Ghostwire Tokyo für PS5: Release in das kommende Jahr verschoben

Kommentare (74)

Das nächste Spiel wurde verschoben. Diesmal traf es "Ghostwire Tokyo", das erst im kommenden Jahr für die PlayStation 5 auf den Markt gebracht wird.

Ghostwire Tokyo für PS5: Release in das kommende Jahr verschoben
Auf "Ghostwire Tokyo" müsst ihr etwas länger warten. Einen Termin gibt es auch nach der Verschiebung nicht.

Bethesdas PS5-Exklusivtitel „Ghostwire Tokyo“ wird erst Anfang des kommenden Jahres erscheinen. Der Action-Horror-Titel, der sich unter Beteiligung des „Resident Evil“-Schöpfers Shinji Mikami bei Tango Game Works in Arbeit befindet, sollte eigentlich 2020 für Sonys New-Gen-Konsole und den PC auf den Markt gebracht werden. Doch es kam zu einer Verschiebung.

Statement von Tango Game Works

„Wir wollen das Spiel so schnell wie möglich in eure Hände bekommen, damit ihr die unvergessliche Version eines heimgesuchten Tokios erleben könnt, an der wir hart gearbeitet haben“, so der Entwickler in einem Statement. Dies soll aber nicht zulasten der Mitarbeiter erfolgen.

„Gleichzeitig sind wir auch darauf bedacht, die Gesundheit aller Mitarbeiter von Tango zu schützen. Unser neues Release-Fenster wird uns Zeit geben, die Welt von Ghostwire so zum Leben zu erwecken, wie wir sie uns immer vorgestellt haben“, so die weiteren Worte des Statements.

Der Entwickler ergänzte, dass „in den kommenden Monaten“ mehr vom PlayStation-5-Exklusivtitel gezeigt werden soll. Und weiter: „Vielen Dank für eure Geduld, während wir daran arbeiten, euch ein Erlebnis zu bieten, das mit nichts anderem vergleichbar ist, das wir je gemacht haben.“

Erst kürzlich berichteten wir davon, dass sich „Ghostwire Tokyo“ die Features des DualSense-Controllers zunutze macht. Diese sollen als sechster Sinn des Spielers fungieren und euch intensiver mit der Spielwelt agieren lassen. Eine Übersicht über die DualSense-Features findet ihr hier.

Weitere Meldungen zu Ghostwire Tokyo: 

Einen präzisen Releasetermin bekam „Ghostwire Tokyo“ auch im Zuge der Verschiebung nicht. Aber immerhin ist bekannt, dass ihr euch länger gedulden müsst, bis ihr das düstere Abenteuer in den Händen halten könnt. Mehr zum Spiel erfahrt ihr wie gewohnt in unserer „Ghostwire Tokyo“-Übersicht.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.
1 2

Kommentare

  1. Saowart-Chan sagt:

    @ Fr3eZi

    Dass mich die Grünen auf Play3 nicht mögen, hoffe ich doch stark! 😀

  2. Fr3eZi sagt:

    @Saowart

    es geht hierbei wenig um mögen oder nicht mögen. Es geht hierbei darum wie sinnvoll oder eben nicht mit einer Person über die hier vorliegenden Themen gesprochen werden kann. Und das ist mit dir nicht möglich sofern man Sony oder eben auch Kojima nicht einfach nur anbetet.

    Ich sehe "die grünen" die sich sachlich und fundiert zu Themen äußern können als große Bereicherung für eine Community wie diese. Leider fühlen sich viele direkt angegriffen und versuchen bissig ihr Revier zu verteidigen.

  3. consoleplayer sagt:

    Fr3eZi
    "Leider fühlen sich viele direkt angegriffen und versuchen bissig ihr Revier zu verteidigen."
    Ist so. Sogar manche PS-Fans werden plötzlich als Grünlinge abgestempelt, wenn sie öfters Sony kritisieren. ^^

  4. Saowart-Chan sagt:

    @ Fr3eZi

    „ Ich sehe "die grünen" die sich sachlich und fundiert zu Themen äußern können als große Bereicherung für eine Community“

    Sehe ich zu 100% auch so!
    Aber ganz ehrlich, das trifft nur auf Console zu! >u>

  5. consoleplayer sagt:

    Es gibt bzw. gab schon genügend Xboxler, die richtig nur zum Stänkern hier sind bzw. waren. Der einzige "normale" Xbox-Fan bin ich aber auch wieder nicht.

  6. Fr3eZi sagt:

    @console

    Genau darauf wollte ich hinaus. Ich bin Sony Fan und hatte noch nie eine eigene Xbox. Außer Halo sagen mir persönlich die Microsoft exclusives eher nicht zu. Den Gamepass hingegen finde ich toll und bin MS dankbar dafür.
    Ich würde aberden Großteil der Sony exclusives dem gamepass immer vorziehen. dennoch kann ich kritik an Sony und ihren Spielen üben. Aktuelles beispiel wäre mein Post zum GoT DC. Aber weil ich das tue bin ich längst kein Xbox Fanboy.

    @Saowart

    Das was du sagst würde ich aufgrund der Kommentare die ich von dir öfter lese nicht behaupten. Vielen Xboxlern gibst du (meiner Ansicht) nach keine Chance. Entweder wiel sie etwas kritisch zu Sony sagen oder den Gamepass loben. Da bist du oft hinterher und machst dich lächerlich. So zumindest meine wahrnehmung.

    Würden sich hier alle etwas mehr öffnen könnten tolle Diskussionen rund um beide Unternehmen entstehen. Im übrigen gibt es auch den ein oder anderen von dieser Seite der sich bei XD anmeldet um zu stänkern.

  7. Fortheplayers5 sagt:

    @Fr3eZi
    Danke =)

    "Das was du sagst würde ich aufgrund der Kommentare die ich von dir öfter lese nicht behaupten. Vielen Xboxlern gibst du (meiner Ansicht) nach keine Chance. Entweder wiel sie etwas kritisch zu Sony sagen oder den Gamepass loben. Da bist du oft hinterher und machst dich lächerlich. So zumindest meine wahrnehmung."

    Einen Ähnlichen Eindruck habe auch ich.

    @consoleplayer
    "Ist so. Sogar manche PS-Fans werden plötzlich als Grünlinge abgestempelt, wenn sie öfters Sony kritisieren. ^^"

    HIER, HIER, HIER. =)
    Konnte mir eben endlich eine sichern, bin mal gespannt wie der Controller

  8. consoleplayer sagt:

    Fortheplayers5
    Meinen Glückwunsch. 🙂 Heute konnte so einige eine PS5 ergattern scheinbar.

  9. KonsoleroGuy sagt:

    Fortheplayers5
    Das was ich geschrieben kann man nachlesen wenn man imstande ist zu googeln
    consoleplayer
    das sind Fakten die ich geschrieben habe dann schlag ich mal vor zu googeln soll helfen.

  10. consoleplayer sagt:

    KonsoleroGuy
    Meine Kommentare waren nicht auf dich bezogen.

    Ich hätte von Puhbaron gerne gewusst, welche Liste er meint.

  11. Fortheplayers5 sagt:

    Consoleplayer
    Danke =)
    Fand es gut, dass es nur Prime Kunden und welche die noch KEINE dort geholt haben, die chance bekommen haben.
    So wurden viele Scalper eingeschränkt

    @ konsoleroguy
    Dann nutz Google auch ab und zu mal, wenn du den Tipp schon gibst.

  12. KonsoleroGuy sagt:

    Fortheplayers5
    ich nutze es du offensichtlich nicht sonst wüsstest du das ich nur Fakten schreibe und keine Meinung.Und das mit dem Epic Chef ach wie süss angeblich soll er es gesagt haben tja das wörtchen angeblich ist hier nicht ganz unwichtig.

  13. Fortheplayers5 sagt:

    Gerichtsverfahren, aber ok. Lol
    Lies es doch einfach nach was für Dokumente geleaked wurden.
    Nutze dafür google oder Bing kannst du nehmen.

    "Sony macht sich die Arbeit Studios aufzubauen MS nicht und das ist Tatsache"

    Ruf mal Undead Lab, BUNGIE, 343, The Coalation, The Initative, Playground Games, turn 10 an und frag mal nach ob sie einfach so aufgekauft wurden.

  14. KonsoleroGuy sagt:

    Fortheplayers5
    HAHAHA Bungie gehört schon lange nicht mehr zu MS oh gott wie kann man das nicht wissen,frag du mal Bungie,Remedy und Team Ninja wie gut oder wie schlecht MS seine Studios behandelt,ein Leak wow genauso wie der Leak das angeblich MS Crytek gekauft hat also haben Leaks null bedeutung solange keine Bestätigung da ist und die fehlt bei der Epic Geschichte.

  15. KonsoleroGuy sagt:

    Fortheplayers5
    Und Ja Bungie wurde übernommen noch bevor die erste xbox erschien also wurden die ohne jegliche Geschäftsbeziehung übernommen.

  16. Fortheplayers5 sagt:

    Oh man. so langsam wirds lustig
    Meinst du ich wüsste nicht, dass Bungie nicht zu Microsoft gehört.
    BUNGIE steht heute dort wo sie sind wahrscheinlich dank HALO und Microsoft.
    ALSO JETZT DIE FRAGE WO PASST DIESE AUSSAGE ?
    "Sony macht sich die Arbeit Studios aufzubauen MS nicht und das ist Tatsache"

    Google Epic CEO Tim Sweeney oder lass es, sonst wir es zu lustig

  17. Fortheplayers5 sagt:

    " Kurz nach Veröffentlichung von Halo 3 trennte Bungie sich aber 2007 auf eigenen Wunsch wieder von Microsoft, welches jedoch weiterhin finanziell an dem Studio beteiligt ist und die Rechte an der Halo-Serie behält. "

    Quelle: WIKIPEDIA

    Halte davon was du willst, ich denke dazu mein Teil ; )

    Lese mich für dich sicher nicht kommplet in die Materie Bungie.

    Im übrigen sind auch andere Studios von mir gennat wurden.

  18. consoleplayer sagt:

    Da Remedy mit Crossfire X wieder mal etwas zeitexklusiv auf die Xbox bringt, werden die sich schon verstehen.

  19. KonsoleroGuy sagt:

    Wenn MS so toll ist dann müssten die Bethesda nicht übernehmen und die Studios die die aufbaut haben sind überschaubar,frag mal Kojima wie sehr Sie Ihm beim aufbau des Studios geholfen haben nämlich gar nicht und das mit Kojima und MS ist bloß ein Gerücht bevor du damit kommst,LOL Wkipedia als Quelle HAHA dir ist bewusst das jeder in Wikipedia was reinschreiben kann oder?Fakt ist wenn Sony Studios übernimmt dann haben Sie das Studio mitaufgebaut und MS macht es sich leicht in dem Sie Bethesda kaufen das ist nunmal Fakt.

  20. KonsoleroGuy sagt:

    consoleplayer
    naja laut aussage von Bungie,Team Ninja und Remedy hat MS sich immer in kreative belange eingemischt und das extrem penetrant.Bei Geschäften muss man sich nicht mögen da Remedy eh jetzt unabhängig ist auch wenn Sie jetzt mit Epic ein Vertrag haben.

  21. Fortheplayers5 sagt:

    Wenn Sony so toll ist warum kaufen sie EXCLUSIVE Deals? HÄ?
    Gute Frage oder?

    Du kannst es ewig weiterführen Übernahmen und Exclusive Deals sind und bleiben Alltag auch in der Gaming Branche.

    Wenn du meinst Sony ist so viel besser, dann hab spaß damit und gut ist für uns alle

  22. KonsoleroGuy sagt:

    Fortheplayers5
    dir ist der Unterschied Zeitexklusiv und Exklusiv schon bekannt oder?Das sind alles Zeitexklusive Deals also wird da keinem was weggenommen bei Bethesda schon und das ist der große unterschied.

  23. Fortheplayers5 sagt:

    "Du kannst es ewig weiterführen Übernahmen und Exclusive Deals sind und bleiben Alltag auch in der Gaming Branche."
    Verstanden oder?

  24. KonsoleroGuy sagt:

    Fortheplayers5
    wenn man es hinnimmt und nicht kritisiert den sowas wie der Bethesda Deal ist nur zu kritisieren.

1 2