The Division: Keine Präsentationen auf der E3 2021

Kommentare (3)

Wie Ubisoft klar stellte, wird die "The Division"-Reihe im Rahmen der diesjährigen E3 keine Rolle spielen. Stattdessen werden andere Titel wie "Far Cry 6" oder "Rainbow Six Extraction" in den Mittelpunkt rücken.

The Division: Keine Präsentationen auf der E3 2021
"The Division 2: Heartland" wird auf der E3 2021 nicht zu sehen sein.

Im Rahmen der diesjährigen E3, die aufgrund der COVID-19-Pandemie in einem rein digitalen Format stattfindet, ist natürlich auch der französische Publisher Ubisoft mit von der Partie.

Am Samstag Abend, den 12. Juni 2021 um 21 Uhr unserer Zeit findet dabei die neueste Ausgabe von „Ubisoft Forward“ statt, die von Ubisoft genutzt wird, um uns den einen oder anderen Titel zu präsentieren. Wie das Unternehmen bekannt gab, wird die „The Division“-Reihe dabei keine Rolle spielen. Mit neuen Ankündigungen zu „The Division 2“ oder Details zum frisch angekündigten Free2Play-Titel „The Division: Heartland“ sollten wir daher nicht rechnen.

Far Cry 6 und Rainbow Six Extraction im Fokus

Als schlechtes Zeichen sollten wir diese Entscheidung Ubisofts nicht verstehen. Stattdessen soll „The Division 2“ auch weiterhin wie geplant noch in diesem Jahr mit einem Schwung frischer Inhalte versorgt werden, während „The Division: Heartland“ in einem ausführlichen Test auf Herz und Nieren geprüft wird. Zu diesem kann man sich hier anmelden.

Zum Thema: Rainbow Six Extraction: Neuer Name des Shooters bestätigt – Trailer & erste Details

Zu den bereits bestätigten Titeln, die im Zuge der neuen „Ubisoft Forward“-Episode am Samstag präsentiert werden, gehören unter anderem der im Oktober dieses Jahres erscheinende Shooter „Far Cry 6“ sowie das kooperative PvE-Abenteuer „Rainbow Six Extraction“.

Da Ubisoft in den vergangenen Jahren immer wieder für Überraschungen zu haben war, wird zudem mit der einen oder anderen Neuankündigung gerechnet.

Weitere Meldungen zu , .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Christianweg sagt:

    Schade das es keine neuen Infos für die Erweiterung zu Division 2 oder sogar zu Heartland geben wird.
    Aber das sind wir ja von Ubisoft schon daran gewöhnt 🙁

  2. Peter_Parker sagt:

    What erzählst du?? Wird wie es ausschaut die erste Ubi e3 Präsentation seit Jahren ohne The Division, DLCs etc waren bislang IMMER vertreten. Man ist eher anderes von Ubi gewohnt

  3. Christianweg sagt:

    In den letzten 8 Monaten ?
    Ich bezog mich auf neue Infos nicht aus das Lineup de E3 !