Mafia: Der Director des Originals erwartet nicht viel vom Remake

Kommentare (29)

In dieser Woche wurde ein Remake zum Gangster-Klassiker "Mafia" angekündigt. Via Twitter meldete sich Daniel Vávra, der Director und Autor des originalen "Mafia"-Abenteuers, zu Wort und wies darauf hin, dass er vom Remake nur wenig erwartet.

Mafia: Der Director des Originals erwartet nicht viel vom Remake
"Mafia" bekommt ein Remake spendiert.

In dieser Woche machten 2K Games beziehungsweise die Entwickler von Hangar 13 Nägel mit Köpfen und kündigten die sogenannte „Mafia Trilogy“ offiziell an.

Bei der „Mafia Trilogy“ haben wir es mit technisch wie spielerisch überarbeiteten Neuauflagen zu den drei „Mafia“-Titeln zu tun. Das Remake zum ersten „Mafia“ wird nach dem aktuellen Stand der Dinge Ende August für die Konsolen sowie den PC veröffentlicht. Via Twitter meldete sich nun auch Daniel Vávra, der Director und Autor des originalen „Mafia“-Abenteuers, zu Wort.

Der Director des Originals ist offenbar skeptisch

In einem frisch veröffentlichten Tweet stellte Vávra klar, dass er in die Arbeiten an der „Mafia: Definitive Edition“ nicht involviert ist. Ohne näher ins Detail zu gehen, wies Vávra zudem darauf hin, dass er offenbar keine großen Erwartungen an das Remake des originalen „Mafias“ hat.

Zum Thema: Mafia Definitive Edition: Termin, Screenshots und Details zur Neuauflage

„Da ich es den ganzen Tag von allen gefragt werde – ich habe nicht daran gearbeitet. Ich erwarte nicht viel davon. Niemand hat mir etwas davon erzählt. Ich weiß gar nichts darüber. Niemand hat mir dafür etwas gezahlt. Meine Beteiligung ist 0. Ich habe nur das Original geschrieben und dort Regie geführt“, so Vávra.

Zuletzt arbeitete Vávra mit den von ihm mitgegründeten Warhorse Studios am Mittelalter-Rollenspiel „Kingdom Come: Deliverance“.

Quelle: Wccftech

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Jin Kazama sagt:

    Dem Neidhammel keine Beachtung schenken, und weiterhin darauf freuen.

  2. President Evil sagt:

    „ich habe nicht daran gearbeitet. Ich erwarte nicht viel davon. Niemand hat mir etwas davon erzählt. Ich weiß gar nichts darüber. Niemand hat mir dafür etwas gezahlt.“

    Niemals klang einer weniger frustriert als Dieser ^^

  3. Moonwalker1980 sagt:

    Was heißt denn auf einmal Remake, ich dachte Remaster? Wenns echte Remakes sind werd ich auch zuschlagen, auch wenn ich nur am ersten Teil interessiert bin.

    Jin Kazama: was heißt denn Neidhammel, er ist doch lediglich ehrlich und recht hat er obendrein. Hast du überhaupt seinen Kommentar gelesen? Ist doch klar, dass er nichts erwarten kann wenn er genau 0 weiß, wie auch, wenn er nicht beteiligt ist und keine Infos hat. So meint er das. Er spricht und sieht das wie ein Entwickler und nicht wie ein User. Stellt euch doch nicht immer so an 😉 😀

  4. SlimFisher sagt:

    @Moonwalker1980
    Mafa 1 ist ein Remake
    2+3 sollen nur ein Remaster sein

    Hoffentlich kann man die Spiele getrennt kaufen...

  5. Moonwalker1980 sagt:

    PresidentEvil: schön, dass du überhaupt nicht tendenziös und voreingenommen bist... 😉
    Vielleicht ist er angepisst weil ihn, wie er sagt, an diesem Tag jeder mit diesbezüglichen Fragen nervten? Da wäre ich wahrscheinlich auch frustriert.

  6. Moonwalker1980 sagt:

    Slimfisher: na ich denke nicht, der Preis ist für die Trilogie, und ehrlich, wären sie ja schön doof die einzeln zu verkaufen. Für mich als User wär natürlich der erste Teil einzeln nicht schlecht. Ich denke die meisten würden den ersten Teil alleine kaufen, dann könnte aber Hangar13/2K nicht soviel verlangen.

  7. Barlow sagt:

    Mafia 1 ist laut MS Store "Re-made from the ground" also wohl Remake, von den Screenshots sieht es auch mehr nach Remake als bei Mafia 2

    Also ich gehe von Mafia 1 Remake - Mafia 2 Remaster aus

  8. SchatziSchmatzi sagt:

    Ich hoffe, dass Mafia 2 auch ein Remake erhält. Auch wenn es zu seiner top aussah, hätte ich es doch lieber. Ich mag keine halbe Sachen. Mafia 3 könnten sie ja auch nochmal remastern, und nebenbei die vielen Bugs beheben.

  9. President Evil sagt:

    @Moonwalker1980

    Ja wahrscheinlich.
    Aber komm; Er hat ja keinen Markenanteil oder sowas. Es ist ein Job. Und den hat er nicht bekommen. Ist uns allen schon passiert.
    Muss man jetzt deshalb für ihn Violine spielen?

    Also ich wäre mit so einem Statement nicht an die Öffentlichkeit...

  10. Banane sagt:

    „Ich habe nicht daran gearbeitet. Ich erwarte nicht viel davon. Niemand hat mir etwas davon erzählt. Ich weiß gar nichts darüber. Niemand hat mir dafür etwas gezahlt.“

    Da gehts mir genauso wie ihm.

  11. VincentV sagt:

    @Schattzi

    Mafia 2 ist ein normales Remaster
    Und man kann alle einzeln kaufen. Da Mafia 2 am 19 Juni (Digital) kommt und Mafia 1 Ende August. Und dann wohl auch erst die Trilogy selbst auf Disc.

  12. VincentV sagt:

    19 Mai. Nicht Juni 😀

  13. SchatziSchmatzi sagt:

    @President Evil
    Es ist auch nicht schön über Persönliches zu berichten worüber jeder sein Urteil fällen kann. Diese Art von Journalismus ha... ich.

  14. SchatziSchmatzi sagt:

    @VincentV
    Danke für die schnelle Information. 🙂 Schade, ich hätte mir so sehr auch ein Remake von Teil gewünscht. Was soll es, ich kaufe es mir trotzdem.

  15. big ed@w sagt:

    Da ich den ersten Teil nicht kenne bin ich froh dass es ein Remaster ist.
    Ältere open world Spiele haben idr eine üble Zielmechanik.
    Da reicht ein Remaster idr nicht.

    Dass der Typ angepisst ist kann verschiedene Gründe haben.
    Vielleicht ist er im unfrieden gegangen (worden)
    oder
    einfach verärgert was die über die Jahre aus seinem Spiel gemacht haben
    Frei nach dem Motto "ich wollte die Gaming Variante des Paten etablieren u die haben
    Roger Corman Fortsetzungen daraus gemacht".
    In etwa so erging es wohl dem Typen der Mass Effect geschrieben hat und dessen (ziemlich gute )Story über die Trilogy hinweg immer mehr verwässert wurde.

    Die Open World von Teil 2 ist peinlich,die Story nicht viel besser(aber vielleicht war das in Teil 1 schon so)
    Teil 3 war Kundentäuschung und hatte nicht mal einen Mafiosi in der Hauptrolle.

  16. James T. Kirk sagt:

    @Jin Kazama
    Intelligenz ist nicht ganz deine Stärke was?

  17. Blackmill_x3 sagt:

    Ich fand Mafia 2 richtig geil. Die open world war halt zweckmässig, aber nicht überragend. Die Story fand ich allerdings super und das Gameplay an sich hat spaß gemacht. Habs auch mehrmals durchgespielt.
    Den ersten Teil kenne ich leider nicht und deswegen kommt mir das Remake ganz gelegen

  18. SchatziSchmatzi sagt:

    @big ed@w
    Die Mafia ist eine Verbrecherorganisation, die auf einem bestimmten Gebiet arbeitet. Das Weltbild, was in deinem Kopf rumschwirrt ist nur eine visuelle Vorstellung, die dir die Medien in Filmen gezeigt haben.

  19. Ezio_Auditore sagt:

    Bin gespannt auf Mafia 1 und werde ich mir auch holen. Teil 3 interessiert mich nicht die Bohne. War sowieso ein Flop

  20. LukeCage sagt:

    den ersten teil hab ich bis jetzt nicht gezockt,da kann man das mal schön nachholen.

  21. Christian Cage sagt:

    Wer an Kingdom Come: Deliverance arbeiten muss ist natürlich verstimmt...Ein Driver Remake wäre mehr meins gewesen.

  22. L.A. Noire sagt:

    Hahahaha! Dear ist wahrscheinlich richtig frustriert

  23. Check008 sagt:

    Die Screenshots sehen jedenfalls schon mehr als gut aus. Hab das Original noch auf der Platte mit Mod Pack damit es überhaupt läuft auf heutigen PCs. Zu den Shots vom Remake liegen da Welten dazwischen.
    Ich hoffe sehr das die Entwickler Mafia 1 Remake nicht versauen. Das Spiel hat das Beste verdient.

  24. Kaos sagt:

    Verstehe ich das richtig, ein Berater der unterstützend für die grandiose Story zur Seite stand ist nun verärgert, das ein Remake, dass 99% der Story 1:1 übernimmt nicht mehr seine Hilfe benötigt? Was für ein Idiot Also Mafia 1 war für mich der beste Teil der Serie weil es das typische 30iger Jahre Italo-Mafia Leben thematisiert und man einfach so tief in die Welt eingetaucht ist. Von der Atmosphäre nicht zu toppen und das nun in neuem Gewand ... ich glub das wird mein Spiel des Jahres 🙂

  25. freedonnaad sagt:

    mich interessieren nur mafia 1 und 2. ich habe damals meine Eltern bekniet, dass ich die Special Collectors Edition von Mafia 1 bekomme

  26. McCloud sagt:

    @Kaos :

    .."His next project was the highly acclaimed Mafia: The City of Lost Heaven,[10] for which he was the lead designer, screenwriter and director..."

    Der "Berater" hat die Story geschrieben, das Spiel führend designt, war Leiter des gesamten Projektes und hat sogar eine Stimme in Mafia gesprochen.

    Ganz schön umfassend was so ein Berater deiner Ansicht nach machen muss 😀

  27. Richi+Musha sagt:

    Hat ganze Arbeit geleistet bei Kingdom Come. Großartiges Spiel.

  28. Moonwalker1980 sagt:

    Kaos: ob da nicht doch du der Idiot in der Auswahl bist.

    Erstmals muss ich Schatzischmatzi recht geben. Es gibt ja nicht nur die italienische Mafia, fast in jedem Land der Welt gibt es Mafia-Verbrechersyndikate mit familiärem Hintergrund. Kennt niemand die mexikanische Mafia (Kartelle), die serbische Mafia, die bulgarische Mafia, die Russenmafia uswusf? Das sind meist familiäre Strukturen die das Sagen haben, um denen sich ein Verbrecherring gebildet hat die dieser Familie, diesem Clan quasi zuarbeitet.

    Biged@w: der Singular von Mafiosi ist Mafioso. 😉

  29. Moonwalker1980 sagt:

    Kaos: ob da nicht doch du der I.diot in der Auswahl bist.

    Erstmals muss ich Schatzischmatzi recht geben. Es gibt ja nicht nur die italienische Mafia, fast in jedem Land der Welt gibt es Mafia-Verbrechersyndikate mit familiärem Hintergrund. Kennt niemand die mexikanische Mafia (Kartelle), die serbische Mafia, die bulgarische Mafia, die Russenmafia uswusf? Das sind meist familiäre Strukturen die das Sagen haben, um denen sich ein Verbrecherring gebildet hat die dieser Familie, diesem Clan quasi zuarbeitet.

    Biged@w: der Singular von Mafiosi ist Mafioso 😉

Kommentieren