Final Fantasy XIV: PS5-Upgrade-Beta gestartet – Download und technische Details

Kommentare (13)

Am heutigen 13. April 2021 startet auf der PS5 die offene Beta des MMORPGs "Final Fantasy XIV". Vorrangig könnt ihr euch auf technische Verbesserungen einstellen.

Final Fantasy XIV: PS5-Upgrade-Beta gestartet – Download und technische Details
Ab heute könnt ihr die Vorzüge der PS5-Version von "Final Fantasy XIV" genießen.

Update: Die PS5-Beta-Version von „Final Fantasy XIV“ steht ab sofort im PlayStation Store zum Download bereit.

Ursprüngliche Meldung: Die PS5-Version von „Final Fantasy XIV“ wird ab heute einem offenen Betatest unterzogen, zu dem auf dem PlayStation Blog ein paar ergänzende Infos zu finden sind. Hervorgehoben werden dabei unter anderem die spielbaren Inhalte und die technischen Details.

Zunächst weist Square Enix darauf hin, dass Besitzer der PS4-Version von „Final Fantasy XIV“ während der PS5-Beta sämtliche Inhalte des Titels erleben können. Die Welten, mit denen ihr euch verbindet, seien die gleichen wie auf der PS4 und anderen Plattformen. Auch hinsichtlich der Funktionen sollen Nutzer der PS5-Beta auf keine Einschränkungen stoßen.

Doch warum wird überhaupt eine Beta veranstaltet? „Die Open Beta stellt eine Vorsichtsmaßnahme dar, schließlich existieren für FFXIV bereits Unmengen an Inhalten. Wenn es zu keinen kritischen Problemen kommt, geht es danach bruchlos mit dem offiziellen Betrieb weiter“, so Shoichi Matsuzawa.

Falls ihr bisher nicht mit „Final Fantasy XIV“ in Berührung gekommen seid, könnt ihr während der Open Beta auf der PS5 ebenfalls die kostenlose Testversion nutzen. Dabei bekommt ihr die Möglichkeit, „A Realm Reborn“ und die erste Erweiterung „Heavensward“ bis Level 60 zu spielen. Kauft ihr später die Vollversion, dann könnt ihr die Fortschritte übernehmen.

Die technische Seite

Die PS5-Version von „Final Fantasy XIV“ bietet laut Square Enix drei Auflösungen, die „an die Leistung eures Bildschirms skaliert“ werden. Dazu zählen:

  • 4K (2160p)
  • WQHD (1440p)
  • Full HD (1080p)

„Da FFXIV so viele verschiedene Inhalte bietet, möchte ich ungern umfassend verallgemeinern. Grundsätzlich jedoch sollte normales Gameplay in WQHD (1440p) und Full HD (1080p) mit 60 FPS laufen. Selbst in 4K (2160p) sollte die Bildfrequenz bei um die 40 FPS liegen – deutlich höher als auf PS4“, so Matsuzawa ergänzend. Und auch wenn abhängig von der Region „einige hundert Spieler“ zusammenkommen, soll die Bildrate noch immer „stabile 30 FPS“ erreichen.

Mehr zu Final Fantasy XIV

Darüber hinaus wird eine „knackscharfe Benutzeroberfläche“ versprochen. Ursprünglich zielte sie auf eine Auflösung von 720p ab, sodass die Originalgrafiken für die PS5-Version überarbeitet werden mussten. Da eine manuelle Anpassung in der kurzen Zeit nicht möglich gewesen wäre, kamen zu Verbesserung der Auflösung unter anderem KI-Tools zum Einsatz. Hand angelegt wurde nur dort, wo es vonnöten war.

Die weiteren Details zur PS5-Beta von „Final Fantasy XIV“ findet ihr auf dem offiziellen PlayStation Blog.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Himbertus sagt:

    Wenn ich das anfangen würde, bräuchte ich den Rest des Jahres (und eventuell darüber hinauas) nichts mehr anderes zu spielen. Deswegen lasse ich von dem Game zum Eigenschutz die Finger!

  2. Juan sagt:

    Ich werde es mal antesten ich habe es ein paar Jahre nicht gespielt mal sehen wie es jetzt aussieht, ich hoffe ich werde nicht im sucht modus verfallen da ich noch control u. Valhalla vor mir habe und am 30. Returnal...

  3. Kirito- sagt:

    Lade es gerade und habe Gestern ein neues Abo abgeschlossen, da man es für, die Beta braucht. Bin gespannt was alles verbessert wurde und ob wieder süchtig werde 🙂

  4. Senad 77 sagt:

    Bin wirklich gespannt ob die PS5 Version besser aussieht und allgemein die Performance besser ist...
    Falls wer auf der PS5 spielt gerne eure Eindrücke schreiben. Hab hiet jetzt nichts davon gelesen aber es soll der 3D Sound und der PS5 Controller unterstützt werden stimmt das?

  5. Juan sagt:

    Wenn man ein abo für die open beta braucht, bin ich raus.

  6. Artemos88 sagt:

    @juan soweit ich gesehn habe braucht man kein Abo. Zumindestens nicht als neuer Spieler, da man bis lvl 60 (von 80) gratis spielen kann.

  7. Darkbeater1122 sagt:

    Richtig bis lvl 60 ist es kostenlos und man kann die Story bis Heavensward spielen.

  8. Artemos88 sagt:

    Gerade nochmal nachgeschaut. Die Free Trial Möglichkeit gilt auch für die Beta. Ebenso kann man sie unbegrenzt lange nutzen.

  9. Darkbeater1122 sagt:

    Ist nicht schlecht gemeint, aber bei 4k und wen sehr viel los ist auf dem Bildschirm, werden es vielleicht weniger fps

  10. Zentrakonn sagt:

    Muss ich glatt mal rein schauen

  11. Juan sagt:

    Ich kann mich da irgendwie nicht einloggen, angeblich falsches Passwort. Ich habe es auf der Internetseite probiert, da geht es aber. Weiss jemand woran das liegt?

  12. Juan sagt:

    Jetzt konntebich mich einloggen, es kam die Meldung das ich ein abo brauche...

  13. Senad 77 sagt:

    Kann mich nach dem Update nicht einloggen. Da steht das meine Login Berechtigung vorübergehend eingeschränkt sei ^^