TheA500 Mini: Retro-Hardware mit Worms, Another World und mehr – Vorbestellung möglich

Kommentare (20)

Die nächste Retro-Hardware wurde angekündigt. Der TheA500 Mini ist optisch an den Amiga 500 angelehnt und bringt 25 klassische Spiele mit sich.

TheA500 Mini: Retro-Hardware mit Worms, Another World und mehr – Vorbestellung möglich
Im Inneren hat der TheA500 Mini recht wenig Ähnlichkeiten mit dem Original.

Update: Der TheA500 Mini kann ab sofort vorbestellt werden. Bei Amazon werden 129,99 Euro fällig.

Zur Vorbestellung: TheA500 Mini bei Amazon

Meldung vom 10. August 2021: Koch Media hat eine neue Retro-Hardware namens TheA500 Mini angekündigt, die sich den 1987 veröffentlichten Amiga 500 aus dem Hause Commodore zum Vorbild nimmt. Einen voll funktionstüchtigen Rechner bekommt ihr damit zwar nicht geboten. Allerdings verfügt das neue Spielgerät über 25 vorinstallierte Spiele, die euch in die damalige Zeit versetzen sollen. Nach dem Start des TheA500 Mini könnt ihr sie über ein Menü-Karussell auswählen.

Zudem dürft ihr eure eigenen Spiele per USB-Stick und mit voller WHDLoad-Unterstützung und einer Reihe von Optionen auf die Hardware laden. Zur weiteren Feature-Ausstattung zählt die Möglichkeit, ein Spiel jederzeit zu speichern und fortzusetzen.

Diese Spiele gehören zum Lieferumfang (12 von 25 angekündigt):

  • Alien Breed 3D
  • Another World
  • ATR: All Terrain Racing
  • Battle Chess
  • Cadaver
  • Kick Off 2
  • Pinball Dreams
  • Simon The Sorcerer
  • Speedball 2: Brutal Deluxe
  • The Chaos Engine
  • Worms: The Director’s Cut
  • Zool: Ninja Of The ‘nth Dimension

Weitere Spiele werden zu einem späteren Zeitpunkt beim Namen genannt.

„Der von Retro Games Ltd. entwickelte und von Koch Media vertriebene THEA500 Mini bietet die perfekte Emulation nicht nur des ursprünglichen A500 (OCS) und des Enhanced Chip Set (ECS) zukünftiger Versionen, sondern auch der Advanced Graphics Architecture (AGA) des A1200“, so Koch Media in der heutigen Pressemeldung.

Zum Lieferumfang des THEA500 Mini gehören eine 2-Tasten-Maus im Original-Design und ein neu entwickeltes 8-Tasten-Gamepad. Zur Ergänzung der Bildschirmtastatur können Besitzer der Hardware eine externe Standard-PC-Tastatur anschließen.

Auch der Preis des THEA500 Mini wurde genannt. Das Gerät soll Anfang 2022 zu einem empfohlenen Verkaufspreis von 129,99 Euro auf den Markt gebracht werden. Falls ihr hingegen mit dem echten Amiga 500 inkl. Workbench, Kickstart und Co liebäugelt: Auf eBay werden dafür recht ähnliche Preise verlangt.

Welche Spiele habt ihr vor 30 Jahren auf dem Amiga 500 gezockt?

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Frosch1968 sagt:

    Auf jeden Fall interessanter als das Intellivision-Teil.

  2. Horst sagt:

    Alien Breed? Okay, bin dabei, für 130 Euro? Geilo? Eigene Spiele per USB raufladen? Geilo! Beste Mini-Konsole so far, mit dem Neo geo natürlich! Jetzt noch ein FM-Towns und ne PC-Engine 😉

  3. Squall Leonhart sagt:

    Darüber freut sich bestimmt Martgore:D

  4. logan1509 sagt:

    Der Controller ist eine weiße Version des CD32 Controllers. Bin dabei.

  5. Horst sagt:

    Also, die vorinstallierten Spiele sind bereits DER Hammer ^^

  6. KoA sagt:

    Welche KickStart- u. WB-Version ist denn installiert? 😉

  7. martgore sagt:

    Stimmt, das freut mich sogar sehr ^^

  8. BoC-Dread-King sagt:

    Also das ist tatsächlich auch mal etwas worauf ich mich freue, allerdings eher mit Games wie Oil Imperium, History Line 1914-1918, Indiana Jones, Wings!, Battle Isle.... Sowas brauch ich 🙂

  9. ResidentDiebels sagt:

    Zool war damals ein geniales JumpnRun.

    Bin gespannt ob man manic mansion diesmal durchzocken kann ohne das der Bug auftritt. Amiga spieler werden sich dran erinnern.

  10. Nocturne652 sagt:

    Speedball 2 und Simon the Sorcerer? Shut up and take my money!

    Da kommen schöne Erinnerungen hoch...

  11. Oipoi sagt:

    Sensible Soccer, Walker, Wings, The North Sea, Batman und North and South sind so die Spiele an die ich mich gut erinnere. Anorher World spielte ich beim Kumpel auf dem Super NES.
    Wenn der Preis bei ca. der Hälfte angekommen ist, könnte ich zuschlagen.

  12. 76er sagt:

    Megalomania. Popolous, N&S, Oil Imperium, Battle Isle , Wing Commander, Silent Scope und und und wären der Hammer gewesen.

  13. Horst sagt:

    @76er: Es gibt immer Spiele, die einem noch einfallen, die man hätte draufpacken können. Muss aber sagen, dass beim A500 tolle Spiele vorinstalliert sind! Hast ja auch die Möglichkeit, per USB-Stick weitere Roms raufzuladen 😉 Von daher ist diese Kiste ideal. Wird irgendwann geholt ^^

  14. Axxis78 sagt:

    Direkt mal vorbestellt.

  15. Christian1_9_7_8 sagt:

    Direkt vorbestellt..Kindheitserinnerungen werden erweckt…wenn ich das Teil meinem Vater schenke der dreht durch…was haben wir 2 früher Zeit verbracht am Amiga 500

  16. Argonar sagt:

    Nein danke.

    NES, SNES; Megadrive und die Handhelds aus der Zeit sind alles an Retrozeug, dass mich interessiert.

  17. kuw sagt:

    Zu teuer zu wenig , für den Preis gibt es Retro Konsolen mit 3-5000 games

  18. BoC-Dread-King sagt:

    Auch direkt vorbestellt, aber schon vor ner Wochen 😀 Play3 wieder spät dran.

  19. Vaiel sagt:

    Als Retro Fan sollte man da ehr ein Blick in Richtung XBox Series S werfen!

  20. 76er sagt:

    @Horst

    Ich habe von so etwas leider zu wenig Ahnung. Keine Ahnung wieso etwas funktioniert.