Marvel’s Avengers: Videos zeigen frisches Gameplay, Coop, die Story und mehr

Kommentare (21)

Im Rahmen des heutigen Livestreams wurde "Marvel's Avengers" ausführlich präsentiert. Unter anderem gab es frische Gameplay-Szenen, Eindrücke aus dem Coop-Modus und mehr zu sehen.

Marvel’s Avengers: Videos zeigen frisches Gameplay, Coop, die Story und mehr
"Marvel's Avengers" erscheint Anfang September.

Am heutigen Mittwoch Abend wurde das Superhelden-Abenteuer „Marvel’s Avengers“ im Rahmen eines Livestreams ausführlich vorgestellt.

Im Zuge des Ganzen ermöglichte uns Square Enix einen ersten Blick auf den „Warzones“ genannten Coop-Modus. In diesem Modus schließt ihr euch mit bis zu drei weiteren Spielern zusammen und stellt in entsprechenden Szenarios eure Superkräfte unter Beweis. „Schließe dich online mit bis zu drei anderen Spielern zusammen, tritt gegen AIM an und zeige ihnen, wozu die mächtigsten Helden der Erde im Angesicht des Bösen fähig sind“, heißt es hier.

Neue Videos zeigen die Superhelden in Aktion

Darüber hinaus könnt ihr euch ab sofort neue Gameplay-Szenen zu Gemüte führen. Genau genommen die Mission „Einmal ein Avenger“, die sich heute in einem Video zeigt. In „Einmal ein Avenger“ eilt Thor herbei, um den Absturz des Helicarriers in New York zu verhindern. Und dann wären da auch noch die Bedrohung durch Modok und die verschiedenen kosmetischen Inhalte, die in weiteren Videos thematisiert werden.

Zum Thema: Marvel’s Avengers: Zum Launch für PS5 & Xbox Series X – Details zu den technischen Verbesserungen

„Marvel’s Avengers ist ein episches Third-Person-Action-Adventure, das eine einzigartige, kinoreife Story mit Einzelspieler- und Koop-Gameplay kombiniert. Stelle online ein Team aus bis zu vier Spielern zusammen, meistere außergewöhnliche Fähigkeiten, passe eine immer größer werdende Auswahl von Helden an, und verteidige die Erde gegen eskalierende Bedrohungen“, so die offizielle Beschreibung des Action-Titels.

„Marvel’s Avengers“ wird am 4. September 2020 für den PC, die Xbox One und die PS4 veröffentlicht. Zum Launch der beiden Next-Gen-Konsolen Xbox Series X und PS5 werden zudem kostenlose Upgrades zur Verfügung stehen.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Saleen sagt:

    Ich kann damit absolut nichts anfangen aber andere schon ^^

  2. DanteAlexDMC84 sagt:

    Hab mir eben den Trailer mal angeschaut, mir persönlich gefällt es sehr gut. Finde die stimmumg im spiel sehr gelungen. Anfangs war ich nicht sicher ob ich es kaufe, doch jetzt bin ich sicher das ich es haben will. Werde es mit meinen beiden Neffen zocken.

  3. nico2409 sagt:

    Das Marketing verschlingt sicher mehr Geld als die Entwicklungskosten, so krass wie das Spiel überall promoted wird! Lasst euch nicht indoktrinieren Freunde!

  4. ChaosZero sagt:

    Erinnert an die Lego Spiele mit größerem Budget. Sieht generisch und langweilig aus.

  5. big ed@w sagt:

    Ich würde mich gerne "indoktrinieren" lassen
    nur sieht es ganz danach aus als ob das Squares Anthem wird.
    Vielleicht reisst der MP ja raus.

  6. _Hellrider_ sagt:

    Woran liegt das, dass mich das null anmacht (obwohl ich Fan der Filme bin)? Es schaut total trist und einfallslos aus

  7. Leo kasper sagt:

    Warum fehlt der Winter soldiers ?

  8. Yaku sagt:

    @ChaosZero musste auch direkt an die Legospiele denken.

  9. Duffy1984 sagt:

    Liegt glaube ich daran, dass sich die Superhelden, sich nicht wie Superhelden anfühlen. Bewegungen und Schläge fühlen sich ziemlich lahm an... was für eine Verschwendung.

    Marvel sollte es canceln... ehrlich.

  10. VincentV sagt:

    Es nach fast 4 Jahren Entwickung zu Canceln würde mehr Geld einbüßen als es zu Releasen.

    Und ich seh in den Fights an sich nichts was es in den Filmen nicht auch zu sehen gab. Geschwindigkeit scheint normal zu sein.

  11. Asinned sagt:

    Wahrscheinlich hatten die Entwickler echt mal ne coole Idee mit dem Titel aber dann hat vermutlich ein Executive eine Marktanalyse herausgeholt wie geil doch Service Games und der ganze Kram sind und haben den eine Checkliste gegeben was alles in das Spiel rein muss egal ob es zum Setting passt oder nicht. Genau so sieht das Game aus.

  12. branch sagt:

    Als Avengers Fan bin ich doch sehr gelangweilt von dem 9 Minuten gameplay gewesen. Über 10 Jahre hatten die Marvel Helden ein und dasselbe Gesicht (bis auf eine Nebenrolle) und nun kommt ein Spiel, mit zwar derselben Gruppe aber Unbekannten. Mich reißt es daher nicht mit. Schade

  13. Moonwalker1980 sagt:

    Nico2409: kennst wohl den Unterschied zwischen Indoktrinierung und Werbung nicht, was? Oder willst du den erwachsen Leuten ihre freie Entscheidungsfähigkeit absprechen? Ich weiß, es ist populär heute zu glauben, dass alles gesteuert ist und alle gesteuert werden, nur... Dass sich die Leute so steuern lassen wie es ihr Verschwörungstheoretiker gerne hättet, daran will und kann ich nicht glauben. Klar gibt es genügend Konsumopfer, vor allem unter den jungen Leuten, aber wenn man wirklich Kontakt zu vielen Menschen hat, vor allem mit Erwachsenen, sieht man automatisch, dass Realität und Einbildung schon ziemlich weit voneinander entfernt sind.

  14. Sunwolf sagt:

    Wäre das Spiel vor zwei Jahren erschienen dann hätte es wegen den beiden Avengers Filmen für mehr Hype gesorgt.

  15. SkywalkerMR sagt:

    Ich mag das MCU total, aber dieses Spiel... puuh. Allein die Zwischensequenzen sehen nach PS3-Zeiten aus. Und die deutsche Synchro ist dermaßen schlecht... Thor hat hier im Original noch wenigstens ordentlich Testosteron in der Stimme.

  16. King Azrael sagt:

    Bin auch ernüchtert...schade, weil es gute Ansatzpunkte gibt.

  17. Inferno67 sagt:

    Ein Open world Blade Spiel wäre mir lieber gewesen .

  18. Argonar sagt:

    Ich finde es schaut deutlich besser aus, als das letzte mal wo was gezeigt wurde. Die Gesichter haben sie dann wohl doch nochmal überarbeitet und auch Gameplay wirkt irgendwie runder.

    Einen gewissen "Lame" Faktor hat das Spiel vermutlich, weil am Ende die Helden gebalanced sein müssen, was die Figuren aber nicht sind. Stört mich jetzt nicht so, das ist z.B bei den Marvel Ultimate Alliance Games auch nicht anders.

  19. CloudAC sagt:

    Wirkt wie ein vielleicht besseres Anthem xD.

  20. SlimFisher sagt:

    Die englischen Synchronsprecher sind mal wieder besser... wie oftmals... Ich lass auf jeden Fall die Finger davon. Wer es sich kauft, have fun :-).

  21. logan1509 sagt:

    Ich kann damit irgendwie auch als langjähriger Marvel-Fan nichts anfangen. Gerade Hulk und Thor wirken sehr "underpowered" gegen diese 08/15-Gegner. Vielleicht wird das story-technisch noch erklärt, aber bis jetzt haut es mich nicht um. Die Synchro ist wirklich nicht so toll, das Gameplay nicht sehr abwechslungsreich und irgendwie wirkt das alles auf mich wie vorgegebene Sequenzen, in denen man als Spieler nicht so viel Freiraum hat.
    Warten wir's ab, zur Not gibt's ja noch das New Game+ bei Spiderman...

Kommentieren

Reviews