No Man’s Sky: Das umfangreiche „Origins“-Update steht bereit – Trailer & Details

Kommentare (12)

Unter dem Namen "Origins" steht ab sofort das nächste große Content-Update in der Welt von "No Man's Sky" bereit. Wir verraten euch, auf welche Neuerungen ihr euch im Detail freuen dürft.

No Man’s Sky: Das umfangreiche „Origins“-Update steht bereit – Trailer & Details
"No Man's Sky" ist unter anderem für die PS4 erhältlich.

Nach der offiziellen Ankündigung vor ein paar Tagen steht mit „Origins“ ab sofort das neueste Content-Update zum Weltraum-Abenteuer „No Man’s Sky“ bereit.

Wie von offizieller Seite bereits bestätigt, wurde mit den Arbeiten am „Origins“-Update das Ziel verfolgt, den Abenteurern ein noch abwechslungsreicheres Universum zu bieten. So wurden beispielsweise auch bereits bestehende Galaxien durch neue Planeten erweitert, die nur darauf warten, von euch erkundet zu werden. Auf diesem Wege wurde die Welt von „No Man’s Sky“ laut Hello Games durch Millionen neuer Planeten bereichert, die mitunter sogar über mehrere Sterne verfügen können.

Vulkane, Meteoritenschauer und mehr

Darüber hinaus wurde bei den Planeten an sich Hand angelegt. Laut Entwicklerangaben beherbergen diese nun deutlich mehr außerirdischen Leben, eine facettenreichere Pflanzenwelt und neue Elemente wie aktive Vulkane, Feuerstürme oder Meteoritenschauer. An den Wolken, der optischen Aufmachung und den Details der Planeten wurde im Rahmen des „Origins“-Update ebenfalls gefeilt.

Zum Thema: Hello Games: Neues Projekt kein Sequel zu No Man’s Sky – Murray kein Fan von Fortsetzungen

Die Erkunder unter euch dürfen sich zudem über eine komplett überarbeitete Benutzeroberfläche freuen, die euch bei der Suche nach der Flora und Fauna, die auf einem Planeten zu finden ist, aktiv unter die Arme greift. Ein kleiner Funfact: Die im ersten Trailer zu „No Man’s Sky“ gezeigten gigantischen Sandwürmer sind ebenfalls ein Bestandteil des heutigen Updates.

Abgerundet wird das „Origins“-Update von neuen Wettereffekten wie Gewittern und Tornados, überarbeiteten Teleportern und vielem mehr. Alle weiteren Details zum neuesten Content-Update von „No Man’s Sky“ wurden auf der offiziellen Website für euch zusammengefasst.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Falkner sagt:

    Muss ich sofort testen. Einfach nur super von Hello Games.

  2. redeye4 sagt:

    Respekt was Hello Games aus dem Spiel gemacht hat. Wenn man bedenkt was dienaus ein paar Leuten für ein Spiel erschaffen haben. Coole prozedurale Formel entwickelt und dann ständig verbessert und erweitert. Ich hoffe es wird für die PS5 nochmal mit technischen Upgrades versehen. Ein Spiel theoretisch für die Ewigkeit.

  3. Christian1_9_7_8 sagt:

    Wahnsinn ist in den letzten Jahre eine richtige Spiele Perle geworden..

  4. Seven Eleven sagt:

    Saugeil

  5. SchatziSchmatzi sagt:

    @redeye4
    Nicht nur das, sondern dass sie auch NMS weiter entwickeln und Inhalte supporten und auch die sterilen Raumstationen individueller gestalten und den Alienrassen mehr Leben und Seele einhauchen. Meine Hoffnung für die PS5.

  6. logan1509 sagt:

    SANDWÜRMER

  7. RuzzY sagt:

    Jetzt simmer da was Shawn uns damals versprochen hat. *Freu*

  8. DerDax sagt:

    Das hört sich ja mega fett an ^^
    Muss ichs ma wieder installieren, wird morgen Abend erst ma hart gezockt

  9. TheEagle sagt:

    krass damals ohne ende hate auf hello games und nun liefern sie einen update nachdem anderen. krass wie sehr sich das spiel entwickelt hat. eines der besten survival games und für den preis bekommt man viel content

  10. Stutenhengst sagt:

    Wirklich interessant, wenn man bedenkt wie klein und leer das Spiel am Anfang eigentlich war. Tatsächlich wäre ein Vollpreis jetzt angemessen. Das Team hätte einfach mehr Zeit benötigt, das ist alles. Vielleicht aber auch hätten sie die Käufer nicht mit dem Trailer irritieren sollen.

  11. Arvaron sagt:

    Schon geil was die aus dem Spiel noch gemacht haben. Nach dem miesen start...manche hätten es sicher dabei belassen und das Spiel auf Eis gelegt. ^^

  12. Urbanstyle87 sagt:

    Noch soviel arbeit in den Titel zu stecken, da muss man echt respekt zollen. Der Titel hätte es verdient bei PS+ aufgenommen zu werden, damit er nochmal die Aufmerksamkeit erhält die er inzwischen verdient. Leider nicht ganz so mein Genre, aber als PS+ würd ich es liebend gerne mal antesten...

Kommentieren