Ghostwire Tokyo für PS5: Release in das kommende Jahr verschoben

Kommentare (74)

Das nächste Spiel wurde verschoben. Diesmal traf es "Ghostwire Tokyo", das erst im kommenden Jahr für die PlayStation 5 auf den Markt gebracht wird.

Ghostwire Tokyo für PS5: Release in das kommende Jahr verschoben
Auf "Ghostwire Tokyo" müsst ihr etwas länger warten. Einen Termin gibt es auch nach der Verschiebung nicht.

Bethesdas PS5-Exklusivtitel „Ghostwire Tokyo“ wird erst Anfang des kommenden Jahres erscheinen. Der Action-Horror-Titel, der sich unter Beteiligung des „Resident Evil“-Schöpfers Shinji Mikami bei Tango Game Works in Arbeit befindet, sollte eigentlich 2020 für Sonys New-Gen-Konsole und den PC auf den Markt gebracht werden. Doch es kam zu einer Verschiebung.

Statement von Tango Game Works

„Wir wollen das Spiel so schnell wie möglich in eure Hände bekommen, damit ihr die unvergessliche Version eines heimgesuchten Tokios erleben könnt, an der wir hart gearbeitet haben“, so der Entwickler in einem Statement. Dies soll aber nicht zulasten der Mitarbeiter erfolgen.

„Gleichzeitig sind wir auch darauf bedacht, die Gesundheit aller Mitarbeiter von Tango zu schützen. Unser neues Release-Fenster wird uns Zeit geben, die Welt von Ghostwire so zum Leben zu erwecken, wie wir sie uns immer vorgestellt haben“, so die weiteren Worte des Statements.

Der Entwickler ergänzte, dass „in den kommenden Monaten“ mehr vom PlayStation-5-Exklusivtitel gezeigt werden soll. Und weiter: „Vielen Dank für eure Geduld, während wir daran arbeiten, euch ein Erlebnis zu bieten, das mit nichts anderem vergleichbar ist, das wir je gemacht haben.“

Erst kürzlich berichteten wir davon, dass sich „Ghostwire Tokyo“ die Features des DualSense-Controllers zunutze macht. Diese sollen als sechster Sinn des Spielers fungieren und euch intensiver mit der Spielwelt agieren lassen. Eine Übersicht über die DualSense-Features findet ihr hier.

Weitere Meldungen zu Ghostwire Tokyo: 

Einen präzisen Releasetermin bekam „Ghostwire Tokyo“ auch im Zuge der Verschiebung nicht. Aber immerhin ist bekannt, dass ihr euch länger gedulden müsst, bis ihr das düstere Abenteuer in den Händen halten könnt. Mehr zum Spiel erfahrt ihr wie gewohnt in unserer „Ghostwire Tokyo“-Übersicht.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.
1 2

Kommentare

  1. PirateKing sagt:

    Können die von mir aus 10 Jahre nach hinten verschieben. Sieht eh langweilig aus.

  2. ShotNerd sagt:

    Und Horizon Forbidden West wird es auch noch treffen.

  3. darkbeater sagt:

    Wird bestimmt noch einige Spiele treffen, aber gut es gibt schlimmeres

  4. keksdose81 sagt:

    War ja eh nichts für mich. Die sollten mal The Evil Within 3 bringen.

  5. consoleplayer sagt:

    keksdose81
    Da bin ich bei dir mit The Evil Within 3. Das bisher gezeigte zu Ghostwire Tokyo konnte mich auch noch nicht überzeugen.

  6. Fortheplayers5 sagt:

    Schade fand sah atmosphärisch aus.
    Naja, hab eh keine Playstation 5. Noch nicht.

  7. pauk2 sagt:

    Gegen Geister kämpfen mit Ninjutsu. Gott konnten sie kein richtiges Horrorspiel rausbringen. Schrecklich...

  8. KonsoleroGuy sagt:

    Da Sie in Zukunft nur noch für MS entwickeln können Sie das Spiel behalten.

  9. Fortheplayers5 sagt:

    Man lässt also freiwillig ( vlt ein ) gutes Spiel liegen, weil künftige Spiele nur noch wo anders kommen?
    OKEY. LOL

  10. consoleplayer sagt:

    Nichts ist wichtiger als das eigene Prinzip. ^^

  11. Echodeck sagt:

    Sony sollte endlich mal aus dem Quark kommen, was den in denn für die nächsten 12 Monate ohne Termin und vor allen für dies Jahr mit Termin für die ps5 geplant ist.

  12. KoA sagt:

    @ ShotNerd:

    „Und Horizon Forbidden West wird es auch noch treffen.“

    Nach bisherigem Stand denke ich das eher nicht. Da müsste schon etwas wirklich unvorhergesehenes dazwischen kommen.
    Das, was vom Spiel bisher zu sehen war, spricht jedenfalls durchaus für einen reifen Zustand der Entwicklung und einen Releasezeitraum zum Jahresende.

  13. St1nE sagt:

    Fand das Gezeigte geil, mal was anderes. Bin auf das Endergebnis gespannt.

  14. AlgeraZF sagt:

    Sehr gut zu verkraften für mich.

  15. Saowart-Chan sagt:

    @Fortheplayers5

    "Naja, hab eh keine Playstation 5."

    Welch Überraschung! xD

  16. RoyceRoyal sagt:

    Was die entwickeln künftig für MS? Thema kann geschlossen werden.

  17. ResidentDiebels sagt:

    Nicht schlimm. Der PS5 release wurde ja auch auf 2022 verschoben.

  18. Fortheplayers5 sagt:

    Weiß ja nicht ob du unter einem Stein wohnst, aber du hast wohl die letzten Monate verpasst.

    Aber du warst natürlich einer der ersten die sich eine sichern konnten.
    So kennt man sie ja.

  19. Fortheplayers5 sagt:

    @saowart

  20. Falkner sagt:

    Ich hab 2 PS5! Kein Problem gehabt beim bestellen.

  21. Saowart-Chan sagt:

    @Fortheplayers5

    Hab eine zu Weihnachten bekommen! pvp

  22. AshySlashy sagt:

    Meine Empfehlung an die Spiele-Entwickler, grundsätzlich mal 1 Jahr plus einrechnen, da kann man anscheinend nicht falsch liegen.

  23. KonsoleroGuy sagt:

    Fortheplayers5
    Gegenfrage was bringt mir ein Spiel was fortgesetzt wird wenn es dann nur noch exklusiv bei MS fortgesetzt wird? das Gleiche betrifft Wolfenstein usw.

  24. Juan sagt:

    Größter Fehler überhaupt Geld in die investiert zu haben. Es wird aber auch nicht viel gewesen sein. Ich denke ms wird mit denen auch nicht sehr glücklich.

  25. Fortheplayers5 sagt:

    Gegenfrage.
    Was spricht dafür sich einfach ne Xbox zu kaufen?

    Tja, saowart ich nun mal nicht.

    Ich bin eines dieser Opfer die auf ein Drop warten.
    Angeblich kommt seit einer Woche einer auf Amazon.
    Aber diese Insider, Analysten von heute kennen wir ja alle.

  26. Crysis sagt:

    @Fortheplayers5

    Sony hat jetzt wohl neue Vorgaben für Händler, das man die PS5 nur noch direkt bei Händlern vor Ort abholen kann, also Mediamarkt, Saturn und so weiter. Ausgenommen Amazon und diverse Online Händler ohne Shop. Also denke mal das wird schon bald klappen mit deiner PS5.

  27. KonsoleroGuy sagt:

    Fortheplayers5
    weil MS einen Weg eingeschlagen hat denn ich nicht unterstützen werde, der Weg in der 360 Era war besser als der Jetzt,hey kommt alle her ich bin MS ich habe Kohle und bin zu unfähig kleinere Studios aufzubauen um die dann zu übernehmen lieber setz ich mich ins gemachte Nest und kaufe Publisher die Multiplattform sind nee mit mir nicht mehr.Die Xbox 360 bleibt die einzige Konsole von MS eine Series X kommt mir nicht ins Haus.

  28. Saowart-Chan sagt:

    @Fortheplayers5

    Also dein Vorschlag ist, dass man sich mehrere Systeme kaufen MUSS, um EINE Spielereihe zu beenden? ^^;

    Neeee, lass mal xD

  29. Fortheplayers5 sagt:

    @Crysis
    Hab ich mitbekommen. =)
    Naja, die Welt geht zwar nicht unter, aber nerven tut es schon, dass man durch Scalper usw seit Monaten kaum Technik kaufen kann.

    Letztens in einer Warteschlange gewesen, angeblich 30 Sekunden nachdem ein Twitter Bot es gepostet hatte. War nur Platz 15 000 irgenwas in der Schlange. =)

    @Konsolero guy
    Sony kaufte ihre Top Studios auch. Es macht absolut KEIN Sinn was du sagst.
    Aber ja, ja, sie haben vorher mit ihnen EXCLUSIV Entwickelt und das macht es besser.

    Saowart
    Kannst auch warten und beide Spiele drauf spielen. ; )

  30. suicunexx sagt:

    surprise, surprise!!! Ein weiteres Spiel, welches auf 2022 vorschoben wurde.
    Diesen Herbst werden wir wohl alle Fifa, CoD, das neue Battlefield und Farcry 6 spielen :))))))

  31. Fortheplayers5 sagt:

    Battlefield auf jedenfall =)

  32. KonsoleroGuy sagt:

    Fortheplayers5
    informier dich mal bevor du schreibst.Jedes Studio was Sony bis jetzt gekauft hat außer Nixxes hat Sony als Sie kleine Studios waren gefördert und deren Projekte finanziert und das Jahrelang also sind Sie für den Aufbau dieser Studios verantwortlich also ist es wohl sehr legitim die dann auch zu übernehmen,aber sich zu informieren ist echt nicht deine Stärke was?

  33. RikuValentine sagt:

    @suicune

    Also ich werde Tales of Arise spielen.

  34. Wastegate sagt:

    Von dem Spiel erwarte ich mir nicht viel, also wayne.....Ausserdem hat Sony die PS5 bis jetzt so gut mit Games versorgt dass man auch mal bis zum Release von HFW etwas warten kann.

  35. Fortheplayers5 sagt:

    Hab dir dein Kommentar schon vorweg genommen.

    Sony lies damals etliche EXCLUSIVE Spiele machen im Konkurrenz Kampf gegen SEGA und Nintendo.
    Einige hatten übermäßigen Erfolg gebracht und jene wurden am Ende eben ganz gekauft.
    Hätten diese Studios nicht diesen Erfolg erbracht würden wir sie wahrscheinlich heute nicht unters Sonys Führung sehen.

    Man sieht mit Kojima eindrucksvoll wie es läuft.

  36. KonsoleroGuy sagt:

    Fortheplayers5
    offensichtlich willst du das nicht verstehen,wir können gerne nochmal darüber reden wenn MS mal bereit ist alles Multiplattform zu machen,MS macht sich keine Arbeit Sony schon und das alleine macht Sie schon besser als MS.

  37. Fortheplayers5 sagt:

    Du willst nur deine eigene Wahrheit haben. Wundert mich allerdings nicht.
    Sony macht sich Arbeit und Microsoft nicht? Hä! Kann mir das mal jemand erklären.
    Haha, da blickt man nun wirklich nicht durch.

    Wenn sony doch so entwickler und spieler freundlich ist und alles auf Harmonie getrimmt ist, wieso muss man als Entwickler Gebühren für Crossplay zahlen?
    Oder warum tritt man Japans Tradition und ändert deren Steuerung und ändert kehrt generell Japan den Rücken und achten mehr auf die Amis?

  38. KonsoleroGuy sagt:

    Fortheplayers5
    Sony macht sich die Arbeit Studios aufzubauen MS nicht und das ist Tatsache,Gebühren für Crossplay ist nicht bestätigt kommt von angeblichen Insidern und wie man denen trauen kann hat man die letzten Tage gesehen.Tradition mit füssen treten nee ist klar hat nichts damit zutun sondern das Sony die Steuerung einheitlich möchte zumal Sony selber schon gesagt hat das Japan weiterhin wichtig bleibt,naja sowas kann man einen Xbox Fan eh nicht erklären das macht wenig Sinn.

  39. Saowart-Chan sagt:

    @Fortheplayers5

    "Du willst nur deine eigene Wahrheit haben."

    Ooooooh, dass sagt aber der richtige! xD

  40. Fortheplayers5 sagt:

    Microsoft gründet, the Initative, 343, playground games, Turn 10,
    Arbeitete intensiv mit Studios zusammen und verhalf so zum Aufstieg.
    Du siehst, du liegst falsch. Lol.

    Kein Insider sagte es, sondern der Chef von Epic.

    Man schließt Sonys älteste Studio ( Japan Studio ), verlegt den Hauptsitz in die Usa, und ändert mal eben deren Konsolen Steuerungs Tradition und stört sich nicht an deren Unmut.

    Aber klar doch, weil sie sagen sie sind nach wie vor wichtig sind sie es.
    Klar sind sie es, denn nach wie vor BEZAHLEN auch JAPANER.

    Brauchst mich nicht als Xbox Boy abzustempeln, nur weil du deine Wahrheit willst.
    Ich kaufe mir das ENTERTAINMENT GERÄT von SONY und Microsoft weil ich ENTERTAINT werden will und nicht deren konsole abschlabere

  41. Fortheplayers5 sagt:

    Ha und der nächste

  42. suicunexx sagt:

    @RikuValentine
    Ich auch. Freue mich auch schon total drauf. Allerdings ist das kein Spiel für die breite Masse. Das ,,wir" war eher Stellvertretend aus der Sicht eines Casualgamer gemeint^^

  43. PS-Gamer sagt:

    Die Verschiebung ist nicht überraschend. Das bedeutet aber auch, dass es für die Xbox frühestens 2023 kommt. Autsch!

  44. consoleplayer sagt:

    "Autsch!" xD

  45. Fr3eZi sagt:

    Schade, somit dauert es noch viel länger bis ich es über den gamepass spielen kann 🙁
    Tatsächlich eines der wenigen Spiele von bethesda die ich interessant finde.

    @Fortheplayers5

    Ich finde es cool wie sachlich du hier deine meinung schilderst und diese auch differenziert darlegen kannst! Vor allem respekt an dich das du immer wieder auf bestimmte Leute hier eingehst. Saowart kannst du eigentlich komplett knicken. Außer Sony ist toll hat er/sie keine Meinung. Kommentare bei dieser person bestehen meist auch nur aus versuchten seitenhieben. Und wenn man Konsolen geschenkt bekommt ist natürlich klar, dass man nur eine von beiden besitzt. ich würde meinem Kind auch nur eine Konsole kaufen. 😉 Mach weiter so, du bist definitiv eine Bereicherung für diese Fanboy Community 🙂

  46. Puhbaron sagt:

    @KonsoleroGuy Apropo Informieren 😉 MS hat auch einige Indiestudios finanziert und sie dann erst gekauft. Aber hey, Konsolenkrieg war schon immer dreckig.

  47. consoleplayer sagt:

    Puhbaron
    "MS hat auch einige Indiestudios finanziert und sie dann erst gekauft."
    Welche Studios wären das?

  48. Puhbaron sagt:

    Fortheplayers5 1 Sonyfangirls 0 ^^

  49. Puhbaron sagt:

    S. O. Oder soll ich die Liste neu schreiben ?

  50. consoleplayer sagt:

    Puhbaron
    "Microsoft gründet, the Initative, 343, playground games, Turn 10,"
    Meinst du das von Fortheplayers 5?

1 2