Destruction AllStars: Neues Double XP-Wochenende startet am Nachmittag

Kommentare (7)

Am heutigen Freitag Nachmittag startet das neueste Double XP-Wochenende zu "Destruction AllStars". Mit diesem wird es den Spielern des Action-Rennspiels rmöglicht, die doppelte Anzahl an Erfahrungspunkten zu sammeln und entsprechend schneller AllStar-Coins zu sammeln.

Destruction AllStars: Neues Double XP-Wochenende startet am Nachmittag
"Destruction AllStars" erschien exklusiv für die PS5.

Mit „Destruction AllStars“ erschien das neueste Werk aus dem Hause Lucid Games exklusiv für die PlayStation 5 und kann aktuell ohne zusätzliche Kosten über PlayStation Plus herunterladen werden.

Um euch an diesem Wochenende dazu zu motivieren, die Arenen von „Destruction AllStars“ unsicher zu machen, startet am heutigen Freitag um 16 Uhr unserer Zeit ein neues Double XP-Wochenende. In diesem wird es euch ermöglicht, die doppelte Anzahl an Erfahrungspunkten abzustauben und so entsprechend schneller im Rang aufzusteigen. Dadurch lassen sich schneller AllStar-Coins sammeln und neue kosmetische Inhalte freischalten.

Update 1.2.3 steht bereit

Im Laufe dieser Woche wurde „Destruction AllStars“ bereits mit einem neuen Update bedacht, das das Action-Rennspiel auf die Version 1.2.3 hob. Im Rahmen des frisch veröffentlichten Updates wurde die Zeit für den wöchentlichen Reset auf Mittwoch 16 Uhr festgelegt. Darüber hinaus wurden die XP-Belohnungen für tägliche Herausforderungen von 3.000 auf 25.000 erhöht.

Zum Thema: Destruction Allstars im Test: Launige Zerstörungsorgie für die PS5

Eine weitere Neuerung betrifft die wöchentlichen Herausforderungen. Schließt ihr diese erfolgreich ab, warten nun AllStar-Coins anstatt von Erfahrungspunkten. Was das Update 1.2.3 sonst noch zu bieten hat, verraten wir euch hier.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. NoResponse sagt:

    Werde ich gleich mal zocken auf meiner PS4...oh Moment mal.

  2. AloytheHunter sagt:

    @NoResponse

    Keine Sorge, Destruction AllStars wird bis ende April im PS Plus sein.
    Vielleicht hast du bis dann eine PS5! 😀

  3. SEGA-Fanatic sagt:

    Du brauchst keine PS 5 um dir eine die Playstation 5 Spiele zu sichern. Einfach über den Browser auf http://www.playstationstore.com gehen, anmelden und die Spiele in die Bibliothek packen. So habe ich bereits 5 PS 5 Spiele ohne die PS 5 zu besitzen. Und Ende April wird es immer noch nicht besser sein mit den Konsolen, glaub es mir. Katastrophe ohne Ende, nichts mit Wellen aktuell. Das größte Problem wird sein, dass DA keiner mehr spielt wenn wir Normalos mal eine PS 5 haben werden, also Ende 2021/Anfang 2022. Die sind ja seltener als ein pinkes Einhorn das deutsch spricht.

  4. Crysis sagt:

    @AloytheHunter,

    er kann sich das Spiel auch jetzt schon über die App sichern und dann das Spiel im Dezmber vielleicht zocken. Soweit mir bekannt, braucht man keine PS5 um die Spiele auf seine Liste zu setzen.Nur spielen geht halt erst, wenn man eine PS5 hat. Ich hol mir die Spiele auch des öfteren einfach am PC und lade und spiele sie irgendwann, wenn ich bock darauf habe. Bei X-Box Gold war und ist Aktuell wohl Gears 5 drin. Scheinbar bemerkt man auch bei MS, das man langsam mal gute Spiele reinpacken muss, um nicht im direkten Konkurrenzkampf gegen Sony zu verlieren. Auch wenn sie es natürlich nie zugeben würden, das Sony immernoch ein harter Konkurrent ist.

  5. Sam1510 sagt:

    Das Spiel hätten die ruhig auch für die PS4 bringen können.

  6. NoResponse sagt:

    Jop kannst dir am Handy/PC in die Bibliothek laden 🙂

  7. AloytheHunter sagt:

    @Crysis

    Dass stimmt natürlich auch! :3