Tony Hawk’s Pro Skater 1 & 2: Collector’s Edition vorbestellbar – Update

Kommentare (21)

Nach der gestrigen Ankündigung von "Tony Hawk’s Pro Skater 1 & 2" kann ab sofort die Collector's Edition des Titels vorbestellt werden. Sie schlägt mit rund 100 Euro zu Buche.

Tony Hawk’s Pro Skater 1 & 2: Collector’s Edition vorbestellbar – Update
"Tony Hawk’s Pro Skater 1 & 2" wird als recht kostspielige Collector's Edition veröffentlicht.

Update: Bei Media Markt und Saturn könnt ihr die Collector’s Edition weiterhin vorbestellen, nachdem sie bei Amazon recht schnell vergriffen war.

Saturn: 

Media Markt

Meldung vom 13. Mai 2020: Gestern wurde „Tony Hawk’s Pro Skater 1 & 2“ angekündigt. Dabei handelt es sich um ein Paket mit Remaster-Versionen der beiden namentlich genannten Spiele. Das Gespann wird nicht nur als Standardversion verkauft. Auch eine Collector’s Edition könnt ihr ordern. Sie enthält neben den Inhalten der Digital Deluxe Edition ein limitiertes Birdhouse-Deck.

Bei Amazon kann die Collector’s Edition von „Tony Hawk’s Pro Skater 1 & 2“ ab sofort vorbestellt werden:

Tony Hawk’s Pro Skater 1 + 2“ wird in Deutschland zum Preis von 44,99 Euro veröffentlicht. Die Digital Deluxe Edition mit „einzigartigen Inhalten“ kostet unverbindliche 54,99 Euro. Die Collector’s Edition schlägt mit 99,99 Euro zu Buche.

Die Ankündigung von „Tony Hawk’s Pro Skater 1 & 2“ erfolgte gestern mit einem ersten Trailer, den ihr euch in dieser Meldung anschauen könnt. Später folgte die Bestätigung, dass ihr zum Launch keine Mikrotransaktionen erwarten müsst. Bei einer ausreichenden Nachfrage besteht allerdings die Möglichkeit, dass „Tony Hawk’s Pro Skater 1+2“ nach dem Launch mit zusätzlichen Download-Inhalten ausgestattet wird.

+++ Tony Hawk Pro Skater 1+2: Die ersten Gameplay-Szenen aus den Neuauflagen +++

„Tony Hawk’s Pro Skater 1+2“ wird am 4. September 2020 für PC, Xbox One sowie PlayStation 4 veröffentlicht. Mehr zum Remaster halten wir in unserer Themen-Übersicht für euch bereit.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Banane sagt:

    Skateboardfahren fand ich immer schon langweilig.

  2. KeksBear sagt:

    @Banane ich fand schon immer Bananen langweilig.

    Der Preis für so eine Edition mit Deck ist eig sogar ganz Okay. Ist eine Überlegung wert. Freue mich schon ^^

  3. Banane sagt:

    Naja, Bananen kann man wenigstens essen. Skateboards nicht.

  4. Maiki183 sagt:

    skateboard fahren ist cool.
    die preise leider nicht.

    son komplettes board bekommt man schon für 15 euro hinterher geschmissen und ich glaube nicht das das deck von hochwertiger qualität ist.
    naja, dann wird das spiel wenn überhaupt im sale gekauft.
    für ein grafik update geb ich keine 45+ euro aus.

  5. VincentV sagt:

    Die Decks von der Marke kosten allein 60$. Und es ist ein Oldschool Design extra für die CE neu aufgelegt und auch signiert.

  6. Saleen sagt:

    Skateboard ist geil.
    Fahre schon seit meiner Jugend und kann schon so einiges.

    Gekauft.... Ein Witz für den Preis

  7. Banane sagt:

    Ist da nur das Brett ohne Reifen dabei oder was? Die vera*schen euch ja. LOL
    Das Stück Holz ist keine 2 Euro wert. 😉

  8. Dmx5656 sagt:

    Finde den Preis auch gut. Im Gegensatz zu CoD oder anderen Collector's....

  9. VincentV sagt:

    @banane

    Garnichts in CEs ist den Preis dafür Wert. Aber es gibt eben sowas wie Sammlerwert. :p

  10. grayfox sagt:

    wenn das deck von der qualität her ein normales birdhouse deck ist, dann ist der preis völlig ok.

  11. Analyst Pachter sagt:

    Hab gestern einen Kilo braune Bananen vorbestellt, signiert von einem Affen für 120€.

  12. Analyst Pachter sagt:

    Ohne Schale!

  13. EdgaFriendly sagt:

    wenn ich mir da die preise von den anderen ce's so anschau,dann is des ja schon n schnapper.kommt natürlich auch auf die auflage an,aber diese is wenigstens mal wirklich "limited".also im ggsatz zu dem meisten plastikmüll der für 200.- aufwärts verkauft wird,bekommt man hier was handfestes mit nostalgie flavour;)

  14. Yaku sagt:

    ist halt ein Board für die Wand.

  15. Bezumcker sagt:

    Schade daß es keine Original Unterschrift ist,aber besser wie die ein 25cm Tony Hawk aus dem 3D Drucker!!!!

  16. Gurkengamer sagt:

    Hätte das Birdhouse Board mit der Katze besser gefunden ..

  17. MoNaCOatZe sagt:

    Kann mir einer erklären, wieso da jetzt einer HD Version von raus kommt? Es gibt doch schon lange eine HD version für den PC? Wo ist denn da der Unterschied?

  18. Gurkengamer sagt:

    @Mona das sind Remakes , keine simplen HD Remaster

  19. Haggy sagt:

    @Banane
    Gönn Dir mal Schokosauce anstatt so salzig zu sein.

    @THPS Remake
    Yeeeeeeeees. mit THPS1 und vor allem 2 ungelogen mehrere tausend Stunden verbracht. Das wird ein Fest!

  20. attitude2011 sagt:

    Wenn das eine orignal Unterschrift gewesen wäre, hätte ich mir das glatt bestellt. Aber so reicht auch die normale Version.

  21. Mosaurus sagt:

    Üblicher Fertigungsstandard ist bei Decks siebenfach verleimtes Ahornnholz.
    Da das Deck offenbar ein Birdhouse -Brand ist,würde es mich stark wundern,wenn man hier von diesem Qualitätsstandard abweicht.
    Ist auf jeden Fall mehr wert als die hier angesprochenen 2 € und mal ne schöne Alternative zu der tausendsten Nippes-figur oder anderen Wundertüten -"goodies".

Kommentieren

Reviews