Spider-Man Remastered: Speicherdaten des Originals kompatibel? Statement von Insomniac

Kommentare (14)

Nach der Ankündigung von "Spider-Man Remastered" wurde die Frage beantwortet, ob die Speicherdaten des Originals importiert werden können. Laut Insomniac Games wird es diese Möglichkeit nicht geben.

Spider-Man Remastered: Speicherdaten des Originals kompatibel? Statement von Insomniac
"Spider-Man: Miles Morales" zählt zu den Launch-Titeln der PS5.

Sony und Insomniac Games sorgten im Zuge des jüngsten PS5-Events für eine Überraschung: Käufer der Ultimate Edition von „Spider-Man: Miles Morales“ finden im Lieferumfang des Spiels eine Remaster-Version von „Marvels Spider-Man“ aus dem Jahr 2018. Der Aufpreis hält sich mit 20 Euro durchaus in Grenzen.

Speicherdaten werden nicht übertragen

Nach der Ankündigung stellte sich offenbar der eine oder andere Spieler die Frage, ob die Speicherdaten des Originals in das Remaster importiert werden können. „Kann ich in Spider-Man Remastered mit meiner Spider-Man PS4-Speicherdatei dort weitermachen, wo ich aufgehört habe? Oder muss ich das Spiel neu beginnen?“, heißt es beispielsweise auf Twitter.

Der Support von Insomniac Games sorgte zügig für eine Antwort: „Speicherdaten werden nicht vom Original in das Remaster übertragen“, so das Unternehmen. Ihr müsst also von vorne beginnen.

Da die Remastered-Version komplett überarbeitet wird und auch ein paar neue Inhalte mit sich bringen soll, ist diese Aussage keine große Überraschung. Nähere Details zu den technischen Besonderheiten sollen in den kommenden Wochen folgen. Fest steht bereits: Ein Standalone-Release ist vorerst nicht geplant.

In einem weiteren Statement heißt es, dass die Remaster-Version eine gesonderte Trophy-Liste mit sich bringen wird.

Wie anfangs erwähnt hält sich der Aufpreis für das Remaster durchaus in Grenzen. Während die PS5-Standard-Version von „Spider-Man: Miles Morales“ mit 59,99 Euro zu Buche schlägt, werden für die Ultimate-Edition auf der PlayStation 5 79,99 Euro fällig. Wollt ihr das Gesamtpaket installieren, müsst ihr auf eurer Konsole rund 100 GB reservieren.

Zum Thema

Erscheinen wird „Spider-Man: Miles Morales“ hierzulande zum Launch der PlayStation 5 am 19. November 2020 sowohl für die PS4 als auch die PS5. In den vergangenen Wochen und Monaten wurden zahlreiche Details zum neuen Werk von Inomniac Games geteilt. Diese findet ihr in unserer Themen-Übersicht, die auch Videos zu „Spider-Man: Miles Morales“ umfasst.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Banane sagt:

    Wäre ja ganz was Neues.

    Hat es das überhaupt schon jemals gegeben, dass die Speicherdaten eines Originals in einem Remastered funktioniert haben? Ich glaube kaum.

    Man kann ja auch alle Trophies nochmal holen. Ist ja im Prinzip ein eigenes game.

  2. Red Hawk sagt:

    Dann lohnt sich nur Miles Morales für mich.

  3. RegM1 sagt:

    Ist doch auch egal, hab es auf PS4 durchgezockt, auf PS5 mit visuellen Updates und ohne diese nervigen 30 Sekunden Ladezeiten würde ich es wohl noch einmal spielen. Habe Fast Travel in der PS4 Version fast immer vermieden, war für die Immersion eigentlich gut, aber auch nervig.

    Gibt es die Ultimate Edition eigentlich auch im Handel oder nur digital?

  4. Evermore sagt:

    Ich hatte mit dem Original so viel Spaß das ich sogar irgendwie traurig war als ich sogar in den DLCs alle Trophäen geholt habe. Gerne fange ich da nochmal von vorne an und hole liebend gerne nochmal alles. Das Spiel ist einfach eine coole Fungranate.

  5. James T. Kirk sagt:

    Nicht gut.

  6. DerCommander sagt:

    ....wer kauft sich denn die Ultimate Edition, wenn er die PS4 Version schon hat ? Ohne die PS4 Version gibts ja auch keinen Spielstand zum Übertragen.

    PS4 Version auf die PS5...dort in besserer Quali genießen und dann "nur" Miles Morales kaufen.

    Ganz klar.

  7. f42425 sagt:

    60 € für eine DLC Erweiterung ist aber teuer. Ich setze aus. Kommt dann bei Plus, Now oder im Sale.

  8. RegM1 sagt:

    Ist die PS4-Version mit kostenlosem Upgrade oder nur BC?
    Finde dazu kein Statement, wenn die PS4-Version ein echtes Upgrade bekommen würde, dann wären die Spielstände auch kompatibel? Sprich die PS5-Version von Spider-Man ist eigenständig und es gibt eben kein Upgrade für PS4-Besitzer.

  9. Buzz1991 sagt:

    @RegM1:

    Ja, guck mal bei Spielegrotte. Die haben diese Version.

  10. RegM1 sagt:

    Und ich meine nicht MM, sondern das Originalspiel.

  11. RegM1 sagt:

    @Buzz1991
    Danke, scheint aber nur die PEGI-Version zu sein?
    Gibt es die UE gar nicht als offizielle DE-Version?

  12. Buzz1991 sagt:

    @RegM1:

    Ich glaube, das Cover ist ein Platzhalter. Im Artikelnamen steht nichts von PEGI-Version. 🙂

  13. Konsolenheini sagt:

    Gibt es irgendwann eine ultimate disc Version ? Bei Amazon bekommt man derzeit nur die Standart Version angezeigt..

Kommentieren