Resident Evil: Neuigkeiten für 10. Juni angekündigt

Kommentare (15)

Mit dem "Resident Evil Ambassador"-Programm macht Capcom darauf aufmerksam, dass am 10. Juni Neuigkeiten zu einem "Resident Evil"-Spiel zu erwarten sind.

Resident Evil: Neuigkeiten für 10. Juni angekündigt

Capcom hat im Rahmen des „Resident Evil Ambassador„-Programms Neuigkeiten für den 10. Juni 2020 angekündigt. Abgesehen von dem kleinen Teaser zum bevorstehenden Termin lassen weitere Details aber noch auf sich warten.

Mit dem Ambassador-Programm für „Resident Evil“ gibt Capcom registrierten Fans die Gelegenheit, besondere Vorzüge zu genießen. Unter anderem erhalten die Mitglieder die Chance, an besonderen Events sowie unter anderem Spieltests teilzunehmen.

Was gibt es Neues im Ambassador-Programm?

Ein Mitglied des „Resident Evil Ambassador“-Programms hat auf Twitter (via SP1st) einen Hinweis geteilt, dass Capcom für den 10. Juni etwas geplant hat. Worum genau es sich dabei handelt, ist noch nicht klar. Möglicherweise sucht das Unternehmen Tester für einen Spieltest oder es werden anderweitige Neuigkeiten geteilt.

Erst vor einigen Wochen gab es das Gerücht, dass sich ein Remake zu „Resident Evil 4“ in Entwicklung befinden soll. Möglicherweise stehen demnächst erste offizielle Details dazu an. Es wird spekuliert, dass Capcom an diesem Termin tatsächlich einige Mitglieder aus dem Ambassador-Programm zu einem Spieltest eines neuen „Resident Evil“-Spiels einladen wird.

Sobald weitere Details dazu bekannt werden, lassen wir euch davon wissen. Dem Gerücht zufolge soll das „Resident Evil 4 Remake“ erst 2022 für die aktuellen Plattformen PS4, Xbox One und PC sowie für die Next-Gen-Konsolen PS5 und Xbox Series X erscheinen.

Zum Thema: Resident Evil Code Veronica: Insider bringt Remake ins Gespräch

Außerdem soll sich laut einem anderen Gerücht auch „Resident Evil Code Veronica“ in Arbeit befinden. Die Veröffentlichung sei nach dem Release von „Resident Evil 8“ zu erwarten, hieß es dazu.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. giu_1992 sagt:

    RE4 war mein 1. RE, danach habe ich auch alle anderen gezockt. Meiner Meinung nach immer noch das coolste RE bis zum Remake von Teil 2. Die Story und das Setting haben mir immer sehr gefallen, es war teilweise lediglich etwas kitschig und die Steuerung war auch nicht so das Wahre, aber der Rest passte sehr gut

  2. VincentV sagt:

    Bestimmt ein Update zum Resi 3 Multiplayer

  3. Rikibu sagt:

    Mhhh... resi 7 vr für pc mit free locomotion wäre schon geil... dieses stufenweise drehen ist anstrengend...

    ansonsten darf gerne ein Resi 4 Remake kommen mit fluffiger Steuerung, weil die derzeitige doch recht altbacken ist... wenn ich mir überlege, dass ich resi 4 damals auf der wii durchgespielt habe, ich vor kurzem wieder versucht hab mit normalem controller zu spielen, aber das aiming so grausig ist, frag ich mich, wie ich das auf der wii geschafft hab 🙂

  4. drbrainnn sagt:

    Resi 7 VR auf der PSVR hat eh free locomotion kann man ja einstellen wie man will.

  5. Rikibu sagt:

    echt? dann muss ich das wohl übersehen haben 🙂
    gleich nochmal guggen 🙂

  6. Ezio_Auditore sagt:

    giu_1992

    Für dich vllt. Für mich waren die coolsten, Resi1 aus 1996, Resi2 aus 1998 und Code Veronica X. Diese Teile waren zu ihrer Zeit einfach bahnbrechend.

    Resi4 Hat mir zwar später auch gefallen, aber so umgehauen hat es mich nicht mehr wie die Teile davor.

  7. xjohndoex86 sagt:

    @Vincent
    Würde mich wundern, wenn sie dafür eine extra Ambassador Einladung machen. Die letzte war um Resi 3 anzuspielen in Frankfurt bevor die großen Previews die Runde machten.

  8. VincentV sagt:

    Resi 8 halte ich für zu früh. Vielleicht Revelations 3?

  9. nico2409 sagt:

    Ein Teaser zu einem Teaser Trailer der ein Spiel ankündigt wo man dann einen Cinematic Trailer sieht mit Ankündigung für den Gameplay Trailer!

  10. xjohndoex86 sagt:

    Revelations 3 haben sie ja eigentlich in das letzte Remake reingepackt aber wer weiß... könnte schon sein.

  11. Sam1510 sagt:

    Vielleicht ein Update für den RE3 Story Modus der fehlende Inhalte ect hinzufügt? 😀 (Man wird ja noch träumen dürfen) Aber ich bin immer noch enttäuscht darüber was in RE3 alles getrichen wurde. Rätsel, viele Orte aus dem Original,Ragdoll Effekte usw.

    Vermuten tu ich aber auch irgendwas für den MP Part leider.

  12. Rookee sagt:

    Ich wette es kommt Teil 1 Remake.

  13. VincentV sagt:

    Was es schon gibt.

  14. Marv Potter sagt:

    Es kommt RE8 als lunch Titel für die PS5 und XBox!!!

  15. Neo_SUC sagt:

    Code Veronica Remake wäre mir lieber als Resident Evil 4 Remake.

Kommentieren