Resident Evil 8 Village: Frische Details und Eindrücke in ein paar Wochen

Kommentare (11)

In dieser Woche kündigte Capcom die Arbeiten an "Resident Evil 8: Village" offiziell an. Wie es seitens des Publishers heißt, dürfen wir uns schon in ein paar Wochen auf weitere Details und Eindrücke aus dem Horror-Titel freuen.

Resident Evil 8 Village: Frische Details und Eindrücke in ein paar Wochen
"Resident Evil Village" erscheint 2021.

Nach den zahlreichen Gerüchten der vergangenen Wochen wurde „Resident Evil 8: Village“ im Zuge von Sony Interactive Entertainments PS5-Online-Event endlich offiziell angekündigt.

Der neueste Ableger der langlebigen Horror-Serie befindet sich für den PC, die Xbox Series X sowie die PlayStation 5 in Entwicklung und wird im Laufe des kommenden Jahres veröffentlicht. Wie sich der offiziellen Website entnehmen lässt, dürfen wir uns aber schon im August auf neue Eindrücke und Informationen zu „Resident Evil 8: Village“ freuen. Spekuliert wird, dass es im Zuge der digitalen Gamescom 2020 so weit sein könnte.

Eine Horror-Erfahrung der neuen Generation versprochen

Mit „Resident Evil 8: Village“ möchte Capcom laut eigenen Angaben ein Survival-Horror-Abenteuer der nächsten Generation ins Rennen schicken. Die Geschichte des Titels setzt ein paar Jahre nach den Geschehnissen von „Resident Evil 7“ ein und verfrachtet die Spieler in ein verschneites Dorf in den Bergen. Gespielt wird „Resident Evil 8: Village“ genau wie sein Vorgänger aus der First-Person-Perspektive.

Zum Thema: Resident Evil 8 Village: Erster Trailer und Screenshots zum kommenden Next-Gen-Ableger

„Die Angst vor dunklen Ecken wurde durch die Angst vor dem Unbekannten ersetzt, während Ethan in heruntergekommenen Gebäuden unter schneebedeckten Bäumen nach Antworten sucht“, so Capcom im Rahmen der offiziellen Ankündigung weiter.

Anbei noch einmal der erste Trailer zu „Resident Evil 8: Village“.

Quelle: Resident Evil (Offizielle Website)

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. bulku sagt:

    Vielleicht wird ja der 8. Teil das, was Teil 4 hätte sein sollen. Ich behalt es mal im Auge.

  2. xjohndoex86 sagt:

    @Bulku
    So wirkt das tatsächlich. Wobei Resi 4 ja bei weitem nicht schlecht war aber VIII scheint den Schwerpunkt sehr viel mehr auf die Atmo und Horror zu legen. Egoperspektive wird auch konsequent weiter genutzt und wieder mal wird experimentiert, ohne das eigentliche Survival-Horror Feeling zu vernachlässigen. Top! Nur dieser Ardyn Verschnitt wirkte etwas trashig.

  3. Banane sagt:

    Wie schon RE 7 wird auch RE 8 nichts für mich.

  4. Kalim1st sagt:

    RE7 war in VR der geilste scheiß und ich hoffe bei RE8 wird es genauso.

    Wir treffen uns immer mit 5 Mann, jeder 30 min VR, dann der nächste.
    Das war eines der Highlights der letztes Jahre.

  5. Sunwolf sagt:

    Das Schloss sah sehr groß aus. Da wird man mehr zu entdecken haben als in Resi7 das Haus der Bakers.

  6. GolDoc sagt:

    @sunwolf

    Würde mir allgemein wünschen, dass das Spiel ein paar Stunden länger ist. Also 12 Stunden wäre schon ganz nett.

  7. RVD sagt:

    auch VR weil das wahr oder ist der hammer vorallem bei der neuen power jetzt müsste nur sony ein besseres Heatset bauen also VR brille sowas wie die Wave Index Z.b

  8. Attack sagt:

    Ich muss jetzt endlich Mal Teil 7 nachholen, hab Bock auf den 8er.

  9. AlgeraZF sagt:

    Teil 7 hat mir ziemlich gut gefallen. Glaub RE8 könnte da sogar noch einen raufsetzen.

  10. VincentV sagt:

    Als ich das Schloss gesehen habe war ich so glücklich.

  11. ResiEvil90 sagt:

    Ich bin auch ziemlich gehypt muss ich sagen. Das Resi 8 teil 4 sehr ähnelt finde ich große klasse! Wie eine Mischung aus Teil 4 und 7 😉
    Das große Schloss wird sicher richtig Atmosphärisch mit Rätseln fallen Kerkern usw.
    Das ein wenig mehr Action dabei ist finde ich gut. Solange die Atmosphäre stimmt. Ich hoffe auch auf eine sehr gute Spielzeit ähnlich wie damals mit Resi 4 so 15-20 Stunden.
    Ich freue mich jedenfalls wirklich sehr auf das Spiel!

Kommentieren