Bluepoint Games: Übernahme durch Sony nur eine Frage der Zeit?

Kommentare (105)

In der Vergangenheit wurde Sony Interactive Entertainment mehrfach mit einer Übernahme von Bluepoint Games in Verbindung gebracht. Aktuellen Gerüchten zufolge könnte die entsprechende Ankündigung bereits in Kürze erfolgen.

Bluepoint Games: Übernahme durch Sony nur eine Frage der Zeit?
Bluepoint Games entwickelte zuletzte das "Demon's Souls"-Remake.

Vor wenigen Wochen wiesen die Verantwortlichen von Sony Interactive Entertainment noch einmal darauf hin, dass das Unternehmen weiteren Übernahmen durchaus offen gegenübersteht.

Die einzige Bedingung: Die möglichen Übernahmekandidaten passen zur internen Struktur und der Entwicklungsphilosophie der PlayStation-Familie. Im November des vergangenen Jahres wurde Sony Interactive Entertainment wieder einmal mit einer möglichen Übernahme des US-amerikanischen Entwicklerstudios Bluepoint Games in Verbindung gebracht, mit dem das Unternehmen in der Vergangenheit mehrfach erfolgreich zusammenarbeitete.

Ankündigung der Übernahme in Kürze?

Nachdem es um dieses Thema in den letzten Wochen recht still wurde, sorgte ein Admin des internationalen Gaming-Forums Resetera nun für frische Spekulationen. Wie dieser berichtet, deutet mehrere Insider-Quellen, die mit der Sachlage vertraut sind, darauf hin, dass die Übernahme von Bluepoint Games durch Sony Interactive Entertainment nur noch eine Frage der Zeit sei.

Zum Thema: Gerücht: Sony möchte Bluepoint Games kaufen

Einen konkreten Zeitraum nannten die Insider zwar nicht, im Februar sollten wir mit der offiziellen Ankündigung der Übernahme allerdings nicht mehr rechnen. Sony Interactive Entertainment und Bluepoint Games wollten sich zu den aktuellen Gerüchten um eine mögliche Übernahme bisher nicht äußern.

Zuletzt arbeiteten Sony Interactive Entertainment und Bluepoint Games erfolgreich am PlayStation 5-exklusiven Remake des düsteren Rollenspiel-Klassikers „Demon’s Souls“.

Quelle: Resetera

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.
1 2 3

Kommentare

  1. Carnifex sagt:

    Koa der MS-Experte, Insider Güteklasse A.

    Für 5 sagt er auch deine Zukunft voraus @consoleplayer ^^

  2. Carnifex sagt:

    *5 Cent

  3. KoA sagt:

    @ Blacknitro:

    Qualität ist immer auch eine Frage entsprechender Kosten. Dem steht Microsofts Hauptaugenmerk auf ihr Billig-GP-Angebot vollkommen entgegen.

  4. Mr Eistee sagt:

    Ich hätte gerne die aktuellen Lottozahlen, aber bei sowas sind die Glaskugeln leider nicht zu gebrauchen.^^

  5. Blacknitro sagt:

    @KoA die Spiele kannst du auch im Vollpreis kaufen aber da sagt ms leider nie die verkaufzahlen. Man kann sowas nur sagen bis ms ihre Spiele präsentiert.

1 2 3