Tales of Arise: PS5 vs. Xbox Series X – Die Demo im Performance-Check

Kommentare (109)

In dieser Woche wurde eine kostenlose Demo zum kommenden Rollenspiel "Tales of Arise" veröffentlicht. In einer aktuellen Performance-Analyse wurden die Umsetzungen für die PlayStation 5 und die Xbox Series X einem Direktvergleich unterzogen.

Tales of Arise: PS5 vs. Xbox Series X – Die Demo im Performance-Check
"Tales of Arise" erscheint im September.

Um Lust auf mehr zu machen und noch unentschlossene Spieler zu ködern, stellte Bandai Namco Entertainment in dieser Woche eine kostenlose Demo zum kommenden Rollenspiel „Tales of Arise“ bereit.

Der Youtube-Kanal „ElAnalistaDeBits“ ließ sich wieder einmal nicht lange bitten und unterzog die Umsetzungen für die PlayStation 5 sowie die Xbox Series X/S einem Performance-Check beziehungsweise einem direkten Vergleich. Als Sieger ging aus dem Ganzen die Xbox Series X-Version von „Tales of Arise“ hervor, die ihr PlayStation 5-Pendant vor allem im Graphics-Modus ausstechen kann.

Xbox Series X liegt bei der Framerate vorne

Im Performance-Modus kann die Demo von „Tales of Arise“ laut „ElAnalistaDeBits“ auf der PlayStation 5, der Xbox Series X und der Xbox Series S mit weitestgehend stabilen 60 Bildern die Sekunde aufwarten und hat nur in vereinzelten Fällen mit kleineren Framerate-Drops zu kämpfen. Anders sieht es da schon im Graphics-Modus aus, in dem „Tales of Arise“ auf der PS5 sowie der Xbox Series X in 4K und auf der Xbox Series S in 1440p dargestellt wird.

Zum Thema: Tales of Arise: Demo-Download für PS4 und PS5 im PlayStation Store

Aus dem Framerate-Vergleich im Graphics-Modus geht die Xbox Series X-Version als Sieger hervor, die im Schnitt 15 Bilder die Sekunde mehr auf den Bildschirm zaubert als die PS5-Fassung. Vor Einbrüchen in den 40FPS-Bereich, die vor allem im Kampfgeschehen auftreten können, ist laut der Performance-Analyse aber keine der beiden Systeme gefeit. Weitere Details zur Performance auf den unterschiedlichen Systemen entnehmt ihr dem angehängten Video.

Allerdings gilt zu beachten, dass der Performance-Analyse bisher nur die Demo von „Tales of Arise“ zugrunde liegt. In wie weit sich die Werte auf die Vollversion übertragen lassen, erfahren wir im kommenden Monat. Hierzulande wird „Tales of Arise“ nämlich ab dem 10. September 2021 für den PC, die PlayStation 4, die PlayStation 5, die Xbox One und die Xbox Series X/S erhältlich sein.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.
1 2 3

Kommentare

  1. Zentrakonn sagt:

    Jetzt werden schon Demos verglichen ich kack ins essen

  2. Krawallier sagt:

    Vorallen sind die Tales Spiele jetzt auch keine Grafikmonster das Unterschiede an den Konsolen liegen könnte.

  3. TemerischerWolf sagt:

    Noch dazu kommt, dass eben dieser YT Kanal schon öfter durch Ungenauigkeiten aufgefallen ist.

  4. RegM1 sagt:

    Die paar fps sind doch egal, viel wichtiger wäre VRR-Support von Sony.

  5. Zahnfee sagt:

    Die Ungenauigkeiten treten meist dann auf, sobald der grüne Kasten bei was besser abschneidet.^^

  6. darkbeater sagt:

    Die paar fps sind egal nicht deswegen heulen

  7. Chip sagt:

    Wie die leute es nicht wahr haben wollen und ausreden suchen....oh man als wäre es so schlimm.Kinder halt...

  8. sonderschuhle sagt:

    Mir egal, von ich noch keinen Glück mit 5er haben werde. Wird für PS4 besorgt.

  9. DUALSHOCK93 sagt:

    Anime games sind doch nie Grafikwunder gewesen. Oder irre ich mich jetzt da?

  10. darkbeater sagt:

    @DUALSHOCK93 Glaube nicht, mir fällt jedenfalls keins ein

  11. Puhbaron sagt:

    @DUALSHOCK93 Nope, FF Mal ausgenommen.

  12. sonderschuhle sagt:

    Da spielt Design mehr eine Rolle.

    Vergleiche Xillia mit Zestiria. Dann letztes Berseria mit Arise.

  13. Eloy29 sagt:

    Also dieser Kanal von dem ich mal überhaupt nichts halte, vergleicht die Demo von den Systemen , wie bitte kommt es das überall von denen Werbung gemacht wird?

    Drohen die euch mit dem Kartell?

    Als ich die Demo gestartet habe kam da ein dieses Spiel ist noch in der Bearbeitung und die Demo hat noch einen sehr frühen Stand , das Spiel ist noch nicht final aber Annalista del ich weiß nicht was testet die Demo.

    Könnt ihr diese unsinnigen Beiträge von denen bitte sein lassen?

    Bei dieser Grafik die zugegeben schön ist kann man es locker im Performance Modus Spielen ich sehe dort kein Unterschied zum Leistungsmodus.

  14. TemerischerWolf sagt:

    @Zahnfee Falsch.

  15. darkbeater sagt:

    @ TemerischerWolf sry richtig, ich erinnere mich da an Control, wo Leute es gefeiert haben, dass es auf Playstation besser läuft und so wie Xbox mal irgendwo besser ist, kommen Leute, die fps sind egal oder die Auflösung musst man schon oft beobachten

  16. Lando_ sagt:

    Der Kanal ist außerdem von einem YouTuber geleitet, der absolut Anti-Sony ist. Da sollte man ebenfalls vorsichtig sein. Selbst die Community in den Kommentaren besteht überwiegend aus Xbox-Fans.

    So oder so: Die Unterschiede sind marginal, und da ich davon ausgehe, dass DS5-Features zur PS5-Version dazukommen werden, ist meine Entscheidung bereits getroffen.

  17. TemerischerWolf sagt:

    Darkbeater

    Sorry, falsch. Es geht um die Ungenauigkeiten des YT Kanals.

  18. TemerischerWolf sagt:

    @Lando Wegen des Dual Sense hole ich mir meine 3rd Party Titel entgegen meiner Planung nicht für die X, sondern für die PS5.

  19. RikuValentine sagt:

    Keine Ahnung was an der Grafik jetzt nicht gut sein soll.

  20. Fortheplayers5 sagt:

    Diese Kommentare ahahahahahahaha.

    Hab mal ein kleine Nachricht für euch. So gut wie jedes Spiel läuft auf der X besser als auf der PS5.

  21. darkbeater sagt:

    @TemerischerWolf Ach, das war gemeint, aber egal bei welchen Kanal man schaut in der Demo liegt die Xbox mit 5 fps vorn, aber es ist ja auch bloß erst mal die demo

  22. TemerischerWolf sagt:

    Passt ins Bild, nur Fanboys blasen diese marginalen Unterschiede auf. ^^

  23. TemerischerWolf sagt:

    @dark Du warst nicht gemeint. 😉

  24. darkbeater sagt:

    @TemerischerWolf Immer werde ich ausgeschlossen^^

  25. TemerischerWolf sagt:

    @dark Mag sein. Oft liegt die PS5 bei FPS etwas vorne, dafür bissl geringere Auflösung oder ähnliches. Dennoch marginal, andere Punkte sind mir da wichtiger.

  26. TM78 sagt:

    Übrigens die kleineren Framerate Einbrüche von Control auf der Series X wurden bereits gefixt. Und ja, auch hier wird es aufgebauscht wenn die PS5 mal besser läuft, oder habt ihr eure eigenen Kommentare schon vergessen? Dabei ist es auch herzlichst egal gewesen ob da noch ein Patch angekündigt wurde, es sich um eine Demo oder Beta handelte. Lief da die PS5 besser, dann wird sich das natürlich nicht mehr ändern. Doppelmoral lässt grüßen.

  27. darkbeater sagt:

    @TemerischerWolf Richtig eigentlich sind andere Sachen wichtig, ob das gameplay stimmt oder die Story gut ist oder das Spiel einen Spaß macht.

  28. Fortheplayers5 sagt:

    TemerischerWolf
    Was für Fanboy =)
    Hier wird wieder eine scheiße gelabbert. =)=)=)=)

    Der Kanal ist anti Sony und sonst was. ahahhaaha

    Den einzigen Kommentar den ich hier ernst nehme, ist der von Zentrakonn.
    "Jetzt werden schon Demos verglichen ich kack ins essen"

  29. darkbeater sagt:

    Einzigst was immer nervt, sind die Leute, die mit Beleidigungen kommen leider ist das bei allen Seiten meistens so.

  30. TemerischerWolf sagt:

    LOL
    Was ein Unsinn. Unterschiede habe ich nie aufgeblasen. Die Ungenauigkeiten des Kanals sind Fakt, da hilft das Jammern auch noch weiter.

    @For Pass mal lieber auf deine Wortwahl auf. Play3 wischt immer öfter gut durch. 😉

  31. darkbeater sagt:

    @Fortheplayers5 bitte nicht machen, ich esse grade schön reis mit Paprika und gehacktes 🙂

  32. ras sagt:

    geiles game.

  33. TemerischerWolf sagt:

    @dark Um diese Uhrzeit?! O_o

  34. darkbeater sagt:

    @TemerischerWolf Ja ging nicht anders

  35. Fortheplayers5 sagt:

    TemerischerWolf
    LOL.
    In meinen Augen ist es teilweise scheiße. Ist meine Meinung.

    Nur weil mal wieder zu sehen ist wie die Leistungsstärkere Konsole besser läuft, kommen solche Kommentare.

    Genauso peinlich wie damals zur ps4 Xbox one Zeit, als Xbox gamer es machten.

    ES IST NORMAL DAS DIESE VERSION BESSER LÄUFT.
    DAS KOMMT VON MEHR GRAFIKPOWER UND NICHT VON DER SSD.

  36. Zischrot sagt:

    Wartet einfach auf den Test der Fullversion + dem Day-One-Patch von Digital Foundry, dann habt ihr wirklich zuverlässige Daten.

  37. Fortheplayers5 sagt:

    darkbeater
    =)=)=)
    Ok, spare es mir noch mal auf. Aber nur für dich =)=)

  38. TemerischerWolf sagt:

    Peinlich trifft es sehr gut. ^^

  39. TemerischerWolf sagt:

    @Zischrot Das sowieso.

    Persönlich finde ich, dass es kaum was Lächerlicher gibt als Marginales aufzublasen, nur damit man sagen kann "läuft besser auf meiner Konsole".^^

    Selbst Pro und One X waren die Unterschiede so gering, dass ich zB Resident Evil 2 auf Pro hübscher und plastischer fand, weils auf der X "verschmierter" rüberkam. Die X hatte dafür zB weniger flackernde Schatten.

  40. Nathan_90 sagt:

    Also ich hätte wirklich Bock auf ein neues JRPG, aber die Demo bzw Tales Reihe sagt mir leider überhaupt nicht zu. Ist aber Geschmackssache...

  41. TemerischerWolf sagt:

    Und Pro und One X lagen leistungstechnisch weiter auseinander als PS5 und X. 😉

  42. Fortheplayers5 sagt:

    TemerischerWolf
    Stimmt so nicht.
    Metro z.B
    Pro 1440p
    X nativ 4k
    oder Dirt rally 2.0
    Pro 1080p
    X Dynamisch 4k
    viele solcher Beispiele gibt es.

    Das ist nicht marginal, auch die 15 Fps aus diesem Spiel wären nicht marginal zumal man auf der Xbox vrr hat.

    Diese Unterschiede machen am Grafikkarte Markt einige Euros aus.
    Nicht umsonst.

  43. Ridgewalker sagt:

    Sicher istdie Demo genauso wie das Release Spiel!

  44. TemerischerWolf sagt:

    LOL
    Stimmt sehr wohl, wollen nur genau Leute wie du nicht wahrhaben.^^

  45. Felix1011 sagt:

    Wieder total unangenehm einige Kommentare hier...
    Sobald die Xbox besser da steht, ist NATÜRLICH der Vergleichstest, die Quelle, oder irgend etwas anderes anzuzweifeln. Sry, Leute. Müsst ihr leider akzeptieren^^

    Und mein Gott, wenn juckt schon diese Mehrleistung. Genau so uninteressant wie die schnellere SSD der PS. Die Konsolen nehmen sich nichts... Die PS5 wird immer paar Sek schneller Laden und die Xbox immer paar FPS mehr haben. Und jetzt?^^

  46. TemerischerWolf sagt:

    Am besten sind die, die auch noch mit AK Vergleichen ankommen...halt ne, das sind die, die sich auf einer PS Seite anmelden, nur um grüne Propaganda zu verbreiten. ^^

    Da schämt man sich eine Xbox zu besitzen.^^

  47. TemerischerWolf sagt:

    @Felix

    "Sobald die Xbox besser da steht, ist NATÜRLICH der Vergleichstest, die Quelle, oder irgend etwas anderes anzuzweifeln"

    Es ist halt einfach Fakt, wenn jemand bekanntermaßen unsauber arbeitet. Komisch, wer das leugnet. Dennoch kann es natürlich in dem Fall richtig sein. Wird man bei DF &Co sehen.

  48. darkbeater sagt:

    Das muss man aber Microsoft auch lassen die Abwärtskompatibilität ist besser als die von Sony.

  49. Fortheplayers5 sagt:

    LOL, ok.
    Es ist marginal Unterschied, wenn ein Spiel 3.6 Millionen ( 1440P ) statt 8.2 Millionen Pixel ( 4k ) hat. LOL

    Genau solche Kommentare meinte ich, aber hey.

  50. TemerischerWolf sagt:

    @dark Meine Rede! Nur die Aussage "weil die X soooo viel stärker ist" ist falsch und lächerlich.

1 2 3