Saints Row The Third Remastered: PS5-Version veröffentlicht und Launch-Trailer

Kommentare (23)

Die PS5-Version von "Saints Row The Third Remastered" wurde veröffentlicht. Passend dazu steht der obligatorische Launch-Trailer zur Ansicht bereit.

Saints Row The Third Remastered: PS5-Version veröffentlicht und Launch-Trailer
"Saints Row The Third Remastered" hat die neue Generation erobert,

Der Publisher Deep Silver und der Entwickler Volition haben den Launch-Trailer zur New-Gen-Version von „Saints Row: The Third Remastered“ veröffentlicht. Der Titel kam heute unter anderem als kostenloses Upgrade für PS5 und Xbox Series X/S auf den Markt.

Neukunden können die PS5 Edition wahlweise im PlayStation Store kaufen:

„Saints Row: The Third Remastered“ ermöglicht es den Spielern auf den neuen Konsolen, das Spiel mit höheren Performance-Einstellungen zu erleben. Diese entsprechen laut Hersteller der PC-Version mit hohen Settings.

„Visuell kann die Spiel-Engine nun mit einer deutlich höheren Performance laufen, was dank der leistungsstarken Hardware Verbesserungen bei Beleuchtung, Texturauflösung und anderen visuellen Effekten mit sich bringt“, so Deep Silver.

60 FPS und dynamische 4K-Auflösung

Die Bildwiederholraten wurden auf allen neuen Konsolen verbessert, um „ein möglichst flüssiges Gameplay zu bieten“. Zugleich kann „Saints Row The Third Remastered“ mit 60 Bildern pro Sekunde und dynamischer 4K-Auflösung genossen werden.

Xbox Series S-Besitzer erhalten wiederum die Möglichkeit, das Spiel in zwei Modi zu genießen, die laut Hersteller „besser auf die individuellen Spielerpräferenzen eingehen“.

„Spielt entweder im Performance-Modus, der das Gameplay bei 60 Bildern pro Sekunde und einer 1080er-Auflösung hält, oder im Beauty-Modus, der das Gameplay bei standardmäßigen 30 Bildern pro Sekunde hält und eine hochskalierte 4K-Auflösung verwendet“, so die Macher zur XSS-Fassung.

Weitere Meldungen zu Saints Row: 

PlayStation 5-Besitzer kommen in den Genuss der Activities-Unterstützung sowie eines „subtilen Signature Saints-Lila-Glühen auf dem DualSense-Controller“. Nachfolgend der anfangs erwähnte Launch-Trailer zur New-Gen-Version von „Saints Row The Third Remastered“:

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Foyle sagt:

    "Neukunden können die PS5 Edition wahlweise im PlayStation Store kaufen"

    Auch wenn nur Digital, aber danke für die Info.
    Für alle anderen: Die ist Cross-platform-kompatibel (PS5+Ps4) und kostet 39.99 im Store.

    Solche Infos gerne auch mal dazuschreiben. Ist kein Aufwand Play3.

  2. Mursik sagt:

    Wieso wird solch ein drittklassiges Spiel so oft neu aufgelegt ? Ich verstehe es nicht.

  3. RikuValentine sagt:

    Erstmal ist es für viele besser als ein GTA.
    Zweitens - warum oft? ES bekam nun ein Remaster was für die neuen Konsolen jetzt geportet wurde.

    Und es ist sicher auch Werbung für Teil 5 der in Entwicklung ist.
    Manche Leute..

  4. Seven Eleven sagt:

    Geil. Teil 2+3 sind für mich absolute Klassiker und machen mehr Gaudi als jedes GTA

  5. Banane sagt:

    Es gibt echt Leute, die diese minderwertige Ware einem GTA vorziehen?

  6. ResidentDiebels sagt:

    @ Banane

    wie so oft hast du einfach keine ahnung wovon du redest.

    SR3 ist einfach eine granate und eines der besten open world games aller zeiten. Dagegen sind GTA4 + GTA5 einfach nur stinklangweilig.

    SR3 beweist wie man gute dynamik + humor + abwechslung in eine open world packt ohne dabei eine real life simulation zu machen wie gta wo es wichtiger ist das irgendwelche passanten mit hunden gassi gehen als gutes gameplay. GTA hat den faden schon lange verloren.

    aber wenn man nur den trailer sieht und etwas als minderwertig abstempelt, kann man von solchen leuten sowieso nix erwarten.

  7. Banane sagt:

    @ResidentDiebels

    Jemand der behauptet SR3 ist eines der besten Open World games aller Zeiten und besser als GTA 4 und 5, scheint echt viel Ahnung zu haben.^^

    Ich hoffe du meinst das nicht auch noch ernst.

  8. Sc8rf8ce sagt:

    Da kann ich der @Banane leider nur zustimmen. Kommt um Welten nicht an die Qualität der Spielmechanik und der Story ran. Mal abgesehen von der Grafik. Ist mir zu viel Klamauk und findet sich übertrieben lustig das Game. Aber ja, Geschmäcker sind nun mal verschieden und hätte SR keine große Fanbase, gäbe es auch nicht so viele Teile und Neuauflagen. Daher wünsche ich allen dir Spaß an SR haben, viel Spaß!

  9. Ruffneck1981 sagt:

    Genau wie es meine Magische Glaskugel voraus gesagt hat. Das Remastered vom Remastered auf Remastered.

  10. Mursik sagt:

    Ein Saints Row wird von der Qualität her niemals an GTA herankommen. Ich fand GTA 4 & 5 alles andere als langweilig und mir gefällt der realistische Ansatz deutlich besser als dieses Kiddygame.

  11. Sc8rf8ce sagt:

    @ResidentDiebel SR als eines der besten Open World Games aller Zeiten zu bezeichnen ist schon ziemlich weit hergeholt. Also da gibt es wahrlich viel bessere Open World Titel.

  12. RikuValentine sagt:

    Bei GTAV war leider auch nur die Story und natürlich die technische Umsetzung gut. Der MP ist mittlerweile noch verrückter als Saints Row 😀

    @Ruffneck

    Es ist ein Port des Remastered.

  13. Mursik sagt:

    GTA V war für mich der schlechteste Teil der Reihe, aber immer noch besser als Saints Row.

  14. VerrückterZocker sagt:

    Saints RAW war schon immer ziemlich cool und lustig.
    Während GTA ab Teil 4 extrem langweilig wurde und nur noch 0815 wirkte, Story hätte auch von nen Sat1 Team geschrieben werden können.
    Einzig das so viele Remaster kommen nervt ein bisschen, die Spielebranche wird so eintönig wie die Filmbranche. Zig Fortsetzungen und Neuauflagen, solange es die Masse konsumiert wird der Schmalen leider weitergehen.

  15. RikuValentine sagt:

    @Zocker

    Mit ihrer neuen Marke sind sie ja leider etwas auf dem Hintern gelandet. Daher wird nun Saints Row 5 entwickelt und somit ist eben ein Remaster der älteren Teile klug für Neueinsteiger. Und das Remaster des dritten ist wirklich gut gemacht. Kein einfacher Cash Grab. (Im Gegensatz zum Teil 4 Remaster).

  16. VerrückterZocker sagt:

    @RikuValentine
    Klar um auszuloten ob ein neuer Teil Sinn macht ist ein Remaster nicht verkehrt. Es kommen ja nicht nur Remaster raus, es werden gefühlt nur immer mehr. Auf den neuen Teil freue ich mich mehr als auf GTA6, denn von Rockstar erwarte ich da nicht mehr viel außer weiter Pay2Win Mechaniken einzubauen. Die fehlen noch im Singleplayer, da hätten die noch genug Leute die dafür bezahlen würden 😀

  17. EightySix sagt:

    Saints Row 1+2 haben noch mehr oder weniger stark versucht GTA zu kopieren, Teil 3 hat damit aber nicht mehr viel gemeinsam - während GTA sich mehr hin zum Realismus mit starker Story und Präsentation entwickelt hat, geht SR3 ganz klar in eine ganz andere Richtung, hier steht der Spaß an erster Stelle.
    Der vierte Teil ist deutlich schwächer, daher wurde der dritte neu aufgelegt und das ist gut so, ich freue mich wirklich darauf ihn auf der PS5 zu zocken.
    Natürlich kann er qualitativ nicht mit GTAV mithalten, aber darum geht es bei SR3 auch gar nicht, es geht einfach darum sich auf einem großen lilafarbenen Spielplatz auszutoben. Die Missionen sind bewusst absurd, genau wie einige Waffen und Outfits... man muss den Humor schon mögen und auch Lust auf einen reinen Spielplatz ohne tieferen Sinn oder Verstand haben, aber dann bekommt man hier tatsächlich ein sehr gutes Spiel.

  18. Nathan Drake sagt:

    Wie GTA auf 3 versch. Konsolen Generationen. Wie wäre es mit einem Neuen, dass wieder mehr in Richtung 1, 2 und 3 geht?

  19. RikuValentine sagt:

    Teil 5 ist wie gesagt in Entwicklung.

  20. Nathan Drake sagt:

    @RikuValentine

    Gut. Hoffe da kommt was gescheites. Wenn es wieder zu übertrieben blöd ist, werden sich eben Andere darüber freuen.

  21. freedonnaad sagt:

    Saint Row: das dritte remaster, ist der Witz gewollt?

  22. UniqueSchmikl sagt:

    Ich mag SW 3 viel lieber als als die GTA Reihe. Dieses Pseudo-Realistische nervt mich nur noch. Hab GTA 4 nicht mal angefasst und GTA5 gerade so durch die Story gequält. Ich spiele Videospiele um was anderes zu sehen, fern ab von Realität! Da ist so ein Spaß wie Saints Row 3 & 4 super!

  23. manker88 sagt:

    SR3 damals mit einem Kollegen im Co op gezockt. War das ein Spaß, ist eines meiner Lieblings Spiele damals gewesen. So viel kranken Scheiss den wir da gemacht haben, da kamm kein Gta gegen an.