meinen Beitrag nochmal durch, es geht nicht um Funktionalität, sondern um Optik (wie die zweifarbige Lösung ja auch nur eine optische ist). Und da tendiert weiße Hardware eben doch dazu, im Laufe der Zeit unansehnlich und leicht siffig zu werden. Schau dir mal so manche Computer-Tastatur an ...

  79. Rushfreak 23 sagt:

    Sieht schon Geil aus

  80. Khadgar1 sagt:

    @Moonwalker

    Och bitte erspare mir doch bitte deine Kommentare. Deine Doppelmoral ist eh Witz wenn ich da so 2 Jahre zurück denke.

    @salko

    Ich könnte den Satz auch formulieren als wären wir in einer politischen Debatte, das wäre aber nicht Adressatengerecht 😉

    Nein, du reagierst auch bei einfacher Kritik so empfindlich weil du Zeugs gleich als harte Beleidigung empfindest. Wie gesagt da bräuchtest du ne dickere Haut und das mein ich jetzt nicht beleidigend.

    Du vergleichst ein Mik in einem Controller mit einem Mik in deiner VR Brille und findest das macht Sinn? Ziehst du dir dein Headset über die VR Brille oder wie kommunizierst du beim zocken? Ich hoffe du merkst den Unterschied von alleine.

    Zumal ein Mik zum kommunizieren nichts unten im Controller zu suchen hat. Je nachdem wie empfindlich das Teil sein wird, wirste jeden Mist als Nebengeräusch mithören und empfindlich sollte es sein wenn es bei der Distanz zum kommunizieren genutzt werden soll. Vielleicht hat Sony auch was ganz anderes damit vor, who knows.

    Dann bin ich aber beruhigt. Für mich ist das ständige Ein- und Auspacken eher der Grund warum ich mein VR kaum nutze, was eigentlich schade ist da es ein paar brauchbare Games dafür gibt.

  81. Nathan Drake sagt:

    Touchpad bleibt für die die innovative Spiele sielen und kreieren.
    Also Schnautze

  82. Mosaurus sagt:

    Na,den "innovative" Text scheinst du wirklich mit dem Touchpad "kreeiret" zu haben,da halt ich lieber mal die SchnauTze und siele weiter "Kreeilespiele".

  83. sAIk0 sagt:

    @Khadgar1:
    Ich finde sogar, dass es nur halb soviel Spaß macht VR zu zocken wenn man kein zusätzliches Headset aufhat. Weil man nur mit Headset und dem dazugehörigen "3D Sound" direkt auf den Ohren so richtig ins Game eintauchen kann und so auch alle Umgebungsgeräusche eleminiert werden. Auch vom Komfort kann ich nichts schlechtes sagen, wenn es sitzt dann sitzt es. Rein das auf- und absetzen ist etwas frickelig weil eben auch Kabelgebunden und man das Headset dann auch irgendwo ablegen muss während die VR noch auf dem Kopf hängt. Dazu muss ich fairerweise sagen, dass ich das PS4 Wireless HS habe welches integrierte Mikrofone hat. Normale Kopfhörer würden es natürlich auch tun, dafür braucht man dann natürlich ein Mikrofon in der VR Brille... Oder auch im PS Controller 😉 Oder eben auch garnicht weil Mikrofone ja eh unnötig sind.
    Aber um auf das ursprüngliche Thema zurückzukommen: Ja, daher finde ich den Vergleich Mikrofon/VR-Brille und Mikrofon/Controller mehr als passend. Weil es für mich tatsächlich in beidem nicht unbedingt viel Sinn macht. Zumindest nicht zum ernstgemeinten zocken. Mal schnell ne kurze Runde mit Kumpels online, ok. Dafür scheint es wohl auch gedacht zu sein wenn ich mir die Argumente aus der Controllervorstellung anschaue. Über das Filtern der Umgebungsgeräusche hat sich Sony sicherlich auch Gedanken gemacht, alles andere wäre tatsächlich Quatsch und unbrauchbar. Und daher ist es mir tatsächlich auch völlig egal ob nun eins verbaut ist oder auch nicht.
    P.S.: Das mit dem Ein- und Auspacken / VS. unordentlich neben der PS rumliegen lassen habe ich so gelöst, dass ich mir eine Halterung geholt habe in der die PS und die Processing Unit Senkrecht drin stehen und die VR Brille sauber obenauf liegt.

  84. Khadgar1 sagt:

    @salko

    Ach sieh an, wir können uns ja doch ganz normal unterhalten 😉
    Deswegen macht es für mich eben Sinn ein Mik in der VR Brille zu haben, beides aufzusetzen ist mir dann irgendwie zu klobig und nur mit der VR Brille auf dem Kopf hast du gleichzeitig auch so gesehen ein Headset auf. Zumal ich offene Kopfhörer trage, wenn ich ins Game eintauchen will sind die Köpfhörer der Brille praktischer.

    Das Mik am Controller ist für mich zu weit weg. Ich kenne Leute die je nach Game dermassen in die Tasten hauen, man hat das Gefühl die boxen ihren Controller und ich kann mir kaum Vorstellen das man solche Geräusche rausfiltern kann und wenn man das Tastengehaue schon über das Mik am Headset hört, will ich nicht wissen wie es ist wenn das Mik direkt am Controller ist.

    Sowas zB macht für mich das Mik am Controller unnütz, genau wie das Licht das mir zeigt ob ich gestorben bin, ist ein reiner Akkufresser. Ich hätte die Mittel entweder für etwas anderes genutzt oder die bereits vorhandene Technologie verbessert.
    Der kleine Lautsprecher am Controller fand ich zB recht cool da eher mit seinen Sounds bei einigen Spielen recht gut zur Atmosphäre beigetragen hat. Wurde aber leider zu selten genutzt.

    Und die Kabel hast du auch immer fest angeschlossen oder packst du die immer wieder aus?

  85. Galahad sagt:

    Schmeichelt meinen Augen in der Optik/Farbe ja so gar nicht. Gibt ja Bilder von einem Schwarzen - Das ist dann ok.

    Der Rest ist alles nur Vermutung - Sowas muss man in der Hand haben und nutzen und das auch etwas länger, dann zeigt sich auch wie wertig sowas ist und wie sinnvoll die Features sein könnten.

    Hab immer gehofft Sony liefert man was ähnliches Wertiges wie den Elite, aber da scheint man keinen Wettbewerber ins Feld schicken zu wollen - Schade, Sony. Am Zubehör verdient man meist am meisten. Warum traut ihr Euch nicht.

  86. Squirt sagt:

    Mosaurus: Wenn du schon Andere wegen ihrer Schreibweise anprangerst, solltest du erstmal selber deine eigenen "siele" in Ordnung bringen. Mehr als nur "Facepalm".

  87. Mosaurus sagt:

    Squirt:
    Vielleicht liest du mal Nathan's Text,dann meinen und facepalmst dich DANN.

  88. pasma sagt:

    Sieht sehr modern aus. Gefällt mir.
    Man wird das Gefühl haben, auf PS (PlayStation) "buchstäblich" zu drücken. 😉

    Für Anfänger, bzw. diejenigen, die sich keine Tasten merken können, würde es evtl. schwierig sein, da man die Aktionstasten kaum sieht.

    Meine Sorge ist das Touchpad. Ich finde es schwammig, was über das DS4 Touchpad über ein Menü auszuwählen. Ich habe tatsächlich auf ein Touchscreen gehofft, um z. B. Waffen direkt und nicht über ein Waffenrad auswählen zu müssen.

  89. Mosaurus sagt:

    War das mit dem Screen anstelle des Touchpads nicht eh in Planung?
    Ich meine mich erinnern zu können dass Sony sich vor einiger Zeit sowas patentieren lassen hat,oder habe ich das geträumt?
    Vielleicht ist das Touchpad ein Platzhalter bei diesem "Erlkönig" oder ist das jetzt wirklich das Finale Design?
    Immerhin hat man uns ja auch damals den Bumerang als Pad zur Ps3 präsentiert und daraus ist Glücklicherweise nichts geworden.

  90. Pʌz sagt:

    Sehr cooler & futuristischer Controller! Wenn das Design der Konsole dieser Linie ähnelt dann erwarte ich eine ebenfalls Modern gestaltete Optik in Schwarz/Weiß Kombi.
    Gefällt mir sehr gut!

  91. pasma sagt:

    @Mosaurus Ja, das dachte ich auch.
    Aber es kann auch sein, dass das Fanmade war.

  92. Pʌz sagt:

    Das eingebaute Mikrofon kann man gut in Stealth Games integrieren um so z.b. Gegner anzulocken. Auch sind so direkte Interaktionen per Spracherkennung mit anderen Charakteren im Spiel möglich. Stellt euch das mal vor!
    Was die Entwickler daraus machen bleibt letztlich deren Entscheidung aber die Möglichkeiten sind vorhanden. Und deshalb feier ich solche features.

  93. Khadgar1 sagt:

    @Mosaurus

    Ja sowas wurde patentiert aber das sollte man nicht ernst nehmen bzw nicht unbedingt erwarten. Es ist ziemlich üblich das Sachen patentiert werden aber nicht zum Einsatz kommen.

    @salko

    Mein Post wurde leider noch nicht freigegeben ;(

  94. PZ-1983 sagt:

    Was den jetzt nu?
    Auf manchen seiten schreiben sie, das es eine batterie wird. Auf den anderen internet seiten, reden sie vom akku.

  95. sAIk0 sagt:

    @Play3: Was ist da los? 🙁 Gebt doch lieber mal den Kommentar von Khadgar1 frei anstatt die mittlerweile 7. News zum Thema DualSense zu verfassen...
    Ihr wollt mir doch keine schlaflose Nacht durch das Zurückhalten des Kommentares bescheren :'(

  96. Khadgar1 sagt:

    Doch das ist deren Ziel. Frechheit!

  97. hadouken sagt:

    Warum wieder LEDS ???? Die scheisse lässt sich betimmt wieder nich ausschalten.

  98. James T. Kirk sagt:

    Tolles Design.

  99. Edelstahl sagt:

    Die Farbwahl ist kacke, sieht echt nicht gut aus. Aber ist mir vollkommen egal wie das Ding aussieht, ich spiele damit ja, also drauf geschissen.

  100. edel sagt:

    "Die Farbwahl ist kacke, (...) also drauf geschissen."

    Edelstahl,
    Vielen Dank für den Schmunzler! 🙂

  101. Chadder88 sagt:

    Hoffentlich kommt der auch einfarbig raus...Aber ne Weiße Ps5 würde perfekt in mein Wohnzimmer passen.

  102. Rookee sagt:

    Bis auf das Unnötige Touch pad, ist das doch der Stadia Controller ....

  103. G_4_M_3_0_R sagt:

    Zum Thema "Rücktasten". Ich kann mir gut vorstellen, dass Sony diese bewusst weg gelassen hat damit sie im nachhinein zusätzlich zum Controller ein Zubehörteil verkaufen können. Der DS4 kostet rund 60€ und das Ansatzstück rund 30€. Wird vielleicht beit der PS5 dann auch so sein.

    Sony wäre blöd, wenn sie die Tasten gleich anbringen und den Controller trotzdem nur für 60€-70€ verkaufen.

  104. Khielu sagt:

    Sieht sehr sexy aus

Kommentieren

Reviews