Spiele-Charts: Cyberpunk 2077 weiterhin erfolgreich

Kommentare (29)

Trotz der heftigen Kritik an der Last-Gen-Fassung von "Cyberpunk 2077" befindet sich der Titel weiterhin an der Spitze der PS4- und Xbox One-Retail-Charts. Doch da sich der Markt immer weiter in Richtung Download-Vertrieb verschiebt, sind die Ranglisten nur noch bedingt aussagekräftig.

Spiele-Charts: Cyberpunk 2077 weiterhin erfolgreich
"Cyberpunk 2077" verkauft sich weiterhin gut.

GfK Entertainment hat die neusten Wochen-Charts veröffentlicht. Sie basieren auf den Spieleverkäufen vom 28. Dezember 2020 bis zum 3. Januar 2021 und zeigen an der Spitze der Last-Gen-Konsolen einen Titel, der seit Wochen die Meinungen spaltet.

Cyberpunk 2077 schlägt sich wacker

„Cyberpunk 2077“ konnte sich auf der PS4 und Xbox One erneut die Spitzenplätze schnappen. In der Regel basieren derartige Charts auf den Disk-Verkäufen, sodass die Entfernung des CD Projekt-Titels aus dem PlayStation Store offenbar keine nennenswerten Auswirkungen auf die Rangliste hatte. Auf den Folgeplätzen seht ihr auf beiden Konsolen die Spiele „GTA 5“ und „Call of Duty Black Ops Cold War“.

Für PS5 und Xbox Series X/S wird „Cyberpunk 2077“ noch nicht verkauft, sodass dort andere Bestseller die ersten Plätze eroberten. Während auf der PS5 „Sackboy: A Big Adventure“ vor „Marvel’s Spider-Man: Miles Morales“ führt, ist es auf der Xbox Series X/S „Call of Duty Black Ops Cold War“ vor „Immortals Fenyx Rising“.

Weiter geht es mit der Switch, die keine Überraschungen bietet. Auf dem ersten Platz seht ihr den Dauerseller „Mario Kart 8 Deluxe“, gefolgt von „Animal Crossing: New Horizons“. Auf dem PC stehen „Die Sims 4“ und der „Landwirtschafts-Simulator 19“ hoch im Kurs. Auch hier ist zu beachten, dass sich die Charts auf die Verkäufe im klassischen Handel konzentrieren, Steam, GOG und Co also außen vor bleiben.

Zum Thema

GfK Entertainment schreibt dazu: „Als unabhängiges Marktforschungsinstitut ermitteln wir die Absatzzahlen von PC- und Konsolensoftware und Spielekonsolen. Dazu übertragen wir die Daten von mehr als 2.000 Verkaufsstellen – über 70 Prozent des gesamten deutschen Markts – auf unsere Großrechner. Und daraus erstellen wir Deutschlands offizielle Games-Charts.“ Auch der Lockdown dürfte für eine Verzerrung sorgen.

Spiele-Charts der vergangenen Woche

PS5

  1. ( – ) Sackboy: A Big Adventure (Sony)
  2. ( 3 ) Marvel’s Spider-Man: Miles Morales (Sony)

Xbox Series X/S

  1. ( 1 ) Call of Duty Black Ops Cold War (Activision)
  2. ( 2 ) Immortals Fenyx Rising (Ubisoft)

PS4

  1. ( 1 ) Cyberpunk 2077 Day 1 Edition (Bandai Namco)
  2. ( 3 ) Grand Theft Auto V Premium Edition (Rockstar)
  3. ( – ) Call of Duty Black Ops Cold War (Activision)

Xbox One

  1. ( 1 ) Cyberpunk 2077 Day 1 Edition (Bandai Namco)
  2. ( 3 ) Grand Theft Auto V Premium Edition (Rockstar)
  3. ( – ) Call of Duty Black Ops Cold War (Activision)

Switch

  1. ( 1 ) Mario Kart 8 Deluxe (Nintendo)
  2. ( 2 ) Animal Crossing: New Horizons (Nintendo)

Nintendo 3DS 

  1. (_) Animal Crossing: New Leaf – Welcome Amibo Selects (Nintendo)
  2. ( 1 ) Mario Party: Island Tours Selects (Nintendo)

PC Games 

  1. ( 1 ) Die Sims 4 (Electronic Arts)
  2. ( 2 ) Landwirtschafts-Simulator 19 – Premium Edition (Astragon Games)

Quelle und Copyright: GfK Entertainment

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. 3DG sagt:

    Tolles Zeichen mit cyberpunk.


    Kommentar melden

  2. LDK-Boy sagt:

    Soo gefreut auf das spiel und soo schnell das Intresse verloren.


    Kommentar melden

  3. elminister sagt:

    @LDK-Boy dito.. unterhalten hat es mich trotzdem (PS5) da mich das Setting rund um Cyberpunk Genre total triggert.. aber beim Spielen merkt man abseits der Story, dass da 0 Inhalt da ist. Das finde ich fast noch schlimmer als die stündlichen Abstürze. Grafisch konnte ich mich bis auf die Auflösung eigentlich nicht beklagen.

    Die können einem verzählen was sie wollen. Das Teil ist unfertig hoch 10!


    Kommentar melden

  4. Kintaro Oe sagt:

    Verstehe immer nicht, wie GTA es jedes mal schafft...
    Cyperpunk ist erstaunlich, trotz der ganzen schlechten Kritiken, dass es sich so gut verkauft. Wahrscheinlich alles keine Standart PS4 Benutzer 😛 Wird einfach später in Ruhe für die PS5 in 2022 geholt mit allen DLCs usw.

    Gruß


    Kommentar melden

  5. Carlito sagt:

    Kintaro das habe ich mir auch gedacht. Das Spiel ist so alt und für mich persönlich bei weiten nicht der stärkste Titel und wenn ich mal überredet werde den online Modus zu spielen hab ich nach 10 Minuten schon keine Lust mehr. Finde es schade dass sich Rockstar so darauf ausruht aber mal gucken ob bald vielleicht etwas angekündigt wird.


    Kommentar melden

  6. Carlito sagt:

    Ja gut aber irgendwann hat man das Spiel ja auch durch. Ich war auch nach ca 45 Stunden durch und zock es im Moment nicht mehr. Irgendwann werd ich es aber definitiv nochmal durch zocken


    Kommentar melden

  7. tiffanyblews sagt:

    Ich hab Cyberpunk gestern nach ca. 75 Stunden auf der PS5 patiniert und hatte dabei mehr als 100 Abstürze. Die letzten 30 Stunden waren eigentlich nur noch frustrierend. Eine Frechheit das Spiel so zu veröffentlichen.


    Kommentar melden

  8. Carlito sagt:

    Ja das mit den ganzen Abstürzen war für mich auch das schlimmste von all den Sachen ( ps5)


    Kommentar melden

  9. Crysis sagt:

    Unverdient mal wieder.


    Kommentar melden

  10. MIMIMl sagt:

    Da sich viele überhaupt nicht mit den Entscheidungen und der ganzen Story befasst haben...

    Es gibt so viele Kleinigkeiten die zu bestimmten Dingen führen die man sonst nicht bekommt.

    Die Entwickler haben hier mehr Kraft und Arbeit darin gesteckt eine gute Geschichte und viele Eastereggs abzuliefern als darauf zu achten das es auch noch auf den alten Konsolen gut läuft und hatten leider die Aktionäre im Nacken, die Aktienhaie heißen nicht umsonst so.

    Wer hier die ganze Schuld beim Entwickler CDPROJECTRED sucht hat das ganze Business nicht verstanden.

    Das Game will garnicht sein wie GTA, RDR2 oder sonstige Spiele mit denen es die meisten hier vergleichen.

    So gut es geht spoilerfrei!

    Lest zum Beispiel mal wie man die AUFGEMOTZTE Arch von Jackie bekommt oder den Dil dosäbel von der Stout (man kann mit ihr eine Beziehung eingehen oder sie hintergehen) oder eine Beerdingung verpassen kann (auch da gibt es drei verschiedene Storys danach oder einen Chip hacken kann bevor man eine bestimmte Mission beginnt um sie ganz anders verlaufen zu lassen und das sind nur Beispiele aus den ersten paar Missionen.

    Auch die Wahl eines bestimmten Kernes und dazu bestimmte Fähigkeiten bestimmen was man danach bekommt.

    Es sind so unglaublich viele kleine Details und Entscheidungen die zu etwas führen das nicht jeder beim ersten Durchgang mitbekommt.

    Die getuned te Arch bekommt man übrigens nur als Nomade und nur wenn man mit dem Besitzer über das Tunen seines Auspuffs vor einer bestimmten Mission redet und eine bestimmte Fähigkeitenstufe bei Technik hat.

    Einfach mal googlen.

    Wer das Game nicht richtig zockt sondern nur rushed dem fallen solche Feinheiten eben auch nicht auf.

    Und dann achtet man halt nur auf die Fehler, die aber jedes andere Game auch hatte, nur nicht in dem Ausmaß, was aber auch der ganzen Portierungsgeschichte auf die alten Konsolen zurück zu führen ist und auf die momentane Lage wegen Corona.

    Habt ihr euch mal gefragt wie die Games getestet werden nach dem Goldstatus und wie das alles abläuft mit der Portierung auf alte und neue Konsolen und auf unmengen an verschiedenen Grafiksettups die die PCMasterRacer auch noch mit sich bringen?

    CDProjectRed war hier nun leider das Zugpferd und das ist unverdient...genau wie eure dummen Haterkommentare.

    Ihr bekommt es doch gerade so hin das die Pizza im Ofen nicht schwarz wird...mehr bekommt ihr doch auch nicht gebacken.

    Streicht euren Senf doch lieber auf die verkohlte Bratwurst und steckt sie euch sonst wo hin.

    Es gibt auch sehr viele Menschen da draußen die trotz der Fehler und Macken die das Game hat Freude damit haben und deshalb auch keine Zeit hier all das positive zu schreiben.

    Nur ihr armen Würstchen schafft es jeden Tag hier rumzuflennen.

    MIMIMl


    Kommentar melden

  11. MIMIMl sagt:

    Okay hätte ich vorher gesehen das die anderen Kommentare endlich mal gelöscht wurden wär ich auch nicht so ausfallend geworden.

    Danke


    Kommentar melden

  12. MIMIMl sagt:

    Da sich viele überhaupt nicht mit den Entscheidungen und der ganzen Story befasst haben...

    Es gibt so viele Kleinigkeiten die zu bestimmten Dingen führen die man sonst nicht bekommt.

    Die Entwickler haben hier mehr Kraft und Arbeit darin gesteckt eine gute Geschichte und viele Eastereggs abzuliefern als darauf zu achten das es auch noch auf den alten Konsolen gut läuft und hatten leider die Aktionäre im Nacken, die Aktienhaie heißen nicht umsonst so.

    Wer hier die ganze Schuld beim Entwickler CDPROJECTRED sucht hat das ganze Business nicht verstanden.

    Das Game will garnicht sein wie GTA, RDR2 oder sonstige Spiele mit denen es die meisten hier vergleichen.

    So gut es geht spoilerfrei!

    Lest zum Beispiel mal wie man die AUFGEMOTZTE Arch von Jackie bekommt oder den Dil dosäbel von der Stout (man kann mit ihr eine Beziehung eingehen oder sie hintergehen) oder eine Beerdingung verpassen kann (auch da gibt es drei verschiedene Storys danach oder einen Chip hacken kann bevor man eine bestimmte Mission beginnt um sie ganz anders verlaufen zu lassen und das sind nur Beispiele aus den ersten paar Missionen.

    Auch die Wahl eines bestimmten Kernes und dazu bestimmte Fähigkeiten bestimmen was man danach bekommt.

    Es sind so unglaublich viele kleine Details und Entscheidungen die zu etwas führen das nicht jeder beim ersten Durchgang mitbekommt.

    Die getuned te Arch bekommt man übrigens nur als Nomade und nur wenn man mit dem Besitzer über das Tunen seines Auspuffs vor einer bestimmten Mission redet und eine bestimmte Fähigkeitenstufe bei Technik hat.

    Einfach mal googlen.

    Wer das Game nicht richtig zockt sondern nur rushed dem fallen solche Feinheiten eben auch nicht auf.

    Und dann achtet man halt nur auf die Fehler, die aber jedes andere Game auch hatte, nur nicht in dem Ausmaß, was aber auch der ganzen Portierungsgeschichte auf die alten Konsolen zurück zu führen ist und auf die momentane Lage wegen Corona.

    Habt ihr euch mal gefragt wie die Games getestet werden nach dem Goldstatus und wie das alles abläuft mit der Portierung auf alte und neue Konsolen und auf unmengen an verschiedenen Grafiksettups die die PCMasterRacer auch noch mit sich bringen?

    CDProjectRed war hier nun leider das Zugpferd und das ist leider nicht gut gelaufen

    Es gibt auch sehr viele Menschen da draußen die trotz der Fehler und Macken die das Game hat, Freude damit haben und deshalb auch keine Zeit hier all das positive zu schreiben.

    ❤️


    Kommentar melden

  13. Dr.med.den.Rasen sagt:

    GTA war doch ständig im Sale, also kein Wunder...
    Die Kuh wird weiter gemolken...


    Kommentar melden

  14. DarkHiker sagt:

    @Kintaro Oe
    > ... Wahrscheinlich alles keine Standart PS4 Benutzer ...

    Hmm, das ist die Frage. Diese stats sind nur von Disks

    Da Cyberpunk für PS nicht mehr digital gekauft werden kann, müssen PS Spieler diese auf disk kaufen (wenn die den denoch haben möchte).
    Dass könnte/wird als nebeneffekt haben dass der "Disk" verkaufe höher sind als bei andere Spiele


    Kommentar melden

  15. AloytheHunter sagt:

    @MIMIMI

    "Die Entwickler haben hier mehr Kraft und Arbeit darin gesteckt eine gute Geschichte und viele Eastereggs abzuliefern als darauf zu achten das es auch noch auf den alten Konsolen gut läuft und hatten leider die Aktionäre im Nacken, die Aktienhaie heißen nicht umsonst so."

    Ernsthaft? Damit willst du das handeln von CD Projekt rechtfertigen? Mal angenehmen deine, vom Alu Hut gezogene, Behauptung stimmt. Rechtfertigt dass noch lange nicht dass sie es trotz der massiven Fehlern veröffentlicht haben, uns Spieler angelogen haben, noch betonnen dass es auf den Konsolen "Überraschend gut läuft" und Testern keine Konsolen Version zum Testen zur Verfügung gestellt haben!

    "Und dann achtet man halt nur auf die Fehler, die aber jedes andere Game auch hatte, nur nicht in dem Ausmaß, was aber auch der ganzen Portierungsgeschichte auf die alten Konsolen zurück zu führen ist und auf die momentane Lage wegen Corona."

    Und trotzdem haben es viele Studios hingekriegt in Zeiten von Corona Bug freie (Zumindest fast Bug freie) Spiele zu veröffentlichen, siehe The last of us 2, Ghost of Tsushima ect.

    Auch deine ganzen Argumente wie:
    "Habt ihr euch mal gefragt wie die Games getestet werden nach dem Goldstatus und wie das alles abläuft mit der Portierung auf alte und neue Konsolen und auf unmengen an verschiedenen Grafiksettups die die PCMasterRacer auch noch mit sich bringen?"

    Sind alles nur Schönredereien die auch noch mal zeigen dass man das Spiel einfach nochmal hätte verschieben sollen!

    Und klar kann und haben Leute damit spass aber es gibt auch sehr viele Leute die damit keinen spass haben, was hauptsächlich auch daran liegt dass es aktuell unspielbar ist. Und es wäre auch mal schön dass man die Meinung dieser Leute auch akzeptieren könnte!


    Kommentar melden

  16. AloytheHunter sagt:

    *angenommen


    Kommentar melden

  17. MIMIMl sagt:

    "Die Meinung dieser Leute"...hat man ja nun schon genug gehört und gelesen und jedem hängt es zum Halse raus.

    Find dich damit ab.


    Kommentar melden

  18. MIMIMl sagt:

    Was sollen sie jetzt tun?

    Sollen sie zu dir kommen und dir Pflaster vorbeibringen?

    Du hast doch nun schon die Möglichkeit bekommen dein Geld zurück zu fordern, was in dieser Branche ja nicht selbstverständlich ist. Gib doch endlich Ruhe oder warte halt bis es weiterhin gepatcht wird und du zufrieden bist.

    Was soll die Welt noch alles von euch wissen, wie unzufrieden ihr seid mit diesem und jenem...

    Reicht langsam.

    Akzeptiere auch die Meinung derer die mit dem zufrieden sind was sie geboten bekommen haben weil es inhaltlich einfach tausend mal besser und tiefgründiger ist als all der andere Rotz der sonst im letzten Jahr erschienen ist.

    Nicht alle fanden TloU2 oder GoT so gut wie andere und freuen sich über die für sie vielleicht bessere Story oder was auch immer.

    Man muss nicht immer alles miteinander vergleichen.

    Das einige unzufrieden waren haben wir ja nun schon etliche Male gelesen und es spiegelt ein sehr ekelhaftes Bild der Gamingcommunity wieder.

    Darüber sollte jeder mal nachdenken.

    Menschen machen Fehler.

    CDPROJECTRED hat sich entschuldigt und versucht nun nachzubessern.

    Welche Gründe dahinter stecken wissen nur sie und der Aktienmarkt.

    Wenn sich die Leute auch so über die Politik aufregen würden.


    Kommentar melden

  19. MIMIMl sagt:

    "Und trotzdem haben es viele Studios hingekriegt in Zeiten von Corona Bug freie (Zumindest fast Bug freie) Spiele zu veröffentlichen, siehe The last of us 2, Ghost of Tsushima ect."

    Diese Beispiele waren als Corona antanzte und erst so richtig schlimm auf der Welt wütete, schon längst raus aus der Entwicklung und dem Polishing...

    "Es aktuell unspielbar ist..."

    Man Junge....such mal auf YouTube nach Cyberpunk Gameplay... Dann siehst du wie unspielbar es ist.

    Es spielen Millionen vonenschen dieses Spiel und haben Spaß damit... und mit Update1.06 läuft es anscheinend auch auf der Standart PS4 ganz gut.

    Ja könnte besser laufen...wissen wir nun alle.

    Ich möchte nicht wissen wie angepi sst die Entwickler, die vllt selbst nicht mal wussten das es auf den alten Konsolen so schlecht läuft von den ganzen Hatern sind.

    Ihr vergesst das es tausende Leute waren die an dem Spiel gearbeitet haben.

    Ich habe keine Ahnung welche Abteilung die Portierung und darauf folgend die Qualitätssicherung zu verantworten hat aber sicherlich nicht all die ganzen Leute die das ganze Game entwickelt haben, die mit Liebe zum Detail diese ganze Welt erschaffen und diese Geschichten geschrieben umd übersetzt haben.

    Respektiert auch die Arbeit derer die dafür nichts können und nun schlecht bezahlt werden.

    Ja du hast deine 60 Euro verloren und nicht einen Prozent Spaß gehabt außer beim Kommentare schreiben.


    Kommentar melden

  20. MIMIMl sagt:

    "Und trotzdem haben es viele Studios hingekriegt in Zeiten von Corona Bug freie (Zumindest fast Bug freie) Spiele zu veröffentlichen, siehe The last of us 2, Ghost of Tsushima ect."

    Übrigens auch beides Sony Exclusiv Titel... die nur auf PS4 erschienen sind und per AK auf PS5 spielbar.

    Cyperpunk wurde nun schon in der Hinsicht auf die PS5 angepasst wie man ja auch gut sehen kann denn es läuft auf der PS5 viel besser.

    Das sie gelogen haben wegen der PS4 ist scheis se...aber niemand weiß warum.

    Ich gehe stark davon aus das die Aktionäre Druck gemacht haben und sie nicht wussten was sie sonst tun sollen.

    Ich möchte nicht in der Haut eines CEOs mit dieser Verantwortung stecken wenn es um Millionensummen geht.


    Kommentar melden

  21. MIMIMl sagt:

    Ich bin übrigens auch angepi sst das ich gestern 3 Abstürze hatte und nicht ganz so viele NPCs auf den Straßen sind wie in den Videos...aber alles andere lässt mich darüber hinwegsehen.

    Ich glaube bei vielen spielt auch die Erwartungshaltung eine sehr große Rolle bei der Realitätswahrnehmung.

    Wer The Witcher 3 von DayOne an gespielt hat wusste eigentlich auch das es zu Bugs kommen wird und diese auch schwerwiegend yein können.

    Ich zumindest habe damit gerechnet. Aber ich weiß auch wie hammer TW3 war nach all den Updates und den tollen DLCs für die ich gern und auch nur bei diesem Spielal Geld ausgeben habe.

    Kann sein das andere da mehr erwartet haben aber ich habe zB mehr von einem GTA5, RDR2, GoT und TloU2 erwartet...lasse meine Entäuschung auch nicht im Internet raus und fordere mein Geld zurück und möchte diese Games auch garnicht mit einander vergleichen weil ich respektiere das andere es toll fanden und die Entwicklung Geld kostete.


    Kommentar melden

  22. AloytheHunter sagt:

    @MIMIMl

    Okay, hätte dir nie Antworten sollen. xD

    Aber ja hast ja recht. Sollen sich die Leute doch nicht beschweren, dass sie ein halbfertiges Produkt zum Vollpreis bekommen haben. Warum auch ein Zeichen setzten, damit sowas nicht mehr passiert. Lieber ignorieren, damit wir in Zukunft weitere halbfertige und verbugte Spiele zum Vollpreis bekommen. Hast ja Recht.


    Kommentar melden

  23. reina83 sagt:

    @MIMIMl

    Gehts dir gut?! Hab mir deinen ersten Kommentar durch gelesen und den Rest habe ich mir Geschenkt. Was ist dein Problem??? Du kannst doch den leuten wie mir nicht übernehmen das sie enttäuscht von diesen Game sind und dies offen sagen. Das Spiel würde 13 Millionen mal verkauft ist doch klar das es viele Kritiker gibt bei so einen Zustand. Das zukommt das Verhalten seitens CDPR, die mehr oder weniger ihr Kunden getäuscht und belogen habe. Wenn sich jemand einen Neuwagen kauft und der geht jede Stunde aus, kann der sich doch beschweren. Ich bin auch einer der enttäuschen käufer von CP und ich kann dir sagen MS hat mir nicht das Geld zurück gezahlt, weil ich schon mehr als 3 Stunden Gespielt habe auf meine XsX, was mein gutes recht ist. Ich habe den Vollpreis bezahlt und wollte auch spielen, CDPR hat erst nach 3Tagen gesagt ich kann das Game zurück geben, für MS wamdas schon zu spät. Du solltest nicht alle in einen Topf Werfen, es ist schön das du so viel Spass hast und wenn die Kommentare dich so stören dann lese sie nicht und erst recht nicht die leute angreifen .


    Kommentar melden

  24. Carlito sagt:

    Verstehe dich zwar aber es wurden schon mehr als nur ein Zeichen gesetzt alleine die Aktien Senkung den schlechten Ruf durch die lügen, Mitarbeiter Behandlung und mehr hat den Ruf schon gut geschadet und beim nächsten Titel von cd Projekt werden die es durch diesen Release extrem schwer haben


    Kommentar melden

  25. MIMIMl sagt:

    playcentral.de/cyberpunk-2077-johnny-silverhand-geheim-raum-gig/amp/


    Kommentar melden

  26. AloytheHunter sagt:

    Ich werde dieses Halbfertige Spiel nicht spielen!


    Kommentar melden

  27. dukatan sagt:

    Ich vergleich es durchaus mit RDR2
    Das hat:
    Top Technik. Auch auf der ps4
    Top open world mit sehr guter Story.
    Gute Immersion der Spielewelt.
    NPC Ki nicht aus der Hölle
    Tolle Landschaften und auch große Städte
    Fast bugfrei bei Start gewesen
    und vieles mehr

    Cyberpunk muss sich ganz klar mit solchen Titeln messen lassen, wenn Sie schon mit einem neuen Generation des Open World gaming werben...


    Kommentar melden

  28. AloytheHunter sagt:

    @dukatan

    Jepp!


    Kommentar melden

  29. Argonar sagt:

    Irgendwie sind die Leute aber auch selber Schuld. Die Anzeichen waren da und vergleichbare Releases in der Vergangenheit waren ähnlich fatal auf alten Konsolen.

    Dass sich CDPR jetzt in der Liebe zum Detail verloren hat hilft aber auch keinem. Prioritäten setzen und den Scope nicht zu groß ansetzen.

    Das Spiel war seit ca. 2011 in der Entwicklung und hätte ursprünglich im März 2020 erscheinen sollen, Corona hat mit dem was die abgeliefert haben rein gar nichts zu tun. Ist aber eine super Ausrede.


    Kommentar melden