PS5 und Xbox Series X: Blizzard und Microsoft reagieren auf Sonys Cross-Gen-Statement

Kommentare (171)

Ende des Jahres kommen die neuen Konsolen PS5 und Xbox Series X auf den Markt. Sony hat im Gegensatz zu Microsoft nicht die Absicht, alle First-Party-Spiele nach dem Launch generationsübergreifend zu veröffentlichen. Nach einer entsprechenden Aussage von Jim Ryan folgten weitere Statements zu diesem Thema.

PS5 und Xbox Series X: Blizzard und Microsoft reagieren auf Sonys Cross-Gen-Statement
In der kommenden Woche möchte Sony erstmals PS5-Spiele vorstellen.

Microsoft hat sich das Ziel auf die Fahnen geschrieben, alle First-Party-Spiele nach dem Launch der neuen Konsolen generationsübergreifend für Xbox One und Xbox Series X zu veröffentlichen. Daran möchten die Redmonder eine ganze Weile festhalten.

Sony geht einen anderen Weg. In einem kürzlich geführten Interview betonte Jim Ryan, Präsident und CEO von Sony Interactive Entertainment: „Wir haben immer gesagt, dass wir an Generationen glauben. Wir glauben, dass wenn man sich die Mühe macht, eine Konsole der nächsten Generation zu erschaffen, diese Funktionen und Vorteile enthalten sollte, die die vorherige Generation nicht bietet.“

Den weiteren Aussagen von Ryan zufolge sollte das Ziel darin liegen, Spiele zu entwickeln, die den Funktionen der neuen Hardware gerecht werden. Das heißt, nach dem Launch der PS5 werdet ihr voraussichtlich Spiele sehen, die explizit auf die Features der PS5 zugeschnitten sind.

Microsoft reagiert

Die Aussage von Ryan schlug hohe Wellen, was den Xbox-Marketing-Chef Aaron Greenberg dazu bewegte, auf Twitter mit einem Statement zu reagieren. Auch er und sein Team glauben an Generationen. Dabei verwies er auf den Game Pass und Next-Gen-Upgrades.

Greenberg im Wortlaut: „Xbox glaubt an Generationen. Generationen von Spielen, die auf der neusten Hardware laufen und die Innovationen der nächsten Generation nutzen sowie mehr Auswahl, Wert und Vielfalt als bei jedem Konsolenstart zuvor bieten. Alle unsere Studio-Titel werden im Game Pass veröffentlicht und ihr erhaltet diese Next-Gen-Upgrades kostenlos.“

Geringere Entwicklungskosten

Auch Blizzards Vice President Mike Ybarra widmete sich in einem Statement den Cross-Gen-Spielen sowie Sonys Ansatz. Er stimmt dem PS5-Hersteller im Grunde zu und sieht Vorteile bei der Entwicklung. Allerdings müsse auch beachtet werden, dass bei reinen Next-Gen-Spielen zunächst eine kleinere Käufergruppe vorhanden ist.

Zum Thema

„Ich mag es, etwas zu haben, das die absolut neueste Technologie ist und meine Investition bestmöglich zur Geltung bringt. Es reduziert auch die Entwicklungszeit, wenn sich Entwickler auf die absolute Optimierung eines Hardware-Systems konzentrieren können. Gleichzeitig geht es zu Lasten der Installationsbasis, die kleiner ist“, so Ybarra.

Mehr über die Spiele der neuen Generation werden wir in der kommenden Woche erfahren. Am 4. Juni 2020 wird Sony ein Event ausstrahlen, in dem das Unternehmen auf die Next-Gen-Games eingehen wird. Die PS5 und Xbox Series X kommen gegen Ende des Jahres auf den Markt.

Weitere Meldungen zu , , , .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Buzz1991 sagt:

    Kurz gesagt: Beide Wege haben ihre Vor- und Nachteile. So ergänzen sich beide Konsolen zumindest sehr gut.

  2. Lox1982 sagt:

    Bei den first Party Titel finde ich das gut wenn es nur auf dem neuen System kommt da kann man einiges mehr rausholen .
    Ein Upgrade ist mehr oder weniger nur wenn man auf dem PC die Auflösung erhöht und die Einstellungen von Mittel auf hoch stellt .

  3. Chains sagt:

    Finde es gut wenn man für die PS5 Spiele bekommt die auch nur für die PS5 optimiert wurden. Da die Chance auf ein besseres Ergebniss gegeben ist, als wenn man ein PS4 Spiel mitschleift und etwas marginal verbessert.

    Habe persönlich aber auch nichts gegen Cross-Gen oder AK.
    (Freudensprünge hätte ich eher gemacht wenn man PS1 Spiele wieder spielen kann, da dort 4-5 Spiele sind die ich gerne spielen würde aber Emulatoren nicht das Gelbe vom Ei sind. Aber das ist ein anderes Thema.)

  4. Waltero_PES sagt:

    Man wird zukünftig auch noch genug Stoff auf der PS4 bekommen, aber eben nicht alles. Wofür bräuchte man ansonsten eine neue Konsole? Ich kann diese Flatrate-Strategie von Microsoft nicht nachvollziehen: Man erzieht seine Kunden dazu, dass man alles für nen Appel und nen Ei bekommt und liefert Masse. Und dann? Warum soll ich 60 Euro für ein AAA-Spiel zahlen, wenn es später doch im Gamepass kommt? Warum soll ich überhaupt noch auf der Konsole spielen, wenn es ohnehin auf dem PC gespielt werden kann. Die Core-Fans wird man vermutlich halten. Aber was ist mit den Casuals? Daher: Only Sony and Nintendo for the Players!

  5. Sandraklaus sagt:

    Wie der Grünberg auf jedes Statement von Sony reagieren muss schon peinlich

  6. Waltero_PES sagt:

    Fremdschämen pur!

  7. AD1 sagt:

    Microsoft macht sich wieder zum Depp par excellence...

  8. SlimFisher sagt:

    @Buzz1991
    Das bringt es auf den Punkt. DieCross-Gen Pflicht könnte zu einem nicht zu unterschätzenden Mehraufwand führen. Aber ich verstehe schon warum Microsoft diesen Schritt gehen will.

  9. Lando_ sagt:

    Microsoft ist im Grunde durchgehend der Vorzeige-Depp. Im Gaming-Business kenne ich kein unsympathischeres Gesicht als Phil Spencer. Selbst der peinliche Nintendo-Kindskopf Miyamoto hat mehr Charakter.

  10. foxx1584 sagt:

    Es ist echt peinlich wie Microsoft zu allem reagieren muss, wie schon gesagt wurde. Zeigt von schwäche. Haben wohl kein vertrauen in das eigene Produkt.

  11. Waltero_PES sagt:

    Das Verhalten von Greenberg erinnert mich an diese legendäre Szene von Stromberg:

    https://youtu.be/69JKabQd-Mg

    „Das wollte ich auch noch sagen... Mit dem Team und das Ganze... Stromberg will auch das mit dem Team!“

  12. BluEsnAk3 sagt:

    Bin da auch entschieden dagegen. Neue gen - neue games. Nicht so n cross mist. Auch Abwärtskompatiblität ist für mich Augenwischerei. Egal bei welchem hersteller. Nichts fühlt sich besser an, als ein neues System. Und da will ich dann auch neue games drauf haben und nix altes aufgebohrtes. Das macht Sony in jedem Fall besser

  13. martgore sagt:

    @ Waltero_PES

    Du wirst aber auch nicht müde. Flat‘s scheinen ja sehr gut zu funktionieren, aber halt nur wenn genug gute Inhalte vorhanden sind, die den Preis rechtfertigen. Dann hat der Anbieter genug Abonnenten und es ist für beide Seiten eine Win/Win Situation. Netflix macht es vor und eine gute Serie kostet nicht weniger als ein Spiel und das Abo ist ähnlich günstig.
    Warum sollte man eine Xbox kaufen wenn man es am Ende auf dem PC spielen kann? Die Frage kommt in Deutschland, ein Land in dem viel mit PC gespielt wird. In den USA, im Heimat der Xbox, ist dem eben nicht so. Microsoft ist es aber wohl auch egal, auf welchem System du den pass holst. Am liebsten würden sie diesem wohl auch auf der PlayStation und Switch anbieten.
    Wird Sony und Nintendo wohl nicht mitmachen. Dann müsste Microsoft keine Konsole mehr herstellen.

  14. Waltero_PES sagt:

    Ich glaube, bei Microsoft geht es nur noch darum, die Kunden irgendwie bei der Stange zu halten. Wenn dann noch eine PS5 mit verbessertem Controller auf den Markt, die nicht dröhnt wie ein Staubsauger, fallen auch die letzten Argumente weg. Microsoft quatscht über Nextgen und was sie machen (bzw. nicht machen wollen), Sony bringt für die Current-Game Last of Us II und Ghost of Tsushima auf den Markt. Wetten, dass beide Games auch auf der PS5 laufen und dort noch besser aussehen?!

  15. Waltero_PES sagt:

    Martgore:
    Momentan haben wir den Wettbewerb zwischen den Konsolen und den Plattformen. Für uns Kunden ist das gut 🙂 So soll es gerne erst einmal bleiben.

  16. The_Hoff sagt:

    @ BluEsnAk3
    „ Bin da auch entschieden dagegen. Neue gen - neue games. Nicht so n cross mist.“

    Sehe das grundsätzlich genauso. Aber sein wir doch mal ehrlich...Wann werden denn die dicken First-Party-AAA-Titel kommen. Am Anfang, wenn die Plattform vielleicht bei max. 15 Millionen Kunden zu Hause steht, oder vielleicht doch eher nach 1-2 Jahren, wenn eine gewinnbringende Hardwarebasis vorhanden ist. Bis dahin finde ich den Cross-Gen-Ansatz gar nicht verkehrt.

  17. Moonwalker1980 sagt:

    Da hat MS wohl gleich mal Schiss bekommen, wenn er sich "gezwungen sah, sich umgehend auf Twitter zu einem Statement hinreißen zu lassen" fast so wie in der Grundschule: "ich aber auch, ich aber auch, ich kann das aber auch" 😀 😀

    Sehe das übrigens wie Sony, wenn es einen Generationswechsel gibt, sollen Spiele auch für die neue Generation erschaffen werden. Ab dem Wechsel PS3 zu PS4 hab ich die PS3 weggepackt und seitdem kein einziges Mal mehr aus der Verpackung nehmen. Es gab seitdem immer genügend Nachschub an Nextgen Spielen, ich hätte gar keine Zeit um alte Games erneut zu spielen oder nachzuholen, auch hab ich nicht den Platz für eine Zweitkonsole, bzw will ich mir den Platz auch gar nicht schaffen. Alle älteren Spiele die ich nachholen wollte oder nochmal spielen in Form von Remaster, habe ich alle auf der PS4 gezockt. Sony soll genau so weitermachen mit ihrer Politik, auch genau deshalb ist Playstation das Gerät meiner Wahl, bitte nur nicht MS nachmachen, einfach so bleiben wie ihr seid und sich halt immer optimieren.

  18. KoA sagt:

    Wie richtig Sonys Entscheidung ist, sich bezüglich der neuen Hardware von Anfang an verstärkt auf die Schaffung neuer Spiele zu konzentrieren,, wird sich bereits zum Start der neuen Konsole zeigen. Wenn Sony, wie bereits angekündigt, schon zum Beginn der Next-Gen mit neuen Titeln aufwartet, die das Potential der neuen Hardware bereits ausreizt, dürfte dies sehr dazu beitragen, dass die Installationsbasis der PS5 sehr, sehr schnell wächst und somit auch für Dritt-Entwickler deutlich attraktiver wird, als eine Plattform, die softwaretechnisch eher mäßig und zäh vorangetrieben wird.

  19. Moonwalker1980 sagt:

    Sehe das ähnlich wie du Waltero.
    Zu Flatrates: man sieht bei Netflix (oder Disney) wo das hinführt, es wird dazu führen, dass früher oder später vor allem Masse produziert wird, vor allem mittelmäßige Masse. Das Business/Abo Modell von MS ist der Tod der großen AAA Spiele! Denkt später mal an meine Worte (bin auch nicht der einzige der dieser Meinung ist): MS ist der Zerstörer der großen AAA Produktionen, vor allem AAA Singleplayer! Ein zusätzlicher Hinweis dafür ist die Tatsache, wieviele Studios MS in den letzten paar Jahren mit ihrer aggressiven Expansionspolitik verschlungen hat. MS ist die richtige Adresse sich dann dafür zu bedanken, wenn nix mehr innovatives nachkommt sondern nur Einheitsbrei. Sony dagegen supportet die Indie Studios, aber auch die eigenen sind viel unabhängiger in ihrer künstlerischen Freiheit. MS ist halt der typische amerikanische Großkonzern, der vor allem die Marktführerschaft im Sinne hat, und überall den Ton angeben will mit ihrer Aggression, jeder sollte mal auf Wikipedia nachschauen wo MS überall die Finger im Spiel hat, schon alleine deshalb ist es für sein eigenes Gewissen eher förderlich Sony zu supporten, als den amerikanischen Heuschreckenschwarm MS. Von der Tatsache, dass MS freiwillig und umfangreich mit den amerikanischen Geheimdiensten zusammenarbeitet, will ich gar nicht erst anfangen.

  20. big ron sagt:

    Ich finde Microsofts Ansatz besser, weil es ein flexibleres Ökosystem bietet, bei dem alle neue Spiele bekommen, egal auf welcher Plattform sie spielen. Das ist kundenfreundlicher als Sonys Ansatz. Zumal Optimierungen eh zum Entwicklungsprozess gehören und Entwickler Engines, Schnittstellen und Devkits aller Plattformen besitzen. Von daher wird der Optimierungsprozess nicht annähernd so aufwendig als müssten sie neu entwickeln.
    Multiplatzformspiele werden von den Features der Next-Gen eh nur rudimentär Gebrauch machen und die Leistung und Features nur soweit ausnutzen, wie sie am besten kompatibel zu anderen Plattformen bleiben. Von daher wird der Cross-Gen-Ansatz im Multiplattformbereich kaum Nachteile bieten.

  21. Olymp91_Return sagt:

    @ Moonwalker1980

    Auch wenn du ein fanboy bist stimmt das was du sagst die müssen mit vernünftigem kommen

  22. martgore sagt:

    @moonwalker

    Sony hat auf Microsoft reagiert und jetzt wieder Microsoft auf Sony. Wer da angefangen hat, kein Plan. Schiess hat da keiner von beiden. Jeder hat seine Strategie und ist hoffentlich überzeugt von der eigenen.

    In 1-2 Jahren sind beide auf dem gleichen Stand. Die Xbox One und ps4 bekommt nichts mehr ab, Xbox hat ihre AK und PS5 durch PSNow wird sich auch verbessern und ähnlich gut performen.
    Ich bin mir sicher, das es bei denen nicht wie im Kindergarten zugeht. Beide analysieren ihre Märkte, versuchen neue zu erschließen und beide können gut koexistieren.

  23. Olymp91_Return sagt:

    @ big ron

    Bringt aber nichts wenn die guten exklusivspiele auf der ps5 laufen

  24. Olymp91_Return sagt:

    @ martgore

    Das stimmt schon Microsoft habe das Gefühl die wollen nicht viel Geld in AAA Titel reinstecken obwohl sie das können halo 6, Fable und gears of war da fließt mehr geld rein aber was ist mit den anderen titel die ganze welt wartet auf sony

  25. Olymp91_Return sagt:

    Allein der ka ck mit 2 verschiedenen konsolen noch mehr ausbremsen geht nicht mehr oder ? Ich bin wirklich unschlüssig

  26. Olymp91_Return sagt:

    @ BluEsnAk3

    Was mich stört ist erstmal diese 2 konsolen Geschichte was soll das eig wenn man auf next gen umsteigt dann richtig die zeeite konsole ist für geizige sparer somit können sich entwicler niczt auf die series x konzentrieren bzw weniger
    Dann der m i s t mit cross gen ich mag es nicht in der Vergangenheit zu bleiben ich will
    Next gen ist doch klar das sie die meisten die xbox series x nicht holen werden der erfolg wird ausbleiben ohh man

    Gamepass masse statt Qualität das stimmt was die sony fanboys sagen

  27. Electrotaufe sagt:

    Wenn MS im Juli seine neuen Games zeigt und die genau so geil aussehen wie die neuen der PS5, dann gibt's ein riesen Shitstorm für Sony. Jeder weiss das die Launchtitel die neue Hardware nur bedingt ausnutzen. Wer glaubt Sony hat zum Launch 10 Blockbuster in nextgen Optik am start der wird wohl enttäuscht werden. Beide Seiten werden sich so gut wie nix nehmen und dann hat Sony mit seinem harten Cut der current Gen voll ins Klo gegriffen. Natürlich kann ich mich auch irren nur die Vergangenheit hat gezeigt daß es genau so laufen wird.

  28. Waltero_PES sagt:

    Dieses Fanboy Gequatsche ist doch kacke... Als ob der typische XBox-Nutzer 35 Jahre alt ist, eine Model als Frau hat und Geschäftsführer eines erfolgreichen Unternehmens ist. Auf beiden Seiten gibt es Kiddies, die von ihrer Konsole überzeugt sind und dies auch kund tun. Und das ist auch gut do - denn auch in jungen Jahren darf man schon eine Meinung haben. Wenn man anderer Meinung ist, sollte man seinen Gegenüber nicht als Fanboy bezeichnen! Das ist nämlich ein bisschen abwertend und zeugt davon, dass man selbst keine Argumente hat.

  29. ResidentDiebels sagt:

    Microsoft macht sich wieder zum Depp par excellence...

    @AD1

    GENAU! Microsoft sind die deppen, weil sie ihren Kunden gratis zugang zu mehr games und mehr support bieten und Sony sind die absoluten Helden, die das ganze den Publishern überlassen, damit die ihre Kunden nochmal zur kasse bitten können.

    Ihr Fanboys seid so krankhaft verblendet, ihr rückt euch alles so zurecht wie es ist.

    Wenn die situation umgekehrt wäre und Sony würde den cross gen support gratis bieten, würdet ihr euch alle künstlich darüber aufregen wie Geldgeil Microsoft ist.

    Irgendwann ist auch mal gut mit den ausreden. Ist ja nicht mehr zu ertragen dieser Müll.

  30. Olymp91_Return sagt:

    @Electrotaufe

    schau mal dieser gameplay live stream event hat nicht mal 2 mio aufrufe und sony kündigt den termin für das ps event am 4.06 an das hat allein schon über 2 mio aufrufe wie bitter ist das denn ? schau dir die videos an wie die leute die läden stürmen für die playstation und xbox one ganz gechillt so wird es wieder sein mit the last of us und ghost of tshushima und dem event werden sie ihre macht nochmal demonstrieren allein mit the last of us 2 kurz vorm statt werden sie die kunden beeinflussen ich habe beide konsolen glaubst du mir das ich kein exklusivspiel außer fable und halo 1 durchgezockt habe keins hat mich motiviert keins das ist traurig keine spiele sagse ? spider man 2, god of war 2, horizon zero dawn 2, hideo kojimas neues spiel, gran turismo und und und

  31. Waltero_PES sagt:

    Wer andere Fanboys nennt, ist meist selbst ein Fanboy!

  32. Friedwart sagt:

    Ziemlich einseitige Analysen hier....werdet doch zu Multikonsoleros. Dann habt ihr "the best of both worlds " und fertig. Junge junge.
    Warum muss man bei jeder News, egal zu welcher Konsole, Verschwörungstheorien aufbauen? Ist das heute modern? Es gab ja schon immer Krieg zwischen verschiedenen Konsolen, aber was heute so abgeht..... Freut euch auf die neuen Kisten, über die Konkurrenz der Hersteller untereinander (denn das bringt im Endeffekt nur Vorteile für uns Zocker), und hört endlich auf, die Spielzeuge der anderen schlecht zu reden wie die Kleinkinder. Beide Seiten haben ihre Vorteile, und darüber muss man eigentlich nicht diskutieren. Zockt endlich wieder um des Zockens willen, und nicht um zu stänkern. Und damit meine ich beide Seiten.

  33. BluEsnAk3 sagt:

    Da MS voll und ganz auf den gamepass geht, ist die Politik schon nachvollziehbar, wenn auch (für mich) unverständlich.

    MS sagt ja selbst, dass Sony und Nintendo keine Konkurrenz mehr darstellen. Damit sind nicht etwa Verkäufe oder der gleichen gemeint, sondern die Dienste. Sony und Nintendo arbeiten immer noch stationär. Du kannst dein Got eben nur da spielen, aktuell ps4. Dein Zelda BotW kannst du nur auf der switch spielen.

    MS möchte sich von den Hardware Verkäufen lösen und eben den Pass an den Mann bringen. Wie google stadia - wo du eben auch keine spezielle Hardware brauchst und keine Ahnung wer damals noch genannt wurde.

    MS bietet in dem Zug aktuell 2 bzw 3 Plattformen, auf denen Kunden den gamepass nutzen können. Kommen die xsx und möglicherweise Xss dazu, sind es noch mal 2 Plattformen mehr. Dass sie nicht flexibel sind, kann man ihnen nicht vor werfen. MS deckt dann von 100€ - 600€? Alles Ab und du hast den PC noch als master race. Aber nicht jeder xb gamepass Titel landet auf dem PC und umgekehrt. Das missachten hier auch viele. Wenn es jetzt gerade der Titel xy ist, denn du zocken willst, der nur auf der Plattform z läuft, brauchst du diese eben.

    Dass next gen Titel oft am Anfang nicht so glänzen, wie sie es gegen Ende einer gen tun, könnte man als Grund für die cross-gen Politik sehen, ist aber Spekulation meiner Seits.

    Xcloud ist da auch noch ein Thema. Ja du brauchst da die dicke Leitung dass ist klar, xcloud ist aber eben auch für die gedacht, die es können. Da hab ich auf ner englisch sprachigen Seite gelesen, dass die jetzt in der beta mit der Leistung einer xox läuft, und später die Leistung einer xsx bekommt. Ob man die xcloud dann zusätzlich bezahlen muss, wurde nicht gesagt. Die Möglichkeit ist aber interessant. So hast du theoretisch die Power einer xsx auf deinem Smartphone - ob das nun sinnvoll ist, sei mal dahin gestellt xD

    Aber MS geht voll auf den Abo Zug ab. 12,99€ für gamepass ultimate (gold = (ps+) für xbox, gp für xbox, gp für PC) der Preis ist schon gut.

    Dass Abo modelle AAA Produktionen kaputt machen, sehe ich nicht so. Die AAA produktionen werden ja trotzdem noch separat verkauft. Und Entwickler werden schon nicht leer ausgehen, bei ner gp unterstützung, wie ich in nem anderen Thema mal (fiktiv) errechnet hab

  34. Crysis sagt:

    MS will die Kuh halt melken solange es irgendwie geht und Sony setzt da mehr auf lange Entwicklungszeit und hohen Qualitätsstandard, man geht höhere risiken ein bekommt aber ein durchweg runderes Ergebnis, zumindest zum jetzigen stand der Dinge bin ich dieser Überzeugung.

  35. Olymp91_Return sagt:

    @ResidentDiebels

    the last of us 2 wird sich mindestens 20 mio verkaufen welches xbox spiel wird dagegen ankommen welches ? crackdown 4 ?

  36. Olymp91_Return sagt:

    @Waltero_PES

    zu mir sagt man xbox fanboy jetzt bin ich ein sony fanboy wow haha

  37. Samael sagt:

    Vom technischen Standpunkt weiß ich nich viel, aber ich denke man kann ein Spiel weiter optimieren wenn es nur auf einer Konsole erscheint. Andererseits ist es natürlich für alljene reizvoll, neue Spiele auf der noch aktuellen Konsolen Generation zocken zu können und nicht viel Geld in eine neue stecken zu müssen... Obs da nen richtigen Weg gibt, keine Ahnung

  38. ras sagt:

    @Olymp91_Return

    Was für eine unrealistische Zahl....

    oh je oh je....

  39. keepitcool sagt:

    Der Greenberg hat sich da wohl auch gezwungen gefühlt das was dazu zu sagen, ändert aber nichts am grundlegenden Vorgehen:-)...MS wird bis Ende 2021 ALLE 1st-Partytitel uch noch für die aktuelle Gen bringen, Sony wohl hingegen nicht...Da muss man jezt lso nicht rumschleimen und sagen das auch sie in Generationen denken^^...

    Auch diese lächerlich Aussage nach der kurzen UE5-Demo als Greenberg meinte das er gespannt sei wie das auf der leistungsstärksten Konsole der Welt erst aussieht, schöner Seitenhieb gege die Konkurrenz, aber absolut unpassend..Sympathicher wäre es gewesen einfach was zur Grafik und zur Demo an sich zu sagen...
    Da schickt der Spencer wohl den Greenberg ständig vor er solle sich möglichst zeitnah äußern wenn Sony irgendwas sagt oder präsentiert...

    Da kann man also stark davon ausgehen das Greenberg nach dem Sony-Event nächste Woche umgehend wieder die Klappe aufreisst und sagt das das XBOX Event im Juli so viel besser wird, es viel mehr Spiele geben und alleine Halo so krass aussehen wird...

    Er gibt sich Mühe, weiß aber einfach ganz genau das die meisten Spieler einfach deutlich heisser auf die PS5 sind, dagegen versucht er anzukämpfen, ein wenig gegen die Konkurrenz zu sticheln, aber es wird nicht viel bringen:-)

  40. Waltero_PES sagt:

    Die Realität wird dich ohnehin in der Mitte abspielen: Multiplattformtitel werden natürlich auch noch die PS4 (Pro) bedienen und evtl. kommen auch vereinzelte First-Party Games von Sony in abgespeckter Form auf die PS4. Für mich ist das Lattenhagen egal, da keine zwei Konsolen ins Haus kommen. Die PS4 wird verkauft und durch die PS5 ersetzt. AK ist für mich komplett unerheblich! Freue mich aber für die XBoxler, dass sie ihre Spiele auf der Series X weiterspielen können.

  41. ras sagt:

    Na ja vielleicht versteht Keepitcool jetzt was ich meinte mit falschen Vorstellungen zum Thema Verkaufszahlen.

  42. Electrotaufe sagt:

    @Olymp91_Return
    Super das du die Verkäufe so feierst, nur was hast du als Kunde davon? Ständig lese ich hier wir haben 100kk an Konsolen verkauft nur bringt das dem Endkunden nix. Meine pro wird vielleicht 1-2 Mal im Monat angeworfen um die paar exklusiven zu zocken. Die restliche Zeit zocke ich alles über PC und Xbox da man mittlerweile so viele gute Spiele im Gamepass hat. Tlou 2 wird bestimmt Knaller, war auch ein riesiger Fan des ersten Teils, aber durch 20 Mio an verkauften Einheiten wird das Spiel nicht besser. Von daher ist deine Argumentation für die Katz.

  43. keepitcool sagt:

    @Olymp91
    Crackdown 4, genau;-)...MS hat NICHTS, absolut NICHTS in den letzten Jahren auf den Tisch gehauen das auch nur ansatzweise so einen Hype generiert, so erfolgreich wird und vermutlich auch solche Wertungen kassiert wie der kommende, potentielle Ausnahemtitel namens The Last of Us 2...Mit diesem mittelmäßigen MP/Coop und GaaS-Quatsch mit dem MS regelmäßig um die Ecke kommt um hauptsächlich den Gamepass zu füttern, braucht man gegen die Premium-SP-Blockbuster von Sony nicht anzutreten, die werden gefressen...An sich braucht Sony am 4. Juni nur ne 2 minütige Präsentation zeigen in der sie kurz das Design der Konsole zeigen, ein bisschen ECHTES NEXT GEN-HZD 2-Gameplay zeigen und das wars...The Hype is real, alle reden über die PS5 und MS schaut wieder dumm aus der Wäsche...Das sind einfach 2 verschiedene Welten wenn MS oder Sony was präsentiert...Aber naja, das Event wird über eine Stunde gehen, insofern gute Nacht nach Redmond:-)

  44. Waltero_PES sagt:

    Vielleicht mal wieder ein Buch lesen!

  45. The_Hoff sagt:

    MS verpflichtet sich doch nur bis Ende 2021 die Firsts Cross-gen zu bringen. Das ist EIN Jahr nach Release! Was glaubt ihr denn wie viele First-Party-AAA im ersten Jahr von MS oder Sony auf den Markt kommen? Ich glaub das hält sich echt in Grenzen und ist zu vernachlässigen.

  46. usp0nly sagt:

    Das was sony bei ihren exklusiven liefert ist hollywoodreif, was auch daran liegt das sony Hollywoodfilme produziert und deswegen freuen mich die hohen Verkaufszahlen weil dadurch die Zukunft dieser Spiele und Filme noch besser gesichert ist.

  47. xSeVaLzZ sagt:

    @Electrotaufe Will da eigentlich dich viel dazu sagen aber Verkäufe sind schon auch sehr wichtig. Um so mehr Konsolen verkauft werden und die sie auch nutzen werden um so mehr Spieler gibt es in denn über 4000 Ps4 Spielen. Hab selber Kollegen die Xbox spielen im CoD Bereich und du findest fast nur Lobbys die auf Ami Servern gehostet werden da die Breite Masse nicht vorhanden ist und nicht so viel benötigt wird . Ist jetzt nur ein Beispiel aber ich hab es selber gemerkt bei manchen älteren Games oder die Games die nicht so beliebt sind du hattest einfach mehr Lobbys.

  48. yberion45 sagt:

    @The Hoff: Du bist der einzige der es erkannt hat!
    Die verblendeten hier glauben, sie kriegen zum Launch 30 Eklusive Tite die hochgradig angepasst und optimiert sind auf ihre Ps5. Scheinbar haben sie den Lunch der PS4 verpasst, wo es fast überhaupt keine Spiele gab und exakt so wird es auch diese Gen kommen. Studio die Eklusive Games angefangen haben zu entwickeln, werden zu 80% erst nach 2021 Releasen und entwickeln jetzt schon only PS5 und XSX, aber das braucht man bei den verblendeten Fanboy nicht zu erklären, die würden die PS5 sogar feiern wenn, Sony in ein Neuen Kasten die PS3 Chip verbaut und dann das PS5 nennt, wäre Überfluss.

    Wie man als zahlender Kunde, darüber freut, dass man Spiele der alten Gen weg werden kann und für einige Spiele doppelt zahlen darf , finde ich sehr amüsant .

    Lass sie glauben, dass sie ab Weihnachten dann ein Titel nach dem anderen kriegen 🙂 wie naiv kann man sein

  49. yberion45 sagt:

    @xSevalvz zocke selbst COD und bin auf deutschen Servern auf der Xbox unterwegs. Sry Unfug was du erzählst

  50. Khadgar1 sagt:

    Du hast völlig recht, jedes exclusive ist ein Orgasmus für alle Sinne. Allein wenn ich an Knack denke bekomme ich wieder einen Boner xD

  51. keepitcool sagt:

    @Khadgar1
    Du kommst irgendwie auch ständig rüber wie ein typischer "Boner!;-)...

  52. PegasusElohim sagt:

    Also mir ist es egal was die Konsolenhersteller so treiben. Ich kann nur sagen, dass ich die alten Spiele auf der one x gerne spiele. Auf der one x gibt es gefühlt 80% aller Spiele in 4k, auch die alten. Und solche Spiele wie farcry 1 und 3 hätte ich sonst nie gespielt. Vorallem nicht, wenn farcry 3 nicht in 4k wäre. Der GP ist ganz nett, interessiert mich aber nur am Rande. Kaufe die Spiele sowieso im Sale, der ja so gut wie immer wieder da ist. Aber man kann die Spiele halt zollen und testen, dass spricht dann für den GP. Bei Sony gefallen mir die Angebote im sale. Die Preise sind super. Und es werden multipl. Spiele veröffentlicht, welche nicht oder noch nicht auf der Xbox sind. Auch wenn die Spiele schon seit 3 Jahren auf der PS veröffentlicht sind. Vielleicht kaufe ich mir dieses Jahr die ps5 zusätzlich dazu.

  53. Waltero_PES sagt:

    Yberion: Ist doc besser, wenn die Exklusiven nach zwei Jahren kommen und hervorragend sind, als wenn sie gar nicht existieren! Warum sollte sich das auf PS5/ Seriex X ändern? Was hindert Microsoft daran, zum Ende der Gen zumindest einen Knaller zu bringen?! So viel zur Verblendung 😉

  54. keepitcool sagt:

    @yberion45
    Keiner hat doch jemals behauptet das man gleich zum Start 30 Exklusives bekommt, zum Start könnten aber durchaus 2-3 Exklusives dabei sein, u.a. ein Demon Souls, Ratchet&Clank oder GT7, SIlent Hill etc..Das wären schon 2-3 PS5 only-Titel mehr als von MS, wo KEIN einizges nur für die Series X erscheint...Warten wirs halt einfach mal ab und ein HZD 2 soll schon relativ früh im Jahre 2021 kommen...Hör also auf hier rumzuplärren wie ein kleines Kind...Kann ja keiner was dafür wenn die Leute einfach heißer auf die PS5 sind, dieses Standing hat sich Sony die letzten über 25 Jahre erarbeitet...Es steht ja MS frei dieses auch irgendwann mal aufzubauen...

  55. Sandraklaus sagt:

    Wer hat hier behauptet das er zig exklusive Spiele im ersten halben Jahr erwartet ? Für den Anfang würde mir Demon Souls reichen, plus der thirt party Support. Dann weiß ich das in den nächsten Jahren genug Titel nachkommen

  56. yberion45 sagt:

    @keepitcool du hast es erfasst, ab 2021 also werden jetzt schon Spiele für only XSX und PS5 entwickelt. Bis dahin finde ich es sehr gut, dass man die Zeit überbrücken kann mit AK und den ganzen Titeln die jetzt noch erscheinen. Das man sich über sowas künstlich aufregt , ist doch hier nur, weil das MS macht und nicht Sony. Wäre es anders rum, würde man sich darüber lustig machen, also hör du doch auf rumzuplärren. Die Spiele die nur für XBOX kommen, sind trotzdem Eklusive . Wer sich welche Konslme kauft , interessiert mich kaum, da Microsoft an jeder Sony Konsole mit verdient:)
    Mir geht dieses alles super super toll reden und bloß alles schlecht machen was die Konkurrenz tut gewaltig auf den Sack. Ohne Microsoft würdet ihr immer noch auf der PS2 zocken. Monopol, was hier ja viele begrüßen, stand noch nie für Innovation!
    Wie viele verblendete Kinder hier rum laufen. Beide Konsolen werden ein Stück der besten Technologien haben und jede Konsole hat ihre Eklusive. Ich steh auf RPG, da sieht es bei Sony mit Eklusive Spielen ziemlich mau aus, soll ich jetzt auch das ständig hervorheben?

  57. Khadgar1 sagt:

    @keep

    Danke. Ist mir um einiges lieber als wie der pubertierende Fanboy zu wirken 😉

  58. Khadgar1 sagt:

    @yberion

    Amen. Zum Glück gibt es hier noch einige wenige mit Verstand.

  59. BluEsnAk3 sagt:

    Ich verstehe auch nicht, wo das Problem sein soll bei cross gen. Geht es dabei um die Qualität oder die fehlende next gen Exklusivität bei ms?

    Weil ich wüsste nicht, warum ein cross Gen Spiel schlechter sein soll, als ein gen exclusives

  60. yberion45 sagt:

    @Khadgar1 ich bin kein aktiv User hier, gibt viel bessere Seiten wo neutraler über PS und Xbox geredet wird als diese verblendeten Kinder hier

  61. Chains sagt:

    Typ A beschwert sich über Typ B wegen Sache C und tut im selben Atemzug auch Sache C und fühlt sich besser als Typ B.

    Läuft bei euch.

  62. yberion45 sagt:

    @BluEsnAk3 es gibt kein wirklichen Nachteil, da die meisten Spiele eh erst ab 2021 veröffentlicht werden und die jetzt schon only XEX und PS5 entwickelt werden. Cross Gen hat in dem Sinne ein Vorteil, dass die Entwickler für die Konsole mit der höheren Fanbase( XO und PS4) weiter entwickeln können bis sich bei PS5 und XEX genug Menschen angesammelt haben. Für den Nutzer spielt es keine Rolle . Ab 2021 wo eh die ersten vernünftigen Spiele rauskommen, wird man zum Genuss der Next Gen kommen

  63. Sandraklaus sagt:

    Ich gehe jetzt nur von mir aus, also wenn es die neuen Titel auch für die Ps4 geben würde hätte ich keinen Grund mir eine Ps5 zu holen bessere Grafik usw. steht bei mir nicht an erster Stelle.

  64. Khadgar1 sagt:

    @yberion

    Hast du einen Link oder so für mich. Mir war es bisher nicht vergönnt dieses Paradies zu finden.

    @Sandra

    Das ist dann auch völlig ok wenn du erstmal bei der Old Gen bleiben würdest. Kann mir aber ehrlich gesagt nicht vorstellen das die Titel technisch identisch sein werden. Zum anderen darfst du auch nicht vergessen, dass die meisten NextGen Titel von den Thirds kommen werden und da gibt es ja keine CrossGen Pflicht.

  65. CloudAC sagt:

    MS brauch die Abwerts Funktion bei den "vielen tollen" Spielen auf der One xD.

  66. Galahad sagt:

    Jim -Wer-spielt-den-alten-Scheiß- Ryan bleibt seiner knallharten Linie treu. Er ist die Ikone der Sony Spielerschaft - Der Held der sagt was ja fast alle meinen: AK ist unnötiger Schnickschnack, welche im Grunde keiner braucht und Cross-Gen ebenso unnötig. Muss man daher auch nicht können oder liefern. Ich Jim sage was ihr kriegt und was ihr braucht, Basta. Ihr habt nur zu kaufen!
    Als ewiger Multi ist mir das Gebrabbel aller (auch das von MS) und das Jim Diktat sowas von egal.

  67. keepitcool sagt:

    @yberion45
    Darf ja jeder sehen wie er will, vielleicht bin ich da auch etwas zu oldschool aber ich mag den harten Cut den man bisher zu jeder neuen Gen hatte. Die üblichen 3rds erscheinen dann noch paar Jährchen Cross Gen, aber die Sony/Nintendo/MS-Titel Day 1 nur noch für die neue Konsole...MS löst sich als Erstes von diesem Paradigma...Positiv im Sinne von hey ich brauch bis Ende 2021 keine Series X weil ich noch alles auf meiner ollen One zocken kann, aber mir ist es halt lieber wenn die neuen Titel NUR noch für die neue Gen erscheinen und angepasst werden, ich eben einen "richtigen" Kaufgrund verspüre und Titel spielen kann die es eben nicht mehr für die PS4 gibt. Das machte für mich eben auch immer den Reiz einer neuen Konsole aus...

    Und sorry, dein Geschreibsel wirkt so unglaublich pseudo-neutral und du bist das in keinster Weise. An deinem Schreibstil merkt man doch ganz klar das du PRO MS und pro XBOX bist, also tu jetzt nicht als würdest du auf beiden Hochzeiten gleichermaßen gerne tanzen...

  68. keepitcool sagt:

    @Khadgar1
    Wie du aus diversen PM-Diskussionen weißt mach ich das hier und da gerne mal aus Jux, aber immerhin gebe ich nicht vor neutral zu sein, nur um dann an jedem deiner Kommentare rauszulesen das du klar der grünen Fraktion angehörst:-)

  69. keepitcool sagt:

    @Sandraklaus
    Genau das ist der Punkt den die XBOXLer nicht verstehen können/wollen und MSs Weg daher so in den Himmel loben..Für etwas bessere Grafik, aber dafür die gleichen Spiele brauche ich keine neue Konsole. Ich will neue Spiele die ich nur für die neue Konsole bekomme...

  70. KoA sagt:

    @ BluEsnAk3:
    „Ich verstehe auch nicht, wo das Problem sein soll bei cross gen. [ …]
    Weil ich wüsste nicht, warum ein cross Gen Spiel schlechter sein soll, als ein gen exclusives„

    Wurde zwar auch schon öfter erklärt, aber gut. - Wenn Entwickler nur die neue Hardware mit all ihren neuen technischen Möglichkeiten berücksichtigen müssen, können sie sich voll und ganz darauf konzentrieren, Spiele zu erstellen, die diese Möglichkeiten vollkommen ausreizen.
    Erstellt man hingegen Spiele, die noch die alte Hardware (z.B. ohne schnelle SSD) berücksichtigen müssen, kann man das Spiele- und Level-Design nicht auf die möglichen Vorzüge einer SSD-basierten Struktur ausrichten. Das heißt, dass Spiele mit einer Grafik, wie sie z.B. die Demo der UR5-Engine gezeigt hat, so gar nicht realisierbar sind. Das gelingt nur, wenn man die Spielentwicklung voll und ganz auf die neue Hardwaregeneration und ihrer schnellen SSD-Technologie ausrichtet.

    Und das wird auch der Grund sein, warum Sony sehr viel früher echte Next-Gen-Titel bereitstellen können wird, als MS mit seiner Cross-Gen-Strategie.

  71. Waltero_PES sagt:

    Ich weiß nicht, wer sich hier über AK aufregt. Die meisten sagen doch nur, dass es für einen vielleicht nicht ganz so wichtig ist. Die Nerven müssen schon ziemlich blank liegen, wenn man das als Verblendung abtut. Was ich kacke finde, ist diese Grabbeltischmentalität, Wenn alle zukünftig nur noch 7,99 Euro für Spiele ausgeben wollen, wird es halt mehr Grütze geben. Das die XBoxler Microsoft dafür feiern, ist auch eine Art der Verblendung. Aber jedem das seine.

  72. KoA sagt:

    @ Waltero_PES:

    Da bin ich absolut Deiner Meinung?

  73. keepitcool sagt:

    @Waltero
    Der Gamepass wird dafür sorgen das MS weiterhin hauptsächlich mittelmäßigen Kram abliefert der hauptsäclich darauf ausgelegt sein wird möglichst viel MP und vor allen Dingen GaaS zu unterstützen damit sich die Leutchen ihr Abo stetig verlängern. Die Premium-Titel und SP-Blockbuster wird weiterhin Sony liefern und damit ist die Sachlage eh klar...Aber der Gamepass ist dafür schon ganz gut wenn man dann mal einen Titel zocken will der von MS kommt und auch noch richtig stark wird, kommt gefühlt eh nur alle paar Schaltjahre vor...Halo Infinite zocke ich schön am PC in 4k, da hole ich mir einen Monat Gamepass für einen Euro und gut ist:-)..

  74. The_Hoff sagt:

    @KoA
    „ Und das wird auch der Grund sein, warum Sony sehr viel früher echte Next-Gen-Titel bereitstellen können wird, als MS mit seiner Cross-Gen-Strategie.“

    Das ist richtig. Nur hört es sich bei einigen ja fast so an, als würde die Cross-Gen-Schiene die ganze Konsolengeneration laufen. Das geht nur bis Ende 2021 und betrifft nur First-Party. Wieviele Exclusives wird Sony bis dahin schon gebracht haben? Bisher lief es doch bei neuen Konsolen am Anfang eher schleppend was Exclusives anbelangt.

  75. Waltero_PES sagt:

    keepitcool:
    Das ist ja auch Teil des Problems. Da kommen neue Titel und die Leute warten darauf, dass das irgendwann in den Gamepass kommt. Dann schaltest Du einen Monat frei und zockst das Game (und ein paar andere) für unter 10 Euro. Sicherlich ein extremes Beispiel - aber schon zu Genüge bei Netflix & Co. zu beobachten. Da muss man kein Prophet sein um vorherzusagen, dass sich die Spiele-Landschaft dadurch verändert. Ich denke nicht zum Guten.

  76. xSeVaLzZ sagt:

    @Waltero_PES Ich weiß auch nicht wie sich der Gamepass rechtfertigt ich hab neben meiner Ps4 auch noch ein Gaming Rechner und hab mir 2 x für 1 Euro denn Gamepass geholt für ein Monat und habe so Crackdown 3 und Stae of Decay 2 gezockt für Low und irgendwie hat es sich auch in der Qualität wiedergespiegelt. Sind zwar nicht alle Exklusiv Spiele bei xbox schlecht aber ich kann mir nicht vorstellen das die Plus laufen mit dem wenn das die Leute machen so wie ich. Und so werde ich es bei dem Halo auch machen für 1 Euro wieder ein holen und einfach 1 Monat antesten reicht mir mehr geld bekommen die nicht

  77. yberion45 sagt:

    @Keepitcool: oh doch ich mag beide Konsolen 🙂 Hatte damals auch PS2. Aufgrund PS3 Debakel zu Xbox360 gewechselt und aufgrund meines Geschmackes von RPG/Scooter dann geblieben. Ich mag beide Konsolen . Allerdings mache ich keine Funktion des anderen Schlecht, nur weil es von Sony kommt oder Ms, was leider viele hier tun. Beide verfolgen ihre Konzepte und ich finde aktuell die von MS besser. Da ich technisch ziemlich das neueste immer will, ist der Wechsel zur XSX der logische Schritt such wenn die Obe weitere Spiele kriegt. Allerdings finde ich für alle, die mal im ersten Jahr keine 500€ für eine nackte Konsole +neuen Tv hinblätterten können auch gut das ein Jahr zumindest weiter Spiele erscheinen für die One. Für mich persönlich wäre auch Cut egal Hauptsache es gibt AK, da das erste Jahr nicht grad von großer Spielauswahl zeigt, die Stunden lang Spielen ermöglichen.
    Ansonsten sind beide Konsole Spitze , insbesondere wegen der Technik. Konkurrenz belebt das Geschäft

  78. redeye4 sagt:

    Third Party Spiele werden sowieso zunächst CrossGen veröffentlicht. Find ich gut wenn seitens Sony gleich exklusiv für die neue Generation entwickelt wird. Dann bietet man technisch gleich mal einen gute Kaufreiz. Und die PS5 ist sowieso auch zu vielen Spielen abwärtskompatibel. Wie KoA und Co. schon geschrieben haben, wird bei CrossGen immer die alte Hardware als Basis hergenommen und die neue Technik nicht richtig ausgenutzt. Wenn einmal dann in 2 Jahren alles exklusiv für die neue Generation entwickelt wird, sieht man den technischen Vorteil der neuen Konsolen deutlich. Sony beginnt halt gleich einmal dahin gehend zu entwickeln. Find ich gut.

  79. yberion45 sagt:

    @Koa sry mit deiner Theorie liegst du falsch. Nur mit gutem Content verkauft sich der Gamepass plus die Plattform für Indie Spiele. Netflix würde sich mit B Movies niemals so viel verkaufen, auch wenn es die gibt. MS braucht gar nicht „ mittelmäßige Spiele zu liefern“ das tun die endlosen Indie Studios schon

  80. KoA sagt:

    @ The_Hoff:

    Ich habe es hier ja schon öfter angedeutet. Ich denke, dass wir diesmal einen Sprung erleben werden, den wir bei vorangegangenen Generationswechseln der Konsolen so noch nicht erlebt haben. Deswegen halte ich diesbezügliche Vergleiche auch für wenig angemessen. Diesmal ist es durchaus etwas anders, als sonst üblich.
    Das betrifft das Leistungsvermögen gegenüber bisheriger PCs ebenso, wie die neuen Sprünge in den grafischen Möglichkeiten über alle Plattformen hinweg. Bis vor wenigen Wochen hatte doch wohl niemand ernsthaft geglaubt, dass eine PS5 zu einer Grafik fähig ist, wie sie in der UR5-Engine zu sehen war. Oder? 😉 Doch genau das ist real!

    Und eben weil Sony offensichtlich schon sehr frühzeitig an diesem Entstehungsprozess einer technischen Neuausrichtung der Branche beteiligt war, dürften sie wohl auch sehr viel besser dahingehend vorbereitet und ausgerichtet sein, als ein Unternehmen wie MS, dass sich offenbar noch immer an alten Strukturen orientiert und daran festhält.

  81. Moonwalker1980 sagt:

    Chains: super Spruch! Und so treffend 😀 😀

    Yberion: erstens sprach The Hoff bezüglich 2021 offensichtlich von der Box und nicht von Sony. Zweitens: Lob von Khadgar kann man wirklich nicht als solches bezeichnen. Bzw braucht man sich über ein von ihm ausgesprochenes Lob wirklich nix einbilden. ^^

    Khadgar: "hast du einen Link? Mir war es bisher nicht vergönnt das Paradies zu finden" 😀
    Ist ja auch wirklich SAUSCHWER heutzutage im Netz alles über alles zu finden. Habe mal wo zufällig aufgeschnappt, dass es angeblich etwas gibt was unter vorgehaltener Hand Suchmaschine genannt wird... Aber psssst, nicht weitersagen. Aber wahrscheinlich ist diese Frage wohl mehr als Verbrüderung und beiderseitiges Afterloch-Kriechen zu werten, so auf die Art "du Armer, du ganz Armer, du musst mit mir ebenso Armen hier in der Hölle der Kindergamer verbringen, wo unsere moralische und intellektuelle Überlegenheit nicht ausreichend gewürdigt wird. Du, Bruda, geben wir uns doch die Händelein und hüpfen im Gleichschritt frohen Mutes und einem fröhlichen Liedchen auf den Lippen ins Zockerparadies, welches du mir insgeheim per Link verlinkst! Brrrrrudaaaa!" 😀 😀

  82. yberion45 sagt:

    @Koa das kannst dir so natürlich schön reden . Ist deine Sache. Das Sony mit der wenigen Grafikleistung laut dir die bessere Grafik haben wird, ist schon lustig. Wahrscheinlich glaubst auch die PS4 Pro hat bessere Grafik als die XOX, obwohl die Pro nicht mal natives 4 k beherrscht. Sony hat ziemlich früh mitentwickelt, was den genau ? Die 44% weniger Leistung bei Raytrace? Die schwächere GPU oder CPU? Und ich weiß, die ssd wird das alles ausgleichen . Wo setzt Microsoft auf alte Strukturen? Dann wäre ja sowas wie die XO rausgekommen ...

  83. Moonwalker1980 sagt:

    KoA: bin da ganz deiner Meinung.

  84. keepitcool sagt:

    @Waltero
    So extrem ist das Beispiel gar nicht, ich hangle mich ganz günstig durch das MS Portfolio, selobst ein Ori and the WIll of the wisps (wenn auch nicht diekt von MS, aber endlich mal ein toller Titel) habe ich über den gamepass gezockt, Hellblade sogar ganz umsonst über die XCloud:-)...Tell me whay werde ich im Sommer ebenso über den gamepass zocken, auch Halo Infinite...Ich warte immer die Angebote ab und in einem Monat krieg ich dann auch mal 2-3 Titel unter da ich nur SP-Titel spiele...Ansonsten habe ich auch schon kleinere Indies wie Gris oder My Friend Pedro gezockt...Alles "gratis" über den Gamepass

  85. yberion45 sagt:

    @Molnwalkee ich brauch kein Lob . Mir ist es Schnuppe wer welche Konsole holt. Die meisten holen sich die Konsole, mit der sie ihr Leben zocken . Dabei ist es schnuppe welche Leistung sie bringt. Das wird wohl für alle hier gelten, oder glaubt ihr , wenn die PS5 bei 5 Tg gelegt hätte und die XSX bei 12 wäre einer von euch gewechselt?
    Wisst ihr, auch du gehörst zu den, die wenn die XSX die leistungsschwächere Konsole gewesen wäre, hier 100% dich darüber lustig gemacht hättest . Jetzt wo es anders rum ist, sind es halt andere Gründe oder oder. Also kommen wie zu den Punkt von vorne zurück: jeder holt sich diele, mit der er aufgewachsen ist. Bei den Casual Gamern allerdings, psst , die sind in der Mehrheit als die Fanboys, sieht das ganz anders aus... was glaubst du wie viele zur PS4 damals gegriffen haben, weil sie 399€ statt 499€ gekostet hat. Oder glaubst du jeder wusste das die PS4 leistungsstärker ist?

  86. Waltero_PES sagt:

    kerpitcool:
    Ich finde, Microsoft hat Typen wie Dich verdient 😉

  87. keepitcool sagt:

    @yberion
    Welches PS3-Debakel?. Die PS3 hatte hervorragende Exklusives, insgesamt deutlich mehr und auch bessere als die PS4...Wo soll ich da anfangen: Uncharted 1-3, TLoU, Killzone 2+3, Resistance 1-3, LBP 1-3, Demon Souls, God of War 3 und Ascension, Ni No Kuni und und und...Wir bekamen z.b. satte 4 ND-Titel in der PS3-Ära, diesmal "nur" 2...

    Du sagst das es RPG-mäßig bei Sony ziemlich mau aussieht, aber wo ist die XBOX da das RPG-Monster?. Die 360-Zeit ist lange vorbei...Vermutlich kommt da in den nächsten Jahren ein neues Fable und Outer Worlds 2 wird nach der Übernahme von Obsidian dann natürlich auch MS exklusiv. Grundsätzlich hast du bei MS Shooter und Racer und eben Spiele mit Mp/Coop und GaaS-Fokus, allein schon um den Gamepass zu füttern..

  88. keepitcool sagt:

    @Waltero
    Klar, mein Geld bekommen nur Sony und Nintendo, MS brauchts eh nicht;-)..

  89. Khadgar1 sagt:

    @keep

    Na Gott sei dank hab ich dich, ohne dich wäre ich völlig verloren weil ich einfach nicht wüsste wohin mit meiner armen Seele.
    Bei dir ist das schon lange mehr als nur Jux aber ein Alkoholiker würde auch nicht zugeben, dass er ein Alkoholproblem hat 😉
    Und zum anderen kannst du das so oft schreiben wie du möchtest, es wird dennoch nicht wahr. Habe dir ja schon mal geschrieben, dass du da ein Problem mit der Wahrnehmung hast. Von mir aus können MS, Sony oder Nintendo morgen untergehen, es könnte mir nicht gleichgültiger sein. Dann kommt eben der nächste und füllt die Lücke und sorgt für meine Unterhaltung.

    Ich mache euch nur gern auf euer geheucheltes Kindergartenverhalten aufmerksam, vielleicht auch deswegen die wirre Wahrnehmung. Oder weil man bei Kritik automatisch einer aus dem anderen Lager sein muss. Als Fan ist es ja untersagt etwas zu kritisieren. Könnte mich immer noch totlachen über diese Behauptung xD

  90. Waltero_PES sagt:

    yberion:
    Nach der Theorie dürfte es die Switch ja gar nicht geben.

  91. yberion45 sagt:

    @Keepitcool,
    Ich warte auf The Ascent Aktuell, ziemlich gutes RPG. Dagegen finde ich die ganzen Zombie X Abklatsch Sony Eklusive nicht so toll. Einzig Spider-Man war Bombe. Der Meiste Rest war Nähe Film als Gameplay ‍♀️

  92. yberion45 sagt:

    PS3 Zeiten war ich noch Schüler, der Preis von 600€ waren damals Ausschlag gebend 🙂

  93. Kasak sagt:

    yberion45 du bist der grösste Heuchler auf XD hatest du nur gegen sony und diese Leute von Play 3 so Menschen wie du sind widerlich

  94. Khadgar1 sagt:

    @Moonwalker

    Oha sind die Lichtstrahlen nun auch endlich durchs Kellerfenster gedrungen damit uns endlich mit deiner Heuchelei beehrst?
    Und wieder einmal glänzt du mit völliger Dummheit aber das ist von jemandem der mal ein ultra xbox fangirl war und nun zur ps Fraktion gewechselt ist um dort nun als Sony Prediger aufzutreten nicht anders zu erwarten. Der typische Mitläufer eben 🙂

  95. keepitcool sagt:

    @Khadgar1
    Oh der Alkoholvergleich ist ja ganz amüsant. Ich habe nie eine Hehl daraus gemacht das ich in dieser Gen klar pro Sony bzw. PS4 bin, allein aufgrund der Sony-Blockbuster die meinen Geschmack nahezu alle punktgenau getroffen haben...Ich bin aber keiner der sich hinstellt und meint neutral zu sein, man nimmt eben genau das wahr was man aus Kommentaren herausliest, wie man argumentiert und aus welcher Richtung der Wind weht und glaub mir, ich kann die Dinge sehr gut wahrnehmen:-)...Du greifst immer genau dann ein wenn jemand was gegen MS sagt und gesellst dich (natürlich rein zufällig) immer genau zu den Leuten die dann kontern oder pro MS argumentieren und gibst ihnen ganz unvoreingenommen Recht...Also hör bitte auf mit deiner Heuchlerei und mit deinem pseudo-neutralen Verhalten, vielleicht kannst ja anderen was vormachen, mir ganz sicher nicht:-)...

  96. Waltero_PES sagt:

    Ich kann verstehen, dass man kein Bock auf die ganzen Zombie-Exclusives hat, wenn Scorn im Anflug ist!

  97. Nathan Drake sagt:

    @martgore
    Netflix ist ein schlechtes Beispiel. Die machen kein Geld. Haben 10 Mia Schulden und nehmen jedes Jahre neue Kredite auf. Auf Netflix sieht man mittlerweile auch Masse statt Klasse und jede 100ste Produktion ist mal sehenswert.
    Es kann nicht sein dass Games 100 Mio kosten und dann von Anfang an in ein Dienst kommen der 10.- im Monat kostet.
    Es wird auch einfach nur noch alles gespielt egal ob gut oder nicht weil es ja im Abo ist. Damit wissen entwickler auch nicht mehr was gut oder nicht gut ankommt weil die Schwelle es zu spielen kleiner ist. Wie bei f2p.

    Zur Strstegie hier:
    Ich bevorzuge Sonys Ansatz. Aber Microsoft hat wohl auch etwas Angst dass sie auf der neuen Konsole nicht genug Spieler haben. Sie werben ja auch mit alten Games für die Series X. Dafür kaufe ich keine neue Konsole. Wenn ein HZD 2 auch noch auf der 4er laufen müsste, würde es die 5er nicht so nutzen wie es möglich wäre

  98. keepitcool sagt:

    @yberion
    Jaja, dieser Abklatsch immer und dann sind auch noch überall Zombies dabei wie in Uncharted, Horizon oder God of War...Schau mal auf die Wertungen:-). So einen Abklatsch würde ich auch gerne entwickeln der so schlecht wegkommt.......Natürlich sind die Blockbuster eher stroybasiert mit leicht zugänglichem Gameplay, das ist so gewollt...Wenn du mehr willst spiele Bloodborne, Nioh 2 oder andere Titel, da gibts genug von...

  99. Kasak sagt:

    Yberion45 auf XD läterst du über die Leute hier und schiesst nur gegen Sony und hier den neutralen geben Heuchler!

  100. keepitcool sagt:

    "Aber Microsoft hat wohl auch etwas Angst dass sie auf der neuen Konsole nicht genug Spieler haben."

    Ein wichtiger Punkt der hier noch gar nicht genannt wurde...

  101. BluEsnAk3 sagt:

    Ja Koa das ist mir schon klar, aber deswegen ist ein Spiel ja nicht automatisch schlechter, nur weil du bspw hier und da mehr ladezeit hast. Ein Spiel besteht aus mehr als Grafik Bausteinen und wie schnell diese bereit stehen. Ein Spiel kann für die next gen entwickelt werden, in der die aufzugfahrt eben 1 sek dauert, und auf der current gen eben 10 sek. Auf der next gen hast du bspw 4k60 und auf der current gen 1080p30 und trotzdem ist es das gleiche Spiel. Ich mach mir da bei den ms exclusives gar keine Sorgen, unabhängig auf welcher plattform da setzten endes läuft. Sonst würden ja auch remaster Versionen wenig Sinn machen, da hier auch "nur" optimiert wurde. Du hast im Kern trotzdem das gleiche Spiel. Warum hat sich gta5 für ps4/xbo so oft verkauft obwohl es schon für ps3/360 da war. Oder ein destiny welches auch auf der alten gen zerst lief, und auf der neuen die gleichen schlauchigen Passagen hat.

    Aber lustig finde ich die Tatsache, dass du wirklich denkst, die Spiele die für die ps5 erscheinen, kommen annähernd an die UE5 ran. Die tech Demo ist und bleibt eine tech Demo. Und selbst da hat es schon an allen Ecken und enden gehangen (nicht im Sinne von geruckelt)

  102. Khadgar1 sagt:

    @keep

    Falsch, man nimmt meist das wahr, was man wahrnehmen möchte. Ganz simpler Wahrnehmungsfehler den jeder macht, selbst ich. Ich greife eher dann ein wenn einer mal wieder völligen Schwachsinn von sich gibt. Auch zugunsten von Sony, passiert hier auf der Seite natürlich nur selten. Das man sowas nicht wahrnimmt weil man sich schon einen ersten Eindruck gemacht hat und das Hirn sowas gerne ausblendet (es möchte ja recht behalten) ist auch ein ganz typischer Wahrnehmungsfehler.

    Du kannst mich auch gerne eines besseren belehren und mir zeigen wo ich mich hier auf die Seite von MS oder Sony gestellt habe. Viel Glück 🙂

    Wie schon über pm habe ich dir auch schon gesagt das ich diese Gen klar Sony User war. Deswegen muss ich aber auch nicht alles von Sony lobpreisen oder jedes Game von denen als Meisterwerk bezeichnen. Wenn die meisten exclusives von Sony meinen Geschmack nicht treffen dann ist das eben so und dann leb damit anstatt jedes mal einen Angriff darin zu sehen. Selbes gilt für die MS exclusives. Am meisten unterhalten haben mich diese Gen die Thirds aber das habe ich dir auch schon geschrieben 🙂

  103. keepitcool sagt:

    @Khadgar1
    Ja genau, du übernimmst den Part des Mods und regulierst hier das Ganze das keiner über die Stränge schlägt, selbst aber am beleidigen bist wie bei "Moonwalker" und extrem parteiisch rüberkommst. Wusste gar nicht das du so viel Humor besitzt:-)...

    Um dir aber mal auf die Sprünge zu helfen, es sind immer mal wieder Komentar wie diese hier : "Du hast völlig recht, jedes exclusive ist ein Orgasmus für alle Sinne. Allein wenn ich an Knack denke bekomme ich wieder einen Boner"...Ging zwar nicht an mich, aber so spricht kein User der völlig neutral ist:-)...Auch in diversen anderen Threads schreitest du gleich ein wenns mal gegen MS geht und kuschelst dich an die Leute ran und gibst ihnen Recht die dann zurücksticheln und gegen Sony schiessen...Aber lassen wir das, wie gesagt haben wir das ja eigentlich auch ausführlich geklärt...

  104. clunkymcgee sagt:

    Typisch Microschrott. Hab nix anderes von denen erwartet.

  105. Fatalis sagt:

    Also mir wäre es lieber wenn die ps5 abwärtskompatibel mit ps4 wird besser so als wieder tausend remaster spiele zu bekommen mit ein wneig aufpolierter grafik zum vollen preis dann sollen die einfach ein update bringen fur vllt kleineres geld oder halt gar umsonst

  106. Friedwart sagt:

    Geht doch einfach arbeiten. Oder fragt Mama und Papa und kauft euch alle Konsolen. Fertig. Problem beseitigt.

  107. keepitcool sagt:

    Die AK ist doch längst bestätigt, im Laufe der zeit sollen bis zu 4000 PS4-Games auf der PS5 spielbar gemacht werden...

  108. martgore sagt:

    @ Nathan Drake

    1,2 Milliarden Dollar Gewinn 2019 (kein Umsatz) ist also ein schlechtes Beispiel bei Netflix ? Interessant

  109. Waltero_PES sagt:

    Bei XBox Dynasty feiern sie gerade die Abwärtskompatibilität: „Xbox Series X: Upgrade ganzer Generationen von Spielen völlig gratis“ 🙂

  110. Khadgar1 sagt:

    @keep

    Was hat der Kommentar zu Moonwalker nun mit Pro MS oder Pro Sony zu tun? Rein gar nichts? Amüsant wie du dir Dinge zurecht legst damit du dir weiterhin einreden kannst du hättest recht 🙂

    “Du hast völlig recht, jedes exclusive ist ein Orgasmus für alle Sinne. Allein wenn ich an Knack denke bekomme ich wieder einen Boner"

    Auch hier hast du völlig den Kontext verfehlt. Ansonsten hättest du festgestellt, dass es bei dem Post darum geht, dass man mal die Kirche im Dorf lassen sollte. Sowohl Sony als auch MS und Nintendo greifen mit ihren exclusives auch mal ins Klo. Natürlich habe ich auch in diesem Punkt völlig unrecht.

    Wenn du dir die Sachen mal genauer durchlesen würdest, würdest du feststellen, dass ich eher den Leuten zustimme, die etwas Objektivität in die Diskussion bringen. Ich hab da interessante Literatur zum Thema Kommunikation und Sozialkompetenz falls du Interesse hast 😉

  111. martgore sagt:

    Im ersten Quartal 2020 hatte Netflix sogar 700 Millionen € Gewinn, nur der Vollständigkeit halber.

  112. martgore sagt:

    „ Ich hab da interessante Literatur zum Thema Kommunikation und Sozialkompetenz falls du Interesse hast „

    Einfach mal den Link einstellen, es gibt noch Hoffnung. ^^

  113. Waltero_PES sagt:

    Auch ein cooler Kommentar von Dir, BluEsnAk3, in dem Artikel bei Dynasty 🙂

    „Ja. Laut DF hat die ssd kaum Einfluss auf die UE5, skaliert hauptsächlich mit der gpu. Aber bei Sonys Anhängern ist das egal. Die haben die ssd. Und wenn die es nicht ist, sind es die exclusives. Und wenn die es nicht sind, der audio Chip… Ich kann das den ganzen Tag weiter machen xD

    „Fakt ist. Auf der xsx wird die UE5 niemals so gut aussehen *Ironie off““

  114. Waltero_PES sagt:

    Wer schreibt hier noch bei Dynasty? Oder geschieht das gar nicht bewusst?

  115. keepitcool sagt:

    @Khadgar1
    "Wenn du dir die Sachen mal genauer durchlesen würdest, würdest du feststellen, dass ich eher den Leuten zustimme, die etwas Objektivität in die Diskussion bringen."

    Wenn du unter Objektivität verstehst das im Gegenzug dann gegen Sony gestichelt wird, dann stimmst du tatsächlich den Leuten zu die ein gewisses Gleichgewicht herstellen wollen:-)...Grundsätzlich sollte es hier auf play3 aber eigentlich keinen stören wenns mal gegen MS geht...

  116. martgore sagt:

    @keepitcool

    Ich habe keine Xbox one und werde mir die neue nicht holen und werde sicherlich auch die neue PlayStation holen.
    Aber, darf oder sollte man als Kunde nicht auch kritisch sein und Dinge die die Konkurrenz gut macht, auch bei „seinem“ Produkt einfordern.
    Es tut mir leid, ich brauch Sony nicht zu verteidigen (mach ich auch nicht bei Automarken die ich mir zulege) ich bin Kunde und zahle.
    Microsoft ist mir völlig egal, ich will nur, das sich Sony die guten Dinge abschaut.
    Bin ich dann dafür auf play3 falsch ?

  117. Waltero_PES sagt:

    Bin mal gespannt, wann Robilein hier aufschlägt!

  118. BluEsnAk3 sagt:

    Waltero und was bringt mir das jetzt? Entspricht ja nur der Wahrheit. Ich bin ja nicht erst seit heute auf beiden Seiten am schreiben. Was einem hier geboten wird, an Anfeindungen teilweise, obwohl man sachliche Fakten darlegt, geht über keine Kuh haut.

    Hast du eigentlich mal nen konstruktiven Beitrag eingereicht?

  119. keepitcool sagt:

    @martgore
    Ne du bist hier sogar goldrichtig. Keiner hat ja auch gesagt das MS nur kompletten Schrott fabriziert, das bezog sich mehrheitlich auf die Exklusives in dieser Gen;-)...Der Gamepass ist ne feine Sache, die One X inkl. diverser Features klar besser als die Pro...Ich denke jeder mit klarem Verstand kann darüber auch nicht anders urteilen...Ich sehe auch nicht wo Sony hier so dermaßen verteidigt wird?...Ich sehe jetzt hier keine Kommentare wo z.b. Knack als eines der besten Action-Plattformer aller Zeiten hochgeschaukelt wird:-)...

    Sony wird sich schon einiges abschauen, wenn sie mit dem Kühlkonzept anfangen würden wäre das schon mal absolut löblich:-)

  120. Waltero_PES sagt:

    So konstruktiv wie Du bei XboxDynasty schreibst? Wahrscheinlich nicht.

  121. BluEsnAk3 sagt:

    Vllt bin ich ja robilein, wer weiß das schon xD

  122. martgore sagt:

    @keepitcool

    Rein von der Logik her, ist die Kühlung gut in der neuen Xbox. Aber ob es am Ende auch so eintrifft, wird sich weisen.
    Sony fährt höhere taktraten, die Temperaturen werden dadurch wärmer werden, evtl. muss man da noch mehr „investieren“ ?
    Aber ich sehe, wie sind uns einig, freut mich.

  123. Khadgar1 sagt:

    @keep

    Die Stichelei gegen Sony ist ja Ok, ist ja nur Jux wie du so schön schreibst. Das es da ein paar Pappnasen gibt, die aus der Reihe tanzen und dann mal wieder völlig übertreiben gibt es natürlich auch und die sollte man genauso entfernen wie die Sony ultras weil es oftmals unmöglich wird eine sachliche Diskussion zu führen.
    Das es mal gegen MS geht ist ja nicht das Problem, es ist eher der Punkt das man ziemlich übertreibt. Man ist hier ja immer so empört darüber das die MS Trolle den Sony Fans ihr Zeug schlecht reden (wie auch immer das gehen soll). Gleichzeitig redet man aber den anderen ihr Zeug schlecht. Doppelmoral und Heuchelei in einem. Etwas mehr Empathie würde einigen ziemlich gut tun. Das solltest selbst du sehen und zustimmen.

    Und grundsätzlich sollte es hier Leute stören wenn es mal gegen MS oder auch Nintendo geht. Die Seite ist schon lange keine PS only Seite mehr. Sind mehr als genug Multis hier aber deiner Meinung nach sollte man diese völlig ignorieren weil sie eine Minderheit darstellen? Hut ab, das ist sehr erwachsen.

    Martgore hat es eigentlich wunderbar auf den Punkt gebracht.

  124. BluEsnAk3 sagt:

    Ja waltero
    Manchmal schreib ich konstruktiv, manchmal mit nem Unterton. Werde dich das nächste mal um Erlaubnis fragen - nicht.

    Wenn du mir beweisen kannst, dass ich Unrecht mit dem Post den du zitiert hast habe, können wir gerne weiter schreiben.

  125. Khadgar1 sagt:

    @keep

    “Keiner hat ja auch gesagt das MS nur kompletten Schrott fabriziert“

    Ich bitte dich, jetzt werd nicht unrealistisch. Es sei denn du beziehst es auf dich, dann stimme ich dir zu xD

  126. Waltero_PES sagt:

    Blue:
    Bleib mal ein bisschen geschmeidig. Und um recht oder unrecht, geht es doch gar nicht. Wenn Du glücklich bist mit Deiner XBox, ist das doch OK.

  127. BluEsnAk3 sagt:

    Ich würde mir vllt gerne ne ps5 holen. Wie ich schonmal in nem anderen post gesagt hab, hab ich nicht das geld für 2 Konsolen. Deswegen bin ich in 2 communitys angemeldet, in beiden seit ca. Nem monat oder 2. Um mich zu informieren und um mich mit anderen aus zu tauschen. Es gibt in beiden communitys solche und solche, aber man gewinnt den Eindruck dass in einer deutlich mehr Fanatismus herrscht als in der anderen.

    Ich bin sogar öfter hier, als in xb dynastie, weil hier mehr multi news kommen. Ist nur erstaunlich dass sobald etwas pro ms geht, die hater Schlange stehen. Aussagen von Entwicklern sind gekauft oder nicht wahr. Bietet ms AK ist es weil keine Spiele zu Release da sind, bietet Sony AK dann sind es die heiligen. Sony hat n gutes Stück Hardware entwickelt, MS entwickelt nur scheiße. Sonys Architektur eliminiert Flaschenhälse, MS velocity Architektur kann nicht dass, was sie verspricht, weil "das nicht geht" das ms und Sony unterschiedliche Ansätze verfolgen und vllt beides zum Ziel führt, wird immer weniger beachtet. Nein weil es für viele nur den einen Weg gibt. Und das ist schade

    Verstehst wenn die Stimmung so vergiftet ist, weiß ich gar nicht ob ich so Leute auch noch in nem in-game chat haben will. Wir sind doch alle wegen der gleichen Leidenschaft hier, wir sind gamerinnen und gamer. Wäre einfach schön, ohne dieses gezicke sich austauschen zu können. Ich hab die aktuelle gen im grünen Lager verbracht, davor war ich im blauen. So what. Sony hat die geiler en Blockbuster wie ich schon oft gesagt habe, aber deswegen ist es nicht, oder muss nicht, für alle Zeiten so bleiben.

  128. Waltero_PES sagt:

    Dass hier fanatischer diskutiert wird als auf Dynasty ist für pure Realitätsverkennung 🙂 Aber wie gesagt, die Meinungen sind verschieden... By Dynasty hat übrigens gefühlt jeder zweite noch ne PS4 im Haus - wegen der Exclusives... Aber XBox ist natürlich besser, wegen Grafik, Lautstärke und Controller. Das ist schon eine Armutsbekundung, dass man sich die schlechtere Konsole ins Haus holt, weil es dort interessante Spiele gibt. Es hat aber nicht jeder Zeit und Geld, sich zwei Konsolen ins Haus zu holen.

  129. Upsidedown sagt:

    Ok...genug Internet für heute:-D

  130. KoA sagt:

    @ BluEsnAk3:

    „Was einem hier geboten wird, an Anfeindungen teilweise, obwohl man sachliche Fakten darlegt, geht über keine Kuh haut.“

    Jetzt darf ich aber mal wirklich ganz herzhaft lachen! 😀 Gerade Du hast es nötig! Wen willst Du hier eigentlich verschaukeln? Du glaubst offenbar wirklich, dass es bisher keinem aufgefallen sei, dass Du hier unter verschiedenen Pseudonymen unterwegs bist.

    Bleib einfach auf xboxdynasty und nimm Deine Troll-Kollegen „yberion45“ und „Das Wissen“ auch gleich mit. Denn was euch vereint, ist nicht nur die immer gleiche trollige Verhaltensweise, sondern darüberhinaus auch die gleichen markanten Fehler in der Rechtschreibung. Mehr gibt’s dazu eigentlich gar nicht zu sagen.

  131. Khadgar1 sagt:

    @walter

    Ist natürlich Geschmackssache. Die Games auf der Box diese Gen waren bis auf ein paar Ausnahmen schlechter als die der PS, da hat Sony auf jeden Fall die Nase vorn, sollte aber auch keinen wundern. Ist als würde man einen Veteranen mit einem Fortgeschrittenen vergleichen. Für mich waren es Bb, Nioh, HZD und Persona. Der Rest war für mich höchstens ok aber das ist wie schon gesagt Geschmackssache.
    Wobei man solche Punkte wie die von dir genannt nicht unterschätzen sollte. Allein der Lüfter ist ein ziemlichliches Problem, es ist schon ziemlich abartig wenn man das Teil durch mehrere Räume hört. Da kannst du dir wahrscheinlich vorstellen wie es dann ist wenn man davor sitzt. Ist nicht gerade etwas, das einen entspannt in ein gutes SP Game eintauchen lässt. Deshalb kann ich es kaum abwarten die neue PS im Haus zu haben, sofern das mit der Lüftung diesmal gut gelöst ist.
    Hier kommt dann auch wieder der Vorteil der Ak ins Spiel. Mein Backlog ist nicht gerade klein, sind Games dabei, die keine Ak besitzen muss ich den Jet wieder starten. Allein bei dem Gedanken bin ich schon genervt.
    Controller liegt mir der von der Xbox eher. Allein die asymmetrischen Sticks sind für mich ein MUSS. Aber da hab ich nun auch kein Problem bei der PS da ich keine original Sony Controller nutze. Muss aber auch sagen, dass ich nicht ganz mit der Qualität zufrieden bin, wobei sie aber Welten besser sind als der PS2/3 Controller.

  132. Waltero_PES sagt:

    Khadgar:
    Ich habe jetzt nach drei Jahren Lüfter und Kühlpaste meiner PS4 Pro getauscht (und noch ein paar ordentliche Pads für die Rambausteine verbaut). Ist jetzt wieder schön leise. Vermutlich nicht so leise wie eine One, dreht aber nicht mehr so unmotiviert hoch. Ich denke, sie ist leise wie beim Kauf. Trotzdem ist die Kühlung... suboptimal... Funzt aber wieder! Habe die erste Revision der Pro.

  133. BluEsnAk3 sagt:

    XD Koa sitzt dein Aluhut zu eng?

    Sehen Sie demnächst bei xfaktor - das unfassbare. "the play3 conspiracy" und fiebern Sie mit unserem Protagonisten KoA mit, der sich gegen einen trollring aus Pseudonymen durchzusetzen versucht. Wird der Ring am Ende fallen? Oder war es doch die ganze Zeit ein und die selbe Person? Wird die Verschwörung aufgrund des "markanten" Rechtschreibfehlers auffliegen oder lag es doch an der autokorrektur? Sie glauben die Geschichte ist wahr? Da muss ich sie leider enttäuschen, das haben sich unsere Experten nur ausgedacht - ihr Jonathan Frakes

  134. Khadgar1 sagt:

    @walter

    Habe auch noch die 1 Revision. Kumpel hat die neue und die ist um einiges leiser. Sehe es nur nicht ein, selbst Geld und Zeit zu investieren um Sonys Job zu machen. Bin da etwas stur xD

    @blue

    Die Spannungskurve war nicht schlecht aber dann hast du das Ende verraten :/

  135. Kalim1st sagt:

    Ich liebe Videospiele, egal ob Konsole oder PC oder was auch immer.
    Aber die Sony Community ist mit Abstand die unsympathischste.
    Nach der LOL Community 😉

  136. keepitcool sagt:

    @martgore
    Klar sind wir uns einig, warum auch nicht. Ich bin da eh ein gebranntes Kind;-). Die erste Pro war quasi zum Vergessen, die ersten Revision (7116B) die ich dann hatte schnaufte ebenso extrem das man beim Spielen nur den Kopf schütteln konnte. Gut, ein Days Gone und RDR 2 habe ich zwar im Sommer gespielt, aber von den Cutscenes habe ich da absolut NICHTS mitbekommen ohne die Lautstärke voll aufzudrehen bzw. mir Kopfhörer aufzusetzen...Hoffe ja wirklich das Sony mit der PS5 es mal schafft weine wertige UND leise Konsole zu entwickeln...Von MS hätte ich gerne die Konsole und von Sony die Exklusives, die sollen sich mal zusammentun^^...Aber ich bin mal vorsichtig optimistisch was die PS5 angeht, man munkelt ja über ein neues, relativ teures Kühlkonzept....

    Mal einen virtuellen Daumen hoch für dich, mit dir lässt sich wunderbar diskutieren. Schönen Pfingstsonntag noch:-)

  137. keepitcool sagt:

    @Khadgar1
    "Und grundsätzlich sollte es hier Leute stören wenn es mal gegen MS oder auch Nintendo geht. Die Seite ist schon lange keine PS only Seite mehr."

    Keine Ahnung, dafür bin ich nicht lang genug dabei um das fundiert beurteilen zu können:-). Ist play 3 nicht das Pendant zu xboxdynasty?...Wenn ich da in den Kommentabereich blicke sind dort gefühlt 90 % XBOX-Fanboys/Trolle unterwegs die die PS4 und Sony permanent schlecht reden...Da wird sich gar nicht über die XBOX unterhalten, sondern nur wie schlecht Sony ist^^

  138. Sandraklaus sagt:

    @keepitcol da hast du vollkommen recht, ich finde auch die Berichterstattung hier bei play3 viel objektiver der Xbox gegenüber, xboxdynastie berichtet nur über Sony wenn es was negatives ist

  139. RETROBOTER sagt:

    Die 2 Japaner braucht man, der Rest ist für die Tonne (ms,stadia & co.)!

  140. KoA sagt:

    @ BluEsnAk3:

    „oder lag es doch an der autokorrektur?“

    Keine Autokorrektur verzapft regelmäßig solche Falschschreibungen: „zu recht biegen“! 😉

    XBox-Troll, go home! 🙂

  141. Khadgar1 sagt:

    @keep

    Von den schwachsinnigen Kommentaren her nehmen sich beide wirklich nicht viel xD
    Früher hätte ich dir zugestimmt was das Pendant angeht.

    Ich finde man kann so langsam sagen die 3 in Play3 steht für Sony, MS und Nintendo wenn ich das mit früher vergleiche. Natürlich noch weit entfernt von Seiten wie Gamefront aber man merkt schon den Unterschied.

  142. Khadgar1 sagt:

    @keep

    Also ich meine die Qualität der schwachsinnigen Kommentare. Von der Quantität ist dynasty vorne. Ein Ort für die unerwünschten wenn man das so sagen kann xD

  143. Thug86 sagt:

    Also Jungs jetzt mal ehrlich, war gerade das erste mal auf Xbox Dynastie und beim ersten Artikel den ich angeklickt (den zu dem Upgrade ganzer Generationen oder sowas..) habe dachte ich es wäre Satire.. dagegen ist Play3 ja ein Hort der Objektivität..

    Auch wenn man Xbox Fan ist kann einem bei so viel falscher jubelei doch nur die Galle hochkommen..

    Die Kommentare geben einen dann noch den Rest..
    Dachte hier wäre es ja schon schlimm... Man man man

  144. Waltero_PES sagt:

    Thug 🙂

  145. redeye4 sagt:

    @Kalim1st
    Für die Behauptung Konsolen zu mögen, lästerst du aber ziemlich oft darüber wie schwach sie sind und lobst deinen PC in den Himmel. Interessant ist zudem, dass du die Sony Community auch hasst. Du weißt schon wo du hier bist oder?

  146. Khadgar1 sagt:

    @redeye

    Ich weiss nicht ob er sie hasst, er meinte ja nur das er sie am unsympathischsten findet 🙂

  147. Waltero_PES sagt:

    Thug86:
    Das ist wie ein Autounfall - man weiß, dass es falsch ist, aber muss trotzdem immer wieder hingucken.

  148. Waltero_PES sagt:

    Khadgar:
    Die Wärmeleitpaste war bei meiner durch und Lüfter und Kühlkörper voller Staub. Da muss man mit der Zeit ran - das ist eigentlich normal! Die Wärmeleitpads der Rams waren allerdings viel zu klein und sahen relativ minderwertig aus. Das kann man Sony sicherlich vorwerfen.

  149. m0rcin sagt:

    Ja, die Community auf XboxDynasty ist an Lächerlichkeit kaum zu überbieten, auch wenn es hier teils auch nicht viel besser ist. Aber was da, nicht nicht nur in den Kommentaren auch in den News selbst, an Schwachsinn abgeliefert wird ist absolutes Top Level.

    Was die Konsolen angeht, so muss es doch eh jeder für sich entscheiden worauf er spielt, wenn er denn nicht sowieso sowohl als auch kauft.

    Ich persönlich werde neben der PS5 auch die X kaufen, aber ich brauche keine neue Hardware, um 10 Jahre alten Games zu zocken. Und ich will Games bei denen sich die Entwickler Im Entwicklungsprozess voll und ganz auf eben diese Konsole konzentrieren für die ich das Game kaufe.

    Aber das ist nur meine eigene, ganz persönliche Meinung.

  150. The_Hoff sagt:

    Ist doch ne feine Sache mit der AK. Was hat mich die PS4 anfangs gerade als DayOne-Käufer angekotzt. Gefühlt nur Killzone plus Knack und dazu die üblichen Thirds a la Fifa und CoD. sonst war da ja Essig am Anfang.
    Wenn man nun auf der PS5 / XSX einen ordentlichen Back-Catalogue hat Und das auch noch günstig durch Gamepass oder PSNow, ist es doch prima um die Zeit zu überbrücken, bis die echten Blockbuster kommen. Und die werden wohl frühestens Ende 2021 kommen, denke ich. Hat doch jeder was davon, egal welches Konzept (MS oder Sony) man nun bevorzugt.

  151. Lox1982 sagt:

    @ResidentDiebels

    Ob Spiele auf der alten kommen oder nicht überlasst Microsoft auch den Publishern genau wie das Smart Delivery die Games von Microsoft bekommen ein Upgrade aber alles andere liegt an EA, Activision , Ubisoft usw

  152. Lox1982 sagt:

    @ The_Hoff mir würde es reichen wenn PS4 Games auf der PS5 laufen muss nicht wäre ganz nett , ältere Sachen wären nicht mehr so mein Fall .
    Aber jeder hat da einen anderen Geschmack , ältere Sachen evtl am PC noch mal zum Modden wie Skyrim das sieht mit Mods schon besser aus als die meisten neuen Games.

  153. JahJah192 sagt:

    Neben dem ganzen uninteressanten AK Wirbel kann man ja nur hoffen das NEUE Games genauso wichtig sind, alles andere juckt doch nicht wirklich. Software sells schon immer so gewesen, alles andere interessiert niemanden (Wii U komplett AK)

  154. Khadgar1 sagt:

    Frage mich wie das mit den Ports für die PS4 (zB die Trails Reihe) dann im Bezug auf die PS5 sein wird. Hoffe es wird nicht eine Ak für reine PS4 Games sondern auch solche.

  155. The_Hoff sagt:

    @ JahJah
    natürlich sind die neuen Games das Wichtigste. Sonst könnte man ja gleich bei den alten Zöpfen bleiben. Die AK macht, wie ich finde, den Umstieg auf die NextGen leichter für viele, weil echte NextGen-Titel im ersten Jahr erfahrungsgemäß Mangelware sein werden. So war es jedenfalls bisher. Denn einen harten Cut beim Generationswechsel gab es von Seiten der Thirds in der Vergangenheit ja auch nicht. Die haben auch 1-2 Jahre lang ihre Games auf der alten Generation gebracht.

  156. vangus sagt:

    Es wird einfach nicht so sein wie in früheren Generations-Wechseln. Ihr glaubt immer, dass die Spiele anfangs schlechter sein werden, aber bei der PS5 wird es diesen Effekt nicht mehr geben! Es ist diesmal eine völlig andere Situation. Die PS5 ist für Game-Entwickler sofortig ein Traum. Diese ganzen Freiheiten und neuen Möglichkeiten, die wird es nicht erst nach paar Jahren geben, viele dieser Vorzüge werden sofortig umgesetzt werden auf Grund des Wegfalls der HDD.

    Game-Designer haben zum ersten Mal in ihrem Leben die Freiheit, das zu entwickeln, was sie sich vorstellen ohne Kompromisse. Viele von euch verstehen noch nicht, wie bedeutend die PS5 aus Sicht der Entwickler ist. Alle denken nur an Teraflops und sonstigen Schwa'chsinn, aber die meisten verstehen nicht, dass es darum geht, wie gut Entwickler mit der Hardware klarkommen, und die PS5 ermöglicht diesbezüglich Träume.

  157. KoA sagt:

    @ vangus:

    Das alles ist nur schwer zu vermitteln, wenn andere nicht über die selben Grundlagen und Bilder vor Augen verfügen, wie wir sie offenbar beide bereits Im Kopf haben. Die Erklärung und Diskussionen darüber dürften um einiges leichter fallen, wenn die Präsentation gelaufen ist. Im besten Fall bedarf es dann ja sogar nicht mal mehr großartiger Erklärungen. Es wäre zumindest wünschenswert. 🙂

  158. clunkymcgee sagt:

    @Khadgar1
    Die schwachsinnigen Kommentare kommen von dir. Du bist doch einer der 3-4 Typen hier, die ständig provozieren. Xbox Dyn ist voll von solchen Leuten wie dir. Da steht sogar in den Headern der News zu diesem Thema "Das ist vorbildlich bla bla". Selbst die Admin/Redakteure sind knallharte Fanboys und verhalten sich so. 🙂

  159. PixelNerd sagt:

    Sony redet über Spiele , MS ständig über Funktionen. Merkt man den Unterschied? Microsofts Marketing ist bloß heiße Luft.

  160. Waltero_PES sagt:

    Ich finde es aber ganz gut, dass hier such kritische Kommentare toleriert werden. Ist bei Dynasty nämlich nicht der Fall - wenn Du da nicht ins gleiche Horn bläst, wirst Du gekickt. Da muss man gar keinen beleidigen oder rumpöbeln... Dass hier User von Dynasty mit mehreren Nicks schreiben und Stimmung machen, finde ich aber eher suboptimal. Is jetzt auch nicht schlimm; ich finde aber, es gäbe auch genug negatives zu schreiben - aber dieses ständige Runtergebreche auf angeblich unsympathische Sony-Fanboys, die überlegene SuperDuper-SSD der PS5 und angeblicher Realitätsverkennung der Playstation Besitzer ist schon arg trollig!

  161. silent_pain sagt:

    Die Third Party Games werden sowieso fast alle Cross-Gen sein. Wenn Sony seine ganzen Games auch als Cross-Gen anbieten würde, wo wäre denn da der Anreiz
    sich ne Ps5 zuzulegen.

  162. Khadgar1 sagt:

    @clunky

    Du solltest nicht von dir auf andere schliessen, vor allem was den Schwachsinn betrifft.
    Wenn das die Voraussetzungen sind, dann könntest du ja auch ein grandioser Admin/Redakteur sein 🙂
    Provozieren xD
    Wie dünnheutig bist du eigentlich? Aber das zeigt wunderbar, dass du zu den Heuchlern mit der Doppelmoral gehörst. Also heul doch bitte jemand anderes zu. Danke 🙂

  163. big ron sagt:

    @ Olymp91_Return
    Ich finde nur The Last of Us gut. Der Rest der Sony-Exklusivspiele interessiert mich überhaupt nicht. Dsfür finde ich z.B. Forza Horizon auf XBox sehr gut. Bei mir entscheidet das bessere Gesamtkonzept, weil Exklusivtitel in meinem Spielealltag eine untergeordnete Rolle spielen.

    Kann den Hype um Sony-Exklusives auch nicht nachvollziehen. Für mich laufen die alle nach Schema F ab und neben unterschiedl. Szenarien ist sogar das Art Design und Renderingstil oftmals sehr ähnlich.

  164. H-D-M-I sagt:

    Einerseits sehr lustig hier zu lesen, wie bekloppt Ihr doch wirklich ALLE seid. Andererseits aber auch besorgt darüber. Denn Ihr beweist abermals, dass die Welt umso mehr verblödet und intoleranter wird als ohnehin schon.
    Ob die Sony- oder XBox-Fraktion... beide sind UNSYMPATISCH!!!

    Sicher verbergen beide Lager viele Kinder und Jugendliche, die dem Hobby "Gaming" verfallen sind. Aber Ihr müsst einfach mal lernen, dass es NUR ein Hobby ist und nicht Euer Leben von abhängt.
    Fundierte Meinungen und Kritiken werden NICHT toleriert, Heuchlerei und Hass stehen an der Tagesordnung.
    Hier auf Play3 laufen die größten Deppen rum, die man gegenwärtig finden kann... ganz ehrlich. Zum Glück aber (auch im XBox-Lager) texten nur Standard-User, die (hoffentlich) nicht die Allgemeinheit repräsentieren.
    Als 44 jähriger (noch) Multigamer bleibe ich der treusten Community weiter treu... nämlich dem PC. PS auch ein bissel, abhängig von ein oder zwei laufenden Spielen gegenwärtig.

  165. Waltero_PES sagt:

    Amen!

  166. Sunwolf sagt:

    @H-D-M-I

    Wenn du dich als den schlausten USER hier hältst, warum hängst du dann seit Jahren auf der Play3 Seite rum? Bisher liest man von dir zu 90% der Fälle nur gegen Kommentare Seitens SONY und Pro Kommentare Seitens PC.

    Ich sag mal so jeder hat das Recht das zu machen worauf er bock hat. Doch andere als bekloppt zu bezeichnen, da sollte man sich selbst an die Nase fasen und überlegen was man da in letzter Zeit hier für Kommentare schrieb. Denn das Spiegelt genau das was du über andere denkst.

  167. merjeta77 sagt:

    Alter was für ein Kindergarten.

  168. Chadder88 sagt:

    Hier gehts immer ab duuuu

  169. drbrainnn sagt:

    Hoffentlich kommen reine Next Gen Games auf den Konsolen ,wenn für die alten Kisten ca.1,2-1,8 Teraflops das Spiel auch laufen soll kann das nix mit Next Gen werden.

  170. Bodom76 sagt:

    „Bande von Idioten ..!!! ..würde ein weiser Mann hier in den Raum brüllen

Kommentieren

Reviews