Dead by Daylight: Crossover mit Resident Evil steht bereit – Trailer & Details

Kommentare (6)

Ab sofort steht in der Welt des Multiplayer-Horror-Titels "Dead by Daylight" ein neues Crossover bereit. Dieses ebnet verschiedenen Inhalten aus der legendären "Resident Evil"-Franchise den Weg ins Spiel - darunter den beiden Charakteren Leon S. Kennedy und Jill Valentine.

Dead by Daylight: Crossover mit Resident Evil steht bereit – Trailer & Details
"Dead by Daylight x Resident Evil" steht ab sofort zur Verfügung.

Vor einigen Wochen kündigten die Entwickler von Behaviour Interactive ein weiteres Crossover zum asymmetrischen Multiplayer-Horror-Abenteuer „Dead by Daylight“ an.

Dieses steht ab sofort auf allen Plattformen zur Verfügung und ebnet verschiedenen Inhalten auf Basis der „Resident Evil“-Reihe den Weg ins Spiel. Freuen dürft ihr euch beispielsweise auf zwei neue spielbare Charaktere in Form der bekannten „Resident Evil“-Protagonisten Leon S. Kennedy und Jill Valentine, die für spielerisch frischen Wind sorgen und ganz individuelle Fertigkeiten mit sich bringen.

Nemesis und das Raccoon City Police Station halten Einzug

So ist Leon beispielsweise in der Lage, einzigartige Gegenstände wie Blendgranaten herzustellen. Mit dem legendären Tyrann Nemesis hält zudem ein neuer Killer Einzug in „Dead by Daylight“. Mit seinen Tentakeln ist Nemesis in der Lage, die Überlebenden zu infizieren. Je mehr Spieler von Nemesis infiziert werden, desto länger und stärker werden dessen Tentakeln.

Zum Thema: Dead by Daylight: Crossover mit Resident Evil hat einen Termin – Neues Gameplay

Auf den Maps sind an zufällig ausgewählten Orten Gegengifte versteckt, die die Überlebenden nutzen können, um dem Gift von Nemesis entgegenzuwirken und dessen Tentakeln zu schwächen. Den Schlusspunkt setzt eine neue Karte in Form der „Raccoon City Police Station“. Zur Einstimmung auf die neuen Inhalte darf ein passender Trailer natürlich nicht fehlen.

„Dead by Daylight“ ist unter anderem für die PlayStation 4 und die PlayStation 5 erhältlich.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. AlgeraZF sagt:

    Warum war das Update knapp 32 GB groß. :O

  2. Saowart-Chan sagt:

    @AlgeraZF

    Tja, dass fragste mich jetzt nicht! xD

  3. Dodger sagt:

    Hast du dir Nemesis mal angeschaut? Das ist schon ein Brocken. Da weißt du wo die GB herkommen 😉

  4. Saowart-Chan sagt:

    xD

  5. Ruffneck1981 sagt:

    Gurken Killer.
    Die besten drei Killer in DBD.
    Platz 1: Nurse
    Platz 2: Nurse
    Platz 3: Nurse

  6. branch sagt:

    Ja schade dass kurzfristig die neue map rausgenommen wurde. Aber die Zombies die jetzt umherlaufen sind zwar süß aber auch echt unfair