Sniper Elite VR: Gameplay-Trailer zum Virtual-Reality-Shooter

Kommentare (3)

"Sniper Elite VR" hat sich mit einem Trailer zurückgemeldet, nachdem über Monate nicht viel vom Virtual Reality-Shooter zu hören war. Einen Termin gibt es noch immer nicht.

Sniper Elite VR: Gameplay-Trailer zum Virtual-Reality-Shooter
In "Sniper Elite VR" erlebt ihr die Schießereien etwas intensiver.

„Sniper Elite VR“ wurde bereits im März 2019 angekündigt. Abgesehen von einem E3-Trailer bekamen wir vom Virtual Reality-Shooter im Anschluss nicht mehr viel zu Gesicht. Das galt zumindest bis zum vergangenen Wochenende. Denn inzwischen steht ein neuer Trailer zur Ansicht bereit.

Release soll bald erfolgen

Der Trailer zu „Sniper Elite VR“ zeigt nicht nur einige Szenen aus dem kommenden Shooter. Auch verdeutlicht er, dass die Entwicklung nach wie vor läuft. Einen Veröffentlichungstermin gibt es hingegen nicht. Im Clip ist lediglich von einem „Coming Soon“ die Rede.

Fest steht zumindest, dass es sich bei „Sniper Elite VR“ um ein eigenständiges Spiel handelt. Erwarten solltet ihr demnach keine VR-Version eines bereits existierenden Titels. Für die Entwicklung zeichnet sich Just Add Water verantwortlich. Es ist das britische Studio hinter Spielen wie „Oddworld: New ‘n’ Tasty!“.

In vorangegangenen Videos machten die Entwickler deutlich, dass Spieler von „Sniper Elite VR“ auf die Move Controller und den Aim Controller setzen können. Offen ist hingegen die Frage, welche Vorteile eine Gameplay-Session auf der PS5 bieten wird. Denn Sony gab kürzlich bekannt, dass verschiedene PS4- und PSVR-Spiele dank einer Game-Boost-Funktion auf der neuen Konsole schneller und geschmeidiger laufen werden.

Zum Thema

Nachfolgend könnt ihr einen Blick auf den Trailer zu „Sniper Elite VR“ werfen, der einige Szenen aus dem Gameplay-Geschehen offenbart. Sobald weitere Details eintreffen, lassen wir es euch wissen.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. 90ziger sagt:

    VR ist die Endstufe vom Gaming. Irgendwann gibt es keine grafischen Verbesserungen mehr und dann ist nur noch VR der letzte Schritt um neue Welten zu erschaffen und uns Spieler komplett abzuholen. Deshalb freue ich mich über jedes VR Spiel was raus kommt. Resident evil 8 wird auch wieder ein großer Schritt werden mit der Grafik und allem. Hoffentlich hauen die Playstation Studios auch noch exklusiv Spiele raus 😀

  2. javavscocoa sagt:

    @90ziger
    du hast recht, die Immersion ist die letzte Hürde.

  3. sAIk0 sagt:

    Ich bin wirklich gespannt was uns in Bezug auf VR auf der PS5 erwartet. Bin mir sehr sicher, dass neue Eingabegeräte kommen werden, denn die werden dringend benötigt. Natürlich dann auch mit haptischen Feedbach und adaptiven Triggern. Das wird in VR so richtig geil kommen und hebt die Immersion nochmal extrem an.

Kommentieren