Tales from the Borderlands: Umsetzungen für PS5 & Xbox Series X/S in Arbeit?

Kommentare (4)

Allem Anschein nach befinden sich PlayStation 5- und Xbox Series X/S-Umsetzungen des Episoden-Adventures "Tales from the Borderlands" in Arbeit. Dies lassen zumindest entsprechende Alterseinstufungen der PEGI vermuten.

Tales from the Borderlands: Umsetzungen für PS5 & Xbox Series X/S in Arbeit?
Erscheint "Tales from the Borderlands" für die PS5?

Im November 2014 veröffentlichte der Publisher 2K Games „Tales from the Borderlands“, das den schrägen Humor der „Borderlands“-Reihe mit dem klassischen Episoden-Format von Telltale Games kombinierte.

Kurz vor dem Ende der Woche erreichte uns heute das Gerücht, dass bei 2K Games an PlayStation 5- und Xbox Series X/S-Umsetzungen von „Tales from the Borderlands“ gearbeitet wird. Darauf deuten zumindest entsprechende Alterseinstufungen hin, die nun in den Datenbanken der europäischen der Pan European Game Information (kurz PEGI) auftauchten, in der „Tales from the Borderlands“ für die Konsolen der neuen Generation gelistet wird.

Eine offizielle Bestätigung steht noch aus

Da eine offizielle Stellungnahme oder gar Bestätigung seitens 2K Games noch aussteht, bleibt abzuwarten, wann im Endeffekt mit dem Release der Next-Gen-Portierungen zu rechnen ist. Darüber hinaus steht die Frage im Raum, ob die PS5- und Xbox Series X/S-Umsetzungen von „Tales from the Borderlands“ intern bei 2K Games entstehen oder ob ein externes Studio mit den Portierungen beauftragt wurde. Sofern es sich bei den Angaben der PEGI nicht um einen simplen Fehler handelt, versteht sich.

Zum Thema: Borderlands: Dreharbeiten finden in Europa statt – Start noch in diesem Jahr

„Tales from the Borderlands“ erzählt die Geschichte der beiden Protagonisten Rhys und Fiona, die von einem Unbekannten entführt und dazu gezwungen werden, ihm die Geschichte des sogenannten Gortys-Projekts zu erzählen. Während Rhys von einem führenden Mitarbeiter Hyperions zu einem Hausmeister degradiert wurde und daher den Wunsch hegt, seinem ehemaligen Arbeitgeber einen wichtigen Deal vor der Nase wegzuschnappen, geht die Trickbetrügerin Fiona ihre ganz eigenen Wege.

Wie das Schicksal soll will, kreuzen sich jedoch Rhys‘ und Fionas Wege und die beiden erleben ein Abenteuer, das weit über die Grenzen ihres Heimatplaneten Pandora hinausführt.

Quelle: PEGI

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Playzy sagt:

    Lieber eine fortsetzung bro.

  2. Bezumcker sagt:

    Lieber langsam und Qualvoll sterben lassen,Fakt 1 Grafik-Entzündung die ihres Gleichen sucht. Fakt 2 Story übertrieben Krebsgeschwängert Fakt 3 Wer das Game spielt,lässt seine Kinder zu Veganern mutieren und hat den Salat.

  3. Nocturne652 sagt:

    War spaßig. Nochmal müsste ich das aber nicht spielen.

  4. AtheistArriS sagt:

    Einfache Platin, kann man mal mitnehmen.