Guilty Gear Strive: Zwei weitere Charaktere enthüllt – PS5- sowie PC-Versionen bestätigt

Kommentare (5)

Das Kampfspiel "Guilty Gear: Strive" wird im nächsten Jahr auch für die PlayStation 5 und den PC erscheinen. Zudem hat Arc System Works zwei neue Kämpfer angekündigt, die zum Launch bereitstehen werden.

Guilty Gear Strive: Zwei weitere Charaktere enthüllt – PS5- sowie PC-Versionen bestätigt

Arc System Works hat einige neue Details zu dem kommenden Kampfspiel „Guilty Gear: Strive“ enthüllt. Demnach wird der neueste Teil im Frühling 2021 auch für die PlayStation 5 und den PC (via Steam) erscheinen und die bisher angekündigten PlayStation 4- und Arcade-Versionen unterstützen.

Neue Kämpfer und alteingesessene Könige

Des Weiteren haben die Entwickler zwei weitere Charaktere bestätigt, die in „Guilty Gear: Strive“zur Verfügung stehen werden. Dabei handelt es sich einerseits um den neuen Charakter Nagoriyuki und andererseits um den bereits bekannten Kämpfer Leo Whitefang.

Nagoriyuki ist ein Vampir, der einige einzigartige und mächtige Fähigkeiten besitzt. Mit seinem riesigen Schwert wird er die Gegner in Schach halten und einige tödliche Hiebe austeilen. Dahingegen ist Leo Whitefang einer der drei „verbündeten Könige“ aus Illyria, der die Herrschaft über Europa, den Mittleren Osten und Ozeanien besitzt. Jedoch ist er auch ein fähiger Krieger, der keine Gnade kennt.

Mehr zum Thema: Guilty Gear Strive – Coronavirus sorgt für Verschiebung

Mit einem neuen Trailer stellt man uns die beiden neuen Charaktere noch einmal vor. Die nächste Charakterenthüllung hat Arc System Works für Anfang Oktober geplant.

Quelle: Gematsu

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Akuma02 sagt:

    Hammer aber bis Frühling dauert es leider noch..wird für ps5 gegönnt

  2. H-D-M-I sagt:

    Mein Gott... man muss ja wirklich ein MEGA Fan von so einer Sorte Spiel sein, um es ansatzweise mögen / spielen zu können. 😉
    Auch sowas letztendlich als ein "Next-Gen-Titel" zu vermarkten finde ich auch etwas danebengegriffen. Na ja... Sony halt. 😀 Komische Spiele aus ihrem Land haben sie ja eh. 😀 Jedenfalls meinen Geschmack trifft es absolut nicht und kommt weder auf PC noch PS5.

  3. Raine sagt:

    "H-D-M-I"
    Ich will dir ja nichts unterstellen aber hierbei handelt es sich um den schönsten Prügler, den derzeit gibt. Schon animationstechnisch stellt es alles bisherige in den Schatten. Das was du dort zu sehen vermagst ist reine Kunst.

  4. fall0ut sagt:

    @hdmi
    Wenn man keine Ahnung von Fighing Games hat einfach mal schnauze halten und Kommentar sparen.

  5. VincentV sagt:

    @H-D-M-I

    Erstmal ist das Game von Arc System die es eben auch für PS5 bringen.
    Zweitens ist dieser Artstyle sehr begnadet. Kein Plan was die NextGen Aussage soll. Und wie fallout sagt sollte man da eh ein bisschen "Wissen" in dem Genre mitbringen .

Kommentieren

Reviews