Mass Effect: Hinweise auf eine TV-Serie oder einen Film zum Sci-Fi-Abenteuer?

Kommentare (8)

Aktuell macht das Gerücht die Runde, dass an einer TV-Serie oder einem Film zu "Mass Effect" gearbeitet werden könnte. Ins Rollen gebrachten wurden die Spekulationen vom Schauspieler Henry Cavill.

Mass Effect: Hinweise auf eine TV-Serie oder einen Film zum Sci-Fi-Abenteuer?
"Mass Effect": TV-Serie oder ein Film in Arbeit?

In den vergangenen Wochen durften sich die Fans der „Mass Effect“-Serie gleich über mehrere Neuankündigungen freuen.

So wurden nicht nur die Arbeiten an der „Mass Effect: Legendary Edition“, die technisch aufpolierte Fassungen der ursprünglichen Trilogie umfasst, bestätigt. Darüber hinaus wurde bekannt gegeben, dass sich auch ein komplett neues „Mass Effect“-Abenteuer bei BioWare in Entwicklung befindet. Dabei könnte es aktuellen Berichten zufolge allerdings nicht bleiben.

Henry Cavill als Commander Shepard?

Stattdessen erreichte uns heute das Gerücht, dass hinter den Kulissen an einer TV-Serie oder einem Film zu „Mass Effect“ gearbeitet werden könnte. Den vermeintlich entscheidenden Hinweis könnte der Schauspieler Henry Cavill geliefert haben, der zuletzt als Geralt von Riva in der Netflix-Serie zu „The Witcher“ zu sehen war. Auf seinem Instagram-Account zeigt Cavill einen Ausdruck des Wikipedia-Artikels zu „Mass Effect 3“.

Zum Thema: Mass Effect Andromeda: Alien-Rassen und Inhalte aufgrund des Budgets gestrichen

Zu sehen sind Begriffe wie „Cerberus“, „Reaper“, „Geth“ und „Tali’Zorah“, mit denen Fans der „Mass Effect“-Reihe definitiv vertraut sein dürften. Das besagte Foto kommentiert Cavill wie folgt: „Geheimes Projekt? Oder nur eine Handvoll Papier mit zufälligen Wörtern darauf… Ich schätze, ihr müsst abwarten und sehen. Frohen Hump Day an euch alle.“

Da eine offizielle Ankündigung bisher noch auf sich warten lässt, bleibt abzuwarten, was es mit dem vermeintlichen Teaser von Cavill im Detail auf sich hat.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Henry Cavill (@henrycavill)

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Horst sagt:

    Der "Man of Steel" soll also Sheppard spielen? Hmm...

  2. Natchios sagt:

    @Horst
    er könnte ja auch james vega spielen, was vom körper eher passt und vega war auch nur in teil 3 dabei.
    dazu gibts nen animation film mit vega in der hauptrolle, wenn ich mich nicht täusche.

    eine serie und filme hab ich mir schon immer gewünscht.
    das mass effect universum ist einfach mega interessant.

  3. Peeta83 sagt:

    Ich glaub nicht an ne Serie... hat zwar jetzt nix mit micorosoft zu tun aber als damals die erste xbox one vorgestellt wurde, wurd eauch eine große HALO serie angekündigt, auf die warte ich bis heute noch.

    Glaub also nicht mal dass nun mass effect eine bekommt

  4. Kintaro Oe sagt:

    Eine Serie würde ich gut finden. Alles in einem Film packen wird nicht klappen, ohne gehetzt zu wirken. Freue mich auf eine Liara in echt! 😀

    Gruß

  5. Banane sagt:

    Mark Wahlberg steht schon bereit. Anruf genügt. 😉

  6. Doniaeh sagt:

    Lass doch mal den Marky Mark in Ruhe 😛

    Eine Mass Effect Serie würde ich definitiv schauen, mit Cavill in einer tragenden Rolle erst recht. Der Mann ist mir sympathisch.

  7. DerMongole sagt:

    Die Produktion MUSS besser als Expanse und Star Trek Discovery sein , sonat wird es ne Lachnummer...

    Die Spiele sind so krass Episch... Als Film könnte es was werden wie Starship Troopers 1 oder Enders Game ( hieß glaub ich so)

    Naja mal abwarten, bin eher skeptisch... Die Reihe ost so gut, da könnte es leicht in die Hose gehen wenn die Produktion / Drehbuch / Schauspieler nicht stimmt.

  8. DerMongole sagt:

    Sonst~