Ghostrunner: Cyberpunk-Abenteuer im kommentierten Gameplay-Video präsentiert

Kommentare (1)

Heute zeigt sich das Cyberpunk-Abenteuer "Ghostrunner" in einem ausführlichen neuen Gameplay-Video. Geboten werden mehr als 20 Minuten frischer Spielszenen, die von den Entwicklern kommentiert wurden.

Ghostrunner: Cyberpunk-Abenteuer im kommentierten Gameplay-Video präsentiert
"Ghostrunner" erscheint unter anderem für die PS4.

Auf der Gamescom im vergangenen Jahr kündigten die Entwickler von One More Level die laufenden Arbeiten an ihrem neuen Projekt „Ghostrunner“ an.

Heute zeigt sich das Cyberpunk-Abenteuer in einem umfangreichen neuen Gameplay-Video. Dieses bringt es auf eine Laufzeit von mehr als 20 Minuten und umfasst neben zahlreichen neuen Spielszenen auch Kommentare der verantwortlichen Entwickler. Das besagte Gameplay-Video haben wir wie gehabt unterhalb dieser Zeilen zur Ansicht für euch eingebunden.

Die Menschheit kämpft um ihr Überleben

„Ghostrunner“ verfrachtet die Spieler in eine Welt, in der die Menschheit um ihr Überleben kämpft. Als letzter Zufluchtsort der Menschheit fungiert eine Turmstadt namens Ascend. „Der Turm ist von Gewalt, Armut und Chaos gezeichnet. Besiege deine Feinde, entdecke die Geheimnisse dieser Superstruktur sowie deinen eigenen Ursprung und erhalte die Macht, den Keymaster herauszufordern“, heißt es weiter.

Zum Thema: Ghostrunner: Frische Spielszenen zur rasanten Cyberpunk-Action

„Ghostrunner“ befindet sich für die Xbox One, den PC sowie die PlayStation 4 in Entwicklung. Einen konkreten Releasetermin bekam das First-Person-Action-Abenteuer bisher nicht spendiert. Stattdessen sprechen die Entwickler von One More Level bisher nur von einem Release in diesem Jahr.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. questmaster sagt:

    Sieht ganz nett aus aber nichts für mich das rumgehopse Wall Run usw. Ist nicht so meins aber wem es gefällt warum nicht.

Kommentieren