Final Fantasy VII Remake: Neues Update ermöglicht Speicherstandtransfer

Die PlayStation 5-Version von "Final Fantasy VII Remake" steht bereits in den Startlöchern und passend dazu erlaubt es euch ein frisch veröffentlichtes Update, eure PS4-Speicherdaten auf die PS5 zu transferieren.

Final Fantasy VII Remake: Neues Update ermöglicht Speicherstandtransfer

Dank eines neuen Updates könnt ihr eure "Final Fantasy VII Remake"-Speicherdaten auf die PS5-Version des Spiel übertragen.

Der Release von „Final Fantasy VII Remake Intergrade“ ist nur noch eine Woche entfernt und passend dazu veröffentlichte Square Enix das neue Update 1.02 für „Final Fantasy VII Remake“. Dieses ermöglicht euch einen unkomplizierten Transfer eurer Speicherdaten von der PS4- auf die PS5-Version des Action-RPGs.

Final Fantasy VII Remake: Speicherstandtransfer-Update veröffentlicht

Die Übertragung euer Speicherdaten von der Last-Gen- auf die New-Gen-Konsole soll dabei, wie Siliconera berichtet, sehr einfach von der Hand gehen. Zunächst benötigt ihr dafür das eingangs erwähnte Update, welches das Spiel in der Regel automatisch herunterladen dürfte.

Startet ihr nun „Final Fantasy VII Remake“, sollte euch eine neue Option im Hauptmenü des Spiels auffallen: „Upload Save Data“. Wählt ihr diesen Punkt aus, erscheint zunächst eine kurze Nachricht. Diese besagt, dass ihr unbegrenzt viele Speicherstände übertragen könnt, allerdings müsst ihr jeden davon einzeln hochladen.

Darüber hinaus werden ebenfalls eure bereits freigeschalteten Trophäen übernommen, allerdings gilt dies nicht für eure Spieleinstellungen. Diese müssen entsprechend erneut manuell vorgenommen werden. Zudem wird darauf hingewiesen, dass ihr bezüglich eurer Trophäen in schneller Abfolge mehrere Mitteilungen erhaltet könntet.

Seid ihr mit diesen Bedingungen einverstanden, dürft ihr auch schon die „Final Fantasy VII Remake“-Speicherstände auswählen, die ihr auf eure PlayStation 5 übertragen möchtet. In „Final Fantasy VII Remake Intergrade“ könnt ihr dann ab kommender Woche im Hauptmenü die Option „Download Save Data“ auswählen und euer Abenteuer genau dort fortsetzen, wo ihr auf der PS4 zuletzt aufgehört hattet.

Zum Thema: Final Fantasy VII Remake Intergrade: Yuffie-Episode als DLC-Code enthalten

„Final Fantasy VII Remake Intergrade“ wird am 10. Juni 2021 exklusiv für die PlayStation 5 veröffentlicht. Solltet ihr bereits die PS4-Version des Spiels besitzen (gilt nicht für die PlayStation Plus-Fassung), dürft ihr euch das PS5-Enhancement-Upgrade übrigens kostenlos herunterladen.

Weitere Meldungen zu .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Top News

GTA 5 für PS5 & Xbox Series X/S

Droht eine weitere Verschiebung?

GTA Online

Spielt als Franklin und Lamar – Koop-Erfahrung eingeführt

DualSense kaufen

PS5-Controller in Starlight Blue und Nova Pink erhältlich

Elden Ring

Gameplay-Video zeigt den halb-menschlichen NPC Boc

Yu-Gi-Oh! Master Duel in der Vorschau

Zeit für ein Free-2-Play-Duell!

Mehr Top-News

Hotlist

Kommentare

wITCHcrftXX

wITCHcrftXX

03. Juni 2021 um 10:42 Uhr
RikuValentine

RikuValentine

03. Juni 2021 um 10:55 Uhr
Kintaro Oe

Kintaro Oe

03. Juni 2021 um 11:23 Uhr
RikuValentine

RikuValentine

03. Juni 2021 um 11:59 Uhr
Rushfanatic

Rushfanatic

03. Juni 2021 um 12:27 Uhr
RikuValentine

RikuValentine

03. Juni 2021 um 14:26 Uhr
Angelotaqu

Angelotaqu

03. Juni 2021 um 15:36 Uhr
MerowingerXD

MerowingerXD

03. Juni 2021 um 22:50 Uhr
RikuValentine

RikuValentine

04. Juni 2021 um 08:13 Uhr
kenshiro100

kenshiro100

06. Juni 2021 um 13:12 Uhr