Star Wars Jedi Fallen Order: Weitere Hinweise auf einen PS5-Release in dieser Woche – Update

Kommentare (6)

Bekanntermaßen wird Respawn Entertainments "Star Wars Jedi: Fallen Order" auch für die Konsolen der neuen Generation veröffentlicht. Aktuell verdichten sich die Hinweise, dass der PS5- und Xbox Series X/S-Release des Titels bereits in dieser Woche erfolgt.

Star Wars Jedi Fallen Order: Weitere Hinweise auf einen PS5-Release in dieser Woche – Update
"Star Wars Jedi: Fallen Order" erscheint offenbar in dieser Woche für die PS5.

Update: Bei Amazon kann die PS5-Version von „Star Wars Jedi Fallen Order“ inzwischen bestellt werden. Auch bei stationären Händlern wurden die Hüllen gesichtet.

Ursprüngliche Meldung: Ende April kündigten Electronic Arts und die Entwickler von Respawn Entertainment den Action-Titel „Star Wars Jedi: Fallen Order“ offiziell für die PlayStation 5 und die Xbox Series X/S an.

Nachdem zunächst in den Sternen stand, wann die Konsolen der neuen Generation im Endeffekt mit „Star Wars Jedi: Fallen Order“ versorgt werden sollen, wiesen vereinzelte Händler kürzlich darauf hin, dass der PS5- und Xbox Series X/S-Release am 11. Juni 2021 und somit in dieser Woche erfolgen wird. Aktuell scheinen sich die Hinweise zu verdichten, dass diese Angaben zutreffen sind.

Kostenloses Next-Gen-Upgrade für Besitzer des Spiels

So nahmen weitere Händler aus ganz Europa die PlayStation 5- beziehungsweise Xbox Series X/S-Versionen von „Star Wars Jedi: Fallen Order“ in ihr Sortiment auf und geben übereinstimmend an, dass diese ab dem 11. Juni 2021 erhältlich sein werden. Spekuliert wird, dass die offizielle Bestätigung im Rahmen des Eröffnungs-Events zum diesjährigen „Summer Game Fest“ am morgigen Donnerstag Abend erfolgen könnte.

Zum Thema: Star Wars Jedi Fallen Order: Mit Gratis-Upgrade für die PS5 bestätigt

Das Next-Gen-Upgrade von „Star Wars Jedi: Fallen Order“ wird diverse technische Verbesserungen wie verkürzte Ladezeiten, höhere Frameraten und Auflösungen sowie mehr grafische Details bieten. Wer das Science-Fiction-Abenteuer bereits für die Xbox One oder die PlayStation 4 sein Eigen nennen sollte, kann seine Kopie einem kostenlosen Upgrade auf die jeweilige Next-Gen-Version unterziehen.

„Star Wars Jedi: Fallen Order“ erzählt die Geschichte des jungen Jedis Cal Kestis. Nachdem der Orden der Jedis durch die Order 66 fast vollständig zerstört wurde, liegt es an Cal, seine Ausbildung abzuschließen und den Kampf gegen das Imperium aufzunehmen.

Quelle: Screenrant

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Mursik sagt:

    Sehr gut, werde mir dann auf der PS5 die Platin Trophäe holen.

  2. Peeta83 sagt:

    Bleibt die Frage, ob jene mit EA Play Abo wo das Game enthalten ist, auch vom Upgrade profitieren oder das so läuft wie bei FF7 Remake, wo die PS+ Fassung nicht das Upgrade erhält

  3. Sunwolf sagt:

    cool, werde es nochmal spielen.

  4. Allesfürnix sagt:

    @Peeta83

    Selbe Frage stellte ich mir aber gerade?!

    Einfach abwarten

  5. Saleen sagt:

    Gönnt euch!
    Spiel sieht dank 4k60FPS ne ganze Nummer besser aus 🙂

  6. Mursik sagt:

    Also 63€ sind finde ich eine echte Frechheit.