Marvel’s Avengers: Trophy-Liste der PS5-Version gesichtet

Kommentare (12)

Auf PSNprofiles sehen wir eine neue Trophäen-Liste des Superhelden-Spiels "Marvel's Avengers". Vermutlich erfahren wir bereits bei der nächsten "War Table"-Ausgabe, wann der Titel für die PS5 erscheint.

Marvel’s Avengers: Trophy-Liste der PS5-Version gesichtet
Die aufgetauchte Trophäenliste deutet auf einen baldigen Release der PS5-Version hin.

Auf der Webseite PSNprofiles ist bereits die Trophy-Liste der PS5-Version von „Marvel’s Avengers“ aufgetaucht. Dort sehen wir insgesamt 51 Trophäen, worunter sich einmal Platin, zweimal  Gold, siebenmal Silber und 41 mal Bronze befindet. Daraus können wir schließen, dass die Veröffentlichung auf Sonys neuer Konsole unmittelbar bevorsteht. Eine vollständige Auflistung der Trophäen taucht normalerweise erst dann auf, wenn der Release des Spiels in Aussicht ist.

Release schon in Kürze?

Ursprünglich war der Release auf der PS5 und der Xbox Series X/S für November vorgesehen. Crystal Dynamics gab jedoch zu, dass für die Fertigstellung mehr Zeit benötigt wird. Eventuell ist es schon im kommenden Monat so weit.

Am 16. Februar erfahren wir dazu vermutlich mehr. Dort findet nämlich eine weitere Ausgabe des „War Table“-Formats statt. Neben dem neuen DLC-Charakter Hawkeye werden auch die New-Gen-Versionen thematisiert. Genau wie beim letzten Mal wird die neue Episode nicht live ausgestrahlt, sondern direkt auf Youtube hochgeladen.

Mit der PS5- und Xbox Series-Version von „Marvel’s Avengers“ erhoffen sich die Verantwortlichen, den Umsatz weiter anzukurbeln. Im vergangenen November gab Square Enix bekannt, dass noch nicht einmal die Entwicklungskosten eingespielt wurden. Zu diesem Zeitpunkt befand sich der Titel bereits drei Monate auf dem Markt. Auf der PS4 ist das Superhelden-Spiel teilweise für 30 Euro zu haben.

Zum Thema

„Marvel’s Avengers“ ist im August 2020 für PS4, Xbox One, Google Stadia und PC erschienen.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. VerrückterZocker sagt:

    Kein Wunder, das Spiel war auch tierisch langweilig. Ne Superheldenlizenz alleine reicht halt nicht aus.

  2. LDK-Boy sagt:

    Ne das spiel war nicht langweilig. War sogar sehr spassig mit bomben Grafik.

  3. VerrückterZocker sagt:

    Gab schon schönere Spiele. Und vom Gameplay her war es einfach öde gestaltet, einzig im Multiplayer hat es ein paar Stunden Spaß gemacht.

    Die einen haben Spaß mit so nen Zeug die anderen haben einen höheren Anspruch 😉

  4. branch sagt:

    Mehr als 5 werde ich dafür nicht bezahlen. Bis es soweit ist wäre es jedoch angenehmer für mich, es würde im ps now dieses oder nächstes Jahr erscheinen.

  5. 7ZERO7 sagt:

    Free 2 play dann würde viele es vielleicht spielen XD

  6. LDK-Boy sagt:

    Verrückter Zocker
    Was hat das jetzt mit höheren Ansprüchen zu tuen??? Spiele alles quer beet durch eben. Ist eben mal was anderes.

  7. daywalker2609 sagt:

    Das Spiel war doch sehr arg langweilig. Hab mich schon bei der Beta zu Tode gelangweilt aufgrund des immer gleichen Ablaufes.

  8. Krawallier sagt:

    Gibts den ein gratis Upgrade für die ps4/ xbox one Version?

  9. VerrückterZocker sagt:

    @LDK-Boy
    Das Spiel hat leider keinen Anspruch an sich, alles daran wirkt lieblos und öde. Da hat Square Enix einfach nicht geliefert.
    Für den Vollpreis war es ein Fehlkauf.

  10. Cult_Society sagt:

    Die bekommen ja die Trophäen bei der Ps4 schon nicht hin wie soll das dann bei der Ps5 aussehen? 50 Stock Missionen hab schon 500 gespielt und immernoch nichts !

  11. ABWEHRBOLLWERK sagt:

    @LDK-Boy

    Ich gebe dir recht. Wenn man sich mit Kot beschäftigen kann, so ist das Game spaßig

  12. Doniaeh sagt:

    Das Spiel ist tot. Auf Steam in den letzten 7 Tagen im Schnitt knapp 400 Spieler. Selten hat ein Entwickler so eine große Marke so episch an die Wand gefahren.
    10 Stunden halbwegs gute Story danach stupide und monotoner Kloppmist. Keine 5 Euro wert.