Yakuza Like a Dragon: Gameplay-Video der PS5-Version aufgetaucht

Kommentare (12)

Nachdem bekanntgegeben wurde, dass die PS5-Version von "Yakuza: Like a Dragon" am 2. März 2021 erscheint, wurde zusätzlich ein Gameplay-Video veröffentlicht. Dort könnt ihr einen Blick auf das rundenbasierte Kampfsystem und die Grafik der Next-Gen Version werfen.

Yakuza Like a Dragon: Gameplay-Video der PS5-Version aufgetaucht
Die PS5-Version erscheint erst vier Monate nach dem eigentlichen Release.

Gestern wurde offiziell verkündet, dass das Action-Rollenspiel „Yakuza: Like a Dragon“ am 10. November für PS4, Xbox One, Xbox Series und PC erscheinen wird. Auch das Release-Datum der PS5-Version wurde bekanntgegeben: Erst am 2. März 2021 wird es so weit sein.

Zu diesem Anlass ist auf Youtube ein Video aufgetaucht, das Gameplay-Aufnahmen der PS5-Version von „Yakuza: Like a Dragon“ zeigt. Zwar fällt das Video recht kurz aus, doch es ermöglicht euch einen genaueren Blick auf das Kampfsystem des Spiels, welches bei diesem Ableger rundenbasiert ablaufen wird. Außerdem könnt ihr euch ein Bild von der grafischen Qualität der PS5-Version verschaffen.

Feedback zum Kampfsystem fällt gemischt aus

Bei den Fans kommt die Aufnahmen des Spiels anscheinend gut an, jedoch fällt das Feedback zum rundenbasierten Kampfsystem gemischt aus. Viele Spieler hätten sich die klassischen Echtzeit-Kämpfe gewünscht. Das Gameplay-Video wurde auf verschiedenen Gaming-Kanälen wie Gematsu, GamersPrey oder multiplayer.it hochgeladen und nicht vom Publisher selbst veröffentlicht.

Solltet ihr euch für die PS4-Version entscheiden, erhaltet ihr übrigens ein kostenloses Upgrade auf die PS5-Version. Jedoch erklärte RGG Studio auf Twitter, dass die Speicherdaten der PS4-Version nicht auf die PS5 übertragen werden können. Als Grund wurden die unterschiedlichen Trophäenlisten angegeben.

„Yakuza: Like a Dragon“ wird als neue Interpretation der Reihe beschrieben und bringt neben einem neuen Hauptcharakter auch eine neue Location mit sich.

Zum Thema

Hier könnt ihr euch das Gameplay-Video ansehen:

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. usp0nly sagt:

    Ich habe echt mal Lust auf ein Spiel bei dem ich im heutigen Japan rum renne, aber das Yakuza sieht irgendwie langweilig aus, ich hatte da mal eine Demo, auch spielerisch nicht so besonders.

  2. Horst sagt:

    I like what I see ^^

  3. spider2000 sagt:

    auch wenn ich die Yakuza reihe liebe, sieht das jetzt nicht so klasse aus für eine PS5 version. man sieht hier viel kantenflimmern unter anderen.
    dann gefällt mir das rundenbasierte nicht wirklich. wie lange soll man denn an diesen teil spielen. schon bei den echtzeitkämpfen habe ich an ein teil an die 80 stunden bis weit über 100 stunden gebraucht. hier braucht man dann wahrscheinlich an die 150-200 stunden für alles, inklusive minigames usw.

  4. 3DG sagt:

    Sieht genauso aus wie auf der ps4.

  5. Mitsunari sagt:

    Ok, also das "Update" benötige ich dann jetzt nicht unbedingt. Das Spiel wird direkt auf der PS4 gespielt und nicht erst bis zur PS5 gewartet. Wünsche mir tatsächlich nur das alte Kampfsystem wieder *schnief*

  6. big ed@w sagt:

    Während sich Final Fantasy zu einem Actionspiel entwickelt
    wird Yakuza zu einem JRPG.

  7. Bulllit sagt:

    Final fantasy VII remake hat aber auch taktisch Elemente.

  8. usp0nly sagt:

    Was ich bei diesen Spielen auch immer merkwürdig finde, ist die Größe der Hände und Füße, auch bei Tekken kann man das sehr gut erkennen, vor allem bei den weiblichen Charakteren.
    So große Hände und Füße haben asiaten und Frauen normalerweise nicht^^

  9. Seven Eleven sagt:

    Hätte jetzt auch ps3 Material sein können. Krass.

  10. Jin Kazama sagt:

    Ps3 Grafik auf ner next Gen Konsole, niiice
    so muss das sein... KOTZ
    was für unfähige Entwickler

  11. Kasak sagt:

    sollte jeder ps spieler eh im sale holen und see da keine grossen unterschiede aber vlt ja 4k 60fps

Kommentieren